You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,321

Thursday, May 27th 2021, 2:42pm

Was ich mich wirklich frage: Warum beschäftigen sich die vielen Fans des SC Aufbau Magdeburg so intensiv mit den RNL, anstatt kräftig zu feiern?
Nichts unter der Sonne hat Bestand!

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

3,322

Thursday, May 27th 2021, 3:18pm

Ganz zu schweigen vom Schauspiel, welches sich gerade an der Seitenlinie und auf der Trainerbank der Löwen abspielt. Wer hat sich sowas überlegt?
Was ist passiert, dass sich ein anerkennender Handballfachmann Schwalb so etwas antut? Das er mit dem Kopf nicht mehr hier ist, ist ja nicht zu übersehen.
Wieso meldet sich hier kein Roggisch, keine Kettemann mit einem Statement zu Wort? Niemand aus dem Aufsichtsrat?

Frau Kettemann hat sich doch zu Wort gemeldet, muss einem nicht gefallen oder kann man evtl. nicht nachvollziehen oder überzeugt vielleicht nicht ganz, ist aber erstmal eine Erklärung, wie es zurzeit läuft:

Quoted

"Für viele ist es scheinbar ungewohnt, dass Martin Schwalb nicht mehr den Hampelmann an der Seitenlinie macht", sagte Kettemann. "Ich möchte noch einmal betonen, dass auch Martin überhaupt keine Probleme mit dieser neuen Rollenverteilung hat."
Quelle: 301 Moved Permanently

HW
Und das scheint ja eine Reaktion zu sein auf Äußerungen aus dem Umfeld, Fans, Medien.

Aexl

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

3,323

Thursday, May 27th 2021, 4:04pm

@Rondo: Ich gebe dir in sehr vielen Punkten recht. In manchen sehe ich die Verantwortung aber nicht so schwarz/weiß.

Was ist passiert, dass sich ein anerkennender Handballfachmann Schwalb so etwas antut?


Er hat einen Vertrag bis 2021 unterschrieben. Das hat dann auch mit Handballfachmann nichts zu tun. Er hat das scheinbar auch schon komplett abgehakt, für ihn war das Thema Löwen mit der Bekanntgabe der Nicht-Verlängerung durch. Da wird dann lieber mit dem NDR eine Doku über den HSV gedreht, anstatt seiner "Hauptarbeit" nachzukommen. Wirkt für mich auch unglücklich.
Er hat mich insgesamt sehr enttäuscht. Martin Schwalb kam mit großen Ankündigungen nach Mannheim und hat davon wenig eingehalten. Sein Kredo "Wir wollen als die Löwen erkannt werden" hat er teilweise eingehalten. Momentan erkannt man die Löwen am Standhandball, aber leider nicht am angekündigten Tempo. Ich werfe einmal die These in den Raum, dass er keinen der Löwenspieler signifikant verbessert hat! Auch den Spielstil hat er wie gesagt nicht geändert. Das ist dann Aufgabe verfehlt für mich.
Er ist zur Lame Duck verkommen, ohne Interesse daran auszustrahlen.


Einen Klaus Gärtner hat man mit dieser Situation verbrannt. Da müsste jetzt alles passen, damit er nicht mit einer miserablen Punkteausbeute in die nächste Saison geht.


Zu Guardiola: Ich finde auch, dass er emotional durchaus helfen KÖNNTE, es aber dafür keinerlei Garantie gibt. Er hat auch durch schwache Leistungen zu den letzten beiden Saisons beigetragen und ich finde es nicht als grundsätzlichen Fehler, da auf einen Gislason zu setzen, der erst 23 Jahre jung ist und durchaus für die Zukunft steht. Wenn man auf anderen Positionen diesen Schritt kritisiert, dass man eben nicht auf die Jungen setzt, finde ich es schwer dann darüber zu meckern, dass man es woanders getan hat.


Auch wenn es mir persönlich immer gefallen hat, einen Gede in der Halle für die Löwen spielen zu sehen, aber man sollte auch da nicht die Nostalgie alles verklären lassen, ich habe mich oft genug auch über ihn geärgert :D

3,324

Thursday, May 27th 2021, 8:39pm

Heute konnte man wenigstens mal über weite Strecken des Spiels sehen, welch großes Potential in dieser Truppe steckt und das man auch kämpfen und als Einheit auftreten kann.
Ich denke da müssen sich einfach viele mal hinterfragen, wieso man zu oft nicht imstande war, dieses durchaus vorhandene Potential nicht mal annähernd abzurufen :/:

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,878

Location: Östringen

  • Send private message

3,325

Friday, June 4th 2021, 1:01pm

Bin ich froh dass Guardiala nun beim TBV die Abwehr organisiert und wir dafür so geile Abwehrhechte ins Team bekommen haben. Hat man ja in Balingen wieder gesehen wie die sich verrissen haben. :irony:
:wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Clausi

Intermediate

  • "Clausi" is male
  • Favorite club

Posts: 127

Location: Pälzer

  • Send private message

3,326

Friday, June 4th 2021, 4:30pm

Bin ich froh dass Guardiala nun beim TBV die Abwehr organisiert und wir dafür so geile Abwehrhechte ins Team bekommen haben. Hat man ja in Balingen wieder gesehen wie die sich verrissen haben. :irony:
:wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

... und zum Glück war der TBV in der 2. Halbzeit des Halbfinales nicht auf einen funktionierenden Mittelblock angewiesen, sonst hätten die das gegen den THW kaum biegen können! :wall: :irony:

3,327

Friday, June 4th 2021, 6:20pm

Gärtner wirkt auf mich jetzt schon wie einst Prokop bei der Nationalmannschaft. :unschuldig:

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,878

Location: Östringen

  • Send private message

3,328

Friday, June 4th 2021, 7:06pm

Guardiola ist immer noch besser als jeder andere Abwehrspieler der Löwen und gewinnt mit Lemgo den DHB Pokal. Herzlichen Glückwunsch Gedeon zum verdienten Titel. Eine bessere Ohrfeige hättest dem Roggisch nicht feuern können. Vielen Dank dafür.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Anzeige