Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

highnote

Meister

  • »highnote« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 612

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

41

Freitag, 15. November 2013, 13:50

Dass man einen besseren Spieler als Weinhold verpflichtet, war auch nicht zu erwarten. Ist ja ein Kiel mit Zeitz und Weinhold das gleiche.
Das Süd-Nord-Gefälle :hi:
Wer spielt nochmal in Hamburg auf RR?
Ist dann Adrian Pfahl besser als Zeitz?
Und wieso spielt Zeitz in Kiel so wenig?
Fragen über Fragen!

42

Freitag, 15. November 2013, 14:28

Das mus man nicht kapieren, oder?

PS: Häfner wäre wohl insgesamt nicht so gut gewesen wie Jakobsen. Also bin ich zufrieden.

highnote

Meister

  • »highnote« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 612

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

43

Freitag, 15. November 2013, 17:04

Das mus man nicht kapieren, oder?

PS: Häfner wäre wohl insgesamt nicht so gut gewesen wie Jakobsen. Also bin ich zufrieden.
Jakobsen und Weinhold wechseln, sind aber schlechter als die Vorgänger.
Für Dich anscheinend logisch. Die Himmelsrichtung ist ein von mir hergeholter Grund.
Weitergesponnen klappt das aber nicht, denn Zeitz wechselt zwar nach Süden, ...

44

Freitag, 15. November 2013, 17:23

Ah... naja :D Es ist ja auch nur bei unseren beiden Vereinen der Ersatz für den Stammspieler. Bei Flensburg hofft man wohl noch auf die Entwicklung ovn Gottfriedson, was ich gut finde, und bei Kiel hat Weinhold auf der Mitte eh keine Chance gegen Duvnjak, Palmarsson und Lauge Schmitt (!!!). Wie man die 3 auf einer Position spielen lassen will, frage ich mich eh.

highnote

Meister

  • »highnote« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 612

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

45

Freitag, 15. November 2013, 17:51

Ah... naja :D Es ist ja auch nur bei unseren beiden Vereinen der Ersatz für den Stammspieler. Bei Flensburg hofft man wohl noch auf die Entwicklung ovn Gottfriedson, was ich gut finde, und bei Kiel hat Weinhold auf der Mitte eh keine Chance gegen Duvnjak, Palmarsson und Lauge Schmitt (!!!). Wie man die 3 auf einer Position spielen lassen will, frage ich mich eh.
Bei der klassichen Aufstellung mit 2 Spielern / Position ist nächstes Jahr in Kiel schon einer über. Da von den 7 Rückraumspielern aber 5 auf mindestens 2 Positionen eingesetzt werden können, ist man extrem flexibel und kann Verletzungen, die ja nicht so unwahrscheinlich sind, gut ausgleichen. Ich könnte mir vorstellen, dass Palmarsson vor allem Mitte spielt; da ist er für mich, auch wenn er in der Nationalmannschaft viel RL spielt, am wertvollsten; und Duvniak und Lauge wechselnd auf RM und RL eingesetzt werden. bei Jicha hat man zudem die Option, ihn am Kreis spielen zu lassen. Das hat er ja schon mal ein paar Spiele recht ordentlich gemacht. Damit hätte man auch da einen Ersatz, falls sich einer der Stammkreisläufer verletzt. Für drei Wettbewerbe ist man so sicher schon gut, aber nicht übertrieben, aufgestellt.

46

Freitag, 15. November 2013, 17:56

15 Spieler sind ja nun wahrlich keine Überbesetzung, siehe SG. Zumal Lauge ggf. eher als Defensivspezialist mit zweiter Welle fungieren könnte.

Zum Thema: Ich tippe, daß die Hälfte aller Kommentatoren, allen voran Valium-Höthker ihn des öfteren als Jakob Johansson bezeichnen wird. :D

47

Freitag, 15. November 2013, 18:04

Ah... naja :D Es ist ja auch nur bei unseren beiden Vereinen der Ersatz für den Stammspieler. Bei Flensburg hofft man wohl noch auf die Entwicklung ovn Gottfriedson, was ich gut finde, und bei Kiel hat Weinhold auf der Mitte eh keine Chance gegen Duvnjak, Palmarsson und Lauge Schmitt (!!!). Wie man die 3 auf einer Position spielen lassen will, frage ich mich eh.
Bei der klassichen Aufstellung mit 2 Spielern / Position ist nächstes Jahr in Kiel schon einer über. Da von den 7 Rückraumspielern aber 5 auf mindestens 2 Positionen eingesetzt werden können, ist man extrem flexibel und kann Verletzungen, die ja nicht so unwahrscheinlich sind, gut ausgleichen. Ich könnte mir vorstellen, dass Palmarsson vor allem Mitte spielt; da ist er für mich, auch wenn er in der Nationalmannschaft viel RL spielt, am wertvollsten; und Duvniak und Lauge wechselnd auf RM und RL eingesetzt werden. bei Jicha hat man zudem die Option, ihn am Kreis spielen zu lassen. Das hat er ja schon mal ein paar Spiele recht ordentlich gemacht. Damit hätte man auch da einen Ersatz, falls sich einer der Stammkreisläufer verletzt. Für drei Wettbewerbe ist man so sicher schon gut, aber nicht übertrieben, aufgestellt.

