You are not logged in.

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 316

Location: Kassel

  • Send private message

1,501

Sunday, August 18th 2019, 3:49pm

Also ich war und bin immer noch ein Kritiker von Grimm . Und leider sehe ich mich in den Vorbereitungsspielen und Pokal nur bestätigt . Ich sehe Ihn nicht am Ende der Spielzeit noch als Trainer

Gondor

Intermediate

    Favorite club

Posts: 180

Location: Hamburg

  • Send private message

1,502

Sunday, August 18th 2019, 5:34pm


Also ich war und bin immer noch ein Kritiker von Grimm . Und leider sehe ich mich in den Vorbereitungsspielen und Pokal nur bestätigt . Ich sehe Ihn nicht am Ende der Spielzeit noch als Trainer
Zumindest ist die Zeit der Ausreden jetzt vorbei: Er konnte mit der Mannschaft mittlerweile zwei volle Vorbereitungen machen und startet mit voller Kapelle. Ich wünsche ihm und der Mannschaft viel Erfolg, aber eine Handschrift von HG muss nun endlich auch sichtbar sein. Mit diesem Kader sollte Platz 4-5 drin sein, nur das darf der Anspruch sein. Man sollte sich auch vornehmen, in den Heimspielen gegen die Top 4 zumindest mithalten zu können. We shall see...

1,503

Yesterday, 10:43am

Tja wenn man so schaut wer da alles bei der MT versammelt ist und was in der Vorbereitung herausgekommen ist, kann man durchaus skeptisch sein. Mit der Besetzung muss man gegen Flens zuhause nicht nur bißchen gegenhalten, sondern diese echt in Bedrängnis bringen. Die Zeit der Ausreden ist vorbei! Wenn ich mir immer die Wechsel Abwehr/Angriff betrachte und die Geschwindigkeit dabei, bekomme ich ernste Zweifel. Wieso wird Schneider zum Kreisläufer umfunktioniert? Wieso spielt Danner nur Abwehr? Was Gewechsel behindert ein schnelles Spiel kolossal. Eine klare Handschrift ist bisher nicht erkennbar. Bei der Qualität der Akteure muss ein TOP 4 Platz eigentlich drin sein. Aber bisher fehlt mir da der Glaube. Ich hoffe, dass ich gegen Flens vom Gegenteil überzeugt werde. Gute 30 Minuten werden da nicht ausreichen. Wenn so weitergegurkt wird, könnte es für Grimm schnell ganz eng werden. Es wäre schade, wenn die MT eine Saison mit einem schlechten Start, wieder mehr oder minder abschenkt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Nord Hesse" (Yesterday, 7:56pm)


Gondor

Intermediate

    Favorite club

Posts: 180

Location: Hamburg

  • Send private message

1,504

Yesterday, 3:18pm

Ich würde nicht immer alles am Tabellenstand bemessen. Um zum Beispiel Vierter (oder besser) zu werden, braucht es manchmal auch einfach Glück, wenig Verletzungspech und mindestens eine Topmannschaft muss aus bestimmten Gründen dauerhaft etwas schwächeln. Da müssen viele Faktoren zusammenkommen. Die SGF, der THW, die Löwen, Berlin und Magdeburg stellen auch keine Karnevalstruppen auf dem Spielbogen und haben berechtigterweise auch Ambitionen.
Mir wäre wichtiger, dass man mal konstant solide Mannschaftsleistungen sieht; und zwar mit einer klaren Spielidee, die auch konsequent durchgezogen wird. Wenn man am Ende dann auf Platz 5 ist und wieder attraktiver gespielt hat, bin ich zufrieden. Ich bin zuversichtlich, man hat in den letzten 12 Monaten immerhin endlich überfällige, aber unangenehme Personalentscheidungen getroffen.

