You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,078

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

1,921

Thursday, July 4th 2019, 4:25pm

So, dann hat das mit einem vorzeitigen Wechsel von Lagarde also doch geklappt. Freut mich sehr für die Löwen. Nicht uninteressant dieser Satz aus dem Artikel auf der Löwen-Website:

Quoted

"Romain wollte unbedingt bereits in diesem Sommer zu uns und hat selbst einen großen Beitrag dafür geleistet, um eine für alle Seiten akzeptable Lösung zu finden“, so Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann.

Ob Lagarde in der ersten Saison auf einen Teil seines Gehalts verzichtet, das in die Ablösesumme fließt? Könnte ich mir durchaus vorstellen. Sehr gut finde ich, dass sein ursprünglicher Dreijahresvertrag nicht einfach nach vorne gezogen wurde, sondern dass daraus ein Vierjahresvertrag wurde und er somit doch bis 2023 bleibt.

Die Frage ist nun wirklich, wie sich das Gedrängel auf RL entwickeln wird. Fäth und Lagarde sind mMn definitiv gesetzt. Um Taleski gab es ja Wechselgerüchte zu Vardar, aber daraus scheint wohl eher nichts zu werden. Sein Vertrag läuft noch zwei Jahre. Was Mensah angeht muss man abwarten. Er geht in sein letztes Vertragsjahr bei den Löwen und sein väterlicher Freund und Mentor Jacobsen ist weg. Könnte sein, dass seine Spielanteile eingeschränkt werden, aber vielleicht blüht er auch auf? Eventuell als Backup von Schmid, sodass er hauptsächlich auf RM zum Einsatz kommt? Optionen gibt es einige. Ich freue mich jedenfalls sehr auf die neue Saison und bin gespannt darauf, wie Kristján Andrésson sein Personal einsetzen wird.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,600

Location: Östringen

  • Send private message

1,922

Saturday, July 6th 2019, 5:29pm

Ich bin jetzt mal auf die neue Runde gespannt. Vielleicht haben wir ja ähnliche "Eingewöhnungsprobleme" der neuen Spieler wie beim schlechtesten Meister ever. Würde mich freuen.
Auf jeden Fall bringen wir eine schlagkräftige Truppe auf die Platte und brauchen uns vor niemandem zu verstecken.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

1,923

Sunday, August 4th 2019, 4:43pm

Hallo

Weiß jemand ob es noch Tickets für das Testspiel gegen Nussloch gibt?

Danke vorab.

1,924

Saturday, August 17th 2019, 11:17am

Hallo Löwenfans

Bin ich hier im falschen Forum?
Oder gibts wirklich nichts Neues?
Bitte um Tipps :hi:

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,600

Location: Östringen

  • Send private message

1,925

Saturday, August 17th 2019, 5:19pm

Bitte um Tipps :hi:

und schon kommt der erste Tipp: Sei doch schlau und merk dir bloß: Nomen schreibt man immer groß!
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

1,926

Tuesday, August 20th 2019, 11:20am

Was für ein peinlicher Auftritt Eurer mA-Jugend beim GIYC in Düsseldorf.
Überheblich,pomadig,unkonzentriert,ohne Ordnung,keine Disziplin........
Eine Blamage im TV, livestream im sportdeutschland.tv. Als Vorrundenvierter nun in den Platzierungsspielen 13 bis 16 !

1,927

Tuesday, August 20th 2019, 1:38pm

Was für ein peinlicher Auftritt Eurer mA-Jugend beim GIYC in Düsseldorf.
Überheblich,pomadig,unkonzentriert,ohne Ordnung,keine Disziplin........
Eine Blamage im TV, livestream im sportdeutschland.tv. Als Vorrundenvierter nun in den Platzierungsspielen 13 bis 16 !

Und was außer nichts hat das mit der 1. Bundesliga zu tun?

1,928

Tuesday, August 20th 2019, 4:22pm

Taleski erhält Freigabe und wird noch diese Woche wechseln

301 Moved Permanently

Joda

Intermediate

  • "Joda" is male
  • Favorite club

  • Send private message

1,929

Tuesday, August 20th 2019, 8:28pm

Taleskis Wechsel ist verständlich. Er hat es auch beim neuen Trainer nicht geschafft sich durchzusetzen. Seine Leistung in der Nationalmannschaft war oft überragend, die Leistung konnte er aber bei den Löwen nie abrufen.

