Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lord Vader

Krösti

  • »Lord Vader« ist männlich
  • »Lord Vader« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 6 119

Wohnort: Östringen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Oktober 2014, 14:57

Rund um die Rhein-Neckar Löwen

Auf mehrfachen Wunsch ein Thread zu den Rhein-Neckar Löwen mit "neutralerem" Titel
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

MoRe99

immer im Vordergrund

  • »MoRe99« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 929

Wohnort: Ein Badener in Hessen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Oktober 2014, 15:22

Dann eben hier weiter (kann man den anderen dann bitte schließen, damit's übersichtlich bleibt?).

Auch wenn's aus dem anderen Thread ist:

Wäre Stanic nun nicht eine Option für die Löwen?

Bloß nicht! :verbot: Wenn ich mir alleine seine Aktion mit Göppingen anschaue will ich den, bei aller unbestreitbaren Klasse, nicht bei den Löwen haben. Hatte ja vor ein, zwei Jahren auf Magnus Dahl als Nachfolger von Landin gehofft, aber seine Entwicklung bei Wetzlar ist keine Empfehlung.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 675

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Oktober 2014, 15:33

Freundschaft!

Ich zweifle sogar an seiner "unbestreitbaren Klasse". Ich kenne seine Zahlen von den Turnieren und über die ganze Karriere gesehen, gehört er dort ins untere Drittel der Torhüter. Die Heim-EM hat ihm das Image verschafft und die war ganz klar ein Ausreißer nach oben.

Ich sehe nicht, daß er ein Spitzentorhüter in der Bundesliga wäre.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

4

Sonntag, 12. Oktober 2014, 12:47

Ich denke schon, dass Stanic vom Potential her zu den Top5 der Bundesliga gehören würde, allerdings ruft er es zu selten ab.

Keine Ahnung, was da in seinem Hirn manchmal abgeht - aber in der Summe wirkt sich das nicht positiv auf seine Leistung aus.

5

Montag, 13. Oktober 2014, 21:16

Aber zum Thema:
@MoRe99: Du hast vor zwei Jahren schon gehofft, daß Landin die Löwen verlässt? ;)

editiert von Teddy, HE-Mod

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Teddy« (13. Oktober 2014, 21:24)


Teddy

Lord of the board

  • »Teddy« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 5 165

Wohnort: in der Nähe von Hannover

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Oktober 2014, 21:25

So, ich habe jetzt die Frage, warum es einen neune Thread gibt, rausgetrennt. Wer das Thema weiter diskutieren möchte, darf das gerne hier tun: Warum gibt es einen neuen Löwen-Thread
*** FanClub-Turnier ESA - Die Fans, zu Gast bei Freunden ***
*** ESA-Triplesieger 2006/2007/2008 ***

MoRe99

immer im Vordergrund

  • »MoRe99« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 929

Wohnort: Ein Badener in Hessen

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Oktober 2014, 22:51

Aber zum Thema:
@MoRe99: Du hast vor zwei Jahren schon gehofft, daß Landin die Löwen verlässt? ;)

Nicht gehofft, aber befürchtet. ;) Und außerdem kann es nicht schaden, den Markt rechtzeitig zu sondieren. Aber das hat in DIESEM Thread ja eigentlich gar nichts zu suchen.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

nosp52

Meister

Beiträge: 540

Wohnort: Südwesten

Beruf: Betriebswirt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Oktober 2014, 11:04

Hier ein Thema, das in dem Baden Lions Forum dümpelt, sehr viele Anregungen zeigt, aber offensichtlich
kein Ticketaktivitäten seitens Managementsverantwortlicher auslöst. Anscheinend ist die Betreuung von Sponsoren wichtiger, die Gewinnung neuer Handballfans aus dem "gemeinen Umfeld" Sportinteressierter
des Rhein-Neckarr-Raums dem Zufall überlassen.
Der harte Kern der Dauerkartenbesitzer dürfte halt nur 40% des Hallenvolumens ausmachen !
Bemerkenswert, dass sich zu dem Thema Herr Lamade als Storm-Nachfolger nach Wochen nicht geaeussert hat. "Der Schlaf der Selbstgefälligen ".

