Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 11. Juni 2016, 12:46

Interessant für mich wäre nun zu beobachten, ob sich durch diesen Wechsel auf der Geschäftsführerposition auch an der Struktur der Sponsoren etwas ändert...
Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
da der Bergische HC gewinnt!!!

Chris60

Meister

  • »Chris60« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 804

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

22

Samstag, 11. Juni 2016, 13:35

Ich denke auch, dass die privaten Gründe ausschlaggebend waren. Das hörte man bei der offiziellen Bekanntgabe auch raus und ich halte das für durchaus nachvollziehbar. Erlangen hat doch große Möglichkeiten im Nürnberger Raum, sowohl zuschauermäßig als auch wirtschaftlich und als Summe daraus auch sportlich. Eine interessante Aufgabe für einen Manager. Klar, die DEG ist eine noch größere Hausnummer aber auch sehr schwierig. Das finanzielle Aus in der Metropole Düsseldorf, wo außer Fußball alle größeren Sportarten Schwierigkeiten haben (u.a. bekanntermaßen auch die Handballer) droht der DEG doch fast jährlich. Also kein Traumjob für einen Manager, es sei denn, man "braucht" so was.

23

Samstag, 11. Juni 2016, 13:55

Ich denke auch, dass die privaten Gründe ausschlaggebend waren. Das hörte man bei der offiziellen Bekanntgabe auch raus und ich halte das für durchaus nachvollziehbar. Erlangen hat doch große Möglichkeiten im Nürnberger Raum, sowohl zuschauermäßig als auch wirtschaftlich und als Summe daraus auch sportlich. Eine interessante Aufgabe für einen Manager. Klar, die DEG ist eine noch größere Hausnummer aber auch sehr schwierig. Das finanzielle Aus in der Metropole Düsseldorf, wo außer Fußball alle größeren Sportarten Schwierigkeiten haben (u.a. bekanntermaßen auch die Handballer) droht der DEG doch fast jährlich. Also kein Traumjob für einen Manager, es sei denn, man "braucht" so was.

Naja, hier darf man die enge Verbundenheit zwischen dem Manager und einem Sponsor nicht vergessen. Vielleicht ist Stefan Adam mit seinem Netzwerk ja ein möglicher Retter der DEG.
Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
da der Bergische HC gewinnt!!!

24

Samstag, 11. Juni 2016, 20:22


Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Juni 2016, 18:40

Der HCE hat einen zweiten Hauptsponsor. Neben Heitec, der sein Engagement weiter ausbaut, kommt nun auch Fackelmann als Hauptsponsor dazu.
Blau-Weiß CSG....

Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 21. Juni 2016, 08:09

Der HC Erlangen wird das Pokalturnier der 1. Runde in der alt-ehrwürdigen KHHH in Erlangen austragen. Für Handballromantiker ist dies auf jeden Fall ein Besuch wert.
Die guten alten 2. Ligazeiten von CSG und HC jaja... :hi: da kommt bei mir schon etwas Wehmut hoch, auch wenn ich mit der aktuellen Entwicklung mehr als zufrieden bin.
Blau-Weiß CSG....

Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

27

Freitag, 29. Juli 2016, 10:10

Trainer R. Anderson und das Trainerteam haben den neuen Kapitän und dessen Stellvertreter bestimmt:

Kapitän: Michael Haaß
Vertreter: Nikolai Link.

Somit wurde wieder ein Neuzugang sofort wieder zum Kapitän, wie letztes Saison Pavel Horak. Der Vertreter war letzte Saison Ole Rahmel.
Ein bisschen wundert mich das schon... aber vielleicht war der Eindruck aus dem einwöchigen Trainingslager entscheidend.

Der Abschluss des Trainingslagers war das Testspiel gegen DHfK Leipzig. Man trennte sich 30:30. Das macht ja schon mal Hoffnung.
Blau-Weiß CSG....

28

Dienstag, 6. September 2016, 10:11

Liebe Erlangener,

hat es einen Grund, warum ihr eure Geheimwaffe Sibylle Brandt nun auf uns los lasst und Eisenach dafür verschont? :hi:


Kennt die jemand hier aus dem Forum? Ich kann ihre Ergüsse ja leider nicht mehr lesen, da sie mich gesperrt hat. Aber es gibt ja ein paar Screenshots auf der Eisenacher Facebook-Fanseite zu bestaunen. Dort wird sie fast schon vermisst. :P

29

Dienstag, 6. September 2016, 10:28

Hallo Corvin
hmmm komisch ich hab schon lang nix mehr auf unseren seiten von ihr gehört. Dann ist sie wohl auf eure Seite gewandert.
Da kann ich aber leider nur herzliches Beileid sagen aber ich denke einen Onlinepsycho muss es in jedem Verein geben ;)
:cool:

30

Dienstag, 6. September 2016, 14:39

Sybille Brandt hat jetzt Coburg auf dem Kicker? Das hab ich nicht mitbekommen. Ich war nur positiv überrascht wie ruhig es um das Eisenach-Spiel war. Frau Brandt hat Eisenach so lange attackiert und rund um das Pokalspiel kam nix. War natürlich gut so.

31

Dienstag, 6. September 2016, 17:06

Es ist aber nicht die Sybille Brandt die in Erlangen eine Büroservice hat?

