You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

9,241

Tuesday, December 3rd 2019, 9:19pm

Zur Not gibt es ja immer noch andere Männer :D

swiftnick

Beginner

  • "swiftnick" is male

Posts: 15

Location: MD

Occupation: Handwerker

  • Send private message

9,242

Tuesday, December 3rd 2019, 10:00pm

hier spielt auch mehr der wunschgedanke die rolle, als das es wirklichkeit werde! persönlich wird er sich das, wie geschrieben wurde, mitnichten antun, warum auch? es gibt nur zu verlieren! wie ich ich las, ist aber auch richtig, dass wir alternativen brauchen, ohne wenn und aber! die Hoffnung stirbt zuletzt! Phrase, ich weiß,,,,,,

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,587

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

9,243

Tuesday, December 3rd 2019, 10:55pm

Zur Not gibt es ja immer noch andere Männer :D


Das stimmt. Manche liegen auf der Couch und ...
Tschuldigung, der Weihnachtsmarkt hat geöffnet und Glühwein und... :hi:

9,244

Tuesday, December 3rd 2019, 11:00pm

Sagen wir es einmal so; Da ich meine Versprechen stets halte muss ich mir da wenig Gedanken machen :hi:

9,245

Tuesday, December 3rd 2019, 11:05pm

Na da hoffe ich mal, dass der Kelch des Rosenzüchters an uns vorbeigeht.

Zum Glück haben die hier agierenden "Wunschgedanken" ihren Einfluss auf den AR (bzw. ihre Klüngelei mit dem AR) vor Jahren abgeben müssen :D
Die angekündigten Dauerkartenkäufe, wenn ..lol .... es ist so süss, wie scheinheilig hier argumentiert wird.

Da wird dem Gegner ein Sieg gewünscht, da wird permanent versucht, die Qualität in Frage zu stellen.

Da wird versucht ein Keil in die Mannschaft zu treiben, ein Keil zwischen Trainer und Mannschaft, da freut man sich nur bedingt und ist verwundert, wenn Mika verlängert, da versucht man aus Datenschutzfragen ein SCM Thema zu machen, da wird unterschwellig die Frau des Trainers ins Spiel gebracht (aber wehe, man greift virtuell man einen von euch an), Dienstreisen des Torwartrainers ins lächerliche gezogen (ist halt blöd, wenn man nur noch mit Halbwissen glänzen kann)... ..und und und ...peinlich. Da regt sich einer auf, wenn er für die öffentlich hier geäusserte Meinung vom Club angesprochen wird (oh Denunzianten :D ) . Da werden Stammtischgespräche "live" wiedergegeben ... es ist Comedy live :P
Jungs, eure Privilegien endeten vor 12 Jahren ... das kommt nicht wieder. Und das ist gut so! :lol:

Ich hoffe mal der Alfred tut sich das nicht noch mal an Mit solchen "Fans" kann man nur verlieren! :hi:

scm_ole

Professional

  • "scm_ole" is male
  • Favorite club

Posts: 459

Location: Magdeburg

  • Send private message

9,246

Tuesday, December 3rd 2019, 11:11pm

Hildebrandt hatte Alfred damals sogar einen Vertrag auf Lebenszeit versprochen, doch dann kam eine Verletztenmisere und weg war er...
Im alten Sport1-Forum gab es glaube ich auch schon User, die ihn kritisierten, dass man bei seinen Auszeiten kein Wort versteht.


Abgesehen davon habe ich derzeit nicht das Gefühl, dass der Trainerstuhl von Benno irgendwo wackelt.
SC Magdeburg - von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,492

Location: Magdeburg

  • Send private message

9,247

Tuesday, December 3rd 2019, 11:29pm

@nureinmal: Kein zahlender Fan würde sowas von sich geben.

Du merkst nicht, wie peinlich Du bist, oder?
Unter der Asche ist noch Gut.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,587

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

9,248

Tuesday, December 3rd 2019, 11:32pm

Na da hoffe ich mal, dass der Kelch des Rosenzüchters an uns vorbeigeht.

Zum Glück haben die hier agierenden "Wunschgedanken" ihren Einfluss auf den AR (bzw. ihre Klüngelei mit dem AR) vor Jahren abgeben müssen :D
Die angekündigten Dauerkartenkäufe, wenn ..lol .... es ist so süss, wie scheinheilig hier argumentiert wird.

Da wird dem Gegner ein Sieg gewünscht, da wird permanent versucht, die Qualität in Frage zu stellen.

