You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,081

Wednesday, June 9th 2021, 10:27pm

Woah, wenn das stimmen sollte würde es mich brennend interessieren, warum ein französisches Unternehmen bei uns einsteigen will....
Nein...das klingt irgendwie irre.
Vielleicht wird die MT Juniorpartner von Paris und der alte Karabatic spielt bald anstatt Pavlovic? :D

obotrit

wohnt hier

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 5,191

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

3,082

Wednesday, June 9th 2021, 10:39pm

@Selbär das ist schwer muss schon ewig her sein. Lützellinden ist ja auch schon ewig Vergangenheit. Da ich nicht aus MEG komme, kann ich da leider keine Angaben machen, ich denke du wirst ja schon gegoogelt haben ohne Ende. Ich konnte auch nix finden. Hat der Schulkomplex drumherum etwas damit zu tun? Da könnte man mal forschen oder du mailst mal am besten die Stadt an und fragst. Oft sind die Leute da sehr nett und helfen weiter. Selbst ich weiss nicht mehr, wann bei uns die Heuberghalle einstige Spielstätte vom ETSV eröffnet wurde. Ich weiss auch nur, dass da mal der Blaue Bock war am Anfang. Tut mir echt leid, denn solche Nachforschungen kann man meist erfolgreich duchführen, doch leider hab ich nirgend etwas von eurer Halle gefunden.


Der Blaue Bock - kann ich mich verschwommen dran erinnern. Kam im West-Fernsehen.
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)
AC/DC - Let Me Put My Love Into You

ALF

schon süchtig

  • "ALF" is male
  • Favorite club

Posts: 3,914

Location: Potsdam

  • Send private message

3,083

Thursday, June 10th 2021, 12:45am

Freundschaft!

Ich brauche die Unterstützung von einem (am besten) älteren Fan des Melsunger Handballs.

Ich müsste mal wissen, in welchem Jahr die Stadtsporthalle in Melsungen eingeweiht wurde - weil ich diese Einweihung in einen zeitlichen Zusammenhang mit einem anderen Ereignis bringen kann, für das ich das Jahr benötigen würde.

Ich meine mich noch erinnern zu können, dass das offizielle Einweihungsspiel die B-Jugend der MT bestritten hat, die das Spiel 19:18 gegen Lützellinden durch ein Tor in letzter Sekunde gewonnen hat. All das weiß ich noch - aber verdammt: welches Jahr?


27./28. Oktober 1984
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

3,084

Thursday, June 10th 2021, 10:59am

'86/87 seid ihr Meister in der OL Hessen geworden hier nachschlagbar, falls noch nicht bekannt. Archiv Oberliga M鋘ner
Vorsicht Verwechslungsgefahr: ich bin keiner aus dem Fuldatal. :verbot: Ich war zu der Zeit aus gewissen Gründen nur öfter mal da und bei einem dieser Besuche war dann u.A. Halleneinweihung angesagt.

Also die (erste) Satzung für die Nutzung der Halle ist von Dezember 1984
Wo kann man denn so etwas nachsehen? Gibt es für sowas online-Quellen?

Der Blaue Bock - kann ich mich verschwommen dran erinnern. Kam im West-Fernsehen.
Ja, Heinz Schenk und der Bembel des Todes. Ein großes Mysterium, wie das geschehen konnte. Man konnte die Sendung im West-TV sehen und trotzdem war man im Osten der Meinung, dass die Mauer weg muss. Hat denn Ein Kessel Buntes nicht gereicht? :lol:

27./28. Oktober 1984
Ha!
Hab ich's doch geahnt, Oktober 84. Und da das Spiel an einem Samstag war, weiß ich jetzt sogar das genaue Datum.

Alf, ich danke dir für deine nächtliche Suchaktion!

ALF

schon süchtig

  • "ALF" is male
  • Favorite club

Posts: 3,914

Location: Potsdam

  • Send private message

3,085

Thursday, June 10th 2021, 11:07am

Freundschaft!

Also die (erste) Satzung für die Nutzung der Halle ist von Dezember 1984
Wo kann man denn so etwas nachsehen? Gibt es für sowas online-Quellen?

Benutzungsordnung für die Stadtsporthalle Melsungen - Melsungen – die Bartenwetzerstadt
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

3,086

Thursday, June 10th 2021, 1:02pm

Peinlich, peinlich - der 5. Treffer bei google.

Ich hatte mir das Ergebnis nicht angeschaut, weil in der kurzen Vorschau stand "Gemäß § 66 Abs. 1 d der Hess. Gemeindeordnung in der Fassung vom 01.04.1981".
Und 1981 war zu früh, ja ja, man wird alt.

