You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,146

Location: Östringen

  • Send private message

21

Sunday, May 11th 2014, 8:49pm

Ich hoffe Ettwein wird gehalten ;)
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

kampfschwein

Professional

  • "kampfschwein" is male
  • Favorite club

Posts: 438

Location: Weilstetten

Occupation: Angestellter öffentlicher Dienst

  • Send private message

22

Sunday, May 11th 2014, 8:55pm

Hallo,

meines Wissens laufen eine ganze Reihe von Verträgen aus.
Wie es auch mit den Spieler aussieht, die einen gültigen Vertrag besitzen, die aber nicht mehr weiter beim HBW bleiben möchten bzw. die man nicht mehr haben möchte, kann ich nicht sagen.
Leider haben einige Spieler ihr Potential nun so überhaupt nicht abgerufen, daher wäre ein Neuanfang nicht verkehrt.
Freilich kann man darauf hoffen, dass der HSV keine Lizenz bekommt, aber so etwas finde ich schäbig.
Wenn es sportlich nicht für die erste Liga reicht, dann ist das o.k., damit muss man sich abfinden und aus seinen Fehlern lernen.
Ettweins Vertrag endet mit dieser Saison, er könnte aber evtl. mit Weber auf Linksaussen zumindest noch eine Saison dranhängen, wäre ich z.B. dafür.
Finde es sehr schade, wie es gekommen ist, aber man kann ja auch wieder aufsteigen.

Freundliche Grüße :hi:
"This is my life, this is my life I'll decide not you."
Judas Priest, Beyond the realms of death.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,818

Location: Köln

  • Send private message

23

Sunday, May 11th 2014, 9:20pm

Ist es nicht noch ein wenig früh für den Abgesang auf die Gallier?

Am letzten Spieltag empfängt HBW die Lemgoer und der Bergische HC die Nettelstedter. Durchaus eine spannende Konstellation, da TBV und TuS keine sportlichen Ziele mehr haben und sich nicht gerade einen Ruf für unbedingten Kampfeswillen gemacht haben. Da scheint mir eine ähnliche Dramatik wie gestern Abend wahrscheinlich - eventuell dann mit dem besseren Ende für Balingen.

kampfschwein

Professional

  • "kampfschwein" is male
  • Favorite club

Posts: 438

Location: Weilstetten

Occupation: Angestellter öffentlicher Dienst

  • Send private message

24

Sunday, May 11th 2014, 9:45pm

Hallo Arcosh,

ich geh einfach mal vom gestrigen Spieltag aus.
Mir fehlt der Glaube, dass Lübbecke beim BHC gewinnt, wenn sie schon zuhause mit 7 Toren gegen den Tabellenletzten untergehen.
Außerdem müßte der HBW dann erstmal gegen Lemgo gewinnen, vorausgesetzt am kommenden Spieltag geschieht nichts außergewöhnliches.
Realistisch betrachtet muss man von einem Abstieg des HBW ausgehen, Leider.

Freundliche Grüße :hi:
"This is my life, this is my life I'll decide not you."
Judas Priest, Beyond the realms of death.

Dudel

Intermediate

  • "Dudel" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

25

Sunday, May 11th 2014, 10:08pm

Der Abstieg ist m.M.n. sportlich klar, die Westfalen halten da sicher zusammen !!
Nur noch der Zusammenbruch des Hamburger Retortenvereins kann uns noch retten.
Die Gründe für den Abstieg sollte man aber hier mal diskutieren.

Ich bin für einen bedingungslosen Neuaufbau (egal ob 1. oder 2. Liga) um die verbleibenden, jüngeren Spielern aus der aktuellen Mannschaft (Foth, König, Illitsch, Wilke, Hausmann ...), alle hochdotierten über 30-jährigen sollten durch junge Talente aus der Region ersetzt werden (wenn man sie denn bekommt ...). Denn so hat alles mal angefangen ....

Leider hat die Personalpolitik der letzten Jahre dazu geführt, dass man jetzt mit relativ leeren Händen da steht.

:nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:
:D :D 1.Liga - wir sind wieder da :D :D

barbara

IG-Handball: Förder-Mitglied

  • "barbara" is female
  • Favorite club

Posts: 885

Location: Baden-Württemberg

  • Send private message

26

Sunday, May 11th 2014, 10:36pm

Talente aus der Region! HBW in der zweiten Liga und Neuhausen/Erms in der zweiten Liga! Bei welchem Verein sind die Talente der Region besser aufgehoben? Und warum? Würde mich die Meinung der Forumsschreiber interessieren!

kampfschwein

Professional

  • "kampfschwein" is male
  • Favorite club

Posts: 438

Location: Weilstetten

Occupation: Angestellter öffentlicher Dienst

  • Send private message

27

Sunday, May 11th 2014, 11:10pm

Hallo Barbara,

ich kann hier eher für den HBW sprechen.
Zu den Fakten, erste Mannschaft noch in der ersten Liga, nächste Saison wohl in der zweiten Liga.
Zweite Mannschaft spielt in der dritten Liga, also sollte sich ein Talent nicht sofort für die höheren Weihen empfehlen, wäre auch die zweite Mannschaft durchaus attraktiv.
Die A-Jugend spielt in der Bundesliga.
Der Vorteil gegenüber dem TV Neuhausen relativiert sich bei einem Abstieg doch ganz ordentlich.
Ich denke daher, es kommt auf die schulische bzw. berufliche Perspektive an.
In der Jugend gibt es eine Kooperation mit dem hiesigen Gymnasium.
Für Neuhausen spricht die Nähe zur Unistadt Tübingen, allerdings benötigt man von Balingen nach Tübingen ebenfalls nur ca. 30 Minuten.
Die Konkurrenz könnte allerdings auch positives bewirken (ausverkaufte Lokalderbys usw.)
M.E. kommt es auf die individuellen Ziele jedes einzelnen an.

Freundliche Grüße :hi:
"This is my life, this is my life I'll decide not you."
Judas Priest, Beyond the realms of death.

kampfschwein

Professional

  • "kampfschwein" is male
  • Favorite club

Posts: 438

Location: Weilstetten

Occupation: Angestellter öffentlicher Dienst

  • Send private message

28

Sunday, May 11th 2014, 11:18pm

Hallo Dudel,

Frage, welche hochdotierten Spieler über 30 meinst du denn?
Litty Ettwein, der hört sowieso auf und gehört eher nicht zu den Großverdienern.
Bastian Rutschmann, geht eh, Niko Katsigiannis, wird bei einem Abstieg und wohl auch bei einem Verbleib in der ersten Liga kaum bleiben.
Bliebe noch Manuel Liniger, gebe ich dir Recht, wäre für einen Neuaufbau zu teuer, Roland Schlinger, hier passt Preis und Leistung wohl auch nicht zusammen.
Na ja, dann sind wir bei immerhin 2 Spielern.
Für einen Neuaufbau reicht das noch nicht aus.
Wie sieht es z.B. mit einem Martin Strobel aus, oder spielt ein Dennis Wilke auch für kleines Geld in der zweiten Liga?
Es wäre interessant zu sehen, ob die Spieler auch auf einen Gehaltsverzicht eingehen würden, schließlich haben sie ja den vermutlichen Abstieg zu verantworten.

Freundliche Grüße :hi:
"This is my life, this is my life I'll decide not you."
Judas Priest, Beyond the realms of death.

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • Favorite club

  • Send private message

29

Monday, May 12th 2014, 9:51am

Die Chance den Nichtabstieg noch zu schaffen ist in der Tat überschaubar, würde sie so bei 35% einschätzen! Kann mir nicht wirklich vorstellen das sich der BHC hier noch die Wurst vom Brot ziehen lässt und nicht 2, oder wenigstens 1 Punkt beim Heimspiel gegen die TUS holt! Zudem ist es natürlich auch fraglich ob der HBW überhaupt gegen Lemgo gewinnt und ob wir auch das bessere Torverhältnis haben werden. Die 6 Tore aktuell sind für den HBW in Flensburg recht schnell weg und ich denke ein knapperes Ergebnis in Berlin zu erzielen ist für den BHC einfacher! Trotzdem, alle Spiele müssen erst mal gespielt werden...Wunder/Überraschungen soll es geben....abwarten was kommt.