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,517

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,505

Yesterday, 4:08pm

Also wenn man rein nach Papierform und Erfahrung geht, dann sind Flensburg, THW, SCM, RNL und die Fuechse zunächst mal besser.
Wenn die alle ihr Leistungsvermögen abrufen, dann kommt Melsungen nicht vorbei.
Die Fuechse haben jetzt nicht so toll gespielt und auch gleich wieder einen Verletzten.
Melsungen darf sich quasi keine Ausrutscher erlauben und muss auch gegen diese 5 Teams das ein oder andere Spiel gewinnen, sonst können sie nicht vorbei ziehen, egal ob mit oder ohne Grimm

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 316

Location: Kassel

  • Send private message

1,506

Yesterday, 6:14pm

In Gewissensmaßen stimme ich Dir zu , jedoch hat der Trainer einen sehr großen Anteil am Erfolg der Mannschaft . Und da habe ich eben meine Zweifel . Ich kann noch so gute Spieler verpflichten wen ich diese nicht führen kann . Es Fehlt mir einfach eine Handschrift des Trainer . Und die Aussage von Grimm ( Ich glaube Handball Woche ) Die neue Spielzeit wäre wie ein Neuanfang , Diese Aussage kann man so oder so sehen . Grimm wird nach den ersten zwei Spieltagen schon unter Druck stehen , wen der mit 0:4 Punkten da steht . Es seiden das Roth Phänomen setz bei Geerken wieder ein .

This post has been edited 1 times, last edit by "1966" (Yesterday, 6:33pm)


1,507

Yesterday, 6:59pm

Es geht ja nicht nur um ein Toplevel sondern auch um Konstanz. Berlin und Magdeburg können die seit Jahren alle Teams der Liga schlagen, aber ganz nach oben ging es noch nicht. Melsungen benötigt diese Erfahrung eben noch.

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 316

Location: Kassel

  • Send private message

1,508

Yesterday, 7:27pm

Vollkommen richtig , nur Berlin oder Magdeburg hatten oder haben den Richtigen Trainer dafür .
Natürlich freue ich mich über den 5 Platz , aber man darf auch mal fragen , wen man den zu verdanken hat ?

1,509

Yesterday, 7:45pm

Es geht ja nicht nur um ein Toplevel sondern auch um Konstanz. Berlin und Magdeburg können die seit Jahren alle Teams der Liga schlagen, aber ganz nach oben ging es noch nicht. Melsungen benötigt diese Erfahrung eben noch.
Das hat die MT auch schon , allerdings unter Roth/Grimm, geschafft. Siehe Saison 2017/18 2x gegen Neckar Löwen, 1x gegen Kiel, 1x gegen SCM,1x gegen Füchse. Nur in der letzten Saison nicht. Ich will ja nicht schon wieder unken, doch ich glaube das Grimm und Co. schon wieder auf dem Holzweg sind. Ich habe 5 Spiele in der Vorbereitung gesehen und es werden fast immer 2 Wechsel Abwehr/ Angriff getätigt. Der gestandene Kreisläufer Danner geht und der angelernte Kreisläufer Schneider kommt in der Offensive. Wieso sich ohne Not so zu schwächen??? Denn Schneider spielt wohl alles außer Torwart alles aber am Kreis müht er sich ab und der Erfolg ist mäßig. Das ganze Gewechsele geschieht auch mit einer Geschwindigkeit, das gar kein Tempo aufgebaut werden kann. Positiv hat mich Salger im Spiel gegen Lemgo in der Offensive überrascht und 6 Buden gemacht. Auch Häfner ist die gewünschte Verstärkung und Julius kommt langsam wieder ins rollen. Ich glaube der Gradmesser Flensburg nächste Woche kommt einen Monat zu früh. Die Automatismen zwischen den Neuzugängen bzw. wiedergenesenen Kühn und Pavlovic funktionieren mit den übrigen Spielern noch nicht wie gewünscht. Viele technische Fehler zeugen davon. Wo bleiben die Schlagwürfe von Mikkelsen, die der MT erst Platz 5 gesichert haben? Im Tor sind Simo und Johan eine Bank, der Teufel weiss weshalb der Johan nächstes Jahr gegen Heine getauscht wird. Das es mit der Abwehr phasenweise recht gut klappt, konnte man auch sehen. Ich hatte da mehr Sorge nach den Abgang der Twins. 30 recht gute Minuten wie gegen den SCM in Rotenburg, reichen nicht, um den Bock umzustoßen. Vielleicht mach ich mir aber umsonst eine Birne und die MT klatscht die Flensen ab. Jedoch der Glaube fehlt mir da ein wenig.

1,510

Yesterday, 7:54pm

Vollkommen richtig , nur Berlin oder Magdeburg hatten oder haben den Richtigen Trainer dafür .
Natürlich freue ich mich über den 5 Platz , aber man darf auch mal fragen , wen man den zu verdanken hat ?
Naja Berlin hat sich ganz schön einen abgekrepelt. Habe sie gegen den HSV, Wetzlar und Nettelstedt gesehen. Ob der Petko nach ein paar solchen Spielen in der Liga noch so fest im Sattel sitzt ist fraglich. Wem hat die MT den Platz 5 zu verdanken? Dem Mikkelesen, dem Unvermögen von Berlin und Göppingen und dem Pech des BHC. Sonst hätten man Platz 5 nie und nimmer erreicht.

