You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,281

Friday, March 9th 2018, 2:36pm

Feste Spieltage unter der Woche werden kommen.

Für die ehfcl oder die HBL?


In der EHFCL. Das hört man zumindest schon seit etlichen Monaten, wenn es um die Reform der CL geht.

1,282

Friday, March 9th 2018, 2:38pm

Feste Spieltage unter der Woche werden kommen.

Für die ehfcl oder die HBL?


In der EHFCL. Das hört man zumindest schon seit etlichen Monaten, wenn es um die Reform der CL geht.


Nur das es keine Termine für 8 zusätzliche Spiele gibt. Sollen die im Juli/August stattfinden (mehr als eins pro Woche könnt es ja bei einheitlichen Spieltagen nicht sein)?

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,796

Location: Köln

  • Send private message

1,283

Sunday, March 11th 2018, 2:53am

Feste Spieltage unter der Woche werden kommen.

Für die ehfcl oder die HBL?


In der EHFCL. Das hört man zumindest schon seit etlichen Monaten, wenn es um die Reform der CL geht.


Nur das es keine Termine für 8 zusätzliche Spiele gibt. Sollen die im Juli/August stattfinden (mehr als eins pro Woche könnt es ja bei einheitlichen Spieltagen nicht sein)?

Zunächst einmal sind es nach der Reform zur Saison 2020/21 durch den Wegfall des Achtelfinales "nur" sechs zusätzliche Spiele.

Aktuell beginnt die Gruppenphase in der Champions-League Mitte September, d.h. erst einen Monat nach dem Bundesligauftakt und fast der gesamte Dezember ist frei von Champions-League-Spielen. Im neuen Modus werden sich die Teilnehmer daran gewöhnen müssen, dass zwei Spiele pro Woche (je einmal Champions-League und einmal Bundesliga) eher die Regel werden als die Ausnahme.

Denkbar wäre für mich auch noch, dass die Champions-League-Teilnehmer aus der 1. Runde des DHB-Pokals wieder herausgenommen werden und dafür die Saison im August mit einem Doppelspieltag der Champions-League beginnt. Für die EHF wäre das ein öffentlichkeitswirksamer Auftakt und für die Zuschauer ebenfalls ein attraktiver Start nach der Sommerpause. Die eine Hälfte der Mannschaften spielt Do & Sa und die andere Hälfte spielt Fr & So und die EHF könnte sich an vier aufeinanderfolgenden Tagen mit je sechs Livespielen präsentieren.

dubbeglas

Trainee

  • "dubbeglas" is male
  • Favorite club

Posts: 35

Location: Schwetzingen

  • Send private message

1,284

Sunday, March 11th 2018, 8:08am


...

Zunächst einmal sind es nach der Reform zur Saison 2020/21 durch den Wegfall des Achtelfinales "nur" sechs zusätzliche Spiele.

Aktuell beginnt die Gruppenphase in der Champions-League Mitte September, d.h. erst einen Monat nach dem Bundesligauftakt und fast der gesamte Dezember ist frei von Champions-League-Spielen. Im neuen Modus werden sich die Teilnehmer daran gewöhnen müssen, dass zwei Spiele pro Woche (je einmal Champions-League und einmal Bundesliga) eher die Regel werden als die Ausnahme.

Denkbar wäre für mich auch noch, dass die Champions-League-Teilnehmer aus der 1. Runde des DHB-Pokals wieder herausgenommen werden und dafür die Saison im August mit einem Doppelspieltag der Champions-League beginnt. Für die EHF wäre das ein öffentlichkeitswirksamer Auftakt und für die Zuschauer ebenfalls ein attraktiver Start nach der Sommerpause. Die eine Hälfte der Mannschaften spielt Do & Sa und die andere Hälfte spielt Fr & So und die EHF könnte sich an vier aufeinanderfolgenden Tagen mit je sechs Livespielen präsentieren.
Die allgemeine Diskussion über die CL "Reform" gehört wohl eher hierher.
Aus Sicht der RNL geht das ganze jedenfalls in die komplett falsche Richtung. Die hinzu kommenden Teilnehmer werden kaum attraktiv sein und die Terminsituation wird sich weiter verschärfen. Denkt eigentlich auch jemand daran, dass 2020 im Januar eine EM und im Juli ein olympisches Handballturnier stattfindet. Der nächste Wahnsinn...

1,285

Sunday, March 11th 2018, 10:14am

Denkt eigentlich auch jemand daran, dass 2020 im Januar eine EM und im Juli ein olympisches Handballturnier stattfindet. Der nächste Wahnsinn...
Das ist doch seit 1996 der ganz normale Wahnsinn alle vier Jahre.

1,286

Sunday, March 18th 2018, 5:15pm

Hat man schon neue Gerüchte um den neuen Linkshönder als Nachfoler von Reinkind im der letzten Zeit vernommen?