Forum • Information

9

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:17

kim ekdahl du rietz beendet also im zarten alter von gerade mal 25 jahren seine nationalmannschafts karriere...

Löwen-News: Kim Ekdahl du Rietz nicht mehr für Schweden - Rhein-Neckar Löwen - DKB Handball-Bundesliga

für den verein freue ich mich. für kim tut es mir leid. wenn der körper nicht mehr aushält, dann ist es wohl besser so. wenn ich daran denke, dass nächste saison dann noch die cl weiter aufgebläht wird, muss man fast hoffen, dass mehr spieler es ihm nachmachen...

10

Dienstag, 28. Oktober 2014, 10:32

Interview mit Manager Lamade über Verträge, Ziele und Finanzen

„Wir wollen um Titel spielen“ - Löwen Berichte - Rhein-Neckar Löwen - Sport - Morgenweb

11

Samstag, 1. November 2014, 21:02

Zitat

Suton wurde ja eigentlich schon zur Saison 2013/14 von den Löwen verpflichtet. Da sollte er mit Zweitspielrecht dann weiter in Saarlouis spielen, was aber an seiner damaligen Minderjährigkeit scheiterte. Daraufhin wurde dann ein Vertrag ab 2014 geschlossen. Und bei Mensah vermute ich, da7ss er der Wunschkandidat seines alten (in Aalborg) und neuen (bei den Löwen) Trainers Jacobsen ist, und Suton dadurch quasi "überflüssig" wurde. Vielleicht ist der neue Vertrag ab 2015 eine Maßnahme, um Ablöse kassieren zu können, falls er sich in Lemgo gut präsentiert und dadurch das Interesse anderer Vereine weckt?



Ist für mich eine spannende Frage wie es im nächsten Jahr mit Suton weitergeht. Mensah und Schmid haben Verträge über die Saison. Mensah ist ein Schützling von Jacobsen. Ich nehme mal an, dass die RNL für Suton noch Geld zum TBV überweisen, damit dieser auf seinem Gehaltsniveau bleibt. Wenn Jacobsen betont, dass er nächste Saison fest mit ihm plant, dann weiss ich nicht auf welcher Position. Die Situation wird sich doch nícht ändern. Das Argument mit dem Vertrag über weitere zwei Jahre ab 2015 um Ablöse zu kassieren ergibt keinen Sinn. Die RNL zählen mit 6,5 mIo Etat immer noch zu drei finanzstärksten Klubs der Liga und sollten Gehaltsmäßig nach Kiel am meisten überweisen können.
Auch international kann vielleicht noch Paris oder Kielce solche Gehälter zahlen. Welcher Klub sollte denn das Gehalt von Suton stemmen können?
Nun wird Suton als 18-jähriger sicher kein Megagehalt beziehen wie ein Schmid aber der Kohlefaktor war ja sicher nicht unerheblich für seinen Wechsel, sonst wäre er wohl direkt zu einem Klub wie Lemgo gewechselt. In der Liga sehe ich maximal Berlin oder Flensburg als potenziellen Abnehmer für Suton ab 2015. Aber selbst wenn die Interesse haben (und da ist nicht ausgeschlossen, da Mogensen und Jaszka die 30 überschritten haben) werden die kaum Ablöse zahlen und wenn dann nur symbolisch. Mir scheint, dass Jacobsen mit seinem Wunsch nach Mensah die Langfristplanung der RNL gehörig durcheinander gebracht hat. Mit Suton als Spielmacher der deutschen Nationalmannschaft hätte man neben Gensheimer und Groetzki ein weiteres Zugpferd, welches angesichts der ausbaufähigen Zuschauerzahlen ja durchaus ein Argument ist.

12

Samstag, 1. November 2014, 21:34

Und was spricht dagegen ihm in Lemgo bei einem Trainer, der jungen Spielern vertraut, was diese Spieler auch spüren, Zeit zur Weiterentwicklung zu geben und ihn dann im kommenden Sommer in einer besseren Verfassung zurückzuholen? Denn machen wir uns nichts vor, in dieser Saison würde er ja auch bei den Löwen kaum spielen, daher ist das für beide Seiten ein guter Deal. Wäre der TBV nicht in Abstiegsgefahr, dann hätte man ihn vielleicht sogar noch eine weitere Spielzeit ausgeliehen.

