Sie sind nicht angemeldet.

1 921

Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:53

Der Tenor ging auch eher Richtung "Lauges die nicht auf Bäumen wachsen" bzw. das man jetzt akut keinen am Markt sieht. Soll ein Spieler mit Perspektive sein. Gleichzeitig sagt Machulla auch, dass es nicht darauf hinauslaufen wird einen Person jetzt schon hochzuziehen, weil der dann eh nur marginale Einsatzzeiten bekäme.

Trotz allem...die Abwehr ist auch und gerade dieses Jahr unser Prunkstück. Es wird abzusehen sein wie man da Karlsson als Abwehrchef und Lauge als Kopf der 5-1 ersetzen kann. Man hat zwar die Spieler mit den entsprechenden Anlagen, aber diese Rolle müssen sie auch erstmal ausfüllen.

Glücksritter

Anfänger

    Lieblingsverein

Beiträge: 22

Wohnort: Glücksburg

  • Nachricht senden

1 922

Sonntag, 3. März 2019, 22:37

Warum bringt MM Jeppson immer erst so spät? Inzwischen ist er ein richtig guter Rückraumschütze, auf jeden Fall effektiver als Goran Sögard. Vlt bekommt er ja in Burgdorf mehr Spielanteile

horny01

schon süchtig

  • »horny01« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 145

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

1 923

Montag, 4. März 2019, 13:01

Gefühlt spielt er auswärts auch öfter und länger. Allerdings haben wir mit 16 fitten Spielern momentan auch ein Luxusproblem. Da sind die Spielzeiten naturgemäß begrenzt. Seinen Auftritt fand ich gestern auch wieder gut. Gute Mischung zwischen Wurf und Pass. So ist er eine echte Waffe, wenn auch die Gegenwehr von Lemgo logischerweise nicht mehr ganz so hoch war.

horny01

schon süchtig

  • »horny01« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 145

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

1 924

Dienstag, 5. März 2019, 08:56

Im Tageblatt von gestern stand in einem Nebensatz, dass das Dänische Bettenlager als Hauptsponsor den Vertrag verlängert habe. Weiß man, um welche Laufzeit ?

1 925

Dienstag, 5. März 2019, 12:56

Zitat

Our main sponsor Dänisches @bettenlager has renewed their contract for another year until 2020! We are looking forward to continuous and successful partnership!
https://www.sg-flensburg-handewitt.de/aktuelles/aktuelles/news-anzeigen/article/partnerschaft-der-champions-besteht-bereits-in-der-fuenften-saison/
Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben

OldFan

Anfänger

  • »OldFan« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4

Wohnort: Harrislee

  • Nachricht senden

1 926

Dienstag, 12. März 2019, 17:19

Unglaubliche Serie...

Absoluter Lesespaß für SG-Anhänger:


#mce_temp_url#

Vielen Dank für diesen Artikel, lieber NDR :)

Glücksritter

Anfänger

    Lieblingsverein

Beiträge: 22

Wohnort: Glücksburg

  • Nachricht senden

1 927

Gestern, 21:10

Die Wochen der Wahrheit starten in 3 Tagen mit dem Spiel beim SCM. In der CL sollten wir die nächste Runde erreichen. Dann geht es womöglich gegen Veszprem. Mal sehen wo uns die Reise hinführt (3. Meisterschaft und Ausflug zum Kölner Dom?)

obotrit

schon süchtig

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 792

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

1 928

Gestern, 21:47

Alles ist möglich. Richtung Meisterschaft seid ihr schon auf der Zielgeraden, egal wie das Spiel am Donnerstag ausgeht.

1 929

Gestern, 22:07

Also wenn die SG eines der 3 Topspiele gewinnt, halte ich es für wahrscheinlich, das man am Ende auch Meister wird. Zurecht.
Einzige Hoffnung ist das eine Niederlage den Lauf unterbricht, das Zittern kommt und dadurch noch andere Spiele (unerwartet) verliert.
Aber und das finde ich dann doch bemerkenswert, die SG hat sich in der Vorrunde durch knapp gewonnene Spiele eine Sicherheit und Souveränität erarbeitet hat und nach der WM deutlich die Spiele gewinnt.

1 930

Heute, 06:25

Es sind ja nicht nur die drei Spiele. Melsungen und Berlin kommen noch. Nach Göppingen und zum BHC muss man noch. Letzteres wäre der letzte Spieltag, wo der Druck auch noch einmal anders wäre, wenn es um was geht.

Das gesagt....wenn Flensburg in Magdeburg gewinnt, dann glaube ich das die SG Meister wird. Denn das wäre etwas was auch erfahrenere Inkarnationen der SG seit Jahren nicht geschafft haben, teilweise gegen wesentlich schlechtere Mannschaften des SC Magdeburgs. Auf der anderen Seite...verliert man gegen Magdeburg wäre es halt fast normal und nichts verloren. Hendrik Pekeler könnte dann aber Recht behalten. Er meinte ja vor ein paar Wochen das die SG nur einmal verlieren müsste und sie würden anfangen nachzudenken. Die Magie dieser Serie wäre dann natürlich weg.

1 931

Heute, 12:49

Sehe das größtenteils genauso. Falls wir in Magdeburg gewinnen sollten glaube ich ab dem Zeitpunkt daran, dass wir Meister werden und wenn nicht ist trotzdem noch nicht alles verloren. Nur das mit der Niederlage und dem nachdenken sehe ich anders. Ich denke, dass der Mannschaft die vielen Niederlagen in der CL zu gute kommen und hoffe, dass sie auch mit einer Niederlage in der Buli zurecht kommen werden.

