You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

10,781

Friday, June 26th 2020, 4:20pm

Ich denke und hoffe auch, dass die DK bevorzugt werden.
Dort könnte man auch relativ einfach die Kontaktdaten zusammenbekommen.
Ich finde das Hamburger Modell da ganz ansprechend.

10,782

Saturday, June 27th 2020, 11:41am

Wie soll denn eine Bevorzugung von Dauerkarteninhabern beim SCM funktionieren, wenn angenommen nur 1.000 Personen in die Halle dürfen, es aber 4.200 Dauerkarteninhaber aktuell gibt? ich stimme da eher Celje zu (# 10771) und halte überhaupt nichts vom Hamburger Modell. Ich bezahle nur noch eine DK, hatte aber davor über mehrere Jahre zwei DK der PK I. Vor, neben, hinter mir sitzen Ehepaare, alles DK-Inhaber. Die zahlen für die neue Saison 20/21 zusammen jeweils mal locker 1.058 €, falls die Handball GmbH mal irgendwann die volle Summe einzieht. Nach dem Hamburger Modell "Kopf" gäbe es Gutscheincodes für Einzeltickets, falls man Spiele nicht in der Halle sehen darf. Sowas könnte ich nicht gebrauchen.
Ich denke, jeder Verein der HBL muß da seine eigene, individuelle Lösung finden. Wenn es Beschränkungen der Zuschauerzahl gibt, z. B. Tageskarten nach dem Windhundprinzip verkaufen. Ab dem Zeitpunkt, ab dem es keine Beschränkungen mehr gibt, kann man auch wieder DK zum anteiligen Preis verkaufen.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,775

Location: Magdeburg

  • Send private message

10,783

Saturday, June 27th 2020, 11:59am

@rambo: Da bin ich voll bei Dir.
Unter der Asche ist noch Gut.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,209

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

10,784

Saturday, June 27th 2020, 11:51pm

Wie soll denn eine Bevorzugung von Dauerkarteninhabern beim SCM funktionieren, wenn angenommen nur 1.000 Personen in die Halle dürfen, es aber 4.200 Dauerkarteninhaber aktuell gibt? ich stimme da eher Celje zu (# 10771) und halte überhaupt nichts vom Hamburger Modell. Ich bezahle nur noch eine DK, hatte aber davor über mehrere Jahre zwei DK der PK I. Vor, neben, hinter mir sitzen Ehepaare, alles DK-Inhaber. Die zahlen für die neue Saison 20/21 zusammen jeweils mal locker 1.058 €, falls die Handball GmbH mal irgendwann die volle Summe einzieht. Nach dem Hamburger Modell "Kopf" gäbe es Gutscheincodes für Einzeltickets, falls man Spiele nicht in der Halle sehen darf. Sowas könnte ich nicht gebrauchen.
Ich denke, jeder Verein der HBL muß da seine eigene, individuelle Lösung finden. Wenn es Beschränkungen der Zuschauerzahl gibt, z. B. Tageskarten nach dem Windhundprinzip verkaufen. Ab dem Zeitpunkt, ab dem es keine Beschränkungen mehr gibt, kann man auch wieder DK zum anteiligen Preis verkaufen.

Mit nur 1000 Zuschauer in der Halle hält der SCM vielleicht 3 Monate durch. Dieses 1000-Zuschauer-Ding taugt nicht für länger. Dann muss Geld von woanders her oder der Kahn geht unter.
Wenn ich das richtig deute plädierst du für erhaltenes Platzanrecht der DKer, aber nur späteres abrufen, bzw. einziehen des Geldes mit entsprechendem Abschlag bei den zu zahlenden Spielen?
Das klingt fair, aber was ist z. B. mit den Premium-Vips in den Business-Class-Sesseln? Ob die auch so fair verzichten? Wenn nicht, gehen vielleicht noch 300-400 Karten in den freien Verkauf. Da kriegt man ja leichter eine Rammstein-Karte.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

HolgerMD

Master

  • "HolgerMD" is male
  • Favorite club

Posts: 590

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

10,785

Sunday, June 28th 2020, 12:58pm

De la Pena hat bis 2023 in WHV unterschrieben. Glaube nicht, dass der nochmal bei uns aufschlägt. Wie war doch gleich der Vertrag?

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,775

Location: Magdeburg

  • Send private message

10,786

Sunday, June 28th 2020, 2:07pm

De la Pena hat bis 2023 in WHV unterschrieben. Glaube nicht, dass der nochmal bei uns aufschlägt. Wie war doch gleich der Vertrag?


Gab es da nicht schon mal was, dass alles in Sachen SCM aufgelöst wurde? Ich denke, es hätte auch nicht gereicht.
Unter der Asche ist noch Gut.

