You are not logged in.

steinbti

Professional

    Favorite club

Posts: 427

Location: Kassel

  • Send private message

2,821

Friday, April 2nd 2021, 9:37am

War jetzt auch überspitzt gesagt. Damit sagen wollte, man könnte auch jedes Jahr 20 mio rein pumpen und dann würde man auch einen Weltklasse Kader sich kaufen können. Aber wie eben gesagt geht es um Aufbau des Umfeldes und Selbständigkeit des Vereins. Da passiert und schon viel drum herum und wurde auch gut gearbeitet.

2,822

Friday, April 2nd 2021, 9:39am

Sorry. Braun ist Hauptsponsor. Sponsor ! Aber Fa. Braun ist nicht die MT. Da wird nicht unendlich geklotzt wie zum Beispiel in Mannheim. Es gibt ein Nachwuchszentrum. Ein Spieler Namens Golla wurde dort ausgebildet. Roth hat Ihn zum Bundesligaspieler gemacht. Golla hat mit 19 gegen den SCM Marino Maric ersetzt, (Abwehr und Angriff), das Spiel wurde gewonnen. Das wird bei der MT gemacht.

2,823

Friday, April 2nd 2021, 9:45am

Einen Punkt darf man halt nie vergessen. Wenn Frau braun wollte, würde morgen die ganze SG Flensburg zur MT kommen. Man zahlt könnt einfach das doppelte oder dreifache den Spielern bezahlen. Da regiert dann eben das Geld.
Aber das ist ja nicht das Ziel, man will doch sein Umfeld so aufbauen , dass man wirtschaftlich auf eigenen Füßen steht.
Daher werden einige Verpflichtungen getätigt um das Marketing aufzubauen. Dies bringt Zuschauer und vor allem Sponsoren.



Da es seit Jahren Mannschaften gibt die die SG komplett kaufen könnten und es seit Jahren immer wieder einen Drain an Schlüsselspielern gibt, weiß ich auch das das in der Realität so nicht klappen würde. Umfeld ist ein gutes Stichwort und gleichzeitig kann eine Mannschaft natürlich nur so viele Spieler kaufen, selbst wenn es für 200 reichen würde.

Ich weiß nicht ob ein Masterplan dahintersteckt, das vermag ich nicht zu bewerten, weil ich das Management-Umfeld bei der MT nicht genug kenne. Ich weiß aber welche Mannschaft die MT hat und welche Spieler dafür geholt werden und oft dachte ich mir...ja schön, aber wirklich brauchen tut Melsungen den jetzt nicht. Es fehlt zum Beispiel seit Jahren einer wie Fahlgren, der für mich nie äquivalent ersetzt wurde, auch die Müllers als diese Kampfschweine die sie im positiven Sinne halt waren, wurden im Grunde nicht ersetzt.
Die Müllers, ebenso wie Danner jetzt und auch Allendorf waren / sind die Identifikationsfiguren der MT, die so langsam aber Stück für Stück verloren gehen, ohne dass neue nachkommen. Früher hatten Teams Respekt, wenn sie nach Melsungen kamen, weil die extrem unangenehm zu spielen waren und es "immer auf die Fresse" gab.

Wer hat eigentlich aus der erfolgreichen A-Jugend um Heiko Grimm vor einigen Jahren den Sprung zu den Profis geschafft?

steinbti

Professional

    Favorite club

Posts: 427

Location: Kassel

  • Send private message

2,824

Friday, April 2nd 2021, 9:45am

Sorry. Braun ist Hauptsponsor. Sponsor ! Aber Fa. Braun ist nicht die MT. Da wird nicht unendlich geklotzt wie zum Beispiel in Mannheim. Es gibt ein Nachwuchszentrum. Ein Spieler Namens Golla wurde dort ausgebildet. Roth hat Ihn zum Bundesligaspieler gemacht. Golla hat mit 19 gegen den SCM Marino Maric ersetzt, (Abwehr und Angriff), das Spiel wurde gewonnen. Das wird bei der MT gemacht.
Richtig. Firma Braun ist Sponsor und mehr auch nicht. Das wird auch nicht mehr in der Zukunft, eher weniger. B Braun muss selber zusehen ein gutes Jahresergebnis zu liefern. Die extremen Investitionen werden doch von Frau Braun privat finanziert und das ist doch auch vollkommen in Ordnung.
Wenn dies aber mal nicht mehr der Fall sein sollte, will man doch trotzdem einen guter Etat auf die Beine stellen. Dazu braucht es eben Investitionen um sein Umfeld aufzubauen. Dietmar Hopp macht in hoffenheim das gleiche, der hat das aufgebaut mit seinem Geld und dann muss es sich selbst tragen

2,825

Friday, April 2nd 2021, 9:47am

Die SG und der THW sind sehr gute klubs, und stehen verdient an der Spitze der Liga. Der Fördepokal kann von mir aus die nächsten hundert Jahre gespielt werden.

2,826

Friday, April 2nd 2021, 9:54am

Wer hat eigentlich aus der erfolgreichen A-Jugend um Heiko Grimm vor einigen Jahren den Sprung zu den Profis geschafft?


Sind doch schon wieder drei im Einsatz in der 1. Buli als BackUp. und auch schon die ersten Buden gemacht. Pregler, Bekmann und noch einer. Pregler konnte die MT halten, der hat einen Profi Vertrag meines Wissens. Aber das dürfte nicht die Jahrgänge sein , die du meinst. Das ist bestimmt eher Ignatov, aktuell beim Tusem.

