Sie sind nicht angemeldet.

1 361

Heute, 17:31

@alcobendas
Wo die Liebe hinfällt, ist alles andere Nebensache !
Jedes Heimspiel ausverkauft, von dem Klieler Gehalt wird er auch nicht am Hungertuch nagen und das Deutsche Final Four ist eh besser !
Aber können sie ihm überhaupt eine national Konkurrenzfähige Mannschaft stellen, iwo muss ja des Geld für ihn herkommen
BM. Alcobendas haltet die Liga !!!!!!

1 362

Heute, 17:44

Eine national konkurrenzfähige Mannschaft hat Kiel schon, du meinst wohl international. Außerdem wird der THW keinen Spieler verpflichten, den er nicht bezahlen kann. Und er wird wohl mit seinem Gehalt zufrieden sein, sonst hätte er keinen Dreijahresvertrag unterschrieben.

1 363

Heute, 17:44

Was schade [sic!] dass es das Kieler Forum nicht mehr gibt. Da könnte sich die geschundene Kieler Seele auskurieren..... ;) - In der Tat (endlich) mal wieder ein Coup, den die Kieler da gelandet haben. Und dass ein aufstrebender Spieler vom Scheichclub in die deutsche Liga wechselt ist (wohl auch für die vielen Dauernörgler) ein kleines Zeichen. Warum ausgerechnet der THW, wo doch z.B. die SG derzeit (mMn zumindest) um einiges besser aufgestellt ist? Nun, man wird beim THW durchaus tief in die Tasche greifen müssen (OK, man hat immer noch den mit Abstand höchsten Etat der Liga) und wird in den nächsten Jahren weitaus mehr liefern müssen als die letzten diversen "Umbruchsaisons" - der Druck auf den THW wird steigen. Aber ein Zeichen an die Konkurrenz und die eigene, zuletzt durchaus bröckelnde Fanbasis, ist es allemal....

Die Bedenken, die Flink äußert wurden durchaus auch von SG Fans zu einem möglichen Wechsel an die schönere Förde geäußert. Und dem hätte ich mich im Falle einer SG Verpflichtung auch angeschlossen, um dann letztendlich wohl doch eher in Jubel auszubrechen....


Dementsprechend muss man Flensburg gratulieren. Die Verpflichtung eines Michal Jurecki verunsichert natürlich den bestehenden Kader viel weniger als Sander Sagosen. :irony:
42

Grüße aus der Barbarossastadt

1 364

Heute, 17:51

nord hesse....
im einklang mit beitrag 1351.....

was der fan aus kassel wohl geschrieben hätte wenn sagosen dort gelandet wäre....?
wenn man nachliest, wie nicht nur die mt sondern auch die fans den ein oder anderen neuzugang "gepriesen"
haben der bei der mt gelandet ist ....und wie die dann "eingeschlagen" sind....

von messias hat doch glaub ich auch keiner geschrieben-
aber ich sehe auch ein, dass es evtl. für fans anderer teams naturgemäss schwerer ist, sich über diesen
coup von kiel so richtig zu freuen.... :hi:
So ganz kann ich dir nicht folgen? Ich glaube bei der MT wäre der Sagosen nicht gut aufgehoben im Moment bzw. in der falschen Mannschaft. Da gibt es einen Lasse Mikkelsen, der seit Kühns und Pavlovics Ausfällen aufspielt wie ein Weltmeister und Woche für Woche einen tollen Job macht. Leider ist er etwas zu alt für Dänemarks Nati und hat nur regionale Akzeptanz. Die haben ein Luxusproblem die Dänen :D . Welche unserer Neuzugänge die gepriesen wurden und dann nix leisteten meinst du mit deinem Beitrag? Das Birkefeld nicht der Bringer wurde ist bekannt. Aber Kühn, Reichmann, Lemke, Pavlovic, Simic sind sicher keine Enttäuschung. Und wer sagt denn, dass ich mich nicht für Kiel freu?Trotzdem mal ehrlich was hat Sagosen bisher geleistet? Zähl es doch mal auf bitte! Titel mit seiner NAti hat er nicht geholt, nur Vizekusen waren sie 2 mal bei der WM. CL hat Paris auch nicht gewonnen und er war immer Teil der jeweiligen Mannschaft. Also Ball flach halten und dem jungen Kerl nicht zuviel Vorschusslorbeeren mitgeben, die dann auch zu einer Belastung werden können. Wenn ich mir vorstelle, dass Sagosen mit Pekeler offensiv so harmoniert, wie Schmid mit Pekeler bzw. Kohlbacher, würde ich mich natürlich auch sehr freuen. Das wäre genial diese Spielweise. Schmid ist für mich der eigentliche Superstar, was der Kerl die letzen Jahre geleistet und geliefert hat ist unfaßbar. Er hat nur die verkehrte Nationalität, Wäre er Deutsche, Spanier oder Franzose hätte er international ein ganz anderes Standing. Der THW hat einen sehr guten Deal gemacht und einen Weltklassehandballer geholt. Der Rest muss sich zeigen, deswegen fällt aber Ostern nicht ab jetzt auf Weihnachten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nord Hesse« (Heute, 17:58)


TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 962

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

1 365

Heute, 18:24

na ja....
sagosen wr schon mvp ....
vize...auch....
allstarteam...merhfach...

mir fällt grad kein deutscher nati ein, der das in dem gleichen zeitraum zuletzt auch alles so hatte...noch dazu in dem alter...

schmid unbestritten weltklasse- nur hatte er im alter von sagosen auch schon den erfolg ???

und wenn ich nciht auf jeden mt spieler eingehen muss- wenn man die verpflichtungen der letzten jahre zusammennimmt
und die erwartungen über diese spieler dazu....dann müsste die mt längst um die cl mitspielen....
nach meinung der meisten mt fans.....
oder habt ihr eure ansprüche nachträglich runtergeschraubt...?

1 366

Heute, 18:38

Dementsprechend muss man Flensburg gratulieren. Die Verpflichtung eines Michal Jurecki verunsichert natürlich den bestehenden Kader viel weniger als Sander Sagosen.
Die Trauben schmecken eh sauer, sagte der Fuchs ... ;)
Es geht nicht darum, die Verpflichtung madig zu machen und schon gar nicht Sagosens Leistung, die auch zur SG passen würde.
Aber was passiert gerade in der Mannschaft, die nächstes Jahr als Team einen neuen Führungsspieler hat, aber auch vier/fünf Spieler einen neuen Positionskollegen/Konkurrenten, der klar vor allen stehen wird? Das beginnt jetzt und zunächst sind (vielleicht) die Spieler mit ihren Gedanken dazu allein, denn wer gibt schon zu, dass er Sorge um seinen Job hat, um Gehaltseinbußen, um seine Position, seinen Einfluss auf das Spiel?

Lelle1605

wohnt hier

  • »Lelle1605« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 7 299

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

1 367

Heute, 18:43

So wie Du das formulierst könnte man ja meinen der Wechsel stünde kurz bevor

Dabei ist das doch nur ein mehr als wackliges Gerücht das sich wahrscheinlich in Luft auflösen wird

Abgesehen davon denke ich dass Sagosen schon alt genug ist um zu wissen was er tut


So kann man sich irren!

Top Transfer für den THW! Richtig erfreuliche Nachricht heute :klatschen:

1 368

Heute, 18:43

@alcobendas
Wo die Liebe hinfällt, ist alles andere Nebensache !
Jedes Heimspiel ausverkauft, von dem Klieler Gehalt wird er auch nicht am Hungertuch nagen und das Deutsche Final Four ist eh besser !
Aber können sie ihm überhaupt eine national Konkurrenzfähige Mannschaft stellen, iwo muss ja des Geld für ihn herkommen
Naja was hat kiel in den letzten 3 jahren national gewonnen?
Und iein grossverdiener muss doch sicher gehen oder soll der etat erhöht werden
BM. Alcobendas haltet die Liga !!!!!!

1 369

Heute, 18:49

Naja was hat kiel in den letzten 3 jahren national gewonnen?
DHB-Pokal 2017
Und iein grossverdiener muss doch sicher gehen
Richtig. Und zwar Marko Vujin

1 370

Heute, 18:51

Noch mal, Kiel und Sagosen werden schon wissen was sie machen ! Alles andere sind Spekulationen.

kuestentanne

schon süchtig

  • »kuestentanne« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 374

Wohnort: Stockholm

Beruf: Jäger und Sammler

  • Nachricht senden

1 371

Heute, 18:54

Es gehen mehrere Großverdiener. Vujin, Alfred, Storm.
Und wohl entweder Dule oder Zarabec.

1 372

Heute, 18:54

na ja....
sagosen wr schon mvp ....
vize...auch....
allstarteam...merhfach...

mir fällt grad kein deutscher nati ein, der das in dem gleichen zeitraum zuletzt auch alles so hatte...noch dazu in dem alter...

schmid unbestritten weltklasse- nur hatte er im alter von sagosen auch schon den erfolg ???