Texaner

Professional

  • "Texaner" is male
  • Favorite club

Posts: 323

Location: Magdeburg

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

10,787

Sunday, June 28th 2020, 2:48pm

Wie soll denn eine Bevorzugung von Dauerkarteninhabern beim SCM funktionieren, wenn angenommen nur 1.000 Personen in die Halle dürfen, es aber 4.200 Dauerkarteninhaber aktuell gibt? ich stimme da eher Celje zu (# 10771) und halte überhaupt nichts vom Hamburger Modell. Ich bezahle nur noch eine DK, hatte aber davor über mehrere Jahre zwei DK der PK I. Vor, neben, hinter mir sitzen Ehepaare, alles DK-Inhaber. Die zahlen für die neue Saison 20/21 zusammen jeweils mal locker 1.058 €, falls die Handball GmbH mal irgendwann die volle Summe einzieht. Nach dem Hamburger Modell "Kopf" gäbe es Gutscheincodes für Einzeltickets, falls man Spiele nicht in der Halle sehen darf. Sowas könnte ich nicht gebrauchen.
Ich denke, jeder Verein der HBL muß da seine eigene, individuelle Lösung finden. Wenn es Beschränkungen der Zuschauerzahl gibt, z. B. Tageskarten nach dem Windhundprinzip verkaufen. Ab dem Zeitpunkt, ab dem es keine Beschränkungen mehr gibt, kann man auch wieder DK zum anteiligen Preis verkaufen.

Mit nur 1000 Zuschauer in der Halle hält der SCM vielleicht 3 Monate durch. Dieses 1000-Zuschauer-Ding taugt nicht für länger. Dann muss Geld von woanders her oder der Kahn geht unter.
Wenn ich das richtig deute plädierst du für erhaltenes Platzanrecht der DKer, aber nur späteres abrufen, bzw. einziehen des Geldes mit entsprechendem Abschlag bei den zu zahlenden Spielen?
Das klingt fair, aber was ist z. B. mit den Premium-Vips in den Business-Class-Sesseln? Ob die auch so fair verzichten? Wenn nicht, gehen vielleicht noch 300-400 Karten in den freien Verkauf. Da kriegt man ja leichter eine Rammstein-Karte.

So wie es aussieht ist es unwahrscheinlich das in der nächsten Saison (Zeitraum Oktober 2020 - Juni 2021) Spiele in vollen Hallen stattfinden werden.
Im Maximalfall wäre wohl eine Hallenauslastung mit einem durchdachten Hygienekonzept von 30-50% denkbar. Auch Geisterspiele sind nicht auszuschließen. In diesem kurzen Zeitraum hätte der SCM ca. 50 - 60 Pflichtspiele (Liga und Europapokal) zu bestreiten. Handball-WM und Winterpause
gibt es auch noch. Das wären dann ca. 2 Spiele pro Woche im Schnitt. Einfach irre. Das dass gut geht glauben wohl nur die kühnsten Optimisten.
Das Hamburger Modell wäre im Prinzip eine gute Lösung und noch ausbaufähig. Für viele Fans wäre wohl zuviel eine komplette Dauerkarte als Spende
abzugschreiben. Mann könnte zum Beispiel den Dauerkartenbesitzern 3 Möglichkeiten anbieten:
1. Keine Erstattung von ausgefallenen Spielen
2. Erstattung in Höhe von 50 %
3. Erstattung von 100%

In jedem Fall werden neben den Zuschauereinnahmen auch die Sponsoreneinnahmen aufgrund der wirtschaftlichen Lage sinken. Nur mit deutlich
sinkenden Spielergehältern wird der Handball, sowie Sportarten wie Eishockey, Basketball ..., diese Zeit überstehen.

10,788

Sunday, June 28th 2020, 2:53pm

" Der Handball" wird sicher diese Zeit überstehen. Die Frage ist ob es der Profihandball tut bzw. einzelne Teams.

Zur Not hat jedes Profiteam eine 2. Mannschaft mit der gegebenenfalls ein Neuanfang probiert werden kann um es einmal so knallhart zu sagen

10,789

Sunday, June 28th 2020, 4:14pm

@Texaner du schreibst 2spiele in der Woche, das wäre Irre, warum? Das sind ca 120 Minuten Handball, für einen Spieler, der durchgespielt.

Texaner

Professional

  • "Texaner" is male
  • Favorite club

Posts: 323

Location: Magdeburg

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

10,790

Sunday, June 28th 2020, 4:27pm

@Texaner du schreibst 2spiele in der Woche, das wäre Irre, warum? Das sind ca 120 Minuten Handball, für einen Spieler, der durchgespielt.

