Sie sind nicht angemeldet.

Roberto-Kiel

Anfänger

  • »Roberto-Kiel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 20

Wohnort: Kiel

Beruf: Banker a.d.

  • Nachricht senden

1 761

Sonntag, 9. Dezember 2018, 18:45

Man spricht immer darüber, daß durch den Weggang von Pekeler die Löwen
auf dieser Position nicht schwächer geworden sind. Meiner Meinung nach,
und das möchte ich nicht als Tadel für die Leistung seines Nachfolgers
verstanden wissen, fehlt uns Peke mehr denn je für eine funktionierenden
Mittelblock. Der gravierende Unterschied im Angriff ist jedoch, daß man den
Neu Kieler immer in der zweiten Etage anspielen konnte, während bei Kohlbacher
immer ein Flachpass oder eine indirekte Abgabe kommt egal ob von Andy oder den
Halben. Weil dies jetzt auch dem letzten gegnerischen Trainer bekannt ist, passiert
es in den letzten Spielen sehr häufig, daß der oder besser gesagt einer der zwei oder
drei Abwehrspieler die bei Kohlbacher stehen, die Hand in das Anspiel bringen und
wenn, wie so oft in letzter Zeit, das Trikotziehen oder die Abwehr im Kreis nicht
gepfiffen werden gibt es sofort die Quittung in Form eines Gegenstoßtores. Würde mich
sehr interresieren, wie es der ein oder andere Löwen Fan sieht.




"Alt- und Neu-Kieler" - so viel Zeit muss sein. :D

1 762

Montag, 10. Dezember 2018, 14:54

Man spricht immer darüber, daß durch den Weggang von Pekeler die Löwen
auf dieser Position nicht schwächer geworden sind. Meiner Meinung nach,
und das möchte ich nicht als Tadel für die Leistung seines Nachfolgers
verstanden wissen, fehlt uns Peke mehr denn je für eine funktionierenden
Mittelblock. Der gravierende Unterschied im Angriff ist jedoch, daß man den
Neu Kieler immer in der zweiten Etage anspielen konnte, während bei Kohlbacher
immer ein Flachpass oder eine indirekte Abgabe kommt egal ob von Andy oder den
Halben. Weil dies jetzt auch dem letzten gegnerischen Trainer bekannt ist, passiert
es in den letzten Spielen sehr häufig, daß der oder besser gesagt einer der zwei oder
drei Abwehrspieler die bei Kohlbacher stehen, die Hand in das Anspiel bringen und
wenn, wie so oft in letzter Zeit, das Trikotziehen oder die Abwehr im Kreis nicht
gepfiffen werden gibt es sofort die Quittung in Form eines Gegenstoßtores. Würde mich
sehr interresieren, wie es der ein oder andere Löwen Fan sieht.

Liebe Grüße aus der Pfalz
Meiner Meinung nach fehlt Peke nicht so sehr wie von dir angedeutet.
Bis zum Göppingen Spiel lief das Spiel über Kohlbacher überraschend gut.
Jetzt hatte er gegen Göppingen wirklich einen gebrauchten Tag.
Da frag ich mich wie viele in diesem Forum allerdings, warum nicht mal gewechselt wird.
Mit einem Jesper Nielsen hast einen starken Mann auf der Bank, der deine Punkte von oben abfangen kann und zwar vorne und hinten.

Anzeige
handball-world.com - Partner