Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mdandre

Fortgeschrittener

  • »mdandre« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 182

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

7 061

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:59

alles andere wäre ja auch verrückt. Menschlich nen guter aber Handball in der Bundesliga, nee sorry das passt/e nicht.
WIR SIND DIE FANS
Das Niveau sinkt immer mehr, NEIN ZU MARKTSCHREIERN!!!

obotrit

schon süchtig

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 733

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

7 062

Sonntag, 10. Februar 2019, 23:57

Gute Besserung für Plaza. Mallwitz hatte was von Gehirnerschütterung bei Plaza erzählt. Gibt es schon konkretere Informationen?

scm_ole

Profi

  • »scm_ole« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 340

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

7 063

Montag, 11. Februar 2019, 01:03

Kein neuer Vertrag für Carlos Molina.
301 Moved Permanently
Dann wird der SCM für die nächste Saison wohl noch einen Neuzugang für die Abwehr präsentieren. Aber vielleicht kann diesen Teil ja auch Kuzmanovski übernehmen. Bei der WM wurde er ja dort auch bevorzugt eingesetzt. Ein Allrounder.
SC Magdeburg - von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen

7 064

Montag, 11. Februar 2019, 07:54

Was ist das denn für eine Verfahrensweise?
Nichtverlängerung von Verträgen plaudern die Spieler im Interview aus, Vertragsverlängerungen dagegen werden groß vom Klub verkündet.
Sehr seltsam.

Micha58

Erleuchteter

  • »Micha58« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 191

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

7 065

Montag, 11. Februar 2019, 10:54

Kein neuer Vertrag für Carlos Molina.
301 Moved Permanently
Dann wird der SCM für die nächste Saison wohl noch einen Neuzugang für die Abwehr präsentieren. Aber vielleicht kann diesen Teil ja auch Kuzmanovski übernehmen. Bei der WM wurde er ja dort auch bevorzugt eingesetzt. Ein Allrounder.


Preuss kann doch auch Abwehr, oder?
Unter der Asche ist noch Gut.

hlp

schon süchtig

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 579

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Gerüstbauer

  • Nachricht senden

7 066

Montag, 11. Februar 2019, 10:58

Preuss deckt aber (glaube ich) nur auf halb. Es könnte dann ein Innenblocker fehlen.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Micha58

Erleuchteter

  • »Micha58« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 191

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

7 067

Montag, 11. Februar 2019, 11:21

Preuss deckt aber (glaube ich) nur auf halb. Es könnte dann ein Innenblocker fehlen.


Sollte aber zu kompensieren sein, so oft steht der Carlos ja auch nicht im Zentrum des Geschehens.
Unter der Asche ist noch Gut.

eule-md

Fortgeschrittener

  • »eule-md« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 130

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Videograf

  • Nachricht senden

7 068

Montag, 11. Februar 2019, 11:59

SCM-TV hat die Pressekonferenz nach dem Spiel gg. die MT Melsungen und den Fantalk mit Carlos Molina online gestellt!


Pressekonferenz: https://youtu.be/AiD6CoB9OCc
Fantalk: https://youtu.be/9R_wVZWp86o

hlp

schon süchtig

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 579

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Gerüstbauer

  • Nachricht senden

7 069

Montag, 11. Februar 2019, 12:04

Ich würde da auch nicht auf Molina abstellen. Der war einfach in jeder Hinsicht nicht gut genug. Unsere beiden etatmäßigen Innenblocker sind beide 2 m, aber schon ü 30. Was will Benno dort haben? Reichen ihm 2 klassische Innenblocker über 2 m? Was kann man da von Kuzmanovski erwarten? Der ist wenigstens knapp 2 m. Preuss ist auch 1,94 m, sehe ich gerade, okay, sieht irgendwie kleiner aus.
Aber egal, ich kann Preuss und Kuzmanovski bezüglich ihrer defensiven Klasse und Verwendbarkeit noch nicht einschätzen, würde mich aber freuen, wenn wir keinen zusätzlichen Abwehrspieler mehr bräuchten.
Bei Chrapkowski hatte ich gestern auch Angst, dass der sich beim nach vorne laufen die Gräten bricht. Seit seiner Verletzung ist der leider auch keine Option für die 2. Welle mehr.
Null Torgefahr, null Tempo und ständige Angst des Ballverlustes.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

