You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,617

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

221

Thursday, May 28th 2020, 7:48pm

da glaube ich, dass coburg damit eine sehr gute verstärkung gemacht hat-
corona wird gehaltsmässsig eine rolle gespielt haben....aber dennoch....applaus

222

Saturday, May 30th 2020, 12:36pm

gemäß Coburger Tageblatt wird Alois Mraz als heißer Kandidat auf den Trainer Posten in Coburg gehandelt.
Gruß
Mattes

223

Saturday, May 30th 2020, 3:43pm

Hat Hüttenbeeg in der Vita, also wahrscheinlich :D

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

224

Saturday, May 30th 2020, 4:18pm

Denke er wird es werden.

hier der link zur bezahlschranke (1.90).
Das erklärt auch warum coburg bei Pouya in eine obere Schublade greifen konnten. Mraz ist laut Artikel als Novize deutlich billiger. Einen Bulitrainer bekäme man normalerweise nicht unter 15 Riesen.

225

Friday, June 12th 2020, 12:19pm

nun ist es offiziell, Alois Mráz übernimmt das Traineramt in Coburg und somit die Nachfolge von Jan Gorr. Damit gibt es in der neuen Saison drei tschechische Trainer in der HBL...
Gruß
Mattes

226

Monday, July 20th 2020, 4:58pm

mit der Verpflichtung von Drasko Nenadic sieht der Kader für 2020/21 ganz ordentlich aus...einzig LA macht mir da doch noch so einige Sorgen

Tor: Kulhanek / Poltrum
RA: Billek / Schikora
RR: Zettermann / Knauer
RM: Varvne / Nerouzi Nhezad
RL: Schröder / Neuhold / Nenadic
LA: Sproß / Preller
KM: Zeman / Kurch
Gruß
Mattes

This post has been edited 1 times, last edit by "Mattes" (Jul 20th 2020, 4:58pm)


227

Wednesday, July 29th 2020, 10:13pm

Schlecht sieht er nicht aus aber reicht das auch? mit jaeger, timm,weber und wucherpfennig hat man wichtige säulen verloren.
mit der Verpflichtung von Drasko Nenadic sieht der Kader für 2020/21 ganz ordentlich aus...einzig LA macht mir da doch noch so einige Sorgen

Tor: Kulhanek / Poltrum
RA: Billek / Schikora
RR: Zettermann / Knauer
RM: Varvne / Nerouzi Nhezad
RL: Schröder / Neuhold / Nenadic
LA: Sproß / Preller
KM: Zeman / Kurch

228

Friday, September 25th 2020, 2:25pm

Was meint Ihr zur aktuellen Lage. Ich konnte leider kaum etwas der Testspiele sehen können. Mir scheint aber (auf Grund der Torschützenlisten) das Preller die Nase etwas vor Spross hat und das sich auch Kurch seine Zeiten erkämpft.

229

Friday, September 25th 2020, 3:25pm

lassen wir uns überraschen...gesehen habe ich auch nur das Spiel in Dresden und das sagen wir mal, war ausbaufähig...nächste Woche wird es Ernst und dann zählen nur noch Ergebnisse...

In Dresden hatte mich Sproß allerdings positiv überrascht, war an dem Abend tatsächlich der Lichtblick...zumal ich ja immer die LA Position angeprangert habe...und Kurch, ja er wird zwangsläufig recht viel Spielzeit bekommen...aber, was man so liest, hat er das auch bisher für sein Alter sehr gut gemacht...

...ich freu mich, dass es jetzt endlich losgeht :D
Gruß
Mattes

230

Thursday, October 8th 2020, 9:11pm

So drei Spiele sind rum. Wie ist euer Eindruck?

Was mir gefällt (trotz der Niederlagen) ist der Trainer. Er reagiert zügig mit seinen Auszeiten, die Jungs versuchen es auch umzusetzen. Er gibt den Jungen Einsatzzeiten, die sie gut nutzen.

Poltrum hat mich sehr positiv überrascht, die Leistungssteigerung hätte ich ihm so nicht zugetraut.

Nenadic und Poaya können dem Spiel ihren Stempel noch nicht so aufdrücken, kommt hoffentlich noch.

Was echt nervenaufreibend ist: Die Chancenauswertung gerade in wichtigen Spielsituationen. Und das ist unsere größtes Problem: die Konzentration.

Die Frage ist auch ob bei einem längeren Ausfall von Knauer ein Ersatz kommt.

231

Thursday, October 8th 2020, 9:42pm

nun ja, es fehlt im Moment noch recht viel, aber wenn man mal ehrlich ist war bei den drei bisherigen Spiele auch nicht unbedingt mit Punkten zu rechnen...gegen Nordhorn ist das anders, da muss abgeliefert werden.

Die Abwehr hat bislang noch keinen richtigen Zugriff und macht es den Torleuten schwer. Das Poltrum aktuell mehr Spielzeit bekommt hat sich schon in der Vorbereitung angedeutet und er macht seine Sache wirklich gut bei freien Würfen und 7 m. Aus dem Spiel raus benötigt er noch deutlich mehr Unterstützung aus der Abwehrreihe.

