You are not logged in.

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

3,881

Saturday, December 4th 2021, 10:09am

Es gibt etwas neues zum Hallenausbau: bei der Feierstunde zum 20jährigen Bestehen hat Daniel Günther gestern einen Förderbescheid über 4 Millionen Euro für den Ausbau übergeben (SHZ Artikel).


Und Handball-World einen schönen Beitrag über Hampus Wanne und seine Anfänge bei der SG: "Habe nicht verstanden, wie groß das Ganze war": Hampus Wanne über seine kuriose Reise zur SG Flensburg-Handewitt

Nordischbynature

Intermediate

    Favorite club

Posts: 157

Location: Hart an der Grenze

  • Send private message

3,882

Saturday, December 4th 2021, 3:36pm

Flensborg Avis meldet:
Magnus Rød wurde in Norwegen operiert und wird dort seine Reha beginnen. Ihm wurde ein Knochenstück aus der Patellasehne entfernt. Er wird in „absehbarer Zeit“ nach Flensburg zurückkehren. EM wohl ohne ihn.

Man hat gehört, dass Einarsson auf Wohnungssuche in der Stadt ist.

Ich wünsche Rød eine schnelle Genesung und vielleicht schöne Weihnachtszeit in der Heimat. Kann für Körper und Seele nur gut sein!
Einer von uns beiden ist blöder als ich. ;)

3,883

Monday, December 6th 2021, 7:44am

Fragt man sich schon ob eine Op gleich nicht die bessere Idee gewesen wäre, aber auf der anderen Seite ist es vielleicht wirklich Pech und das war ursprünglich nicht diagnostiziert worden. Frage mich nur warum das die norwegischen Ärzte jetzt alles gemacht haben.

Hoffen wir auf jeden Fall mal das er zur Rückrunde zurückkommen kann. Sögard spielt wieder...hoffentlich länger als die beiden halbrechten. Er in halbwegs guter Form ist so nötig, gerade wenn der Rückraum mal nicht zündet.

Flink

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

3,884

Monday, December 6th 2021, 6:51pm

Fragt man sich schon ob eine Op gleich nicht die bessere Idee gewesen wäre, aber auf der anderen Seite ist es vielleicht wirklich Pech und das war ursprünglich nicht diagnostiziert worden. Frage mich nur warum das die norwegischen Ärzte jetzt alles gemacht haben.

Naja, das fragt sich vielleicht der Laie.
Auch in der Ärzteschaft gibt es ein "hinterher ist man schlauer", aber vorher doch eher immer der Grundsatz, es erst mal konservativ zu versuchen, bevor das OP-Besteck gezückt wird.
Und warum in Norwegen? Freie Ärztewahl? Gegenseitiges Vertrauen? Spezialisten für so eine Diagnose und Eingriff?
Semper war doch auch in Leipzig zur OP, irgendein anderer in Berlin ...
Gute Genesung, mal sehen, was wird.

Anzeige