7 070

Montag, 11. Februar 2019, 13:16

K+S fährt sein Engagement/ Sponsoring beim Klub zurück, Aufmerksame sahen es am Sonntag auch schon bei der Einlaufzeremonie.

Fußball lockt mehr.

Jobu

Schüler

  • »Jobu« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 41

Beruf: Reisender

  • Nachricht senden

7 071

Montag, 11. Februar 2019, 16:52

Steinert kann Abwehr, Preuss kann Abwehr und soweit ich die Spiele mit Kuzmanovski gesehen habe, kann er auch in der Abwehr eingesetzt werden.
Da würden eigentlich die Abwehr/Angriff Wechsel wegfallen und das finde ich für das SCM-Spiel nicht so schlecht...
Zur nächsten Saison sind bisher nach meiner Rechnung 15 Plätze vergeben und somit muss für den Platz 16 noch zwischen Juan und Ignacio entschieden werden (beide Vertrag bis 2019) oder es kommt noch jemand, den wir nicht kennen?
Ich finde allerdings beide nicht schlecht und würde es bedauern wenn sie gehen müssten. Allerdings denke ich, für die Entwicklung von Juan ist
Spielzeit und nochmals Spielzeit entscheidend; fraglich ob er diese in der nächsten Zeit beim SCM bekommt.

7 072

Montag, 11. Februar 2019, 17:13

Es wäre schon recht verwunderlich, wenn man mit Plaza verlängern würde. Sportlich war er letztlich eine gute Wahl, um Kalarash abgeben zu können, aber für höhere Weihen in der HBL wird es für ihn auch nicht reichen, zumal er auch nur Angriff spielt.

Mit de la Pena hätte man noch einen dritten und jungen RM im Umfeld, der durchaus helfen und sich entwickeln kann. Hier wäre eine Verlängerung nachvollziehbar.

7 073

Montag, 11. Februar 2019, 17:57

Apropos Kalarash, schon erstaunlich wie er sich bei Skopje gemacht hat.
Gern wüßte ich, warum es bei uns nicht funktioniert hat.

hlp

schon süchtig

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 579

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Gerüstbauer

  • Nachricht senden

7 074

Montag, 11. Februar 2019, 18:48

Der Ignacio spielt leider auch nur genau das, was Berlin dazu bewogen haben wird ihn abzugeben. Ich finde den Gedanken einer Verlängerung total absurd, ehrlich. Einen reinen Angriffs-KM mit praktisch keiner Durchschlagskraft brauchen wir nicht. Bitte keine Nettigkeits - oder Gefälligkeitsverlängerungen. Um Juan würde es mir riesig leid tun. Da ist Potenzial da und wenn der mal den Bezjak beerben könnte, würde ich den Integrationspreis an Benno geben.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

7 075

Montag, 11. Februar 2019, 20:01

Unser Heimatblatt will gestern einen guten Damgaard gesehen haben. Seine Quote: 7/16. ?(

Aber die wollen ja auch gesehen haben, dass Loria im Spiel gegen Aue den Ball in der 10.Minute an den Pfosten gelenkt hat. Dabei kam er gar nicht an den Ball ran. Wow!

