You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

swiftnick

Trainee

  • "swiftnick" is male

Posts: 31

Location: MD

Occupation: Handwerker

  • Send private message

12,361

Wednesday, January 13th 2021, 4:28pm

Bis auf den Torwart-Tobi waren ja unsere Importe aus Skandinavien allesamt Spieler, die besser eingeschlagen haben als die Zugänge aus der Bundesliga und Osteuropa.

Damgaard, Pettersson, Green, Magnusson, O'Sullivan, (Lagergren), Gullerud noch ohne Bewertung

vs.

Hornke, Kuzmanovski, Steinert, Preuß, Kalarash, de la Pena, Molina
absolut richtig. Hängt aber mit deren skandinavischen Mentalität zusammen.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,825

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

12,362

Wednesday, January 13th 2021, 4:35pm

absolut richtig. Hängt aber mit deren skandinavischen Mentalität zusammen.

Espen Lie Hansen war auch Norweger, Chrapkowski wiederum Pole, Bezjak Slowene und Musa Kroate. Wir hatten eine bunte Mischung aus Treffern und Nieten.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

12,363

Wednesday, January 13th 2021, 4:43pm

absolut richtig. Hängt aber mit deren skandinavischen Mentalität zusammen.

Espen Lie Hansen war auch Norweger, Chrapkowski wiederum Pole, Bezjak Slowene und Musa Kroate. Wir hatten eine bunte Mischung aus Treffern und Nieten.
Ich hätte zuvor dein Zeitraum meiner Betrachtung etwas einschränken sollen (wollte mich da auf die Ära BW beschränken). Das Kielce-Duo und Bezjak waren doch schon vorher da oder? Anderseits zeigt sich eigentlich vor allen Dingen eins, dass wir mit liga-internen Transfers zuletzt wenig erfolgreich waren.

Kervadec-fan

Professional

  • "Kervadec-fan" is male
  • Favorite club

Posts: 342

Location: Magdeburg

  • Send private message

12,364

Wednesday, January 13th 2021, 4:56pm

Hoffte echt, das dieser Kelch an uns vorbeigeht.
Nur noch Kopfschütteln, was vor allem RR angeht.
Ich kann doch nicht allen ernstes mit 2 Spielern dieser Kategorie ins Rennen gehen. Und dann wieder so eine beknackte "Rückholaktion". Oder hat der Scoutingexperte immer gedacht, Oma und Kay spielen aussen!?
Von der hier fehlenden Größe für die Abwehr ganz zu schweigen.
Mann sollte mal ein paar Meter weiter gucken, wohin das Totsparen führen kann.
Bin mal wieder maßlos enttäuscht, was da für den Rückraum an Land gezogen wurde. RL ist ja mittlerweile auch eine Baustelle!
So einen Kader tut sich in Zukunft kein Spieler mit Potential an.

swiftnick

Trainee

  • "swiftnick" is male

Posts: 31

Location: MD

Occupation: Handwerker

  • Send private message

12,365

Wednesday, January 13th 2021, 4:59pm

da schließt sich nun leider wieder der Kreis. Die Transfers, waren sicherlich nicht schlecht und vom Potential her eher gut. Aber ich will nicht die ewige Leier bringen, dass es am Trainer liegt, leider ist dem so! Gestandene Spielertypen, die bei ihren letzten Vereinen gute bis Topp Leistungen brachten, werden hier zu Bankdrückern, oder bekommen eine Umschulung!? Woran liegt das denn? Diese Fragen sollten sich nicht nur die hier schreibende Zunft stellen? P.S. Auf der anderen Straßenseite ist das Problem viel größer!!! Beim SCM ist dagegen doch nur das Jammern auf hohem Niveau die Tagesordnung.
absolut richtig. Hängt aber mit deren skandinavischen Mentalität zusammen.

Espen Lie Hansen war auch Norweger, Chrapkowski wiederum Pole, Bezjak Slowene und Musa Kroate. Wir hatten eine bunte Mischung aus Treffern und Nieten.
Ich hätte zuvor dein Zeitraum meiner Betrachtung etwas einschränken sollen (wollte mich da auf die Ära BW beschränken). Das Kielce-Duo und Bezjak waren doch schon vorher da oder? Anderseits zeigt sich eigentlich vor allen Dingen eins, dass wir mit liga-internen Transfers zuletzt wenig erfolgreich waren.

m1d8k7

Professional

  • "m1d8k7" is male
  • Favorite club

  • Send private message

12,366

Wednesday, January 13th 2021, 5:15pm

Ich sehe es ähnlich wie kervadecfan.
Herzlich Willkommen Kay. Hätte mich gern anders überraschen lassen, so die Richtung Kent Robin und Kaliber...Gern auch Mal wieder ne französische joel-Gedächtnis Komponente im SCM system..dazu dann den Heymann loseisen...und nächste Saison kann kommen..
Aber so geht's wohl wieder in Richtung kleinere Brötchen im Vergleich zu anderen. Bevor hier der erazzer wütet, denk ich lieber nochmal nach, wo wir hergekommen sind...