Das wird eine spannende Saison. Lagarde und Kirkelokke sind spannende Neuzugänge. Falls beide einschlagen (oder deren Würfe im gegnerischen Netz), spielen die Löwen oben mit.

Die Vorbereitung ohne Andy hat gezeigt, dass die Löwen inzwischen auch ohne Angriff/Abwehrwechsel spielen können. Das ist schon eine große Umstellung zu den Meistersaisons, als man nicht nur Ands, sondern auch oft Baena noch einwechseln musste. Allerdingshat man halt auch die Spezialisten Guardiola und Abutovic. Ich bin gespannt, wie Andresson das lösen wird.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,078

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

1,930

Tuesday, August 20th 2019, 9:36pm

Die Vorbereitung ohne Andy hat gezeigt, dass die Löwen inzwischen auch ohne Angriff/Abwehrwechsel spielen können.

Dann habe ich aber irgendwie andere Spiele gesehen. Abutovic/Lagarde bzw. Guardiola/Nielsen haben zumeist den Mittelblock gestellt. Weder Abutovic noch Guardiola spielen ernsthaft im Angriff. Eine Abwehrformation, in der weder Abutovic noch Guardiola auf der Platte waren, gab es eigentlich nur, wenn ein Wechsel nach dem Angriff nicht möglich war. Passt auch zu dem, was Marc Stevermüer vom Mannheimer Morgen bei der Saisonvorschau zu den Löwen bei Kreisab.de gesagt hat, nämlich dass Andresson nur noch einen Spezialistenwechsel will und keine zwei. Dass ganz ohne Abwehr-/Angriffwechsel gespielt wird dürfte mMn auch während der Saison nur die Ausnahme bleiben.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

nosp52

Master

Posts: 574

Location: Südwesten

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

1,931

Thursday, August 22nd 2019, 3:54pm

#1936 und #1927
da der thread "Rund um die Rhein-Neckar-Löwen" heisst, in Ermangelung eines Jugend-threads(immerhin ist die mA-jugend aktueller Deutscher Vizemeister) kann ich mich stocris kritischer Meinung anschliessen. Ich habe die Übertragung des Spieles um Platz 13 gegen den österr.Meister Westwien mit zeitweisem 10-Tore-Rückstand ausgeschaltet.

Entweder wars die A2-Jugend die sich in dieser Aufstellung bei internat, Turnieren nur blamieren kann oder die RNL haben nichts
besseres in dieser Saison ! Was suchen sie dann aber in der Jugendbundesliga im Süden ?

1,932

Thursday, August 22nd 2019, 3:59pm

Das war kein "kritischer Beitrag" sondern sinnfreies Gebashe. Da man weiss aus welcher Ecke es kommt kann man es aber auch ignorieren.

Dieser Thread steht in der Rubrik "1. Bundesliga". Für den Jugendbereich gibt es eine eigene Rubrik.

Die A-Jugend der RNL ist aktueller Deutscher Vize-Meister. Allein das schon qualifiziert sie zu der Teilnahme an der Jugend Bundesliga

1,933

Thursday, August 22nd 2019, 4:18pm

in Ermangelung eines Jugend-threads

Dann eröffne doch einfach einen Thread - immer die faulen Ausreden, weil man zu faul ist.

Oder ist das eine intellektuelle Hürde, die du nicht überspringen kannst? Ich hoffe doch nicht ...

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,791

Location: Ebensee

  • Send private message

1,934

Thursday, August 22nd 2019, 5:13pm

#1936 und #1927
da der thread "Rund um die Rhein-Neckar-Löwen" heisst, in Ermangelung eines Jugend-threads(immerhin ist die mA-jugend aktueller Deutscher Vizemeister) kann ich mich stocris kritischer Meinung anschliessen. Ich habe die Übertragung des Spieles um Platz 13 gegen den österr.Meister Westwien mit zeitweisem 10-Tore-Rückstand ausgeschaltet.

Entweder wars die A2-Jugend die sich in dieser Aufstellung bei internat, Turnieren nur blamieren kann oder die RNL haben nichts
besseres in dieser Saison ! Was suchen sie dann aber in der Jugendbundesliga im Süden ?


