You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,297

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

5,861

Friday, November 22nd 2019, 3:28pm

Denk mal kurz nach. Da gab es schonmal einen 10 cm kleineren Spieler, der auf Halbrechts beeindruckend gut gespielt hat - als Rechtshänder.

Aber nicht beim SCM. Also Zarabec ist, glaube ich, 1,77 m. Meinste Vranjes? Mir fällt sonst kein Handballer unter 1,70 m ein, der Klasse gehabt hätte.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Förde-Möwe

Intermediate

  • "Förde-Möwe" is female
  • Favorite club

Posts: 200

Location: südlich von Flensburg - östlich von Handewitt

  • Send private message

5,862

Monday, November 25th 2019, 7:11pm

Durch die Kommentaren zum THW-Spiel auf der NDR-Seite wabern Gerüchte, Szilagyi hätte in der Halbzeit einen Wechsel von Richardson nach Kiel angedeutet. Hat jemand Infos?
Wo wir sind, ist oben!

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,014

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

5,863

Monday, November 25th 2019, 7:13pm

im gegenteil....

er hat deutlich gesagt, dass der kader des thw ausreichend gut besetzt sei udn i.a. nicht an eine weitere
verpflichtung gedacht sei.
er hat auch keinen ansatz fürs nächste jahr gegeben...

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

5,864

Saturday, December 14th 2019, 3:02pm

Im Flensburger Forum wird gerüchterhalber Kretzsche von sky zitiert, der gerüchteweise erzählt haben soll, dass es Nilsson vom THW zu den RNL ziehen soll.
Vielleicht nur eine Nebelkerze und es wird Berlin? ;)
Bis wann hat Nilsson Vertrag in Kiel?

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,014

Location: Kiel

  • Send private message

5,865

Saturday, December 14th 2019, 3:12pm

Bis 2021

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,014

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

5,866

Saturday, December 14th 2019, 5:11pm

"gerüchterhalber " von sky "zitiert"

lach- wenn er zitiert wird, dann ist es kein gerücht......
evtl. der inhalt.....

ich gehe davon aus, dass nilsson beim thw bleibt- für mich hat er dort eine gute entwicklung genommen,
was sicher auch mit alfred zu tun hatte, der ihn oft genug auch nach schwachen leistungen hat spielen lassen...
für mich ist nilsson ein kandidat, in 2-3 jahren weltklasse abliefern zu können

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

5,867

Saturday, December 14th 2019, 5:44pm

"gerüchterhalber " von sky "zitiert"
lach- wenn er zitiert wird, dann ist es kein gerücht......evtl. der inhalt.....

Selber lach - wenn du wüsstest, wie es dort kommuniziert wurde ... ;) War nicht wirklich klar, ob es ein Gerücht war, dass und was Kretzsche sagte oder ob er ein Gerücht erzählte oder ob er was als sicher erwähnte, was andere schon auch als Gerücht gehört haben. ?( ;)

Zur Weltklasse reifen kann man natürlich in der BL am besten in Kiel, aber ja auch durchaus woanders (wenn ich die aktuellen Welt- und Vizeweltmeister in der BL suche ;) ), und Schmid, Gensheimer, Appelgren sind auch durchaus gute Vorbilder in dieser Hinsicht.

5,868

Saturday, December 14th 2019, 6:37pm

Das stand auch schon im Mannheimer Morgen.

Man hat beim THW aber eigentlich zu viel auf Bilyk und Nilsson gesetzt, als das man sie frühzeitig gehen lassen würde. Klar hat man mit Sagosen auch darauf reagiert, das keiner der Beiden die Mannschaft bislang tragen konnte und Dule in der Hinsicht entlasten konnte, aber beide sind erst 23. In Kombination mit Sagosen ist das ein sehr guter junger Rückraum.

Außerdem war glaube ich bei KreisAb davon die Rede, dass die RNL einen Rückraumspieler, der auch im Mittelblock spielen kann, suchen. Das kann Nilsson definitiv nicht

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,022

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

5,869

Saturday, December 14th 2019, 6:57pm

Figo hat dazu schon gesagt, dass da nix dran sei, sie planen mit Nilsson und weder der Spieler noch die Löwen hätten bei ihm angefragt.