12,367

Wednesday, January 13th 2021, 5:43pm

Bis auf den Torwart-Tobi waren ja unsere Importe aus Skandinavien allesamt Spieler, die besser eingeschlagen haben als die Zugänge aus der Bundesliga und Osteuropa.

Damgaard, Pettersson, Green, Magnusson, O'Sullivan, (Lagergren), Gullerud noch ohne Bewertung

Espen Lie Hansen war auch Norweger, Chrapkowski wiederum Pole, Bezjak Slowene und Musa Kroate.

Ging wahrscheinlich eher um die Liga, wo sie herkommen...Bezo und Musa sind ja weit vor Benno hier angekommen...

12,368

Wednesday, January 13th 2021, 5:45pm

Die Innovationsgranaten des SCM haben also das erwartbare in die Tat umgesetzt. Ich bin begeistert. Bloß gut, dass ich eine größere Glotze gekauft habe. Da kann ich die schnellen Angriffe des SCM wenigstens erahnen.


Das Mehr an Diagonale wird Dir helfen, Zitat Benno>>> Mit Omar und Kay sehen wir uns in den nächsten Spielzeiten im rechten Rückraum gut aufgestellt. Beide sind mit Jahrgang 1997 sicher auch noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angelangt.“
Am Ende des Wachstums wohl leider schon.


Daran kann leider niemand, auch nicht unser Meistertrainer, etwas ändern.[/quote}
Der Meistertrainer kümmert sich jetzt auch um die deutsche Nationalmannschaft...

Und wenn du den grün-rotesten Bulter und HoF'er meinstest. Der würde wahrscheinlich auch das hinbekommen :irony: Allerdings passt das ja nicht in seinen Matchplan!

12,369

Wednesday, January 13th 2021, 5:50pm

Bis auf den Torwart-Tobi waren ja unsere Importe aus Skandinavien allesamt Spieler, die besser eingeschlagen haben als die Zugänge aus der Bundesliga und Osteuropa.

Damgaard, Pettersson, Green, Magnusson, O'Sullivan, (Lagergren), Gullerud noch ohne Bewertung

Espen Lie Hansen war auch Norweger, Chrapkowski wiederum Pole, Bezjak Slowene und Musa Kroate.

Ging wahrscheinlich eher um die Liga, wo sie herkommen...Bezo und Musa sind ja weit vor Benno hier angekommen...
Ab dem Zeitpunkt wo GM Benno die Fäden (auch als Sportdirektor) übernommen hat.

12,370

Wednesday, January 13th 2021, 5:58pm

Erst einmal Herzlich Willkommen Kay. Sicherlich nicht die schlechteste Lösung. Sorgen macht mir allerdings, wie vielen hier, die mittlerweile mangelne Physis und Körpergröße im Team. Mal schauen ob das Konzept aufgeht?

Sind denn mit Kay die Personalplanungen für nächste Saison durch oder passiert noch was? Man war ja an Knoor interessiert. Kommt dafür noch ein anderer Spieler? Was ist mit Damgaard? Darf er in der Rückrunde wieder spielen oder bricht er im Sommer seine Zelte hier ab?

Zur Abwehr:

Warum hinter den 7 Zwergen haben wir doch mit 2,05 einen ordentlichen Schrank. Der Familienname Jensen passt da wie die Faust aufs Auge von der Olsenbande. Kjeld lässt grüßen. Abwehr und TW sehen dann aus wie Pat und Patachon. Nur das wir märe Patachons hätten. Aber bei der Herkunft von Patachon aus Dänemark ja kein Wunder.

Ob man an Knorr interessiert war, wissen nur die Leute in der GS. Perspektivisch muss man auf RM schauen, wie man Marko ersetzt. Aber mit Marko, Sully und Gisli haben wir da aktuell 3 Spieler auch für die neue Saison. Ggfs. kann das auch der Atemlose spielen, dann würde nur der RL fehlen, der nicht werfen darf für den Trainer! Aber aktuell sind ja MB COS und GK für RL und RM gesetzt.

Damgaard und sein Nichtspielen nach seinem Auftritt beim GF Sport nach der Niederlage in Leipzig im gesamten Dezember sind die große Unbekannte. Das macht mir ebenfalls Kopfschmerzen, weil unser System aus dem Dezember nicht immer funktioniert (Wetzlar und +7 vergeigen und nur Unentschieden spielen gegen Kai W sind da das Paradebeispiel). Insofern brauchen wir Stabbelität in der Abwehr durch das Eisenknie und vorne mehrere Systeme (Atemlos und Oma Inge gleichzeitig mit Ballerei bzw. das sichere Systeme der Zwerge). Ersteres fehlt aktuell.