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,344

Location: Flensburg

  • Send private message

2,827

Friday, April 2nd 2021, 10:01am

Einen Punkt darf man halt nie vergessen. Wenn Frau braun wollte, würde morgen die ganze SG Flensburg zur MT kommen. Man zahlt könnt einfach das doppelte oder dreifache den Spielern bezahlen. Da regiert dann eben das Geld.
Aber das ist ja nicht das Ziel, man will doch sein Umfeld so aufbauen , dass man wirtschaftlich auf eigenen Füßen steht.
Daher werden einige Verpflichtungen getätigt um das Marketing aufzubauen. Dies bringt Zuschauer und vor allem Sponsoren.


Das stimmt, aber das wird doch schon mit Hannover seit Jahren gemacht :P

2,828

Friday, April 2nd 2021, 10:25am

Jetzt kommt Vinnhorst , irgendwo bei Hannover, vorerst durch Corona gestoppt. Da wird geklotzt, wenn Corona nicht auch dort alles platt macht.

Bruefrost

Intermediate

  • "Bruefrost" is male
  • Favorite club

  • Send private message

2,829

Friday, April 2nd 2021, 11:21am

Sorry. Braun ist Hauptsponsor. Sponsor ! Aber Fa. Braun ist nicht die MT. Da wird nicht unendlich geklotzt wie zum Beispiel in Mannheim. Es gibt ein Nachwuchszentrum. Ein Spieler Namens Golla wurde dort ausgebildet. Roth hat Ihn zum Bundesligaspieler gemacht. Golla hat mit 19 gegen den SCM Marino Maric ersetzt, (Abwehr und Angriff), das Spiel wurde gewonnen. Das wird bei der MT gemacht.
Richtig. Firma Braun ist Sponsor und mehr auch nicht. Das wird auch nicht mehr in der Zukunft, eher weniger. B Braun muss selber zusehen ein gutes Jahresergebnis zu liefern. Die extremen Investitionen werden doch von Frau Braun privat finanziert und das ist doch auch vollkommen in Ordnung.
Wenn dies aber mal nicht mehr der Fall sein sollte, will man doch trotzdem einen guter Etat auf die Beine stellen. Dazu braucht es eben Investitionen um sein Umfeld aufzubauen. Dietmar Hopp macht in hoffenheim das gleiche, der hat das aufgebaut mit seinem Geld und dann muss es sich selbst tragen
Naja, zumindest wird Braun langfristig in Sachen Spritzen und Kanülen ein gutes Geschäft machen ;)

2,830

Friday, April 2nd 2021, 7:05pm

Naja, zumindest wird Braun langfristig in Sachen Spritzen und Kanülen ein gutes Geschäft machen

Und da bist du dir sicher, weil ...?

2,831

Saturday, April 3rd 2021, 8:45am

Ich weiß aber welche Mannschaft die MT hat und welche Spieler dafür geholt werden und oft dachte ich mir...ja schön, aber wirklich brauchen tut Melsungen den jetzt nicht. Es fehlt zum Beispiel seit Jahren einer wie Fahlgren, der für mich nie äquivalent ersetzt wurde, auch die Müllers als diese Kampfschweine die sie im positiven Sinne halt waren, wurden im Grunde nicht ersetzt.


Das sehe ich ähnlich, die Zusammensetzung der Mannschaft nach Mentalität und Fähigkeiten ist in den Vordergrund zu stellen. Dazu kommt, dem einen Trainer passen die Spieler in das Konzept, dem anderen nicht. Mikkelsen ist ein gutes Beispiel. Unter Grimm der Mittelmann mit 169 Buden in der Saison, unter Gdmds. abgemeldet.

Es muss im Idealfall alles passen, weis im Grunde Jeder im Mannschaftssport: Trainer und Mannschaft müssen möglichst zusammenpassen, idealerweise in jeder Hinsicht. Roth hat das sehr gut hinbekommen, aus heutiger Sicht meisterlich.

Bei der MT ist nun mit Gdmds. Neuaufbau angesagt. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Grimm und Geerken als ambitioniertes Duo nach Roth sind als Gespann gescheitert. Mit Gdmds. wird alles auf Neuanfang gestellt. Im Grunde fängt man von vorne an. Deshalb bin ich der Auffassung, das die MT ein Klub aus dem Mittelfeld ist. Das dauert , grade mit Corona, mindestens noch 1,5 Jahre bis die MT wieder die Stärke einer von Roth geführten Mannschaft hat.

Hanomacker

Intermediate

  • "Hanomacker" is male
  • Favorite club

Posts: 138

Location: Im Epizentrum des niedersächsischen Handballs

  • Send private message

2,832

Sunday, April 4th 2021, 5:17pm

Jetzt kommt Vinnhorst , irgendwo bei Hannover, vorerst durch Corona gestoppt. Da wird geklotzt, wenn Corona nicht auch dort alles platt macht.


Evtl. Off-topic:
Vinnhorst liegt nicht wirklich "irgendwo" bei Hannover sondern ist ein echter Stadteil, während Burgdorf eher "irgendwo" bei Hannover liegt, genauer gesagt, in der Region, früher nannte man das Landkreis.
Ich bin wirklich sehr gespannt, was in Vinnhorst noch so passiert in den nächsten Jahren, zweite Liga garantiert. Zwei Erstligisten auf so engem Raum stelle ich mir problematisch vor.

Anzeige