Sollte es in die 2. Liga gehen, so kann die aktuelle HBW-Familie für 1 Jahr zusammen und die Strukturen aufrecht erhalten werden. Sprich: Sponsoren, Helfer und große Teile der Mannschaft sind bereit gemeinsam mit dem HBW 1 Jahr in Liga 2 zu gehen um dort den sofortigen Aufstieg zu schaffen. Wie gesagt, 1 Jahr. Sollte dann der Aufstieg nicht gelingen, dann würde ein großer Umbruch stattfinden. Ein Großteil der Sponsoren ist bereit ungekürztes, oder nahezu ungekürztes Geld für dieses Jahr zu geben und die allermeisten "unentgeltlichen" Helfer sind ebenfalls bereit den HBW weiterhin zu unterstützen. Denke auch die Fans werden in diesem Jahr in die Halle kommen, Eintritt wird sicher etwas günstiger werden, was etwas weniger Einnahmen zur Folge hat. Auch TV Geld fehlt.

Unabhängig davon wie Trainer- und Management sich dann ein Team für die 2. Liga vorstellen...bei der Mannschaft sieht es so aus, dass Rutschmann, Häfner, Billek und Wessig weg sind, Katze vermutlich auch. Ettwein hört auf, er hat einen Job bei einem Unternehmen, macht aber vermutich Mannschaftsbetreuer. Wilke hat einen Vertrag der auch für die 2. Liga gilt. Theuerkauf ist anscheinend bereit 1 Jahr in Liga 2 zu gehen, ebenso Böhm, Sascha, Foth, Tubic und Wolfgang. Zu Martin und Liniger kann ich nichts sagen. Schlinger kann es sich anscheinend nicht vorstellen in der 2 Liga zu spielen...aber mal schauen.

Denke es ist richtig einen Großteil der Mannschaft auch in Liga 2 zu halten, gemischt dann mit frischem Blut. Eine schlagkräftiges Team für die 2 Liga zusammen zu bekommen ist aktuell sicher leichter, als ein vernünftiges Team für die 1. Liga. Alle Wunschspieler (wie die auch immer geheißen haben) die man für die 1. Liga holen wollte, haben dem HBW auf Grund der unsicheren Ligazugehörigkeit abgesagt!

Also egal wie die Sache in den letzen 2 verbleibenden Spielen auch ausgeht....der HBW lebt...und das auf einem guten und gesunden Fundament und hat eine vernünftige Perspektive für nächstes Jahr. Ich bin in der neuen Saison so oder so dabei...egal ob Liga 1 oder 2! :D

PS: Ach ja...und an das kleine Klammeräffchen "HSV" glaube ich nicht....die HBL wird alles dafür tun, egal wie hanebüchen die Finanzierung auch ausschaut...und dem HSV eine Lizenz für die Liga geben! Man beachte das Engagement der betreffenden HBL-Herren mit Flug nach Malle und Gespräch in HH. Ob das bei einem HBW, BHC, oder Minden auch der Fall wäre? Glaubt etwa jemand das ein Herr Bohmann oder ein Herr Kaiser deswegen nach Balingen reisen würde??? Nur wenn die Überschuldung des HSV so groß ist das auch aus rechtlicher Sicht kein Weg an einer Insolvenz vorbei führt...und nur dann...lassen sie den HSV sterben!
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

This post has been edited 3 times, last edit by "oko" (May 12th 2014, 10:12am)


barbara

IG-Handball: Förder-Mitglied

  • "barbara" is female
  • Favorite club

Posts: 885

Location: Baden-Württemberg

  • Send private message

30

Monday, May 12th 2014, 10:56pm

@kampfschwein

Danke für deine Antwort, ich bin gespannt, wie die nächste Saison verläuft. Neuhausen/Erms wird mit den Kosten zu kämpfen haben, wahrscheinlich mehr als der HBW. Und außerdem ist Balingen immer noch nicht abgestiegen!