Ich schreibe lieber nicht, was ich denke. Wäre schlimm genug, wenn das Realität wird.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,236

Location: Magdeburg

  • Send private message

12,371

Wednesday, January 13th 2021, 6:10pm

WM Auftakt mit Magdeburger Pfeifen und auch Marko Oneto ist mit eingelaufen.
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,236

Location: Magdeburg

  • Send private message

12,372

Wednesday, January 13th 2021, 6:25pm

Ich sehe es ähnlich wie kervadecfan.
Herzlich Willkommen Kay. Hätte mich gern anders überraschen lassen, so die Richtung Kent Robin und Kaliber...Gern auch Mal wieder ne französische joel-Gedächtnis Komponente im SCM system..dazu dann den Heymann loseisen...und nächste Saison kann kommen..
Aber so geht's wohl wieder in Richtung kleinere Brötchen im Vergleich zu anderen. Bevor hier der erazzer wütet, denk ich lieber nochmal nach, wo wir hergekommen sind...


Richtig, geh noch mal in Dich. Wichtig ist, dass es überhaupt weitergeht, wer fragt da nach Zentimetern.
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,825

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

12,373

Wednesday, January 13th 2021, 6:26pm

Ich hätte zuvor dein Zeitraum meiner Betrachtung etwas einschränken sollen (wollte mich da auf die Ära BW beschränken). Das Kielce-Duo und Bezjak waren doch schon vorher da oder? Anderseits zeigt sich eigentlich vor allen Dingen eins, dass wir mit liga-internen Transfers zuletzt wenig erfolgreich waren.

Man täuscht sich da leicht. Bezjak, Musa, Damgaard, Green, alle vor Wiegert. Chrapkowski erst seit 2017. Aber mit ligaintern haste Recht. Mertens kam ja aus Liga 2 oder waren die da schon Liga 3? Egal, die Transfers von anderen BuLi-Clubs waren nicht so der Hit. Gully hat aber Potenzial und Preuss wird wenigstens langsam besser.
Sagen wir mal so, unsere Rückholaktionen waren alle nicht der Burner und das schließt sogar den Benno mit ein.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

12,374

Wednesday, January 13th 2021, 8:13pm

Ich hätte zuvor dein Zeitraum meiner Betrachtung etwas einschränken sollen (wollte mich da auf die Ära BW beschränken). Das Kielce-Duo und Bezjak waren doch schon vorher da oder? Anderseits zeigt sich eigentlich vor allen Dingen eins, dass wir mit liga-internen Transfers zuletzt wenig erfolgreich waren.

Man täuscht sich da leicht. Bezjak, Musa, Damgaard, Green, alle vor Wiegert. Chrapkowski erst seit 2017. Aber mit ligaintern haste Recht. Mertens kam ja aus Liga 2 oder waren die da schon Liga 3? Egal, die Transfers von anderen BuLi-Clubs waren nicht so der Hit. Gully hat aber Potenzial und Preuss wird wenigstens langsam besser.
Sagen wir mal so, unsere Rückholaktionen waren alle nicht der Burner und das schließt sogar den Benno mit ein.

Lediglich Chrapek kam als Partner für Musa aus Kielce, aber vom damaligen CL-Sieger. Und der wird wohl auf die Kappe von Musa gehen, wenn man ehrlich ist. Als ehemaliger Partner bei Kielce war er da wohl am besten im Bilde.

Gully und Mo sind halt die ? Da sieht man wieder, das Integration nicht unbedingt fix ist. Ein Unwort beim SCM.

Der Spruch mit den Rückholaktionen und dass die nicht der Burner sind, ist vom Spruch her jedenfalls ein Burner! You made my day

@Micha, ja wir fragen nicht nach Zentimetern, haben ja ein paar mehr im Tor, außerdem geht es aktuell ums Überleben.

12,375

Wednesday, January 13th 2021, 9:15pm

Was waren denn die Rückhol-Aktionen der letzten Jahre?

Hornke, für den eine Vereins-Ikone wie Robert Weber weichen musste. Sportliche Gründe dürfte das wohl kaum gehabt haben.
Steinert

und nun Kay Smits.


Hier hat ja manch einer Bennos Abgesang auf Kuzmanovski als zukünftige Rückhol-Aktion interpretiert. Die Rückholaktion von de la Pena hat man frühzeitig beendet und einen Philipp Weber will man wohl lieber nicht zurückholen.