Da wird versucht ein Keil in die Mannschaft zu treiben, ein Keil zwischen Trainer und Mannschaft, da freut man sich nur bedingt und ist verwundert, wenn Mika verlängert, da versucht man aus Datenschutzfragen ein SCM Thema zu machen, da wird unterschwellig die Frau des Trainers ins Spiel gebracht (aber wehe, man greift virtuell man einen von euch an), Dienstreisen des Torwartrainers ins lächerliche gezogen (ist halt blöd, wenn man nur noch mit Halbwissen glänzen kann)... ..und und und ...peinlich. Da regt sich einer auf, wenn er für die öffentlich hier geäusserte Meinung vom Club angesprochen wird (oh Denunzianten :D ) . Da werden Stammtischgespräche "live" wiedergegeben ... es ist Comedy live :P
Jungs, eure Privilegien endeten vor 12 Jahren ... das kommt nicht wieder. Und das ist gut so! :lol:

Ich hoffe mal der Alfred tut sich das nicht noch mal an Mit solchen "Fans" kann man nur verlieren! :hi:


Oha, da hat wohl noch einer dem Glühwein nicht widerstehen können. Vielleicht solltest du deinen Nick ändern. Wie wärs mit AuchZweimal. :D

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,587

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

9,249

Tuesday, December 3rd 2019, 11:34pm

Sagen wir es einmal so; Da ich meine Versprechen stets halte muss ich mir da wenig Gedanken machen :hi:


Darf ich das so verstehen, dass du recht wenig versprichst? :hi:

Arkti

Intermediate

  • "Arkti" is male
  • Favorite club

Posts: 53

Location: Barleben

  • Send private message

9,250

Wednesday, December 4th 2019, 1:27am

Na da hoffe ich mal, dass der Kelch des Rosenzüchters an uns vorbeigeht.

Zum Glück haben die hier agierenden "Wunschgedanken" ihren Einfluss auf den AR (bzw. ihre Klüngelei mit dem AR) vor Jahren abgeben müssen :D
Die angekündigten Dauerkartenkäufe, wenn ..lol .... es ist so süss, wie scheinheilig hier argumentiert wird.

Da wird dem Gegner ein Sieg gewünscht, da wird permanent versucht, die Qualität in Frage zu stellen.

Da wird versucht ein Keil in die Mannschaft zu treiben, ein Keil zwischen Trainer und Mannschaft, da freut man sich nur bedingt und ist verwundert, wenn Mika verlängert, da versucht man aus Datenschutzfragen ein SCM Thema zu machen, da wird unterschwellig die Frau des Trainers ins Spiel gebracht (aber wehe, man greift virtuell man einen von euch an), Dienstreisen des Torwartrainers ins lächerliche gezogen (ist halt blöd, wenn man nur noch mit Halbwissen glänzen kann)... ..und und und ...peinlich. Da regt sich einer auf, wenn er für die öffentlich hier geäusserte Meinung vom Club angesprochen wird (oh Denunzianten :D ) . Da werden Stammtischgespräche "live" wiedergegeben ... es ist Comedy live :P
Jungs, eure Privilegien endeten vor 12 Jahren ... das kommt nicht wieder. Und das ist gut so! :lol:

Ich hoffe mal der Alfred tut sich das nicht noch mal an Mit solchen "Fans" kann man nur verlieren! :hi:
Man könnt annehmen du bist unser nerviger Marktschreier aus der Getec mit dem schlechten Musikgeschmack.

9,251

Wednesday, December 4th 2019, 7:39am

Sagen wir es einmal so; Da ich meine Versprechen stets halte muss ich mir da wenig Gedanken machen :hi:

leider heuzutage selten, aber d'accord
"Wir haben festgestellt, dass Fondsanleger und Handballfans überdurchschnittlich intelligent sind"

9,252

Wednesday, December 4th 2019, 8:16am



Abgesehen davon habe ich derzeit nicht das Gefühl, dass der Trainerstuhl von Benno irgendwo wackelt.