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 910

Location: Kiel

  • Send private message

1,287

Sunday, March 18th 2018, 7:02pm

Hat man schon neue Gerüchte um den neuen Linkshönder als Nachfoler von Reinkind im der letzten Zeit vernommen?
Weinhold soll ja in Kiel eine Ausstiegsklausel haben...^^

Aexl

Beginner

    Favorite club

  • Send private message

1,288

Monday, March 19th 2018, 9:09am

Hat man schon neue Gerüchte um den neuen Linkshönder als Nachfoler von Reinkind im der letzten Zeit vernommen?
Dafür müsste sich für Reinkind auch erstmal ein Abnehmer finden, der die Klausel bezahlt. Vorher können die Löwen gar nichts planen.

1,289

Monday, March 19th 2018, 9:12am

Dachte der geht zum THW? man könnte ja einen Tausch Reinkind/Weinhold machen--wärfe ich schwer dafür :P

1,290

Monday, March 19th 2018, 11:54am

Jetzt wo dieser dumme 24.3. immer näher kommt, beschleicht mich wirklich das
Gefühl, daß es besser wäre unsere 2. Mannschaft nach Kiel zu schicken und wie
bereits angedeutet in Kielce mit dem Team der Ersten eine gute Ausgangsposition
im Achtelfinale der CL zu suchen.
Auf all die Reaktionen wäre ich sehr gespannt, da vor allen Dingen der HBL, die
das ganze Terminchaos verursacht hat, ein Denkzettel verpasst würde. Aber zum
Glück, mußte ich hier ja nicht die Entscheidung treffen.
Für mich wird dies eher ein sehr nachdenklicher Samstagnachmittag werden.!

1,291

Monday, March 19th 2018, 11:55am

Nein es wäre sicher nicht besser wenn dann ein Millionnepublikum in der ARD sich zur Prime Time ansieht wie der THW die RNL Reserve aus der Halle wirft..den Shit Storm der dann käme will kein Verantwortlciher der RNL erleben

bei Sky sehen das ja dann nicht wirklich viele

Aexl

Beginner

    Favorite club

  • Send private message

1,292

Monday, March 19th 2018, 5:11pm

Dachte der geht zum THW? man könnte ja einen Tausch Reinkind/Weinhold machen--wärfe ich schwer dafür :P
Naja fix ist da noch nichts. Es gab zwar am Anfang das Gerücht, aber seit dem ist da auch ruhig.
Liegt wohl auch noch daran was Vujin nächste Saison macht. Ablöse zu zahlen für einen dritten RR wird der THW wohl nicht.

1,293

Monday, March 19th 2018, 5:29pm

Nein es wäre sicher nicht besser wenn dann ein Millionnepublikum in der ARD sich zur Prime Time ansieht wie der THW die RNL Reserve aus der Halle wirft..den Shit Storm der dann käme will kein Verantwortlciher der RNL erleben

bei Sky sehen das ja dann nicht wirklich viele
Millionen? Ach was, Milliarden. ;)

dubbeglas

Trainee

  • "dubbeglas" is male
  • Favorite club

Posts: 35

Location: Schwetzingen

  • Send private message

1,294

Monday, March 19th 2018, 5:33pm

Hat man schon neue Gerüchte um den neuen Linkshönder als Nachfoler von Reinkind im der letzten Zeit vernommen?
Dafür müsste sich für Reinkind auch erstmal ein Abnehmer finden, der die Klausel bezahlt. Vorher können die Löwen gar nichts planen.
Natürlich können sie das. Reinkind hat gekündigt. Wenn die Löwen einen Nachfolger verpflichten und Harald keinen neuen Verein findet, der die Ablöse zahlen will, steht er auf der Straße und hat sich verzockt.

1,295

Monday, March 19th 2018, 5:45pm

Also so ganz ist mir das nicht klar....wenn keiner die Ablöse zahlt kann er nicht wechseln....bei den RNL ist er aber dann auch nicht mehr..also schwebt er dann im Nirvana?

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,589

Location: Östringen

  • Send private message

1,296

Monday, March 19th 2018, 10:07pm

Wo ist das Problem? Wenn keiner die Ablöse bezahlt ist die Kündigung unwirksam und er muss noch ein Jahr bei uns bleiben.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

1,297

Monday, March 19th 2018, 10:15pm

Richtig.. so sehe ich das auch....er stünde dann also nicht "Auf der Strasse" wie der Vorredner meinte

1,298

Wednesday, March 21st 2018, 10:50am

Halle in HD


1,299

Wednesday, March 21st 2018, 11:06am

Ja das 2ziel" ist der Oktober 19..aber wie man weiss haben es solche Bauprojekte an sich, sich dann auch möglicherweise zu verzögern..mal weil es zu kalt ist, mal weil es zu warm ist, usw :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Roter Teufel" (Mar 21st 2018, 11:13am)


Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,659

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

1,300

Wednesday, March 21st 2018, 11:13am

Ja das 2ziel" ist der Oktober 17..aber wie man weiss haben es solche Bauprojekte an sich, sich dann auch möglicherweise zu verzögern..mal weil es zu kalt ist, mal weil es zu warm ist, usw :)

Du meintest sicherlich Oktober 19! Ich habe auch Zweifel, dass die Halle zu diesem Termin fertig wird. Mal sehen, ob der Baubeginn planmäßig in Q3 2018 startet.

Anzeige