3,087

Thursday, June 10th 2021, 3:10pm

@ ALF, unglaublich du bist ein echter Sherlock Holmes. Falls ich mal eine spezielle Auskunft benötige, würde ich mich gern an dich wenden.
Vorsicht Verwechslungsgefahr: ich bin keiner aus dem Fuldatal. :verbot: Ich war zu der Zeit aus gewissen Gründen nur öfter mal da und bei einem dieser Besuche war dann u.A. Halleneinweihung angesagt.
Sorry wollte dir nicht auf den Schlips treten, es las sich so, dass du aus MEG stammst. Und deine Antwort bzgl. unserer Heuberghalle erweckten den gleichen Anschein ;)

3,088

Thursday, June 10th 2021, 3:13pm

Interview von BBL https://www.hna.de/sport/mt-melsungen/mi…n-90796443.html
Sehr diplomatisch ausgedrückt, einiges erzählt aber nix genaues. Mal abwarten ob da noch etwas kommt.

3,089

Thursday, June 10th 2021, 5:30pm

@ ALF, unglaublich du bist ein echter Sherlock Holmes. Falls ich mal eine spezielle Auskunft benötige, würde ich mich gern an dich wenden.
Vorsicht Verwechslungsgefahr: ich bin keiner aus dem Fuldatal. :verbot: Ich war zu der Zeit aus gewissen Gründen nur öfter mal da und bei einem dieser Besuche war dann u.A. Halleneinweihung angesagt.
Sorry wollte dir nicht auf den Schlips treten, es las sich so, dass du aus MEG stammst. Und deine Antwort bzgl. unserer Heuberghalle erweckten den gleichen Anschein ;)

Kein Problem, wie man vielleicht bemerkt ist meine Meinung über Melsungen nicht so manisch negativ, wie bei anderen. Heuberghalle war nur Zufall, die hab ich auf google genauso schnell und einfach gefunden wie ALF die Information über die Stadsporthalle

3,090

Thursday, June 10th 2021, 5:34pm

Kein Problem, wie man vielleicht bemerkt ist meine Meinung über Melsungen nicht so manisch negativ, wie bei anderen. Heuberghalle war nur Zufall, die hab ich auf google genauso schnell und einfach gefunden wie ALF die Information über die Stadsporthalle

:D jo das merkt man und ich leide was Suche angeht unter Betriebsblindheit. Ansonsten sind von meiner Seite alle Zwistigkeiten beseitigt. Ich hoffe bei dir auch. ;)

3,091

Thursday, June 10th 2021, 5:51pm

Nein, glaube nicht.

3,092

Thursday, June 10th 2021, 6:03pm

Na denn nicht.

Gondor

Professional

    Favorite club

Posts: 278

Location: Hamburg

  • Send private message

3,093

Yesterday, 5:01pm

Hab mir gerade mal nach etwas Abstinenz wieder eine Halbzeit der MT angeschaut. Man scheint den Tiefpunkt erreicht zu haben. Es fehlt:
- an einem homogen zusammengestellten Kader. Wenn die erste Reihe mal nicht zündet, dann kommt von der Bank zu wenig. Das liegt entweder an mangelnder Qualität (Salger, Arnasson), mangelnder Erfahrung (Pregler) oder daran, dass man dem Spieler jedes Vertrauen entzogen hat (Mikkelsen).
- an Emotionen. Gudmundsson steht da wie versteinert und gibt keinerlei Impulse von außen. Er unterstreicht heute, wie wenig er zum Team passt. Unfassbar. Klar ist er ein arrivierter Trainer, aber das hat irgendwie nie so richtig gepasst.
- an jedem Aufbäumen und an Leadern. Das braucht glaub ich keine weitere Erklärung.
- weiterhin an einer Spielidee. Klar blitzt individuelle Klasse eines Kastenings oder Häfners öfters auf, man ist aber unglaublich ausrechenbar.

Es braucht eine kleine Revolution im Verein. Da darf nun echt kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. Diese katastrophale Kaderplanung (mit Ansage!) darf auch nicht ungestraft bleiben. Man fragt sich wirklich, wie viel Sachverstand da wirklich vorhanden ist...

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 497

Location: Kassel

  • Send private message

3,094

Yesterday, 6:27pm

Hab mir gerade mal nach etwas Abstinenz wieder eine Halbzeit der MT angeschaut. Man scheint den Tiefpunkt erreicht zu haben. Es fehlt:
- an einem homogen zusammengestellten Kader. Wenn die erste Reihe mal nicht zündet, dann kommt von der Bank zu wenig. Das liegt entweder an mangelnder Qualität (Salger, Arnasson), mangelnder Erfahrung (Pregler) oder daran, dass man dem Spieler jedes Vertrauen entzogen hat (Mikkelsen).
- an Emotionen. Gudmundsson steht da wie versteinert und gibt keinerlei Impulse von außen. Er unterstreicht heute, wie wenig er zum Team passt. Unfassbar. Klar ist er ein arrivierter Trainer, aber das hat irgendwie nie so richtig gepasst.
- an jedem Aufbäumen und an Leadern. Das braucht glaub ich keine weitere Erklärung.
- weiterhin an einer Spielidee. Klar blitzt individuelle Klasse eines Kastenings oder Häfners öfters auf, man ist aber unglaublich ausrechenbar.