5,870

Sunday, December 15th 2019, 10:31am

Naja, das er das sagt muss jetzt wirklich nichts heißen. Solange Verhandlungen laufen sind solche Volldementis ja durchaus üblich.

Das Kiel viel in den jungen Schweden investiert hat ist klar, aber letztendlich hat Kiel die maximalen Ansprüche und wenn er für Jicha nicht ganz passt bzw. der Rückraum zu "voll" wird und einer eben gehen muss...kann doch gut sein.

5,871

Sunday, December 15th 2019, 11:07am

Das Problem eines “zu vollen” Rückraums hat man nächstes Jahr definitiv bei den Rechtshändern. Man hat derzeit 5 und man sieht ja allein von den Spielzeiten von Nilsson aktuell (bei sogar nur 4 Spielern) und bei Kristjansson vor seiner Verletzung, dass 5 Spieler das Maximum sind.

Da Sagosen nicht für die Bank geholt wird, kann man eigentlich eher von 4 (Bilyk, Nilsson, Dule, Sagosen) + 1 (junger Spieler der langfristig Dule ersetzt - mal schauen ob Kristjansson dafür in Frage kommt) ausgehen. Zarabec ist eben nicht gegen jede Abwehr einsetzbar und kann keine Abwehr spielen, deshalb sehe ich ihn am ehesten auf der Kippe.

Wird man mit allen 6 Spielern ins nächste Jahr gehen, werden mind. 2 sehr geringe Einsatzzeiten haben (Sagosen und ein fitter Dule werden es definitiv nicht sein). Das könnte schon für Unruhe sorgen.

5,873

Monday, December 16th 2019, 4:50pm

Das ist aber leichtsinnig von Burgdorf der B i L D ihre Liste zu zeigen :lol:

Felix12349

Professional

  • "Felix12349" is male
  • Favorite club

Posts: 327

Location: Berlin

  • Send private message

5,874

Monday, December 16th 2019, 5:01pm

Hat Skube nicht im Sommer vorzeitig bis 2022 in Skopje verlängert?
Auf jeden Fall scheint Hannover weiterhin auf geringe Körpergröße auf der Mitte setzen zu wollen. Muss ja nicht schlecht sein...

5,875

Monday, December 16th 2019, 8:56pm

Das Problem eines “zu vollen” Rückraums hat man nächstes Jahr definitiv bei den Rechtshändern. Man hat derzeit 5 und man sieht ja allein von den Spielzeiten von Nilsson aktuell (bei sogar nur 4 Spielern) und bei Kristjansson vor seiner Verletzung, dass 5 Spieler das Maximum sind.

Da Sagosen nicht für die Bank geholt wird, kann man eigentlich eher von 4 (Bilyk, Nilsson, Dule, Sagosen) + 1 (junger Spieler der langfristig Dule ersetzt - mal schauen ob Kristjansson dafür in Frage kommt) ausgehen. Zarabec ist eben nicht gegen jede Abwehr einsetzbar und kann keine Abwehr spielen, deshalb sehe ich ihn am ehesten auf der Kippe.

Wird man mit allen 6 Spielern ins nächste Jahr gehen, werden mind. 2 sehr geringe Einsatzzeiten haben (Sagosen und ein fitter Dule werden es definitiv nicht sein). Das könnte schon für Unruhe sorgen.



Für Zarabec eine nachvollziehbare Entscheidung, ab 2021 wird es in Kiel wohl sowieso nicht weitergehen. Hannover hat eine spannende Mannschaft und beim THW muss man reduzieren, klasse wenn er weiter in der Bundesliga spielt.

5,876

Monday, December 16th 2019, 9:00pm

Einzig kritisch kann man sehen, dass man lediglich Sagosen als klassischen Spielmacher hat. Der kann aber ähnlich wie Palmarsson auch auf Halb spielen (wie in der Nationalmannschaft) und was Palmarsson aktuell mir Cindric zusammen macht ist brutal stark, weil damit jemand anderes für ihn die Angriffe anzieht.