Ich auch nicht. Zum einen frage ich mich angesichts der geschaffenen Strukturen immer noch, wer ihn theoretisch abberufen könnte? Zum anderen habe ich das Gefühl, dass man intern selbst nicht mehr an einen Großangriff 2020 glaubt und Platz 3-4 als das Maximum des Machbaren ansieht, und davon ist man auch in dieser Saison alles andere als weit entfernt.

swiftnick

Beginner

  • "swiftnick" is male

Posts: 15

Location: MD

Occupation: Handwerker

  • Send private message

9,253

Wednesday, December 4th 2019, 9:25am

Erstaunlich wie dünnhäutig und kritikresistent hier doch einige reagieren. Dabei geht’s doch eigentlich nur um die Sache Handball. Ist natürlich auch ein Arbeitgeber, welcher beschäftigt. Der Eindruck ist da, dass hier Existenzängste ausbrechen.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 3,365

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

9,254

Wednesday, December 4th 2019, 9:49am

Das ist klassischer Michme-O-Ton. Dazu muss man schon die Komplexität des Profisports und des Handballs im Besonderen und in Machdeburch im Speziellen mit der Muttermilch verabreicht bekommen haben und ganz nah, sozusagen hautnah an der Mannschaft, (am besten Seit an Seit auf der Liege beim Tätowierer) an der Mannschaft dran sein.
Manch einer kapiert auch nicht, dass es für viele Einschätzungen auch reicht sich die Spiele anzugucken und das mal mit der Tabelle abzugleichen.
Wie gesagt, Serie bis Jahresende und wir sind wieder dicke da. Trotzdem werde ich nie ein Freund von Wiegerts eindimensionalem Rammel-Handball mit gelegentlichem Tempogebolze, was aber immer weniger wird.
Wozu man auch kein Einstein sein muss, ist, um sich darüber wundern zu können, warum bei einigen die Formkurve schon seit langem straight nach unten zeigt und bei anderen einer Sinuskurve gleicht.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

This post has been edited 1 times, last edit by "hlp" (Dec 4th 2019, 10:05am)


9,255

Wednesday, December 4th 2019, 10:02am



Abgesehen davon habe ich derzeit nicht das Gefühl, dass der Trainerstuhl von Benno irgendwo wackelt.


Ich auch nicht. Zum einen frage ich mich angesichts der geschaffenen Strukturen immer noch, wer ihn theoretisch abberufen könnte? Zum anderen habe ich das Gefühl, dass man intern selbst nicht mehr an einen Großangriff 2020 glaubt und Platz 3-4 als das Maximum des Machbaren ansieht, und davon ist man auch in dieser Saison alles andere als weit entfernt.
Benno sitzt fest im Sattel. Sollte der SCM die nächsten 5 Spiele bis Jahresende verlieren, was ich mir nicht wünsche und was auch nicht passieren wird , dann könnte es eine Reaktion geben. Trainer kann man beurlauben/freistellen. Geschäftsführer werden bestellt und umgekehrt können die Gesellschafter der Handball GmbH das auch lösen. Am Ende ist alles nur eine Frage der Kohle.

scm_ole

Professional

  • "scm_ole" is male
  • Favorite club

Posts: 459

Location: Magdeburg

  • Send private message

9,256

Wednesday, December 4th 2019, 10:16am



Abgesehen davon habe ich derzeit nicht das Gefühl, dass der Trainerstuhl von Benno irgendwo wackelt.


Ich auch nicht. Zum einen frage ich mich angesichts der geschaffenen Strukturen immer noch, wer ihn theoretisch abberufen könnte? Zum anderen habe ich das Gefühl, dass man intern selbst nicht mehr an einen Großangriff 2020 glaubt und Platz 3-4 als das Maximum des Machbaren ansieht, und davon ist man auch in dieser Saison alles andere als weit entfernt.
Ich glaube mittlerweile, Platz 3 war letzte Saison schon der Großangriff. Schmedt hatte sich schon vor anderthalb Jahren in der Saison-Eröffnungs-PK revidiert, dass der angestrebte CL-Platz durch die Reduzierung der deutschen Teilnehmerplätze nicht mehr vorhersagbar ist.
SC Magdeburg - von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen

scm_ole

Professional

  • "scm_ole" is male
  • Favorite club

Posts: 459

Location: Magdeburg

  • Send private message

9,257

Wednesday, December 4th 2019, 10:19am

Hildebrandt hatte Alfred damals sogar einen Vertrag auf Lebenszeit versprochen, doch dann kam eine Verletztenmisere und weg war er...
Im alten Sport1-Forum gab es glaube ich auch schon User, die ihn kritisierten, dass man bei seinen Auszeiten kein Wort versteht.



