You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,041

Sunday, December 2nd 2018, 8:32pm

Eine Etablierung auf den Plätzen 4-6 passt aber nicht mit den Zielen des Vereins zusammen. Das Ziel ist mindestens das Erreichen von Platz 3. Aber gut, deine Antwort zeigt, dass auch du es ihm nicht zutraust die Ziele mit der Mannschaftzu erreichen ;)
Nunja wenn Grimm die Bank vom THW hätte, wo ein Vujin verschimmelt ;) dann könnte ich der MT auch Platz 3 zutrauen. Aber wie du ja siehst, hat die MT nicht solch eine Bank und dieses Jahr extrem viel Verletzungspech. Viel hängt auch von Schlüsselspielern ab. Bei euch ist Dulle der Schlüssel, seit er wieder voll mitmischen kann läufts auch sonst rund. Wenn der Dulle mal ein ePause hätte, wer weiß wie es dann liefe.
Naja, immer wenn Vujin in dieser Saison kurz ran durfte, hat er gezeigt, dass er auf die Bank gehört.
Naja ich weiss nicht, der wird das Handballspiel ja nicht verlernt haben. Sitzt der nur seinen Vertrag ab? Die MT hat im Gegensatz zum THW nur auf einigen Positionen gleichwertige Spieler und die Bank ist durchwegs besser besetzt. Ich weiss sowieso nicht was du gegen Grimm hast. Der ist ein junger Trainer, der sich durchsetzt oder eben nicht. Glaubst du etwa, dass euer Alfred mit der MT in der Tabelle besser stünde??? Bitte beantworte mal diese Frage ;)

1,042

Sunday, December 2nd 2018, 8:36pm

Vor den Donnerstagsspielen waren es Mittwochsspiele... wo ist da der Unterschied?

Ausser im EHF Pokal kam das selten vor , dass am Mittwoch oder Dientag gespielt wurde, jedenfalls nicht so oft, wie der nun genutzte Donnerstag.
Der THW hat fast jede Woche mittwochs Bundesliga gespielt und am Wochenende CL. Das einzig blöde ist die Anwurfzeit 19.00 Uhr. Einige kommen dann halt im Baumann in die Halle.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,490

Location: Kiel

  • Send private message

1,043

Sunday, December 2nd 2018, 8:56pm

Eine Etablierung auf den Plätzen 4-6 passt aber nicht mit den Zielen des Vereins zusammen. Das Ziel ist mindestens das Erreichen von Platz 3. Aber gut, deine Antwort zeigt, dass auch du es ihm nicht zutraust die Ziele mit der Mannschaftzu erreichen ;)
Nunja wenn Grimm die Bank vom THW hätte, wo ein Vujin verschimmelt ;) dann könnte ich der MT auch Platz 3 zutrauen. Aber wie du ja siehst, hat die MT nicht solch eine Bank und dieses Jahr extrem viel Verletzungspech. Viel hängt auch von Schlüsselspielern ab. Bei euch ist Dulle der Schlüssel, seit er wieder voll mitmischen kann läufts auch sonst rund. Wenn der Dulle mal ein ePause hätte, wer weiß wie es dann liefe.
Naja, immer wenn Vujin in dieser Saison kurz ran durfte, hat er gezeigt, dass er auf die Bank gehört.
Naja ich weiss nicht, der wird das Handballspiel ja nicht verlernt haben. Sitzt der nur seinen Vertrag ab? Die MT hat im Gegensatz zum THW nur auf einigen Positionen gleichwertige Spieler und die Bank ist durchwegs besser besetzt. Ich weiss sowieso nicht was du gegen Grimm hast. Der ist ein junger Trainer, der sich durchsetzt oder eben nicht. Glaubst du etwa, dass euer Alfred mit der MT in der Tabelle besser stünde??? Bitte beantworte mal diese Frage ;)


Ich weiß ich’s, ob du mit der Frage Zeitzi20 oder mich angesprochen hast. Ob Alfred der richtige Trainer für Melsungen wäre, bezweifle ich. Grimm ist es aber sicherlich nicht. Man hätte genauso gut mit Roth weitermachen können. Unter Grimm hat sich die Mannschaft jedenfalls nicht weiterentwickelt.