32

Dienstag, 6. September 2016, 17:26

Da habe ich keine Ahnung. Mir ist nur aufgefallen wie friedlich es rund um das Eisenach-Spiel war und auch Richtung Coburg habe ich keine Sticheleien mitbekommen. Das ist sehr angenehm. "Geheimwaffe" :lol:

33

Montag, 12. September 2016, 20:32

Die hochgehandelten Recken verlieren zuhause mit 15 gegen Flensburg...relativiert etwas die Auftaktniederlage des HCE

Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

34

Montag, 12. September 2016, 23:36

Das gleiche dachte ich mir auch. Aber bis auf die RNL und Flensburg ist wohl aktuell jeder schlagbar. Das wird sich aber im Lauf der Saison einpendeln.
Blau-Weiß CSG....

Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. Oktober 2016, 09:58

Fazit nach 1/5 der Saison:
Im Vergleich zur Abstiegssaison haben wir 5 Punkte mehr (damals 3:11; Bonus durch Siege gegen MT und FAG), Platz 6 und 8:6 Punkte.
ABER:
Ich will ja nicht arrogant oder überheblich klingen, aber die beiden knappen Auswärtsniederlagen im Lemgo und Minden ärgern mich tierisch.
Die Punkte gegen die Mitkonkurrenten sind enorm wichtig. Ähnlich war es auch beim letzten Abstieg, daheim geglänzt, auswärts fast alles verloren.Da muss der HCE sich verbessern, um an Ende keinen Probleme zu bekommen. Der BHC, GWD und TVB haben auch schon 5 bzw. 6 Punkte auf Habenseite. Hätte lieber gegen MT und FAG verloren und gegen Lemgo, GWD gewonnen. Dann wäre der Saisonstart wirklich perfekt! :hi:

Aber nicht falsch verstehen, aktuell freue ich mich über Platz 6, der aber leider durch die Niederlagen in Lemgo und Minden eher über den aktuelle Situation hinwegtäuscht.
Man sollte nicht abheben. :/:

Zuschauertechnisch hat der HCE sich auch verbessert.
Gegen den VfL und gegen MT waren schon mehr Fans als vor zwei Jahren, und die Zuschauerträchtigen Spiele gegen RNL, THW, Flensburg, Berlin, Coburg, Magdeburg, SCM und Black Night gegen Leipzig kommen erst noch.
Bei sportlich guten Verlauf der Saison könnten es 4500-4700 im Schnitt werden.
Blau-Weiß CSG....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nueboy« (10. Oktober 2016, 10:08)


36

Montag, 10. Oktober 2016, 10:25

Mit diesem Zuschauerschnitt wäre Erlangen auch auf einem ganz anderem Level als so manch andere Mannschaft aus der zweiten Tabellenhälfte. Wenn man die Liga sicher hält, worauf ja alles hindeutet, hat man also schon ein kleines Fund für die Zukunft. Man sieht ja immer an der HBW, das es finanziell irgendwann einfach aufhört und das liegt eben auch daran das deren Halle nicht voller werden kann.

37

Montag, 10. Oktober 2016, 12:10

Bin bei Dir, Nueboy. Zumindest eines der Spiele gg. Lemgo oder Minden hätte gewonnen werden müssen. Weil DAS die wirklich wichtigen Spiele sind und weil wir, wie gg. Gummersbach, Melsungen, Göppingen gezeigt, auch das Potenzial dazu haben.
Anyway: bin guter Dinge, dass wir drin bleiben!

Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 3. November 2016, 16:54

Nun ist es so gekommen wie ich vorhergesagt habe.
Gegen Hannover wird es die 5 Niederlage in Folge geben.
Danach muss aber dringend gepunktet werden.
Es kommen dann der BHC, Coburg und die starken Leipziger in die Nürnberger Arena.
6 Punkte sind da fast schon Pflicht um nicht ganz unten zu stehen.

Auswärts muss man im Jahr 2016 noch nach Balingen, Magdeburg, Mannheim und Gummersbach.
Da sind maximal 1-2 Punkte drin.

Es wären dann in Summe 14-16 Punkte bis Jahresende. Das sind etwa so viele wie Ende 2014.
Danach folgte der Abstieg. Naja... schwarz malen müssen wir noch nicht.
Blau-Weiß CSG....

Thommy_XXX

unregistriert

39

Samstag, 19. November 2016, 21:16

Naja, jetzt sind es 10 Punkte - bei einer Mannschaft weniger in der Liga als beim ersten Versuch ;-)

Ich bin immernoch frohen Mutes und das Spiel gestern war ja mal sowas von eingeutig... davon hätten wir vor zwei Jahren nur geträumt.

Bin auch auf die nächsten Wochen gespannt, da wird sich zeigen wo es hingeht. So oder so werden wir hinter unserem HCE stehen. Wir sind immernoch Aufsteiger und dürfen uns über jeden Punkt freuen. :-)

Wenn aber Balingen und Coburg gut für uns ausgehen wäre ich schon deutlich entspannter...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_ER« (25. November 2016, 20:07)


Nueboy

Profi

  • »Nueboy« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 401

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 29. November 2016, 11:20

Andreas Schröder (25) kommt vom VfL Gummersbach für zwei Jahre.
Quelle Nordbayern.de

Damit dürfte Pavel Horak wohl gehen.
Interessante Neuverpflichtung zu diesem Zeitpunkt.
Blau-Weiß CSG....

Anzeige