You are not logged in.

mdandre

Professional

  • "mdandre" is male
  • Favorite club

  • Send private message

6,121

Yesterday, 12:01pm

Die MT kann sich das sicher nicht leisten sondern Frau Braun. Wenn die den Hahn zudreht gehen da sicher ganz schnell die Lichter aus.
WIR SIND DIE FANS
Das Niveau sinkt immer mehr, NEIN ZU MARKTSCHREIERN!!!

6,122

Yesterday, 12:12pm

Trotz des Einkaufs zahlreicher deutschen und weiteren Nationalspieler durch Frau Braun kann die MT vor allem eins nicht abschütteln: Das Image des Langweilers. Wer kennt die MT, wen interessierts wie in der Messe Kassel gekekst wird? Während die Ergebnisse aus Kiel, Flensburg, Berlin oder Magdeburg auch über die Stadtgrenzen hinaus Beachtung finden, gilt das für Melsungen nicht. Melsungen ist so was wie Wolfsburg im Fußball.

6,123

Yesterday, 12:15pm

Trotz des Einkaufs zahlreicher deutschen und weiteren Nationalspieler durch Frau Braun kann die MT vor allem eins nicht abschütteln: Das Image des Langweilers. Wer kennt die MT, wen interessierts wie in der Messe Kassel gekekst wird? Während die Ergebnisse aus Kiel, Flensburg, Berlin oder Magdeburg auch über die Stadtgrenzen hinaus Beachtung finden, gilt das für Melsungen nicht. Melsungen ist so was wie Wolfsburg im Fußball.


Dr Verglich hinkt aber was die Erfolge angeht. Wolfsburg war immerhin schon Meister und Pokalsieger, hat CL gespielt. Eine Fanbase muss sich aber entwickeln.

Abgesehen davon ist das mittlerweile alles etwas OT hier, und sollte eher Teil des MT Melsungen Threads sein

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,258

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

6,124

Yesterday, 12:24pm

also so ganz gegen die mt- das sehe ich nun nicht..
frau braun ist nicht für irgendwelche eskapaden bekannt- einen abschied wie ihn damals heristo bei uns hingelegt hat,
wird und darf man bei ihr sicher nicht annehmen-
da scheint mir eher ein viel "näheres" verhältnis vorhanden zu sein.

und wolfsburg- ja.....
aber als die meister wurden und top gespielt haben unter magath hat sich auch die ganze welt dafür interessiert, sicher nicht
in dem maße wenn es ein traditionsverein gewesen wäre- aber doch deutlich merkbar-
der mt fehlt vor allem eins : erfolg
an den stellschrauben sitzen nun auch nicht grad personen, die man als extrovertiert bezeichnen kann-
da war roth immer noch die lichtgestalt-
das gesamtpaket ist immer noch sehr "ländlich" - das meine ich nicht negativ, nur im profisport bekommst du wahrscheinlich
mehr aufmerksamkeit durch andere sachen.
heinevetter zb. hebt evtl.zumindest die aufmerksamkeit bei interviews in andere sphären wenn er ins rollen kommt,
da stehen alle anderen des teams weit zurück.
das aufmerksamste was dort in interviews oder durch handlungen erreicht wurde, war (nach der roth entlassung) immer noch
das "theater" um reichmanns nichtnomminierung in der nati damals...

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

6,125

Yesterday, 1:26pm

Auffallend in Melsungen ist auch, dass sich die meisten Spieler dort nicht signifikant verbessern.


Mir fällt bis auf Golla keiner ein, der sich verbessert hat. Kühn und Lemke wurden eindimensionaler, Häfner deutlich schwankender in seinen Leistungen.

Anzeige