Abgesehen davon habe ich derzeit nicht das Gefühl, dass der Trainerstuhl von Benno irgendwo wackelt.
Was mir jetzt im Nachhinein noch einfällt. Alfred hatte damals ja schon einen Vorvertrag in Gummersbach unterschrieben und sich damit selbst angreifbar gemacht.
SC Magdeburg - von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 3,365

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

9,258

Wednesday, December 4th 2019, 10:39am

Eine Trainerdiskussion findet doch nur im Mikrokosmos HE statt. Real stellt Wiegert keiner in Frage. Es gibt keine Fanbewegung gegen ihn und keine Benno raus-Rufe. Die SCM-Spitze ist wie die Schicksalsgemeinschaft des Rings. Die haben sich gegenseitig aneinander gekettet. Das führt aber leider auch zu so einer Art Vakuum mit skurrilen Ausprägungen, dass der GF Sport quasi sein eigener Vorgesetzter ist.
Wenn man das mit dem Großangriff dummerweise ernst genommen hat, kann man natürlich Frust schieben. Warum sollte man jetzt 2 Ämter, (GF Sport und Träner) in die Wüste schicken? Das wäre auch Quatsch, weil so schlecht stehen wir ja auch nicht da. Wir stehen aber eben auch lange nicht so gut da, wie es nach diesem blödsinnigen Großangriffs-Output hätte sein müssen.
Der GF Geld akquiriert rund um die Uhr unermüdlich Euro um Euro, nur um immer wieder feststellen zu müssen, dass es hinten und vorne nicht reicht und andere mehr haben.
Mit dem immer mehr Geld, (was aber immer zu wenig ist) kauft der GF Sport immer mehr Spieler, die uns beim Großangriff nicht helfen.
Der direkte Untertan des GF Sport, der Träner, (Insider wissen wer gemeint ist :cool:) schafft es nicht aus dem breitesten Kader aller Zeiten, (dabei zählt nur die Gut-Zeit, auch Bestzeit oder Epoche des Besten genannt, also seit 2009, davor lag das dunkle Zeitalter) die Armee für den Großangriff zu schmieden. Hinderlich dabei sind ungeahnte Verständigungsschwierigkeiten in dieser Viel-Völker-Armee.
Nun muss man auch ehrlicherweise mal anerkennen, dass das alles Probleme sind, die andere nicht haben und darum ist das Bemühen der Ringgemeinschaft seinem ewig unzufriedenen Volk, (eigentlich sind aber nur wenige unzufrieden, wie die Judäische Volxfront und die Volxfront von Judäa) doch trotz aller Widrigkeiten Brot und Spiele vom feinsten zu kredenzen, nicht genug zu würdigen.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

9,259

Wednesday, December 4th 2019, 10:45am

Eine Trainerdiskussion findet doch nur im Mikrokosmos HE statt. Real stellt Wiegert keiner in Frage. Es gibt keine Fanbewegung gegen ihn und keine Benno raus-Rufe. Die SCM-Spitze ist wie die Schicksalsgemeinschaft des Rings. Die haben sich gegenseitig aneinander gekettet. Das führt aber leider auch zu so einer Art Vakuum mit skurrilen Ausprägungen, dass der GF Sport quasi sein eigener Vorgesetzter ist.
Wenn man das mit dem Großangriff dummerweise ernst genommen hat, kann man natürlich Frust schieben. Warum sollte man jetzt 2 Ämter, (GF Sport und Träner) in die Wüste schicken? Das wäre auch Quatsch, weil so schlecht stehen wir ja auch nicht da. Wir stehen aber eben auch lange nicht so gut da, wie es nach diesem blödsinnigen Großangriffs-Output hätte sein müssen.
Der GF Geld akquiriert rund um die Uhr unermüdlich Euro um Euro, nur um immer wieder feststellen zu müssen, dass es hinten und vorne nicht reicht und andere mehr haben.
Mit dem immer mehr Geld, (was aber immer zu wenig ist) kauft der GF Sport immer mehr Spieler, die uns beim Großangriff nicht helfen.
Der direkte Untertan des GF Sport, der Träner, (Insider wissen wer gemeint ist :cool:) schafft es nicht aus dem breitesten Kader aller Zeiten, (dabei zählt nur die Gut-Zeit, auch Bestzeit oder Epoche des Besten genannt, also seit 2009, davor lag das dunkle Zeitalter) die Armee für den Großangriff zu schmieden. Hinderlich dabei sind ungeahnte Verständigungsschwierigkeiten in dieser Viel-Völker-Armee.
Nun muss man auch ehrlicherweise mal anerkennen, dass das alles Probleme sind, die andere nicht haben und darum ist das Bemühen der Ringgemeinschaft seinem ewig unzufriedenen Volk, (eigentlich sind aber nur wenige unzufrieden, wie die Judäische Volxfront und die Volxfront von Judäa) doch trotz aller Widrigkeiten Brot und Spiele vom feinsten zu kredenzen, nicht genug zu würdigen.


