You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

veatrour

Intermediate

  • "veatrour" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

1

Saturday, June 4th 2016, 10:15pm

HSC 2000 Coburg - Die Vestestädter kommen

Nun sind wir auch aufgestiegen hoffentlich bleiben wir der 1. Bundesliga lange erhalten! :D

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,002

Location: Kiel

  • Send private message

2

Saturday, June 4th 2016, 10:48pm

Auch hier nochmal Glückwünsch! Ich hoffe, dass ihr euren Kader noch etwas verstärken werdet ;)

veatrour

Intermediate

  • "veatrour" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

3

Saturday, June 4th 2016, 10:55pm

Ja das hoffe ich auch :)

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

4

Sunday, June 5th 2016, 8:47am

Wenn Jan Gorr mit dem aktuellen Kader 17 Punkte holt und damit genauso viel wie mit Hüttenberg vor ein paar Jahren, dann sollte man ihm am Eingang der DHB-Trainerakademie eine goldene Statue in Lebensgröße bauen.

5

Sunday, June 5th 2016, 12:38pm

Der Kader muss nicht etwas, sondern massiv verstärkt werden.
Über 20 Minuspunkte und aufgestiegen, ist bekennzeichnend für die derzeitige Mannschaftsstärke.
Aktuell reicht das nicht.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

6

Sunday, June 5th 2016, 3:37pm

Ich hoffe das wissen sie auch.... Mit dem Team holen sie keine 10 Punkte.

veatrour

Intermediate

  • "veatrour" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

7

Sunday, June 5th 2016, 4:41pm

Ich glaube die Fans wissen das eher wie die Verantwortlichen. So wie da gefeiert und gelobt wird sind wir wohl die nächsten Bundesliga Sieger. Also sollten wir mit der Mannschaft nicht den letzten Platz belegen wäre das ein Wunder.

8

Sunday, June 5th 2016, 9:16pm

Ich denke es war schwer zu planen. Kein Spieler der euch weiterbringt, unterschreibt einen Vertrag ohne das es sicher ist, das ihr 1. Liga spielt. Da wird sich sicher noch einiges tun. Die HuK hat sicher auch keine Lust Sponsor zu sein und mit 7..8 Punkten am letzten Platz zu stehen. Wir in Erlangen hatten es da deutlich einfacher.

9

Sunday, June 5th 2016, 9:22pm

Ich denke es war schwer zu planen. Kein Spieler der euch weiterbringt, unterschreibt einen Vertrag ohne das es sicher ist, das ihr 1. Liga spielt. Da wird sich sicher noch einiges tun.
Und wohin dann mit den "übrigen" Spielern? Nicht jeder wird sich in die Zweite schieben lassen wollen.

Ich freue mich wie Bolle über den Aufstieg. Aber gleichzeitig habe ich, wie die meisten hier, Bauchschmerzen, was nächste Saison betrifft.

10

Sunday, June 5th 2016, 9:39pm

Dann freut Euch doch jetzt erstmal und feiert mal :hi: :saufen: mit allen Beteiligten.

Für Bedenken und Bauchschmerzen ist doch an so Tagen des bisher größten Erfolgs kein Platz. Glückwunsch :hi: :hi: :bier:

11

Sunday, June 5th 2016, 10:29pm

So sehe ich es auch.
Freuen wir uns auf den Aufstieg, das zählt im Moment.
Ich denke das man nochmal nachlegen wird und an 2- 3 Stellen noch verpflichten wird, ob es dann reicht, Word man sehen.
Wenn nicht war es für die Region ganz sicher ein Erlebniss.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,715

Location: München

  • Send private message

12

Sunday, June 5th 2016, 10:43pm

Ich denke, man wird den gleichen Weg gehen wie Erlangen. Einmal absteigen und dann voll angreifen.

13

Sunday, June 5th 2016, 10:56pm

Ich denke es war schwer zu planen. Kein Spieler der euch weiterbringt, unterschreibt einen Vertrag ohne das es sicher ist, das ihr 1. Liga spielt. Da wird sich sicher noch einiges tun.
Und wohin dann mit den "übrigen" Spielern? Nicht jeder wird sich in die Zweite schieben lassen wollen.

Ich freue mich wie Bolle über den Aufstieg. Aber gleichzeitig habe ich, wie die meisten hier, Bauchschmerzen, was nächste Saison betrifft.


Ich denke ums wollen wir es nicht gehen. Sie können ja bleiben, spielen dann aber nicht und sitzen als Maskottchen ab und zu mal auf der Bank.

Nueboy

Master

    Favorite club

Posts: 507

Location: Niederbayern

  • Send private message

14

Monday, June 6th 2016, 12:09am

Ich denke, man wird den gleichen Weg gehen wie Erlangen. Einmal absteigen und dann voll angreifen.