13

Samstag, 1. November 2014, 22:49

Ich glaube, die Option, dass man es bei den Löwen auf eine Ablöse abgesehen hast, fällt, du schon selbst sagst @Alter Sack, aus. Die von dir genannten Clubs haben daran sicherlich kein Interesse. Es geht doch darum, sich hier einen Spieler zu sichern, für den man aktuell keine Verwendung hat, der aber auf keinen Fall für einen direkten Konkurrenten auflaufen soll. So schnelllebig, wie sich die Dinge nun mal sind, wird sich dann vielleicht in absehbarer Zeit ein Türchen für ihn öffnen. Wie sieht es dabei eigentlich mit Ekdahl du Riez aus? Er erscheint mir doch recht anfällig, von der Nationalmannschaft ist er zurückgetreten, teilweise wird er ganze Halbzeiten geschont. Warum sollte es nur um Mensah gehen? Ganz konsistent und im Sinne der Entwicklung des Spielers sind diese Planungen sicher nicht, aber wer hat, der hat... warum sollte man ihn aus strategischer und kaufmännischer Sicht loslassen, wenn wirtschaftliche GRÜNDE NICHT GEGEN IHN SPRECHEN

14

Montag, 3. November 2014, 17:36

ich kann mich "alter Sack" nur anschließen

den Lippenbekenntnissen von Herrn Jacobsen schenke ich erst dann Glauen, wenn auch entsprechende Taten in Form von regelmäßigen Einsatzzeiten in der Folgesaison für TS rausspringen (keine gelegentlichen 5-10minütigen Kurzeinsätze)

sollte du Riez nicht in den nächstern Monaten zum Sportinvaliden werden (was ich ihm ausdrücklich nicht wünsche!) ändert sich doch an der Konkurrenz und Personalsituation erst mal rein gar nix: Schmid / Mensah Larsen (unstrittig des Trainers Lieblingsschüler) / du Riez / Kneer (bereits zum jetzigen Zeitpunkt 1 der 2 unverzichtbaren Säulen in der Löwen-Defensive)

dh TS kommt dann (eventuell!) in einigen Monaten zurück zu den RNL, trifft dort auf die unveränderte Konkurrenz, die noch dazu über Monate das Zusammenspiel gepflegt und verfestigt hat
TS ist dann also erneut eine Art Neuzugang, der erst mal wieder in die Mannschaft (nicht unbedingt menschlich aber sehr wohl spielerisch) integriert werden muss
da ist für mich das Durchstarten von TS in der nächsten Saison bei den RNL doch viel mehr Wunschdenken als ein äußerst realistisches oder einleuchtendes Szenario

vor wenigen Wochen habe ich hier noch verbal Prügel bezogen als ich auf die Situation von TS bei den RNL hingewiesen habe und wurde als dummer, ahnungsloser Kritiker hingestellt, da es bei TS ja nur an der ungenügenden Vorbereitung(szeit) und den schwachen Kurzeinsätzen gelegen haben soll
kurze Zeit später ist es jetzt für alle das Normalste der Welt, dass TS mit sofortiger Wirkung ein anderes Trikot trägt - schon erstaunlich wie schnell sich doch der Wind drehen kann und zugleich eine sehr bedeauerliche Entwicklung in diesem Forum, wie schnell es hier mittlerweile persönlich wird, nur weil der ein oder andere sich noch traut eine konträre Meinung zu vertreten...

nichtdestotrotz freue ich mich für TS, dass er nun in Lemgo erst mal eine echte Chance hat, sich auch im Oberhaus zu entwickeln und das obwohl mir nach wie vor eine persönliche Beziehung zu TS fehlt!
bin mal gespannt, wie lange TS nun brauchen wird um in Lemgo ein echter Faktor zu werden und dem TBV auch ernsthaft weiterhelfen zu können
denke schon, dass das einige Wochen dauern wird (möglicherweise bis nach der WM-Pause), bis er richtig in der Lemgoer Mannschaft und im Lemgoer Spiel angekommen ist