und wenn ich nciht auf jeden mt spieler eingehen muss- wenn man die verpflichtungen der letzten jahre zusammennimmt
und die erwartungen über diese spieler dazu....dann müsste die mt längst um die cl mitspielen....
nach meinung der meisten mt fans.....
oder habt ihr eure ansprüche nachträglich runtergeschraubt...?
Lesen bildet aber bitte sehr, wenn du Recht haben willst kannst du haben. Ist mir zu blöde jetzt 1000 Gründe hinsichtlich MT gegen deine Argumentation aufzuzählen. Sagosen ist einer unter vielen Weltklassespielern und hat noch keine Buli gespielt. Warte ab wenn er 34 Buli Spiele, 20 CL Spiele und den DHB Pokal in den Knochen hat, wird er nicht wie Messias über das Wasser schweben. Sondern wie jeder normale Mensch Ups and Down´s haben. Falls ich Unrecht haben sollte Asche auf mein Haupt. Soviel Euphorie ist mir unbegreiflich ?(. Nach deiner Auffassung wird der THW mit Sagosen sie Saison 2020/21 verlustpunktfrei Meister und gewinnt CL und DHB Pokal :D

1 373

Heute, 18:56

Und wohl entweder Dule oder Zarabec.
Um die es mir leid tun würde, hoffe dass derjenige der weichen muss in der Buli bleibt.

1 374

Heute, 19:01

Dementsprechend muss man Flensburg gratulieren. Die Verpflichtung eines Michal Jurecki verunsichert natürlich den bestehenden Kader viel weniger als Sander Sagosen.
Die Trauben schmecken eh sauer, sagte der Fuchs ... ;)
Es geht nicht darum, die Verpflichtung madig zu machen und schon gar nicht Sagosens Leistung, die auch zur SG passen würde.
Aber was passiert gerade in der Mannschaft, die nächstes Jahr als Team einen neuen Führungsspieler hat, aber auch vier/fünf Spieler einen neuen Positionskollegen/Konkurrenten, der klar vor allen stehen wird? Das beginnt jetzt und zunächst sind (vielleicht) die Spieler mit ihren Gedanken dazu allein, denn wer gibt schon zu, dass er Sorge um seinen Job hat, um Gehaltseinbußen, um seine Position, seinen Einfluss auf das Spiel?
Da liegst du gar nicht so falsch denke ich. Interessant formuliert und wenn ich dass mal auf unsere MT übertrage, könnten in der Saison 2017/18 die Müller Twins und andere, nach dem Neuzugang der 3 Euro-Meister ähnlich empfunden haben. Das Resulat war Platz 7.

1 375

Heute, 19:18

Ist eine ziemlich komfortable Situation. Man hat den künftigen Schlüsselspieler verpflichtet und kann schauen, was Bilyk und Nilsson und die Gesundheit von Dule macht. Von der wäre man dann (der Erwartung nach) nicht mehr abhängig und kann künftig planen.
Über die Signalwirkung muss man nicht diskutieren
Und wenn man mit Dule verlängert, dann ist dieser eben auch nicht mehr so extrem gefordert.

Und wer weiß, vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit für einen Wechsel diesen Sommer, etwa wenn PSG jetzt zulangt und Lauge oder Cindric holt und Sagosen Dir Einsatzzeiten gekürzt werden - die Freundin wechselt ja scheinbar schon diesen Sommer!

Natürlich bleiben Fragezeichen (im Verein - Trainer? Gf? etc. ), aber wer hätte schon mit so einem Hochkaräter gerechnet

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THW123« (Heute, 19:26)


hlp

schon süchtig

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 679

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Gerüstbauer

  • Nachricht senden

1 376

Heute, 20:12

Die Trauben schmecken eh sauer, sagte der Fuchs ... ;)
Es geht nicht darum, die Verpflichtung madig zu machen und schon gar nicht Sagosens Leistung, die auch zur SG passen würde.
Aber was passiert gerade in der Mannschaft, die nächstes Jahr als Team einen neuen Führungsspieler hat, aber auch vier/fünf Spieler einen neuen Positionskollegen/Konkurrenten, der klar vor allen stehen wird? Das beginnt jetzt und zunächst sind (vielleicht) die Spieler mit ihren Gedanken dazu allein, denn wer gibt schon zu, dass er Sorge um seinen Job hat, um Gehaltseinbußen, um seine Position, seinen Einfluss auf das Spiel?