7 076

Montag, 11. Februar 2019, 20:04

Wo hat Benno eigentlich sein neues Lieblingswort PERIODISIERUNG aufgeschnappt? Das fiel mir zum ersten Mal bei der PK vor dem Melsungen-Spiel auf und dann benutzte er es gestern bei Sky schon wieder. Und ich dachte immer, eine Periodisierung gibt es nur im Frauen-Handball *hust*. :lol:

7 077

Montag, 11. Februar 2019, 20:26

Der Ignacio spielt leider auch nur genau das, was Berlin dazu bewogen haben wird ihn abzugeben. Ich finde den Gedanken einer Verlängerung total absurd, ehrlich. Einen reinen Angriffs-KM mit praktisch keiner Durchschlagskraft brauchen wir nicht. Bitte keine Nettigkeits - oder Gefälligkeitsverlängerungen. Um Juan würde es mir riesig leid tun. Da ist Potenzial da und wenn der mal den Bezjak beerben könnte, würde ich den Integrationspreis an Benno geben.


Wobei er in Berlin auch in der Deckung gespielt hat, und das meiner bescheidenen Meinung nach sogar besser gemacht hat als im Angriff. Aber das passt nicht ins Magdeburger System.
Plaza braucht einem Verein, bei dem er spielt, spielt und spielt und dabei Routine sammelt. Das ist Magdeburg sicher nicht. Erlangen, Stuttgart etc..., auf diesem Niveau könnte ich ihn mir gut vorstellen. Und Magdeburg braucht sicher keine Dreifachbesetzung am Kreis, der Trainer setzt auf eine Stammbesetzung und wechselt nicht viel durch. Meine ich nicht als Kritik, ist ja schließlich in der Regel erfolgreich.

Kervadec-fan

Fortgeschrittener

    Lieblingsverein

Beiträge: 139

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

7 078

Montag, 11. Februar 2019, 20:56

Obwohl mir am Kreis noch ein wirklicher Topmann fehlt.
Wie wichtig diese Position mittlerweile ist, hat auch die WM gezeigt.
Musa hat sich entwickelt, aber zusammen mit Preuss fallen sie doch deutlich gegenüber FH, Kiel, Löwen ab. Ich sehe auch bei anderen Mannschaften (FAG) bessere als bei uns.
Ich haue mal für die weitere Planung auf RR einen Namen in die Runde: Cavor aus Wetzlar!

hlp

schon süchtig

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 579

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Gerüstbauer

  • Nachricht senden

7 079

Montag, 11. Februar 2019, 21:16

Cavor ist mir zu schwankend. So ähnlich wie John Rambo von Minden. Manchmal super, dann wieder zum Nägel abkauen. Ich könnte mir generell auch noch einige andere Linkshänder vorstellen, aber da sind die Würfel für die nächsten Jahre gefallen. 2 RR sind gängige Praxis beim Club und die werden da nicht über ihren Schatten springen.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

7 080

Montag, 11. Februar 2019, 22:18

Wobei Lagergren ja nach 2020 noch offen ist. Spieler in ihrem ersten Jahr, die mal mehr, mal weniger gut hier angekommen sind, haben zu der Zeit schon eine Verlängerung unterschrieben... mal warten, was da bis 2020 noch passiert.

Am Kreis dürften wir mit Musa und Preuß erstmal gut genug aufgestellt sein.

Damgaard war gegen Meldungen zumindest besser im Spielsystem eingebunden als vor der Winterpause. Ein paar Wurfversuche waren einfach nur wieder mit dem Kopf durch die Wand, aber er hat seinen potentiellen Wert für das Team wieder aufblitzen lassen.

@exilberliner: Wiegert wechselt schon recht solidarisch, wenn er zwei Leute hat, denen er ähnliche Qualität zutraut. Plaza bekommt sogar seine 20-30 Minuten im Angriff und auch ein Christiansen spielt immer wieder 2x15 Minuten. Nur zu Bezjak und O'Sullivan (in der Hinrunde) bzw. Damgaard (im Normalfall) gibt es jetzt noch keine gleichwertigen Alternativen.

Ich bin da wirklich gespannt, wie Kuzmanovski in Deutschland 'ankommt'.

Anzeige