Manolito

Intermediate

  • "Manolito" is male

Posts: 84

Location: Albstadt

  • Send private message

31

Tuesday, May 20th 2014, 2:01pm

der hbw bleibt drin keine sorge.
zwei gründe :

1. fährt benni lieber nach BL zum auswärtsspiel und wird des denen in lemgo genau so
erklären wie
2. wilson nächste saison gegen seine dann ex-lübekker alles zeigen will.

ganz einfache sache :)

m.strobel und böhm haben auch für die 2.liga zugesagt, zudem kommt der tw von partizan belgrad
ristanovic für zwei jahre, ligaunabhängig.

was passiert bei punkt und tordifferenzgleichheit eigentlich?

32

Tuesday, May 20th 2014, 2:34pm

Na, da würde ich Benny und Dennis (alias wilson) nichts nachsagen, zumal der eine in Lemgo nicht mehr die erste Geige spielt und der andere wohl gerade verletzt ist (jedenfalls hat er zuletzt gegen Kiel nicht gespielt).

Zur Punkt- und Torgleichheit guck hier! Punkt 21
"Nach Abschluss der Meisterschaftsspiele entscheidet über die für Meisterschaft, Auf- oder Abstieg maßgeblichen Tabellenplätze bei Punktgleichheit die bessere Tordifferenz. Bei gleicher Tordifferenz sind Entscheidungsspiele gemäß § 44 SpO anzusetzen, die bis zum 30.06.2014 durchgeführt sein müssen."
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • Favorite club

  • Send private message

33

Tuesday, May 20th 2014, 2:49pm



was passiert bei punkt und tordifferenzgleichheit eigentlich?



Ellak hat's erklärt, aber dazu wird es auf keinen Fall kommen! Der HBW hat in jedem Fall das bessere Torverhältnis, im schlechtesten Fall +1 ! ....natürlich 2 Niederlagen des BHC und ein Sieg des HBW vorausgesetzt!
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

Rentner

schon süchtig

  • "Rentner" is male
  • Favorite club

  • Send private message

34

Wednesday, May 21st 2014, 8:46pm

Alle Spekulationen unwichtig.
Der BHC gewinnt in Berlin mit 26:25.
Tschö, HBW.
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

35

Wednesday, May 21st 2014, 8:52pm

Nach der heutigen Farce drücke ich dem HBW umsomehr die Daumen dass Hamburg keine Lizenz erhält

kampfschwein

Professional

  • "kampfschwein" is male
  • Favorite club

Posts: 438

Location: Weilstetten

Occupation: Angestellter öffentlicher Dienst

  • Send private message

36

Wednesday, May 21st 2014, 10:08pm

Hallo,

als HBW Fan ist heute natürlich ein trauriger Tag.
Aber selbst wenn mich das Handeln des HSV ankotzt, rein sportlich hat es der HBW verdient abzusteigen.
Auswärts bei den Absteigern einen Punkt geholt, zuhause gegen den Mitkonkurrenten Nummer eins verloren
und gegen weitere Underdogs wie Minden und Gummersbach ebenfalls zuhause nicht gewonnen und auswärts
verloren.
Kein nennenswerter Ausreißer gegen Top Mannschaften (Ausnahme ein Punkt beim HSV).
Ja was wollen wir denn, das ist die Bilanz eines Absteigers.
Ach eins noch, ob wir mit Dr. Brack jetzt weniger Punkte hätten bezweifle ich einfach mal.
Gratulation an den BHC, freue mich für einen sympathischen Verein der es verdient hat die
Klasse zu halten.

Freundliche Grüße :hi:
"This is my life, this is my life I'll decide not you."
Judas Priest, Beyond the realms of death.