Genau das habe ich auch gedacht. Einige Spieler hatten noch einen Vertrag bis 2017, die kann man ja auch nicht einfach rausschmeißen. Der Aufstieg kam evtl. ein Jahr zu früh. Trotzdem erstmal Glückwunsch. Auf ein Frankendeby in der HBL.
Blau-Weiß CSG....

16

Monday, June 6th 2016, 8:33am

Hach was ein geiles Partywochenende...ein Traum ist wahr geworden und jetzt freue ich mich auf die stärkste Handballliga in Coburg.

Vor der neuen Saison ist mir nicht bange...der HSC kann im ersten Jahr als Bundesligist nur dazu lernen. Der Klassenerhalt wäre eine riesen Sensation, von der man nicht wirklich ausgehen kann. Wenn man aus diesem Jahr dann die richtigen Lehren zieht und es dann schafft die Mannschaft weiter zu verstärken und das Umfeld noch professioneller zu gestalten könnte es mittelfristig ähnlich wie in Erlangen laufen. Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg.

Was den Kader angeht, wird es sicherlich noch punktuell nachgebessert werden, da jetzt Planungssicherheit vorhanden ist. Wie das aussehen wird, bin ich mal gespannt...
Gruß
Mattes

17

Monday, June 6th 2016, 8:43am

Die Mannschaft hat gezeigt das sie zu den starken der 2 Liga gehört hat und am Ende verdient aufgestiegen ist.
Der ein oder andere Spieler hat sicher potenzial für die erste Liga.
Doch es wird klar um den Abstieg gehen.

Ich denke auch das noch der ein oder andere dazu kommen wird.
Die Mannschaft wird sich sicher auch noch festigen, so daß mir da nicht bange wird, denn in Coburg kann man nur gewinnen, auch wenn es wieder nach unten geht.

Was hier in der Region in Sachen Handball erreicht und geschafft wurde, kann sich sehen lassen, verstecken muss sich Coburg nicht, in einigen Dingen, kann man mithalten.
Sollte es sportlich am Ende nicht reichen, ist es kein Beinbruch.

Warten wir ab wer noch dazu kommen wird, es wird sicher noch Verstärkungen geben.

veatrour

Intermediate

  • "veatrour" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

18

Monday, June 6th 2016, 8:54am

Gut gesagt wurde aber das keine neuen Spieler mehr kommen.

19

Monday, June 6th 2016, 9:13am

Gut gesagt wurde aber das keine neuen Spieler mehr kommen.


Wer hat das gesagt? Ich habe noch nichts von Kaderplanung abgeschlossen gelesen oder gehört...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit nur einem Linksaaußen in die Saison geht und wenn man mal zwischen den Zeilen liest wird es wohl auch noch einen weiteren Torwart geben
Gruß
Mattes

veatrour

Intermediate

  • "veatrour" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

20

Monday, June 6th 2016, 9:52am

Gut gesagt wurde aber das keine neuen Spieler mehr kommen.


Wer hat das gesagt? Ich habe noch nichts von Kaderplanung abgeschlossen gelesen oder gehört...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit nur einem Linksaaußen in die Saison geht und wenn man mal zwischen den Zeilen liest wird es wohl auch noch einen weiteren Torwart geben
Dem heutigen Artikel in der Neuen Presse zufolge ist mit der Verpflichtung eines Rückraum Linken die Kaderplanung abgeschlossen. Bestätigen wollte Jan Gorr die Verpflichtung von Tom Wetzel noch nicht, man würde sich mit zwei, drei Kandidaten beschäftigen. Das würde dann auch bedeuten, dass man auf Linksaußen mit dem Duo Coßbau/Kirchner in die neue Saison starten wird. Das ist für mich schon eine Überraschung, denn das wäre für mich eine Position mit Optimierungsbedarf gewesen. Aber gut, insbesonder für Basti Kirchner freut mich das, er hat sich das in den letzten Jahren unter Jan Gorr hart erarbeitet.

Der Kader würde dann wie folgt aussehen:

Tor: Krechel/Kulhanek
LA: Coßbau/Kirchner
RA: Billek/Wucherpfennig
KM: Kelm/Weber/Hagelin
RL: Kirveliavicius/Wetzel?
RR: Lilienfelds/Lex
RM: Harmandic/Büdel/Riehn

Ich bin gespannt und freu mich schon auf die neue Spielzeit. Jan wird eine schlagkräftige Truppe zusammenschweißen, da bin ich mir sicher. Ich hoffe nur, man realisiert auch in Zuschauerkreisen, dass es nächste Saison nicht von einem Sieg zum Nächsten geht.
Das hattest sogar du geschrieben und in der Neuen Presse hatte ich das auch gelesen.

Anzeige