Auch wenn das eigentlich nicht in dieses Forum gehört, meine Gedanken dazu:
- Das mit den Verletzungen ist ein gutes Argument, jedoch hat Kiel eigentlich eher selten Verletzungspech gehabt in jüngerer Vergangenheit. Naja, wer weiß.
- Jicha am Kreis? Ernsthaft? Der beste Spieler der Welt? Wenn der keine 40+ Minuten im Rückraum bekommt, weiß ich auch nicht mehr. Das gleiche gilt für Duvnjak. Womit im übrigen schon mal 80 von 120 Minuten auf Mitte und Halb Links weg sind. Palmarsson sollte schon 20 spielen. Bleiben noch 20 für den Möchtegern-Superstar-Tunesier (sorry, ich fand seinen Hype übertrieben) und Lauge, der ja eigentlich auch ein Supertalent ist. Unmöglich, da eine ordentliche Rotation aufzubauen, mit der alle zufrieden sind. Ich könnte mir sogar einen vorzeitigen Abgang Palmarssons vorstellen (auch, wenn das bei einigen auf Unmut stoßen würde).

48

Freitag, 15. November 2013, 18:18

Zitat

Bleiben noch 20 für den Möchtegern-Superstar-Tunesier (sorry, ich fand seinen Hype übertrieben) ......


Was für ein Blödsinn - Wael hat keinerlei Allüren, wirkt nett und bescheiden und kommt auch in sämtlichen Interviews so rüber. Den Hype, der Dich so stört, hat er in keinster Weise zu verantworten, also hat er auch nicht solche Bezeichnungen verdient. :verbot:

Was Deine Befürchtungen hinsichtlich einer Kieler Überbesetzung im Kieler Rückraum angeht: Da bin ich ganz entspannt. Wie Highnote schon schrieb plant man auch nächstes Jahr, auf 3 Hochzeiten zu tanzen und dann wird schon jeder seine Einsatzzeiten erhalten.

49

Freitag, 15. November 2013, 18:31

Der Thw ist schon ein spannendes Thema nur ist das hier der SG-Thread, daher... ;)

@Topic
Also für den Mann spricht vor allem das ich Schmäschke und Vranjes das mit dem Wunschspieler schon abnehme. Auch wenn das die üblichen Phrasen sind, standen sie mit dieser Verpflichtung noch lange nicht unter Zeitdruck. Wenn sie jetzt keinen gefunden hätten, wäre noch das ganze Frühjahr Zeit gewesen.

Zweitens finde ich solche Fernanalysen ala schlechter als Weinhold usw. sehr mau.
Weinhold war in der erste Saisonhälfte letztes Jahr auch kein Mann den ich als sehr guten Spieler bezeichnet hätte, aber schaut ihn euch jetzt an. Warten wir ab, der Spieler ist mir auch aufgefallen als er gegen uns gespielt hat und so ein Mann passt definitiv gut zur SG.

50

Freitag, 15. November 2013, 20:24

Korrekt. Gespannter bin ich aber auf die Baustelle KM, da es da weniger Auswahl gibt.

51

Samstag, 16. November 2013, 09:11

Hat Lasse Svan eigentlich schon verlängert? Das ist noch so die letzte Baustelle für mich im aktuellen Kader die man intern lösen kann. Was den Kreisläufer angeht werden sie Knudsen sicherlich noch bearbeiten. Ob wirklich gar niemand auf dem Markt ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Das ist einfach schwieriger als im Fußball. Ich kenne die allermeisten Spieler nie bevor sie in die Bundesliga kommen....mit Glück habe ich sie in der CL schon mal gesehen. Es gibt sicherlich ein paar Kreisläufer die zum Beispiel besser als Heinl sind...besser als Knudsen früherer Jahre braucht man gar nicht suchen...das war wirklich ein Ausnahmespieler und die sind wirklich nicht auf dem Markt.

Crusty

schon süchtig

  • »Crusty« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 200

Wohnort: SH-Mitte

  • Nachricht senden

52

Samstag, 16. November 2013, 09:26

Hat Lasse Svan eigentlich schon verlängert? Das ist noch so die letzte Baustelle für mich im aktuellen Kader die man intern lösen kann.


Der hat doch einen Vertrag bis 2015, also ist mitnichten eine Baustelle. Da man aber mit Bogdan Radivojevic einen Vertrag bis 2017 ! geschlossen hat, hat man ja eventuell schon für die Zeit nach 2015 geplant. Das wird sich wohl in der Saison 14/15 entscheiden.....