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 914

Location: Kiel

  • Send private message

1,044

Sunday, December 2nd 2018, 8:59pm

Eine Etablierung auf den Plätzen 4-6 passt aber nicht mit den Zielen des Vereins zusammen. Das Ziel ist mindestens das Erreichen von Platz 3. Aber gut, deine Antwort zeigt, dass auch du es ihm nicht zutraust die Ziele mit der Mannschaftzu erreichen ;)
Nunja wenn Grimm die Bank vom THW hätte, wo ein Vujin verschimmelt ;) dann könnte ich der MT auch Platz 3 zutrauen. Aber wie du ja siehst, hat die MT nicht solch eine Bank und dieses Jahr extrem viel Verletzungspech. Viel hängt auch von Schlüsselspielern ab. Bei euch ist Dulle der Schlüssel, seit er wieder voll mitmischen kann läufts auch sonst rund. Wenn der Dulle mal ein ePause hätte, wer weiß wie es dann liefe.
Naja, immer wenn Vujin in dieser Saison kurz ran durfte, hat er gezeigt, dass er auf die Bank gehört.
Naja ich weiss nicht, der wird das Handballspiel ja nicht verlernt haben. Sitzt der nur seinen Vertrag ab? Die MT hat im Gegensatz zum THW nur auf einigen Positionen gleichwertige Spieler und die Bank ist durchwegs besser besetzt. Ich weiss sowieso nicht was du gegen Grimm hast. Der ist ein junger Trainer, der sich durchsetzt oder eben nicht. Glaubst du etwa, dass euer Alfred mit der MT in der Tabelle besser stünde??? Bitte beantworte mal diese Frage ;)
Doch, den Eindruck kann man gewinnen. Schließlich spielt er inzwischen das dritte Jahr in Folge echt schwach bzw. nun viel weniger und ist nur noch die Nr. 3 auf der Position. So wie es aussieht sitzt er wirklich nur noch seinen (exorbitanten) Vertrag ab und im Sommer trennen sich die Wege.
Wo habe ich denn gesagt, dass ich was gegen Grimm habe? Hab mich ehrlich gesagt kaum mit ihm befasst. Die Frage ist ja absolut hypothetisch, keine Ahnung.

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,481

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,045

Monday, December 3rd 2018, 11:34am

Naja, was heisst absitzen, ich finde schon, dass Vujin sich anstrengt, nur das reicht nicht mehr. Jetzt war er das erste Mal! verletzt/krank (Weinhold fehlte summiert ne komplette Saison) und ist dadurch komplett ins Hintertreffen geraten.

Ob Grimm der richtige fuer Melsungen oder ueberhaupt ein guter Trainer ist/wird, da habe ich so meine Zweifel. Aus der Ferne kann ich das natuerlich nicht wirklich beurteilen, aber auf mich wirkt er irgendwie so, als ob ihm das Trainerdasein nicht wirklich Spass macht.

1,046

Monday, December 3rd 2018, 5:34pm

Wo habe ich denn gesagt, dass ich was gegen Grimm habe? Hab mich ehrlich gesagt kaum mit ihm befasst. Die Frage ist ja absolut hypothetisch, keine Ahnung.
Sorry mein Fehler, eigentlich habe ich Lelle gemeint. Hier treiben sich eine Menge THW Anhänger herum. Vielleicht weil Alfred nächste Saison die MT trainiert? ;) Er wurde ja schon mal mit Geerken gesichtet.

1,047

Monday, December 3rd 2018, 5:41pm

Ich weiß ich’s, ob du mit der Frage Zeitzi20 oder mich angesprochen hast. Ob Alfred der richtige Trainer für Melsungen wäre, bezweifle ich. Grimm ist es aber sicherlich nicht. Man hätte genauso gut mit Roth weitermachen können. Unter Grimm hat sich die Mannschaft jedenfalls nicht weiterentwickelt.
Jo mein Fehler, natürlich habe ich die Frage an dich gerichtet. Danke für deine Antwort. Naja entwickeln kann sich nur etwas, wenn man Zeit dazu hat. Ich selber bin auch nicht total von Grimm überzeugt. Alleine die Wechselorgien am Saisonbeginn, wenn es mal nicht so läuft. Aber fairerweise, kann man noch kein Ergebnis seiner Tätigkeit festmachen. Er wirkte anfangs unsicher bzw. hilflos, er hatte beim ersten Spiel gegen den THW keine Antworten auf die Deckungsvariante des THW. Aber er lernt schnell aus seinen Fehlern. Wenn die Leistungsträger wieder zurück sind, wird er beweisen müssen, dass er ein guter Trainer ist.

1,048

Monday, December 3rd 2018, 5:50pm

Zumal Roth doch eher schlechter dastand letztes Jahr.

1,049

Sunday, December 16th 2018, 9:31pm

Mal eine kritische Frage: Werden die Torhüter der MT nicht mehr gut trainiert? Oder weshalb läßt deren Leistung von Woche zu Woche nach?
Simic ist im Gegensatz zur Vorsaison nicht mehr wiederzuerkennen und auch der Johann kann nur bedingt glänzen. Woran liegt das?

