You are not logged in.

2,481

Monday, August 3rd 2020, 12:38am

Hallo Capitano, blas dich dich nicht immer so auf und mach dich nicht wichtiger als du bist. Immer wieder diese Andeutungen, "ich weiß was, ich weiß was - meine Quellen schütze ich aber....." Ich gehe mal davon aus, dass du über den Sachverhalt mal gar nichts mehr weisst wie sonst jeder hier. Kindergarten, echt.

Eins noch, konkreter werde ich auf Nachfrage sicher nicht.


Kindergarten ist die mal wieder eine Reaktion auf persönlicher Ebene, die mit dem Thema nichts zu tun hat. Sei Dir gewiss, dass in Kiel momentan der Baum finanziell deutlich mehr brennt als bei vielen anderen Bundesligisten.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,058

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

2,482

Monday, August 3rd 2020, 6:57am

damit tust du wie immer die berechtigten einwände ab,
wenn du mal wieder so richtig einen rausgehauen hast,
wo wahrscheinlich eher deine persönliche meinung wunsch des gedanken ist.

jedesmal der vorwurf, dass man persönlich wird- jedesmal kindergarten etc-
fehlt nur noch, dass du wieder angibst, als privatperson geschrieben zu haben.

ich kann solche vereine/ spieler absolut verstehen, dass bei interviewanfragen dann auch auf "no go" gestellt wird.

solche angaben, dass beim thw angeblich der baum so dolle brennt, gehören sich als journalist nicht-
oder man hat tatsachen vorliegen, die dies belegen -
ansonsten muss man sich als journalist eben auch mal daran halten, nichts zu sagen.

i.ü. liesse sich das was du aussagst auch mit dem kleinen 1x1 belegen :
jeder verein hat ca. 25% seines etats einen bisschen in der schwebe-
ein verein wie der thw hat bei 25% des etats tatsächlich mehr wie alle anderen vereine in der schwebe-
es so darzustellen wie du es machst, ist für einen journalisten nicht i.o.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,014

Location: Kiel

  • Send private message

2,483

Monday, August 3rd 2020, 7:39am

Warum brennt es finanziell beim THW mehr als bei anderen Vereinen? Szilagyi sieht das anders.

2,484

Monday, August 3rd 2020, 7:45am

Gut, dann hast du es leider nicht verstanden.
Neue Frage, extra für Dich: Hat Nielsson für die Vertragsauflösung mit dem THW gezahlt?

Warum hätte er zahlen sollen?

Der Spieler will weg und hat Vertrag. Die Löwen würden ihn nehmen, wollen aber nichts für den Wechsel zahlen. Der THW würde ihn gehen lassen, hat aber Bauchschmerzen einen direkten Konkurrenten zu stärken (oder was auch immer). Das weiß der THW doch alles. Warum sollte die Vertragsauflösung da kostenlos sein? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der THW den Spieler unbedingt gehen lassen muss. Wenn es anders rum ist und der Verein einen Spieler loswerden will, gibt es ja auch Zahlungen. Warum sollte Nielsson es das nicht wert sein, sich rauszukaufen? Bei Peru ist doch damals auch Geld geflossen (mit anderer vertraglicher Fragestellung). Es wäre zumindest plausibel.

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,667

Location: Östringen

  • Send private message

2,485

Monday, August 3rd 2020, 8:20pm

Warum brennt es finanziell beim THW mehr als bei anderen Vereinen? Szilagyi sieht das anders.


Dann sollte Szilagyi mal beim Capitano nachfragen, der kann ihm das dann andeuten.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,038

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

2,486

Monday, August 3rd 2020, 9:07pm

Der THW hat mit Abstand den höchsten Zuschauerschnitt, den höchsten Etat und normalerweise die Zuschauereinnahmen im Gegensatz zu allen anderen im Voraus.
Klar ist das dann schwierig so monatelang ohne Zuschauereinnahmen.