hammerhart :head:

JA!

immer im Vordergrund

  • "JA!" is male
  • Favorite club

Posts: 1,659

Location: bei MD

  • Send private message

9,260

Wednesday, December 4th 2019, 11:26am

@ nur zweimal,

dann mal Butter bei de Fische, wer hatte vor 12 Jahren von den hiesigen Usern irgendwelche Privilegien? Micha58, hlp, obotrit, meine Wenigkeit? Ich habe bspw. erst seit 2008 eine Dauerkarte, weil ich vorher berufsbedingt nur selten in die Halle konnte. Und wer wünscht sich Niederlagen für den SCM? Pauschalisierungen sind etwas, was mir schon im realen Leben so tierisch auf den Sack geht! Das wird dann auch mit noch so vielen Emojis nicht lustig. Dass die Kritik bisweilen überzogen ist, ok, dass die Sprache bisweilen derb ist, nicht schön und inhaltlich trotzdem oft konkret und Ironie und Sarkasmus sind vielleicht nicht jedermanns Sache und für die Betroffenen sehr entlarvend und genau darum lieben so viele Menschen das Kabarett. Selbstzufriedenheit und Kritikallergie sind nicht unbedingt ein Motor für Verbesserung und Entwicklung und die (Selbstzufriedenheit und Kritikallergie) scheinen leider in Teilen der Mannschaft inkl. Führung Einzug gehalten zu haben.
Und nun mal ganz konkret. Fehlendes Geld wird ja gern als Grund für den ausbleibenden Großangriff angegeben. Wieso ist dann Geld da, um zum dritten Jahr hintereinander einen Durchlauferhitzer als Kreiläufer zu verpflichten (gleichzeitig immer Integrationszeit einfordernd), die dann ihr Gehalt zu gefühlt 95% auf der Bank absitzen. Welche Fähigkeiten besitzen/besaßen Kalarasch, Plaza, Schmidt, dass es nicht Leute wie Kurch, Danowski oder Gebala für weniger Etatbindung hätten leisten können? Was hat der groß angekündigte Molina an Fähigkeiten eingebracht, die niemand von den Youngstern hätte einbringen können. Wenn ein Thulin nicht einmal gut genug ist, einen formschwachen Green phasenweise zu ersetzen (wie im Berlinspiel), muss ja ein Lukas Dietrich der absolute Fliegenfänger sein, wenn er diesen Platz auf der Bank nicht (er)füllen kann und diese Liste könnte man erweitern. Wenn ein Matze Musche in seiner und des Trainers Wahrnehmung genauso gut wie vor einem Jahr spielt (was u.a. der Bundestrainer auch nicht so sieht) und daher (vor allem in den Spitzenspielen) regelmäßig gesetzt ist und bleibt, kann man auch die Frage nach der Mertens-Verpflichtung stellen, nicht weil ich an Mertens zweifle, sondern weil das auch ein Kluge hinkriegen würde. Und wenn das so wäre, dass die eigenen Youngsters auffüllen, dann könnte ich z.B. auch gut mit einem Tabellenplatz zwischen 6 und 10 leben.
Wenn man aber bspw. nach dem Melsungenspiel seine Analyse darauf beschränkt, dass man zur falschen Zeit am falschen Ort war und in der Eigenwahrnehmung nicht sieht, dass man einfach schlecht gespielt hat und MTM nicht überragend, dann ist es letztlich auch egal, wen man verpflichtet. Nur ein Beispiel.

Ansonsten finde ich es immer besonders erfrischend, in Trump-Manier Kritik(er) mit der großen Rundumschlagkeule zu bekämpfen. In diesem Sinne: Weiter so und die "Gute-Laune-Ecke" ( :pillepalle: ) wird es schon richten. Ich drücke der Mannschaft (wie in jedem Spiel) morgen die Daumen, auch wenn ich leider auf TV-Bilder angewiesen bin.

Tante Edit sendet "Daumen hoch" @hlp für den köstlichen Beitrag, ich habe es umständlicher und (dummerweise) viel zu emotional auszudrücken versucht.

Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!

Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

This post has been edited 1 times, last edit by "JA!" (Dec 4th 2019, 11:26am)


7 users apart from you are browsing this thread:

1 member(1 thereof are invisible) and 6 guests

Similar threads

Anzeige