Gondor

Intermediate

    Favorite club

Posts: 176

Location: Hamburg

  • Send private message

1,050

Sunday, December 16th 2018, 10:35pm

Mal eine kritische Frage: Werden die Torhüter der MT nicht mehr gut trainiert? Oder weshalb läßt deren Leistung von Woche zu Woche nach?

Simic ist im Gegensatz zur Vorsaison nicht mehr wiederzuerkennen und auch der Johann kann nur bedingt glänzen. Woran liegt das?
Es bleibt dabei: Man stellt sich in manchen Dingen eben nicht so professionell auf wie andere Teams mit Ambitionen. Verletzenmisere hin oder her, es ist und bleibt die dritte Saison, in der stagniert und man sich keinen Fußbreit an die Topmannschaften herantastet. Man verliert in Stuttgart, in Minden, in Lemgo und hat dazu in keinem "Topspiel" eine wirkliche Chance auf einen Punktgewinn gehabt (auch mit Kühn und Pavlovic). Während ich Mikkelsen und Pavlovic definitiv zutraue, nächstes Jahr richtig stark zu sein, schaue ich mir die Kaderplanung an und sehe eigentlich nur Stagnation auf KM und vor allem RR. So wird da kein Schuh draus.

steinbti

Professional

    Favorite club

Posts: 304

Location: Kassel

  • Send private message

1,051

Monday, December 17th 2018, 6:50am

Ich war gestern vor Ort in Lemgo beim Spiel. Gut fand ich die Einstellung vom Team, man hat versucht zu kämpfen und das Spiel noch zu gewinnen. Leider ist mal wieder aufgefallen das in der Breite nur Quantität statt Qualität im Kader steht. Lemke hatte wieder eine Chance Angriff zu spielen und hat wieder schwach gespielt. Jeder zweite Aktion zu treffen reicht eben nicht. Der Trainer ist nicht an allem schuld, aber seine Entscheidungen brauchen für mein Gefühl immer sehr lange.gegen Flensburg hat Simic nichts gehalten und es hat ewig gedauert bis er gewechselt hat, Johann hat an dem Tag gut gehalten. Gestern wartet Grimm 45 min um auf die 6:0 Deckung zu gehen, danach ist das Spiel gekippt. Also ich bin kein Handballprofsser , aber das hab ich schon nach 20 min gesagt das sie umstellen müssen. Und das zieht sich so die Saison durch, Grimm wirkt motiviert, aber ich versteh oft seien Entscheidungen nicht.

1,052

Monday, December 17th 2018, 9:53pm

Es bleibt dabei: Man stellt sich in manchen Dingen eben nicht so professionell auf wie andere Teams mit Ambitionen. Verletzenmisere hin oder her, es ist und bleibt die dritte Saison, in der stagniert und man sich keinen Fußbreit an die Topmannschaften herantastet. Man verliert in Stuttgart, in Minden, in Lemgo und hat dazu in keinem "Topspiel" eine wirkliche Chance auf einen Punktgewinn gehabt (auch mit Kühn und Pavlovic). Während ich Mikkelsen und Pavlovic definitiv zutraue, nächstes Jahr richtig stark zu sein, schaue ich mir die Kaderplanung an und sehe eigentlich nur Stagnation auf KM und vor allem RR. So wird da kein Schuh draus.
Lemke hatte wieder eine Chance Angriff zu spielen und hat wieder schwach gespielt. Jeder zweite Aktion zu treffen reicht eben nicht. Der Trainer ist nicht an allem schuld, aber seine Entscheidungen brauchen für mein Gefühl immer sehr lange.gegen Flensburg hat Simic nichts gehalten und es hat ewig gedauert bis er gewechselt hat, Johann hat an dem Tag gut gehalten. Gestern wartet Grimm 45 min um auf die 6:0 Deckung zu gehen, danach ist das Spiel gekippt. Also ich bin kein Handballprofsser , aber das hab ich schon nach 20 min gesagt das sie umstellen müssen. Und das zieht sich so die Saison durch, Grimm wirkt motiviert, aber ich versteh oft seien Entscheidungen nicht.
Ihr liegt beide richtig. Einerseits kann Grimm nix zu den Verletzten und dem Kader. Andererseits wirkt er oft unglücklich mit seinen Entscheidungen. Ich habe mich gestern gefragt, wie es denn stehen würde, wenn Kehrmann der MT Trainer wäre. Stolz zu sein auf die Jungs ist okay, bringt aber keine Punkte. Letztes Jahr zu Hause Neckar Löwen, Kiel, Magdeburg, Berlin, Hannover gerupft. Dieses Jahr nix:-( ;( Grimm kann ja auch nix zum aktuellen Kader. Mensch Berlin hatte 10 Verletzte gewinnt mit der halben A Jugend in Wetzlar und kämpft die MT fast nieder. Das muss der Anspruch sein. Aber wir drehen uns glaub ich im Kreis, diese Debatte hatten wir schon ein paar mal. Sei es drum, ich schau mir noch die Spiele gegen Gummersbach und Wetzlar an, wenn da nix gravierend passiert werd ich nur noch punktuell die Highlight Spiele anschauen.