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,232

Location: Östringen

  • Send private message

2,487

Tuesday, August 4th 2020, 5:26am

Der Kieler Etat könnte tatsächlich stärker als bei anderen Vereinen von Zuschauereinnahmen abhängig sein. Aber die ausgefallenen Spiele der letzten Runde waren doch schon über Dauerkarten bezahlt. Wurde da massiv zurückgefordert ? Wie sieht es für diese Saison aus, wurden die Dauerkarten wieder im gewohnten Umfang an den "Mann" gebracht ?

Sollte das der Fall sein sehe ich nicht unbedingt ein Problem.
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,014

Location: Kiel

  • Send private message

2,488

Tuesday, August 4th 2020, 6:34am

Die meisten Dauerkarteninhaber haben auf eine Rückerstattung der Ticketpreise verzichtet. Für die kommende Saison wurden bislang noch keine Dauerkarten in den Verkauf gegeben.

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,247

Location: Flensburg

  • Send private message

2,489

Tuesday, August 4th 2020, 8:10am

Laut SHZ hat Niklas Landin in einem Interview ggü. der Zeitung Jylandsposten erklärt, dass er und seine Kieler Kollegen auf 50% Gehalt für die kommenden 12 Monate verzichten.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,058

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

2,490

Tuesday, August 4th 2020, 8:46am

oha...
das wäre ausserordentlich viel....könnte ich mir auch so nicht vorstellen.....sonst müsste man echt den hut ziehen...

vlt. der umweg über das grundgehalt -davon 50%- ohne andere zahlungen, dann wäre man wohl eher wieder bei so 20-25%

2,491

Tuesday, August 4th 2020, 8:52am

Laut SHZ hat Niklas Landin in einem Interview ggü. der Zeitung Jylandsposten erklärt, dass er und seine Kieler Kollegen auf 50% Gehalt für die kommenden 12 Monate verzichten.


Bei dem Verzicht der letzten Saison wurde davon gesprochen, dass erstmal ein größerer Verzicht vereinbart wurde und sollte das Ergebnis am besser ausfallen, wird es Rückzahlungen. Durchaus vorstellbar, dass man wieder diese Vorgehensweise gewählt hat. Von Flensburg kam ja mal die Aussage, dass mind 30-40 % des Etats wohl wegfallen, das dürfte beim THW nicht besser sein.

2,492

Tuesday, August 4th 2020, 9:59am

THW 2018/19
Umsatz 13,5 Mio, davon Werbeeinahmen 7 Mio, Spieleinnahmen 5 Mio, sonstige Erlöse 1,5 Mio
Ausgaben, Personalaufwand 7,8 Mio, davon Sport 6,8 Mio, Materialaufwand 1,9 Mio, Sonstige betriebliche Aufwendungen 3,8 Mio
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

2,493

Tuesday, August 4th 2020, 10:18am

Ich hoffe mal das Kiel noch nachsteuern wird sonst werden die Spieler kommende Saison richtig am Stock gehen. Ich kann es immer noch nicht glauben das die Nilsson gehen lassen haben. Man hätte lieber Zarabec abgeben sollen. Ich hoffe wirklich das es finanziell keine andere Möglichkeit gab. Ich glaube das werden die sehr schnell bereuen. Sander ist eigentlich ein RM somit hätten wir Nilsson noch auf RL + Bylik und Domagoj + Sander auf RM auf mangelne Spielzeit würde es ihm nächste Saison definitiv nicht fehlen. Einfach unverständlich wenn es keinen finanziellen Grund geben würde.

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,247

Location: Flensburg

  • Send private message

2,494

Today, 1:26pm

THW plant Trainingslager um

Weiß jmd, wer in Dänemark abgesagt hat ? Da wird die SG sicherlich auch interessiert Notiz hinschauen...

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,667

Location: Östringen

  • Send private message

2,495

Today, 6:00pm

Nein, der THW macht sein Trainingslager im Ausland!!! Wo sind die Empörten?
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

2,496

Today, 6:15pm

Nein, der THW macht sein Trainingslager im Ausland!!! Wo sind die Empörten?



Solange man nicht nach Bayern geht alles gut.

Anzeige