15

Montag, 3. November 2014, 17:58

zugleich eine sehr bedeauerliche Entwicklung in diesem Forum, wie schnell es hier mittlerweile persönlich wird

ich bin ja nun schon von Anfang an dabei. Wir haben mittlerweile 15000 User. Da ist es normal, dass es Hitzköpfe gibt. Wenn solche Entwicklungen wie bei TS hier länger begeleitet und diskutiert werden setzt auch ein Denkprozess ein. Was meinst Du wie sich einige Forenveteranen hier in den Anfangsjahren gekloppt haben. Gab da z.B. eine fanatisierte Kielanhängerin mit der ich in Dauerfehde lag. Mittlerweile sind wir FB-Freunde. Man muss sich das selektive Lesen angewöhnen, Ignorierfunktion gibt es auch. Ist auch ne Altersfrage.

Noch mal zu TS. Man kann doch sagen, dass TS in der nächsten Saison das steht wo Kentin Mahe beim HSV in der letzten Saison stand. Mit dem Problem, dass ich TS noch nie auf LA gesehen habe und selbst wenn er umschult da ein Gensheimser steht. (das war jetzt ein typischer Anheizer wie ich ihn in meiner Jugend der Zebrafanatikerin hingeworfen hätte)

16

Montag, 3. November 2014, 19:16

Kneer hat doch beste Chancen, sich zum neuen "Abwehrchef" zu entwickeln (positiver Ausdruck für "im Angriff keine Berücksichtigung mehr finden :D), den sollte Suton doch offensiv in die Tasche stecken können, wenn er wirklich so ein dolles Talent ist. Und was das Eingespieltsein angeht: Er wird nächste Saison bereits fast ein komplettes Jahr mit dem neuen Kreisläufer zusammen gespielt haben, kennt dann seine Bewegungen, Laufwege, etc. Im Kampf um Spielanteile bei den Löwen sicherlich kein Nachteil.

Sinola

Meister

  • »Sinola« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 900

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. November 2014, 19:42


. Mit dem Problem, dass ich TS noch nie auf LA gesehen habe und selbst wenn er umschult da ein Gensheimser steht. (das war jetzt ein typischer Anheizer wie ich ihn in meiner Jugend der Zebrafanatikerin hingeworfen hätte)


und schon schnappt einer danach... ;)
Suton auf LA umzuprogrammieren, kann man komplett vergessen. Das ist ein geborener Halblinker, wie er im Buche steht. Wenn sich zu Andrej Kogut auf RM noch ein Jerome Müller als Linkshänder gesellen würde, hätte ich in OWL eine neuen Lieblingsverein ;)

MoRe99

immer im Vordergrund

  • »MoRe99« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 929

Wohnort: Ein Badener in Hessen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. November 2014, 18:21

Mal eine Frage an diejenigen, die in dieser Saison bereits mehrere Spiele der Rhein-Neckar Löwen gesehen haben. Blockt die Löwenabwehr mehr Würfe als früher, oder bilde ich mir das nur ein? ?(
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

19

Donnerstag, 20. November 2014, 19:52

Ich bilde mir ein, dass die Abwehr mit Oli besser war.
Offense wins games, Defense wins Championships. - Junior Seau

20

Dienstag, 24. Februar 2015, 22:31

Was mir schon lange auffällt ist, dass das "Hallenheft" nur noch ein Witz ist. Keine Berichte und kein Hochglanz mehr. Wenn man sparen will, dann sollte man es doch ganz lassen, statt diesen Witz auszulegen.

Allgemein ist nach Storms Abgang inkl. Pressesprecherin hier viel auf der Strecke geblieben. Auch die App wird nur noch sporadisch und mit langen Wartezeiten gefüllt.

Hier wäre für mich auch interessant, wie man mit Lamade weitermacht. Bleibt er die Sparlösung oder wird jemand mit mehr Handballaffinität gesucht? Außer dass er wohl bleiben will hat man auch nichts mehr gehört.

Anzeige
handball-world.com - Partner