Es braucht eine kleine Revolution im Verein. Da darf nun echt kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. Diese katastrophale Kaderplanung (mit Ansage!) darf auch nicht ungestraft bleiben. Man fragt sich wirklich, wie viel Sachverstand da wirklich vorhanden ist...



Die Revolution wird nicht kommen . Und wie soll diese aussehen . Gut den Trainer kannst entlassen auch Axel Geerken. Und dann ?

3,095

Yesterday, 6:30pm

Ich schau mit grad Hüttenberg gegen Emsdetten an. Die Hüttis haben mehr Spielideen als die MT und spielen gegen den Abstieg in Liga 2. Denen drücke ich die Daumen, damit Mappes nächstes Jahr nicht 3. Liga spielen muss. Es sieht gut aus für den TVH 22-18 in Minute 54.


Zur MT und deren Kaderplanung und Leistungen ist doch schon alles gesagt ;( :nein: :wall: . Ich glaube aber nicht daran, dass sich irgendetwas ändern wird. Daher liegt mein Focus mehr und mehr bei anderen hessischen Vereinen.
P.S. juhu die Hüttis haben 25-23 gewonnen und bleiben in Liga 2 :jump: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :respekt: :bigok:

This post has been edited 1 times, last edit by "Nord Hesse" (Yesterday, 6:36pm)


Gondor

Professional

    Favorite club

Posts: 278

Location: Hamburg

  • Send private message

3,096

Yesterday, 7:44pm

Gut den Trainer kannst entlassen auch Axel Geerken. Und dann ?
Man bräuchte erstmal jemanden, der mentalitätsarme Spieler aussortiert und bestimmte Tugenden einfordert. Im Management ebenso Leute mit Ecken und Kanten. Mir schweben Peter Neururer und Klaus Toppmöller vor.

3,097

Yesterday, 8:16pm

- an Emotionen. Gudmundsson steht da wie versteinert und gibt keinerlei Impulse von außen. Er unterstreicht heute, wie wenig er zum Team passt. Unfassbar. Klar ist er ein arrivierter Trainer, aber das hat irgendwie nie so richtig gepasst.


Eine Art mario Basler des Handballs wäre richtig, 1 Tor und drei Hefe-Weizen dazu. 1 vorher, zwei während des Spiels. :lol:


Sagt man in Hessen nicht auch 'Ei, Gude wie ?'

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 497

Location: Kassel

  • Send private message

3,098

Yesterday, 8:18pm

Gut den Trainer kannst entlassen auch Axel Geerken. Und dann ?
Man bräuchte erstmal jemanden, der mentalitätsarme Spieler aussortiert und bestimmte Tugenden einfordert. Im Management ebenso Leute mit Ecken und Kanten. Mir schweben Peter Neururer und Klaus Toppmöller vor.



Richtig , man müsste Spieler aussortieren . Jedoch sind die Spieler alle noch langfristig gebunden und damit auch noch weiter zu bezahlen und das ist teuer . Also wird eventuell der Trainer entlassen .Diese Entlassung wäre in meinen Augen sinnlos , da es für mein betrachten nicht am Trainer liegt , sondern an einigen aber Spieler. Aber wie es ja allem bekannt sein dürfte , Spieler gegen sehr selten Trainer öfter. Und das Geerken entlassen wird , dass werde ich nicht mehr erleben . Also läuft alles nach dem bekannten Automatismus ab . Trainer raus ,neuer Trainer rein und hoffen das alles gut wird .

3,099

Yesterday, 8:21pm

Der Jicha braucht bestimmt demnächst eine neue Tätigkeit. Der Zweite ist der erste Verlierer...

3,100

Yesterday, 8:36pm

Der Mdson ist bestimmt ein prima Kerl, ein toller Fachmann, aber leider mit der Aura eines Verwaltungsfachangestellten. Dumm gelaufen. zu Beginn seiner seiner Tätigkeit bei der MT haben sich die Spieler noch ordentlich (sichtbar) angestrengt. im weiteren Verlauf hin und wieder mal. es braucht einen richtig knochenharten aber stets freundlichen, eloquenten Trainer ,der den Stall mal richtig ausmistet und Feuer unters Dach und die Gesäßteile bringt. Gurken kann sich um die Handy Apps und das ganze kinder-Kram kümmern,

Anzeige