1966

Professional

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 316

Location: Kassel

  • Send private message

1,511

Yesterday, 8:07pm

Vollkommen richtig , nur Berlin oder Magdeburg hatten oder haben den Richtigen Trainer dafür .
Natürlich freue ich mich über den 5 Platz , aber man darf auch mal fragen , wen man den zu verdanken hat ?
Naja Berlin hat sich ganz schön einen abgekrepelt. Habe sie gegen den HSV, Wetzlar und Nettelstedt gesehen. Ob der Petko nach ein paar solchen Spielen in der Liga noch so fest im Sattel sitzt ist fraglich. Wem hat die MT den Platz 5 zu verdanken? Dem Mikkelesen, dem Unvermögen von Berlin und Göppingen und dem Pech des BHC. Sonst hätten man Platz 5 nie und nimmer erreicht.


Eben man musste sich wieder auf andere Verlassen . Woman ohne Sorgen den Platz erreichen konnte .Aber wir haben vorgezogen es Spannend zumachen .. Und Grimm hat sein Beitrag dazu beitragen.

1,512

Yesterday, 10:08pm

Vollkommen richtig , nur Berlin oder Magdeburg hatten oder haben den Richtigen Trainer dafür .
Natürlich freue ich mich über den 5 Platz , aber man darf auch mal fragen , wen man den zu verdanken hat ?
Naja Berlin hat sich ganz schön einen abgekrepelt. Habe sie gegen den HSV, Wetzlar und Nettelstedt gesehen. Ob der Petko nach ein paar solchen Spielen in der Liga noch so fest im Sattel sitzt ist fraglich. Wem hat die MT den Platz 5 zu verdanken? Dem Mikkelesen, dem Unvermögen von Berlin und Göppingen und dem Pech des BHC. Sonst hätten man Platz 5 nie und nimmer erreicht.


Eben man musste sich wieder auf andere Verlassen . Woman ohne Sorgen den Platz erreichen konnte .Aber wir haben vorgezogen es Spannend zumachen .. Und Grimm hat sein Beitrag dazu beitragen.
Das sehe ich bissl anders, der Grimm hatte den Kader nicht zusammengestellt. Außerdem wurde der Toptorschütze Kühn verletzt. Schneider Pavlovic etc. waren länger verletzt. Also dazu konnte Grimm nichts. Die letzte Saison war auch noch geprägt durch die Twins. Also kann Grimm nicht für alles verantwortlich sein. Ob Petko oder gar der liebe Benno als Trainer der MT besser wären, kann ich nicht beurteilen und mag ich auch bezweifeln. Bis auf Machulla´s Buben, haben die letzte Zeit vorwiegend Trainer aus dem Ausland Meisterschaften mit ihren Teams gewonnen. Mein Wunsch- bzw. liebster Trainer ist grad in Kiel in Rente gegangen. Aber so what, warten wir es ab. Eine Chance hat Grimm allemale verdient und vielleicht bringt er, wie von Paul Jonas angemerkt, endlich Konstanz in die Truppe.

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,517

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,513

Yesterday, 10:34pm

Platz 6 entspräche der Papierform, Platz 5 wäre schon gut, Platz 7 so lala, alles was schlechter ist, wäre bei dem Kader dann aber schon schlecht oder halt bei sehr grossem Verletzungspech.
Platz 4 oder besser, da muesste was passieren, ne Leistungsexplosion einiger Spieler, die dann den Rest der Truppe auf einer Euphoriewelle mittragen oder halt Schwächeln der Konkurrenz.
Ich sag mal so, bei Platz 5 oder besser kann man Grimm nicht viel ankreiden, Platz 6 wäre Dienst nach Vorschrift, da käme es dann darauf an, wie sie gespielt haben und wie hoch der Abstand zu den Tabellennachbarn ist. Bei Platz 7 wird man sich Gedanken machen, fuer die nächste Saison einen anderen Trainer zu holen, alles was schlechter ist und sich das auch zeitig andeutet, wird Grimm eher nicht Trainer bleiben.

Anzeige