53

Samstag, 16. November 2013, 11:17

Was den Kreisläufer angeht werden sie Knudsen sicherlich noch bearbeiten. Ob wirklich gar niemand auf dem Markt ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Das ist einfach schwieriger als im Fußball. Ich kenne die allermeisten Spieler nie bevor sie in die Bundesliga kommen....mit Glück habe ich sie in der CL schon mal gesehen. Es gibt sicherlich ein paar Kreisläufer die zum Beispiel besser als Heinl sind...besser als Knudsen früherer Jahre braucht man gar nicht suchen...das war wirklich ein Ausnahmespieler und die sind wirklich nicht auf dem Markt.

Ja deswegen hatte ich ja Marsenic vorgeschlagen, den hatte Ljubo auch immer die die Nationalmannschaft berufen ;)

54

Sonntag, 1. Dezember 2013, 17:38

Wie wäre es nächstes Jahr mit einem RL-Duo aus Mats Mensah Larsen und Drasko Nenadic? Gustaffson und Kaufmann sind in meinen Augen nicht benötigt.

55

Sonntag, 1. Dezember 2013, 17:50

Wie wäre es nächstes Jahr mit einem RL-Duo aus Mats Mensah Larsen und Drasko Nenadic? Gustaffson und Kaufmann sind in meinen Augen nicht benötigt.


Der hat Vertrag bis 2015, also wird das nichts ;)

56

Sonntag, 1. Dezember 2013, 18:34

Wenn man Kaufmann verkauft (lol), hätte man das nötige Geld.

57

Sonntag, 1. Dezember 2013, 19:28

Ich hoffe "baloo" ist einverstanden, dass ich ihn hier aus einem anderen Thread und anderem Forum zitiere:

Zitat

Muss das sein, daß jetzt nach jedem ...spiel eine neue "Sau" durchs Dorf gejagt wird? Nur weil mal einer in einem Spiel vier- oder fünfmal geradeaus werfen konnte? ...
Laßt doch die Jungs von der SG schon machen. Irgendwann werden sie uns schon jemanden präsentieren...

@SGW-Fan: Klingt immer irgendwie ein bisschen naiv bis vermessen, was du so losläßt. Begeisterung gut und schön, reicht aber meist nicht, um eine Erstligamannschaft aufzustellen, die ganz oben mitspielen soll, nicht mal im Handballmanagerspiel, glaube ich. ;)
Und ein bisschen mehr Respekt gegenüber einem zurzeit verletzten Spieler, der gar nicht zeigen kann, was er drauf hat, ist angemessen!

Crusty

schon süchtig

  • »Crusty« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 200

Wohnort: SH-Mitte

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 1. Dezember 2013, 19:37


Und ein bisschen mehr Respekt gegenüber einem zurzeit verletzten Spieler, der gar nicht zeigen kann, was er drauf hat, ist angemessen!


Allerdings!

Die SG hat jetzt die nötige Stabilität gefunden, die man bis Ende September so dringend vermisste. Die jungen Spiler finden sich ein, bekommen Einsatzzeiten und kriegen auch mal auf die Fresse. Nach einem Larsen zu rufen, wo man sich jetzt einen Jim Gottfridsson langsam aufbauen will, ist doch nicht wirklich angemessen. Das einzige Sorgenkind bleibt Olafur Gustafsson, den man mit einem Vertrag bis 2015 ausgestattet hat, und mit dem man nicht zufrieden sein kann. Die Verlängerung mit Nenadic dürfte nur eine Formsache sein.

Im Moment läuft jedenfalls alles nach Plan!

horny01

schon süchtig

  • »horny01« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 104

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:01


Und ein bisschen mehr Respekt gegenüber einem zurzeit verletzten Spieler, der gar nicht zeigen kann, was er drauf hat, ist angemessen!


Die Verlängerung mit Nenadic dürfte nur eine Formsache sein.



Jedenfalls aus Sicht der SG. Nenadic hat auf jeden Fall seinen Marktwert erhöht und sicherlich auch bei anderen Vereinen Interesse geweckt haben.

baloo

Meister

    Lieblingsverein

Beiträge: 916

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:19


Ich hoffe "baloo" ist einverstanden, dass ich ihn hier aus einem anderen Thread und anderem Forum zitiere:



Zitat


Muss das sein, daß jetzt nach jedem ...spiel eine neue "Sau" durchs Dorf gejagt wird? Nur weil mal einer in einem Spiel vier- oder fünfmal geradeaus werfen konnte? ...
Laßt doch die Jungs von der SG schon machen. Irgendwann werden sie uns schon jemanden präsentieren...


@SGW-Fan: Klingt immer irgendwie ein bisschen naiv bis vermessen, was du so losläßt. Begeisterung gut und schön, reicht aber meist nicht, um eine Erstligamannschaft aufzustellen, die ganz oben mitspielen soll, nicht mal im Handballmanagerspiel, glaube ich.
Und ein bisschen mehr Respekt gegenüber einem zurzeit verletzten Spieler, der gar nicht zeigen kann, was er drauf hat, ist angemessen!


Genehmigung im Nachhinein erteilt! Denn genau das meine ich damit!
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

Anzeige
handball-world.com - Partner