1 932

Heute, 13:09

Vielleicht kommt dann bei knappen Spielen aber mal eher ins Nachdenken und hat nicht die absolute Überzeugung das die Spiele am Ende immer pro SG ausgehen.

Außerdem wenn schon in Magdeburg beim derzeit neben der SG wahrscheinlich Form stärksten Team gewonnen werden kann. Was soll da noch mehr Selbstvertrauen geben?

Und Kiel muss noch in Berlin (Unentschieden letztes Jahr) und Wetzlar ran (dort hat man die letzten Jahre auch wahnsinnig schlecht ausgesehen)

1 933

Heute, 13:21

Naja so wie die Berliner im Moment auftreten sind sie in der Tat ein extrem gefährlicher Gegner :irony:

Der THW kann sicher alle noch ausstehenden Spiele gewinnen.Allerdings glaube ich daran nicht wirklich, dafür ist die Performance im Moment einfach nicht überzeugend genug. Flensburg wird m.E. eher in Kiel gewinnen als in Magdeburg

obotrit

schon süchtig

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 792

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

1 934

Heute, 14:19

Sehe das größtenteils genauso. Falls wir in Magdeburg gewinnen sollten glaube ich ab dem Zeitpunkt daran, dass wir Meister werden und wenn nicht ist trotzdem noch nicht alles verloren. Nur das mit der Niederlage und dem nachdenken sehe ich anders. Ich denke, dass der Mannschaft die vielen Niederlagen in der CL zu gute kommen und hoffe, dass sie auch mit einer Niederlage in der Buli zurecht kommen werden.


Das sehe ich auch so und darum habe ich nichts dagegen, wenn die SG in Magdeburg nicht gewinnt. Unter diesem Aspekt kann es der SG auch nicht schaden, am Donnerstag ein paar Kräfte zu schonen, gerade im Hinblick auf die noch ausstehenden Spiele in der Buli und der CL :hi:

Zeitzi20

Meister

  • »Zeitzi20« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 715

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

1 935

Heute, 15:16

Naja, zumindest einige der Niederlagen in der CL sind billigend in Kauf genommen worden. Bis auf das Pokalspiel gegen Magdeburg hat FL alle Spiele gewonnen, die sich auch unbedingt gewinnen wollten. Ganz uneigennützig und für ein wenig Rest-Spannung im Titelrennen drücke ich Magdeburg Donnerstag die Daumen.

Förde-Möwe

Fortgeschrittener

  • »Förde-Möwe« ist weiblich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 70

Wohnort: südlich von Flensburg - östlich von Handewitt

  • Nachricht senden

1 936

Heute, 16:53

Die SG muss aus den drei schweren Auswärtsspielen nur 1 Punkt holen - vorausgesetzt, die restlichen Spiele werden gewonnen. Hört sich eigentlich gut an, eigentlich ....

Wenn die SG man nicht manchmal zur Wundertüte werden und sich selbst ein Bein stellen würde. Vor mir aus dürfen sie gerne in Magdeburg und Mannheim verlieren - aber nicht in Kiel. Dann ist meine Welt in Ordnung :D .

Und wenn der THW dann doch noch die SG überholt - so what! Dann haben sie mehr Punkte und sind verdient Meister. Aber bei ihrer pomadigen Spielweise kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen, eher glaube ich, dass sie sich noch mit den Löwen um die CL-Teilnahme prügeln werden. Der Sander freut sich bestimmt auch auf den Pippi-Cup. Wo er doch mit dem THW alles gewinnen will.

Ich jedenfalls freu mich auf die Saison-Schlussphase :head: :head: :head:
Anhänger des schlechtesten Titelverteidigers ever!

1 937

Heute, 17:14

Der Sander kommt erst 2020 also wird ihm Wumpe sein ob der THW nächste Saison CL spielt

1 938

Heute, 17:54

Es sind ja nicht nur die drei Spiele. Melsungen und Berlin kommen noch. Nach Göppingen und zum BHC muss man noch. Letzteres wäre der letzte Spieltag, wo der Druck auch noch einmal anders wäre, wenn es um was geht.
Naja die MT wird bei der Verletztenmisere nicht viel reißen können und die Füchse sind momentan völlig von der Rolle. Der BHC und Göppingen sind dagegen wahre Wundertüten, da ist alles möglich.

Jobu

Schüler

  • »Jobu« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 46

Beruf: Reisender

  • Nachricht senden

1 939

Heute, 18:04

Roter Teufel

"Der THW kann sicher noch alle noch ausstehenden Spiele gewinnen.Allerdings glaube ich daran nicht wirklich, dafür ist die Performance im Moment einfach nicht überzeugend genug. Flensburg wird m.E. eher in Kiel gewinnen als in Magdeburg."

Falls die SG in Magdeburg gewinnt, dann ist ihnen der Meistertitel kaum noch zu nehmen. ...und so leid mir das tun würde, haben sie es dann auch verdient und ich werde auch gratulieren. Allerdings glaube ich nicht an einen Sieg beim SCM. Eigentlich müsste die SG, nachdem der SC Magdeburg ja praktisch durch die zwei Siege gegen den THW den Meistertitel ja sowas von möglich machte, ein wenig auch für den SCM spielen und zumindest in Kiel und bei den Löwen gewinnen. Niederlage in Magdeburg vorausgesetzt. Ein wenig Dankbarkeit sollte schon sein :P.

1 940

Heute, 18:54

...Aber bei ihrer pomadigen Spielweise...

Hey Hey Hey, dass ist der Stil von Erfolgstrainer Alfred und seinem Assistenztrainer! :D
wasp

Anzeige