Es wäre vermutlich besser, wenn Du in nächster Zeit nicht nach Wien reist und schon gar nicht dort in den 5. Bezirk. Die Junglöwen haben nicht gegen Westwien sondern gegen die Fivers gespielt. Den Wiener Stadtrivalen von Westwien. Und die Fivers sind in Österreich im männlichen Nachwuchs das non-plus-ultra. Gewinnen seit Jahren reihenweise die nationalen Trophäen im Nachwuchsbereich. Vor allem beeindruckend, dass die 1. Herren-Mannschaft nahezu ohne externe Zukäufe auskommt. Aus der Fivers-Kaderschmiede kommen bspw. Nikola Bilyk, Romas Kirvelavicius, Tobias Wagner, Ivan Martinovic, Kristian Pilipovic und noch viele andere mehr - die in der HBL spielten, spielen oder bei anderen internationalen Clubs sind.

Außerdem war das für die beteiligten Mannschaften in erster LInie ein Vorbereitungsturnier - da tue ich mich schwer mit vorschneller Verurteilung. Nebenbei bemerkt - die Junglöwen wurden letzte Saison Meister, jetzt ist neue Saison und die letztjährige B-Jugend erreichte nicht einmal die Vorqualifikation zum Achtelfinale der DM - wurden in der Oberliga Baden-Württemburg nur den dritten Platz hinter Pforzheim und Helmlingen.

1,935

Wednesday, September 4th 2019, 2:27pm

Löwen gegen BHC

Sehr ansehnliches Spiel gestern Abend und eine klare Steigerung zu erkennen seit Saisonbeginn. Lagarde ist schon eine toller kompletter und gefährlicher Spieler. Besonders hat mich gefreut das Potential von Niclas Kirkeløkke zu sehen. Wenn der Junge noch mit dem richtigen Timing kommt, ist das eine richtige Rückraum-Waffe. Es fehlt ihm noch die Abstimmung.

Weiss jemand was mit Alex Petterson los war. Sass 30 min auf der Bank und war in der 2. HZ in Zivil.

Ansonsten ist mir nicht Bange vor den kommenden Spielen, wenn sich die Mannschaft weiter so entwickelt. :respekt:

Sorry an Nordhorn, hatte das zuerst im falschen Thread.
Man trifft sich immer 2 mal im Leben (in der Saison).

Joda

Intermediate

  • "Joda" is male
  • Favorite club

  • Send private message

1,936

Friday, September 13th 2019, 12:53pm

Nach den ersten Wochen macht sich bei mir eine große Zufriedenheit bei der Auswahl des neuen Trainers Andresson breit.

Er wechselt viel durch und nutzt dadurch die Breite des Kaders. Er gibt auch den Spielern von der Bank und aus der zweiten Reihe Einsatzzeiten. Vielleicht schafft er es ja auch, dass Steffen Fäth zu alter Berliner Stärke zurückfindet.

Wenn er dann noch ein paar (die Gegner) überraschende Abwehrvarianten bringt, bin ich glücklich.

SSV-AH

immer im Vordergrund

    Favorite club

Posts: 1,707

Location: Monnem

  • Send private message

1,937

Friday, September 13th 2019, 1:48pm

Der Einzige, der gestern nicht wirklich glücklich aussah war Mads Mensah ... :(

Vielleicht nutzt er den Wink mit dem Zaunpfahl mal zum Nachdenken und zeigt in naher Zukunft, zu was er tatsächlich in der Lage ist.
Das Potential ist im Übermaß (Wortspiel) vorhanden! ;)

Andresson hat für die kurze Zeit, die er da ist, schon sehr viel bewegt - das Spielsystem im Angriff und die Geschwindigkeit sind im Vergleich zur letzten Saison um Längen verbessert - weiter so! :hi:

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,078

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

1,938

Friday, September 13th 2019, 2:15pm

Andresson hat für die kurze Zeit, die er da ist, schon sehr viel bewegt - das Spielsystem im Angriff und die Geschwindigkeit sind im Vergleich zur letzten Saison um Längen verbessert