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 609

Location: Mannheim

  • Send private message

5,877

Tuesday, December 17th 2019, 9:40am

Das Problem eines “zu vollen” Rückraums hat man nächstes Jahr definitiv bei den Rechtshändern. Man hat derzeit 5 und man sieht ja allein von den Spielzeiten von Nilsson aktuell (bei sogar nur 4 Spielern) und bei Kristjansson vor seiner Verletzung, dass 5 Spieler das Maximum sind.

Da Sagosen nicht für die Bank geholt wird, kann man eigentlich eher von 4 (Bilyk, Nilsson, Dule, Sagosen) + 1 (junger Spieler der langfristig Dule ersetzt - mal schauen ob Kristjansson dafür in Frage kommt) ausgehen. Zarabec ist eben nicht gegen jede Abwehr einsetzbar und kann keine Abwehr spielen, deshalb sehe ich ihn am ehesten auf der Kippe.

Wird man mit allen 6 Spielern ins nächste Jahr gehen, werden mind. 2 sehr geringe Einsatzzeiten haben (Sagosen und ein fitter Dule werden es definitiv nicht sein). Das könnte schon für Unruhe sorgen.



Für Zarabec eine nachvollziehbare Entscheidung, ab 2021 wird es in Kiel wohl sowieso nicht weitergehen. Hannover hat eine spannende Mannschaft und beim THW muss man reduzieren, klasse wenn er weiter in der Bundesliga spielt.

Steht der Wechsel denn schon fest wenn Du von "Entscheidung" sprichst?

5,878

Tuesday, December 17th 2019, 5:39pm

Das Problem eines “zu vollen” Rückraums hat man nächstes Jahr definitiv bei den Rechtshändern. Man hat derzeit 5 und man sieht ja allein von den Spielzeiten von Nilsson aktuell (bei sogar nur 4 Spielern) und bei Kristjansson vor seiner Verletzung, dass 5 Spieler das Maximum sind.

Da Sagosen nicht für die Bank geholt wird, kann man eigentlich eher von 4 (Bilyk, Nilsson, Dule, Sagosen) + 1 (junger Spieler der langfristig Dule ersetzt - mal schauen ob Kristjansson dafür in Frage kommt) ausgehen. Zarabec ist eben nicht gegen jede Abwehr einsetzbar und kann keine Abwehr spielen, deshalb sehe ich ihn am ehesten auf der Kippe.

Wird man mit allen 6 Spielern ins nächste Jahr gehen, werden mind. 2 sehr geringe Einsatzzeiten haben (Sagosen und ein fitter Dule werden es definitiv nicht sein). Das könnte schon für Unruhe sorgen.



Für Zarabec eine nachvollziehbare Entscheidung, ab 2021 wird es in Kiel wohl sowieso nicht weitergehen. Hannover hat eine spannende Mannschaft und beim THW muss man reduzieren, klasse wenn er weiter in der Bundesliga spielt.

Steht der Wechsel denn schon fest wenn Du von "Entscheidung" sprichst?


Nein natürlich nicht, es WÄRE aus meiner Sicht eine gute Entscheidung. Ich halte es aber für ziemlich sicher, dass er ab 2021 keinen neuen Vertrag bekommen würde.
Wie gesagt, Kiel muss eher reduzieren und vielleicht noch überlegen ob man Kristjansson den Sprung zutraut oder einen anderen jungen Spieler als 5ten Mann zu holen (mit der Perspektive, langfristig die Position von Dule einzunehmen - ich persönlich fände Juri Knorr überragend)

5,879

Saturday, December 28th 2019, 4:13am

theuerkauf --> lübbecke


korrektur! wird nichts.

5,880

Saturday, December 28th 2019, 6:07pm

Es wird schwer für Theuer einen neuen Verein im Oberhaus zu finden. Es gibt da noch so einige Aspiranten die noch keinen anderen Arbeitgeber haben. Ich wünsche unserem Tim Schneider, dass er woanders noch eine Chance bekommt. Sein Einsatzwille ist schon legendär und vom Alter ist er noch nicht über den Berg.

Anzeige