1,053

Saturday, December 22nd 2018, 9:06am

Das mit dem Gerücht Kai Wandschneider als Trainer nächsten Sommer hat sich ja jetzt erledigt, bleiben wir wohl bei Grimms Märchen ;)

steinbti

Professional

    Favorite club

Posts: 304

Location: Kassel

  • Send private message

1,054

Sunday, December 23rd 2018, 8:10am

Die Verlängerung hat mich wirklich überrascht, auf KW zur Mt Melsungen hätte ich ein paar Euro gewettet. Vielleicht darf man ja doch noch von vranjes träumen. (Träumen ist ja erlaubt) :D

Gondor

Intermediate

    Favorite club

Posts: 176

Location: Hamburg

  • Send private message

1,055

Sunday, December 23rd 2018, 6:19pm

Die Verlängerung hat mich wirklich überrascht, auf KW zur Mt Melsungen hätte ich ein paar Euro gewettet. Vielleicht darf man ja doch noch von vranjes träumen. (Träumen ist ja erlaubt) :D
Ich befürchte, dass das ein Traum bleiben wird. Melsungen wäre für sein Kaliber schlicht eine (oder eher zwei) Nummer(n) zu klein.
Mich würde es nicht wundern, wenn man die Saison im Endeffekt auf Platz 6-7 abschließt und HG auch im nächsten Jahr auf der Bank sitzt. Und dann spielt man wieder um Platz 5-7 in der Saison 19/20.

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 303

Location: Kassel

  • Send private message

1,056

Monday, December 24th 2018, 11:55am

Die Verlängerung hat mich wirklich überrascht, auf KW zur Mt Melsungen hätte ich ein paar Euro gewettet. Vielleicht darf man ja doch noch von vranjes träumen. (Träumen ist ja erlaubt) :D
Ich befürchte, dass das ein Traum bleiben wird. Melsungen wäre für sein Kaliber schlicht eine (oder eher zwei) Nummer(n) zu klein.
Mich würde es nicht wundern, wenn man die Saison im Endeffekt auf Platz 6-7 abschließt und HG auch im nächsten Jahr auf der Bank sitzt. Und dann spielt man wieder um Platz 5-7 in der Saison 19/20.


Was mann so hört, möchte Ljubomir Vranjes wieder in die HBL . Ich glaube auch nicht das hier die MT nur Ansatzweise in Frage kommt . Es muss schon ein Schickeria Club sein :irony:

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 914

Location: Kiel

  • Send private message

1,057

Monday, December 24th 2018, 12:47pm

Ich schätze die Wahrscheinlichkeit, dass Vranjes nach Melsungen kommt als relativ hoch ein. Einfach aus Mangel an Alternativen. Wo soll er denn sonst hin?

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,661

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

1,058

Monday, December 24th 2018, 2:01pm

Was mann so hört, möchte Ljubomir Vranjes wieder in die HBL . Ich glaube auch nicht das hier die MT nur Ansatzweise in Frage kommt .

Kiel, Flensburg, Rhein Neckar Löwen, Magdeburg, Berlin, Hannover haben alle einen Trainer. Da ist dann Melsungen schon fast erste Wahl. Insbesondere würde daran natürlich auch das Interesse an Melsungen steigen.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,490

Location: Kiel

  • Send private message

1,059

Monday, December 24th 2018, 2:03pm

Mal abwarten wie lange Ortega noch Trainer in Hannover sein wird ;)

1,060

Monday, December 24th 2018, 2:10pm

Wieso wo soll er denn hin?
Er wurde gerade verlängert btw.

Das nur 12 Pkt aufm Konto sind macht ihn bisher auch niemand verantwortlich, was halt auch lächerlich wäre.

Mit mindestens einem Final Four Einzug is die Saison ja auch halbwegs gerettet. Denke nicht das Burgdorf in richtig bedrohliche Wasser abrutschen wird, dafür müssten sich ja noch mehr verletzen.
Dank Prokop hat Häfner ja auch frei sich auszuruhen haha

Similar threads

Anzeige