38 Ligaspiele + ca. 20 Spiele Europapokal = 58 Pflichtspiele
Zeitraum Oktober 2020 bis Juni 2021 = 39 Wochen abzügl. 6 Wochen Winterpause + WM = 33 Wochen
58 Spiele in 33 Wochen = 1,75 Spiele die Woche.
Für die Spitzenspieler wird es knüppelhart, denn zu der WM im Januar 21 kommt Ende Juli 21 Anfang August 21 noch Olympia.
Dazu kommt noch das ein oder andere Länderspiel für die Vorbereitung.
Einfach nur irre!

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,775

Location: Magdeburg

  • Send private message

10,791

Sunday, June 28th 2020, 7:56pm

Einige Zeit her, da würde MHS in Bild sinngemäß zitiert: 4.200 Dauerkarten sind reserviert. Sie werden erst verkauft wenn garantiert ist, dass die Fans die Spiele auch sehen können.
Die Aussage find ich im Kern gut.
Unter der Asche ist noch Gut.

Texaner

Professional

  • "Texaner" is male
  • Favorite club

Posts: 323

Location: Magdeburg

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

10,792

Sunday, June 28th 2020, 8:05pm

Einige Zeit her, da würde MHS in Bild sinngemäß zitiert: 4.200 Dauerkarten sind reserviert. Sie werden erst verkauft wenn garantiert ist, dass die Fans die Spiele auch sehen können.
Die Aussage find ich im Kern gut.


Die Aussage ist im Kern gut. Das finde ich auch. Aber ob diese Aussage zu halten ist, ist fraglich.
Ab 01.07. sind die Spieler aus der Kurzarbeit raus. Im August muss man dann spätestens die vollen? Juli Gehälter zahlen.
Da braucht man schon die Einnahmen aus dem DK-Verkauf.
Ich denke ein modifiziertes Hamburger Modell wird sich über kurz oder lang bei den Clubs durchsetzen.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,775

Location: Magdeburg

  • Send private message

10,793

Sunday, June 28th 2020, 8:19pm

Bei 2000 DK wie in Hamburg ist es diesbezüglich wahrscheinlich übersichtlicher. Und 90 Euro abtreten ist wahrscheinlich einfacher als beispielsweise 900. Momentan ist noch viel Glaskugel dabei.
Unter der Asche ist noch Gut.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,209

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

10,794

Sunday, June 28th 2020, 9:19pm

Ich tue mich weiterhin schwer in einem Atemzug 1000 Zuschauer oder meinetwegen auch 30-50 % Auslastung zu denken und das unter solchen Voraussetzungen eine ansonsten normale Saison, nur mit noch mal höherer Taktfrequenz an Spielen mit gleichzeitig deutlich weniger Gehalt gespielt werden soll.
Vielleicht kommt auch irgendwann mal ans Licht wie viel % vom Etat diese sagenumwobene Staatshilfe von 150 Mio. ausmacht und ob da irgendein Verteilerschlüssel angewandt wird oder ob der THW genauso viel bekommt wie der DRHV.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,775

Location: Magdeburg

  • Send private message

10,795

Sunday, June 28th 2020, 10:13pm

Sehe ich auch so.
Unter der Asche ist noch Gut.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,209

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

10,796

Monday, July 6th 2020, 9:22pm

Bei Sexy Anhalt heute gabs ein paar Bilder vom Trainingsauftakt mit Ball. Auch Gisli rannte da mit rum. Ich war aber zu Anfang nicht fix genug, habe nur was von Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaniel und Quarantäne in Schweden gehört. Marko B. soll in seiner Heimat "Kroatien" weilen. Versprecher oder habe ich mich da auch verhört? War vielleicht Musa gemeint? ?(
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

S.B.

Master

  • "S.B." is male

Posts: 771

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

10,797

Monday, July 6th 2020, 9:36pm

Marco ist noch wegen der Schulter OP zu Hause und trainiert dort was schon wieder kann.

Den Beitrag gibt es in der Mediathek.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,209

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

10,798

Yesterday, 8:26pm

Es ist vollbracht. Der SCM hat wieder (in Serie) den wichtigsten und begehrtesten Titel im Mannschaftssport gewonnen. Wir sind wieder TV-Reichweiten-Olympiasiegerweltmeister. :cool:
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 1,775

Location: Magdeburg

  • Send private message

10,799

Today, 1:38pm

Es ist vollbracht. Der SCM hat wieder (in Serie) den wichtigsten und begehrtesten Titel im Mannschaftssport gewonnen. Wir sind wieder TV-Reichweiten-Olympiasiegerweltmeister. :cool:


Na besser hätte es nicht losgehen können...
Unter der Asche ist noch Gut.

Anzeige