Gerade in Sachen Angriffsspiel sehe ich auch einiges, was neu ist. Ich glaube, so oft wie in den bisherigen Spielen der Saison hatten sich die Außen der Löwen im gesamten letzten Jahr nicht als Einläufer betätigen dürfen/müssen. Sehr gut finde ich auch, dass es nicht nur ein stumpfes Einlaufen der Marke "Lauf und stell dich irgendwo hin" ist, sondern dass die Außen, besonders Groetzki, die entscheidenden Pässe spielen. Dadurch hat das Spiel der Löwen viel mehr Variationen drin als bisher. Das System Jacobsen hat lange Zeit funktioniert, war in der letzten Saison aber nicht mehr ausreichend, da sich die Gegner darauf eingestellt hatten. Da zudem zu viele Spieler zu weit unter ihren Möglichkeiten blieben war nicht mehr möglich. Jetzt ist da wirklich mehr Schwung drin. Auch wenn mir persönlich die Löwen in der Anfangsviertelstunde gestern noch etwas zu gebremst unterwegs waren.

Positiv auf das Spiel der Löwen hat sich auch ausgewirkt, dass normalerweise nur ein Abwehr-Angriff-Wechsel durchgeführt wird. Gestern war das erste Saisonspiel, bei dem der Doppelwechsel von Anfang an durchgezogen wurde. Auch eine Variante, die bei Bedarf verwendet werden kann. Problematisch ist das aber für Guardiola. Hat in Lingen durchgespielt und war dabei sehr gut. Gestern kam er nach ein paar Minuten der zweiten Halbzeit. Spätestens seit der vorzeitigen Vertragsverlängerung mit Abutovic dürfte aber klar sein, dass die Löwen verstärkt auf diesen setzen. Guardiolas Vertrag läuft nach dieser Saison aus, und ich kann mir derzeit nicht vorstellen, dass es eine Verlängerung geben wird. Ich finde, dass Guardiola schon seit Saisonbeginn ein wenig frustriert zu sein scheint. Kann mich täuschen, aber ich denke nicht, dass er mit der derzeitigen Situation unbedingt glücklich ist.

Zum Thema "Durchwechseln". Ich finde es sehr gut, dass Andresson nicht nur bei klarer Führung Wechsel vornimmt, sondern auch, wenn es etwas enger zugeht. Gestern fand ich es nachvollziehbar, dass er Petersson nicht gebracht hat. Denke mal, es war eine Vorsichtsmaßnahme, um den Rücken von Petersson zu schonen. Keine Ahnung, warum Mensah nicht kam. Hatte mich schon gewundert, aber vielleicht gehörte er auch zu den Spielern, die während der Woche angeschlagen waren? Ich gehe mit SSV-AH konform, dass von ihm deutlich mehr kommen muss, um eine Vertragsverlängerung zu bekommen.

Apropos Vertragsverlängerung oder Neuzugänge. Das wird noch interessant, denn nicht nur die Verträge von Guardiola und Mensah laufen aus, auch bei Ganz und Groetzki - und damit bei allen Rechtsaußen - endet der Vertrag nach dieser Saison. Lagergren kommt, aber sonst wüsste ich noch von keinem anderen, bereits feststehenden Neuzugang. Oder habe ich etwas verpasst?
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

1,939

Sunday, September 22nd 2019, 5:29pm

Ja obwohl es wieder sehr nervenaufreibend war, hat es dennoch Spass gemacht, daß sich unsere Deckung
heute sehr gut eingestellt zeigte und die erhoffe ich mir natürlich auch für die nächsten schweren
Auswärtsspiele und dort besonders in Melsungen und Berlin. Was auch schön war zu sehen, daß wenn
Lagarde und dann Fäth nicht zünden dann Mads da war. Das läßt mich für die weiteren Spiele hoffen
und ich sage nochmal, wenn unser Team nach dieser Vorrunde, mit nur sieben Heimspielen diese mit
vielleicht nur sechs oder auch acht Verlustpunkten abschließen würde, wäre in der Rückrunde, natürlich
nur ohne Verletzungspech durchaus ein Spitzenplatz möglich.
Liebe Grüße aus der Pfalz

  • "Lemgoer Jung" is male
  • Favorite club

Posts: 1,146

Location: Lemgo

  • Send private message

1,940

Sunday, September 22nd 2019, 5:56pm

In der Tat. In 2020 seid ihr abgesehen vom Auswärtsspiel in Kiel überall klarer Favorit.
Weiß und Blau

Anzeige