Dudel

Intermediate

  • "Dudel" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

37

Wednesday, May 21st 2014, 11:28pm

@kampfschwein

ich muss Dir schon wieder fast vollständig zustimmen -- bis auf den Satz mit Dr. Brack ...
Der wurde 3 Spiele zu spät in die Wüste geschickt !

Und an das HSV-Wunder glaube ich, aber nur in der Hinsicht, dass es dort eine "wundersame" Lizenzvergabe geben wird.

Also Mund abwischen, weiter machen !!

Leider gefällt mir die bisherige Kaderplanung für die 2. Liga nicht wirklich, jetzt wäre die Zeit für einen radikalen Neuansatz !!
Aber wir machen die gleichen Fehler wieder ....

Sch...., Sch...., aber ich freu mich schon auf die Derbies gegen Aco und seine Neuhausener und die Kärchertruppe aus Bittenfeld. Und auf das Spiel gegen die Sauer/Bürkle-Truppe aus Rimpar. Und, und, und ...

:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
:D :D 1.Liga - wir sind wieder da :D :D

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • Favorite club

  • Send private message

38

Thursday, May 22nd 2014, 10:41am

Der HBW steigt ab...traurig, aber so ist es leider. Wir haben es dieses Jahr nicht geschafft die entscheidenden Spiele zu gewinnen, der BHC hat sich hier einfach cleverer angestellt und hat sich dann jetzt mit dem Sieg in Berlin auch verdient den Klassenerhalt gesichert.

Da Thema mit dem Trainer ist müßig, da keiner weiß was geschehen wäre wenn...
Fakt ist: Wir haben unter Gaugisch 10, 11 oder 12 Punkte geholt, addiert mit den zuvor geholten 8 Punkten war es dann eben zu wenig, es hat nicht gereicht!

Trotz des Abstiegs...der HBW ist gut aufgestellt, hat professionelle Strukturen, ein prima Umfeld, ist finanziell gesund und wird meiner Meinung nach mit einem für die 2. Liga dann sehr starken Kader in die Saison gehen. Das die 2. Liga aber kein Selbstläufer werden wird, dürfte jedem klar sein! Trotzdem ist natürlich das erklärte Ziel der sofortige Wideraufstieg!

An ein Geschenk aus Hamburg glaub ich nicht, sollte es dennoch kommen, nehmen wir es aber sicher gerne an...
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

39

Thursday, May 22nd 2014, 11:59am

Hallo,

als HBW Fan ist heute natürlich ein trauriger Tag.
Aber selbst wenn mich das Handeln des HSV ankotzt, rein sportlich hat es der HBW verdient abzusteigen.
Auswärts bei den Absteigern einen Punkt geholt, zuhause gegen den Mitkonkurrenten Nummer eins verloren
und gegen weitere Underdogs wie Minden und Gummersbach ebenfalls zuhause nicht gewonnen und auswärts
verloren.
Kein nennenswerter Ausreißer gegen Top Mannschaften (Ausnahme ein Punkt beim HSV).
Ja was wollen wir denn, das ist die Bilanz eines Absteigers.
Ach eins noch, ob wir mit Dr. Brack jetzt weniger Punkte hätten bezweifle ich einfach mal.
Gratulation an den BHC, freue mich für einen sympathischen Verein der es verdient hat die
Klasse zu halten.

Freundliche Grüße :hi:

Hallo Kampfschwein, bin kein regelmäßiger Schreiber in diesem Forum aber ein sehr großer Handballfan ( keiner spezifischen Mannschaft außer meines kleinen Heimat-Breitensportvereins ) und möchte Deine Zusammenfassung sehr loben. Mehr noch, diese Fairness finde ich klasse und ehrliche Gratulation an den sportlich besseren Konkurrenten gar großartig. Danke.
Robby


Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, daß Du es sagen darfst - Voltaire

40

Thursday, May 22nd 2014, 4:52pm

...Derbies gegen Aco und seine Neuhausener...
Ihr habt zwar momentan andere Sorgen, aber Neuhausener sagt bei uns kein Mensch! Wir sind Neuhäuser!
(Sorry, musste sein) :hi:

Anzeige