Ich musste mir kurz ein Tempo holen. Deine Emphatie für die armen Kieler ist eines Jesus würdig. Ich muss mir mal kurz die Tränen wegtupfen.
Die andere Variante mit dem Emporkömmling umzugehen wäre noch das gute alte Mobbing. Ins Shampoo pinkeln, Juckpulver oder Mineralwolle ins Handtuch, Hundekacke in die Sportschuhe, sowas halt. :lol:
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

baloo

Erleuchteter

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 097

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

1 377

Heute, 20:43

Ich gehe davon aus, daß der THW Sagosen als Ersatz für Dule holt! Dessen Körper ist schon länger auf und er ein sportlicher Schatten seiner selbst. Die eine Saison wird er sich wohl noch durchquälen und dann Co-Trainer von Jicha (oder ihn ablösen).
Das ist meine These! Mal schauen....
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baloo« (Heute, 20:54)


Huhn

Erleuchteter

  • »Huhn« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 257

Wohnort: Lipper im Bielefelder Exil

  • Nachricht senden

1 378

Heute, 20:52

Dementsprechend muss man Flensburg gratulieren. Die Verpflichtung eines Michal Jurecki verunsichert natürlich den bestehenden Kader viel weniger als Sander Sagosen.
Die Trauben schmecken eh sauer, sagte der Fuchs ... ;)
Es geht nicht darum, die Verpflichtung madig zu machen und schon gar nicht Sagosens Leistung, die auch zur SG passen würde.
Aber was passiert gerade in der Mannschaft, die nächstes Jahr als Team einen neuen Führungsspieler hat, aber auch vier/fünf Spieler einen neuen Positionskollegen/Konkurrenten, der klar vor allen stehen wird? Das beginnt jetzt und zunächst sind (vielleicht) die Spieler mit ihren Gedanken dazu allein, denn wer gibt schon zu, dass er Sorge um seinen Job hat, um Gehaltseinbußen, um seine Position, seinen Einfluss auf das Spiel?
Naja, so ganz falsch ist es ja meiner Meinung nach nicht, was Kollege Flink hier anspricht. Vor ein paar Jahren, als Keeper Landin nach Kiel wechselte, hieß es hier im Forum doch auch (wenn mich meine zunehmende Altersvergesslichkeit nicht täuscht): Kiel ist quasi auf Jahre hinaus Meister. Und auf einmal, nach dem dortigen Landin-Abgang, wurden es die Rhein-Neckar-Löwen.


Will sagen: Trotz Sagosen wird es auch zukünftig ein Mannschaftssport sein. Den THW zu schlagen wird auch zukünftig möglich sein, macht doch dann nur noch mehr Spaß.

Ansonsten ist es zwar sicher schön, solche Spieler in der Bundesliga zu sehen, aber wenn man sich das WM-Finale dieser Saison so ansieht, muss man ja auch ohne Sagosen im Zebra-Look nicht dec Meinung sein, dass die Weltklasse einen Bogen um unsere Bundesliga macht.


Und ob ich mich dann eines Tages darüber gefreut habe, dass Sander Sagosen persönlich dem TBV die Hütte vollgeknallt hat, fragt ihr mich dann bitte hinterher. :D

Um nicht missverstanden zu werden: Ich gönne dem THW den Transfer und sympathisiere grundsätzliche mit dem THW und der SG (das liegt einfach an dem Menschenschlag in Schleswig-Holstein, weshalb ich auch nicht zwischen falscher und richtiger Börde unterscheide ;) ).
Teil 5 der Handball-Satire mit dem Titel "Wo die Bälle trudeln 2016 2017: (K)eine Strahlkraft" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 962

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

1 379

Heute, 20:53

ich ahne schlimmes für die rnl.....
da kommt gensheimer zurück....
ein führungsspieler......woher noch grad...?

oha-
da zittern den kollegen schon die knie, weil sie alle sorge haben...ums geld-den job-einfluss....

deswegen spielt mml derzeit so schlecht.....also-ab zum psychater.......

mal im ernst...
was hier für gründe angeführt werden ist doch teilweise albern-
in jedem spitzenverein fängt wohl im schnitt alle 2 jahre ein neuer führungsspieler an...

im umkehrschluss müssten die abgebenden vereine ja im augenblick spielen wie die götter und jede woche eine fete machen,
karneval in paris....wochenlang.... :hi:

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 962

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

1 380

Heute, 21:00

es geht doch auch nicht darum, dass kiel damit auf jahre meister wird-
wer soll das wo geschrieben haben ?

nur die kritiker führen an, dass kiel das dadurch nicht wird...
das glaube ich auch, dass sie es trotzdem schwer haben, meister zu werden

und ob sagosen nun im wm finale die ersten 15 min schlecht war-geschenkt-
wenn jetzt noch jemand behauptet, dass es kein spieler der absoluten top kategorie ist.....

und huhn- ob der uns 2 oder 12 reinhaut- da mach ich mir keine gedanken drum-
ich finde nur, dass der thw da ein richig grosses zeichen gesetzt hat-
wenn wir ehrlich sind, hätte doch keiner hier einer deutschen mannshcaft überhaupt so n transfer zugetraut....

wenn wir dann noch usnere chancen erhöhen, mal wieder lockerer beim f4 der cl dabeisein zu können-
den grossen sport sehe auch ich lieber mit beteiligung einer deutschen mannshcaft...

Anzeige