Im Angriff hat die ersten beiden Spiele Jakob Knauer überzeugt, schade das er jetzt ausfällt. Sproß macht es auch über weite Strecken recht gut und Neuhold war auf RL noch am effektivsten. Gar nicht gefallen mir bislang Schröder und Zetterman und auch Zeman macht recht viele Fehler. Billek und Varvne durchwachsen und Pouya und Nenadic haben schon gute Ansätze, allerdings laufen die Halben zu viel quer, was dann immer wieder zu technischen Fehlern anstatt Torchancen führt.

Mraz sehe ich bislang ganz positiv.

Wie gesagt, nächste Woche ist die Schonzeit vorbei, da muss gepunktet und Selbstvertrauen getankt werden.

Spannend wird, wie und ob man auf den Ausfall von Knauer reagieren kann...über Monate benötigt man sicherlich einen Ersatz
Gruß
Mattes

232

Friday, November 27th 2020, 3:44pm

ein sofortiger Neuzugang auf Linksaußen...

...damit habe ich in der aktuellen Situation am allerwenigsten gerechnet...also Neuverpflichtung schon, aber nicht auf der Position...
Gruß
Mattes

233

Friday, November 27th 2020, 8:14pm

Ich hoffe das sich zumindest die Fehlwurfquote frei vor dem Tor bessert. Was ich schade finde ist das es den Jungen Einsatzzeit kosten wird. Die hatten gute Ansätze.


Vielleicht ist Zeit für ein kurzes Zwischenfazit:

Neue Liga
Neuer Trainer
Neue Führungsspieler
Neu ohne Publikum

Vielleicht in der Summe zu viel neu.

Was mir gut gefällt ist das der Trainer schnell auf Situationen reagiert (bis auf gegen Nordhorn-Lingen), nicht in Hektik verfällt und jungen Spielern eine Chance gibt.

Von Poltrum bin ich mehr als positiv überrascht, ich hätte ihm diesen Leistungssprung nicht zugetraut.

Was mich tierisch nervt sind die Leichtsinnsfehler, die Würfe nebens Tor, die verschossenen Siebenmeter.

Im Vergleich zum ersten Aufstieg fehlt mir etwas das unbedingte Wollen. Das hat mir damals, mit einer sicherlich nicht stärkeren Mannschaft, besser gefallen. Gut, sie hatten auch ein starkes Publikum im Rücken.

234

Friday, November 27th 2020, 9:06pm

stimmt...irgendwie fehlt die Aufstiegseuphorie und was auffällt, dass die vermeintlichen Führungsspieler nicht in der Lage sind ihr Potential abzurufen. Da stimmen Lauf- und Passwege nicht und von den technischen Fehlern und unterirdischen Wurfversuchen ganz zu schweigen...

...mitunter fehlt mir aber auch mal die Explosion auf der Bank, um die Mannschaft wachzurütteln und eine wirkliche Handschrift des neuen Trainers kann ich noch nicht erkennen.

Vielleicht ist aber auch die mentale Belastung durch die Pandemie ein Punkt, mit dem man nicht so recht klar kommt und auch die fehlenden Zuschauer, aber damit müssen alle Mannschaften klar kommen...auf jeden Fall muss jetzt bald mal ein Erfolgserlebnis her, das dann hoffentlich auch das Selbstbewusstsein wachsen lässt.

Positiv auf jeden Fall die jungen Leute...Knauer bis zu seiner Verletzung, aber auch Kurch und die beiden LA Preller und Dettenthaler mit guten Leistungen für ihre Verhältnisse. Poltrum im Tor ist bislang sicherlich die Überraschung schlechthin, aber auch Sproß hat mich positiv überrascht
Gruß
Mattes

235

Friday, November 27th 2020, 9:52pm

Ist nach Euren Statements hier, die Nachverpflichtung auf LA dann eine gute Idee. Dann wäre eine Rückraumposition sinnvoller gewesen?
42

Grüße aus der Barbarossastadt

236

Friday, November 27th 2020, 10:27pm

Das Denken wir auch. Ein RR wäre in der Situation wohl wichtiger gewesen.

War wohl am Markt verfügbar und es besteht die Hoffnung das er kurzfristig hilft.

Grundsätzlich haben Sie bei uns schon nen Plan bei Verpflichtungen.

237

Friday, November 27th 2020, 10:35pm

Ist nach Euren Statements hier, die Nachverpflichtung auf LA dann eine gute Idee. Dann wäre eine Rückraumposition sinnvoller gewesen?


Nun ja, grundsätzlich war LA sicher die Position, welche am schwächsten besetzt war und ich war vor Saisonbeginn der Meinung, dass man dort eine Neuverpflichtung tätigen müsse.
Wenn ich mir nun die aktuelle Situation auf RR betrachte, auch weil Knauer sehr vorsichtig wieder herangeführt werden muss, wäre sicherlich ein Linkshänder für den Rückraum wünschenswert gewesen. Mit Zetterman alleine ist man doch sehr dünn besetzt...aber unabhängig davon, sollte Grozdanic die Qualität auf LA deutlich anheben...dürfte halt zu Lasten der Spielanteile beiden jungen Eigengewächse gehen
Gruß
Mattes

Anzeige