Ansonsten gibt es aus sportlicher und Alterssicht kaum noch Spieler, bei denen es Sinn macht, sie zurückzuholen. Aber wer weiß, vielleicht ersetzt der THW-Dario den grünen Yannick, falls es ihn irgendwann wieder in die Heimat zieht.

Kervadec-fan

Professional

  • "Kervadec-fan" is male
  • Favorite club

Posts: 342

Location: Magdeburg

  • Send private message

12,376

Wednesday, January 13th 2021, 9:48pm

Ist doch völlig Wurscht, wann, wer und warum gekommen ist.
Jedenfalls ist das wieder ein Scheixx-Transfer auf einer entscheidenden Position.
Mit solchen Leuten beschäftigen sich die Top-Mannschaften nicht mal im Ansatz.
Unser Rückraum besteht dann aus 2 Zwergen, 2 Fast-Invaliden, 1 der nicht mehr will/ darf und einem Kapitän. Unfassbar!
Und wenn ich mir dann noch überlege, das ein Chrapkowski auch mal für RL gedacht war.....

12,377

Thursday, January 14th 2021, 12:08am

Ich sehe das entspannt. Vielleicht lässt LittleBen auch ganz ohne Abwehr spielen, dann hält ja Green wieder einige mehr.

Ansonsten wird das perspektivisch alles immer finsterer vom Material auf der Platte her. Andererseits ist man konsequent. Scheitert der Ansatz vom Tempohandball, könnte es zwar daran liegen, dass der Ansatz falsch ist. Vielleicht war es aber einfach auch nicht genug Tempo.

Und die Zwerge auf der Platte passen doch auch bestens zum Trainerzwerg sowie dem Scoutingtrainerreiseleiterzwerg. Größe sucht man beim SCM in mehrerlei Hinsicht vergeblich.

Das kann man nur noch mit Ironie ertragen und so sehr mir Corona auf den Sack geht, aber der SCM mit seinem Komödienstadl ist da derzeit so ziemlich das Letzte, was mir derzeit live und in Farbe fehlt. Der Weg zur grauen Maus wird jedoch eindrucksvoll vorangetrieben.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 4,636

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

12,378

Thursday, January 14th 2021, 1:06am

Die Innovationsgranaten des SCM haben also das erwartbare in die Tat umgesetzt. Ich bin begeistert. Bloß gut, dass ich eine größere Glotze gekauft habe. Da kann ich die schnellen Angriffe des SCM wenigstens erahnen.


Das Mehr an Diagonale wird Dir helfen, Zitat Benno>>> Mit Omar und Kay sehen wir uns in den nächsten Spielzeiten im rechten Rückraum gut aufgestellt. Beide sind mit Jahrgang 1997 sicher auch noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angelangt.“


Ich bin fassungslos. Die Verpflichtung ist schon nicht dolle, aber was litle Big Ben für die nächsten Spielzeiten sieht, ist so nahe an gut, wie mein A... an der Sonne. Wir werden die Schießbude der Liga.
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

"Thin Lizzy - Whiskey In The Jar" - jeden Tag und das Leben wird schöner.

Kervadec-fan

Professional

  • "Kervadec-fan" is male
  • Favorite club

Posts: 342

Location: Magdeburg

  • Send private message

12,379

Thursday, January 14th 2021, 10:03am

Möglicher Rückraum: C.O - M.B. - O.M. = 1,86 m im Schnitt
Größter Rückraum: M.D - G.K. - O.M/K.S. = 1,89 m im Schnitt

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,825

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

12,380

Thursday, January 14th 2021, 10:39am

Das die sogenannten einfachen Tore aus dem Rückraum im Spiel und im Saisonverlauf mächtig Körner sparen können, scheint dem Mastercoach entgangen zu sein. Er philosophiert dann wahrscheinlich lieber darüber, dass ab der 45. Min unser Matchplan nicht mehr aufgegangen ist, weil wir da einfach nicht mehr genug Tempo und Tiefe in unserem Angriffsspiel hatten. Marko bleibt im Schwitzkasten des Mittelblocks hängen und Oma Inge kniet vor dem halb links deckenden Gegner, weil sie einfach platt sind.
Genug Spiele ohne einfache Tore über TG oder 2. Welle hatten wir ja mittlerweile schon, weil unser System keine motivierte Truppe mehr überrascht.
Mittlerweile sehe ich unser Angriffsspiel nicht mal mehr gerne, wenn es funktioniert. Zum Handball gehören einfach auch Tore aus dem Rückraum, wie im Fußball auch Fernschüsse. Unser System ist genauso eine Scheixxe wie Tiki Taka unter Pep Gladiola bei Barca mit Fernschussverbot. Es funktioniert eine Weile, die Welt staunt und dann kommt Celtic Glasgow, stellt sich hinten rein und gewinnt das Spiel, obwohl der Gegner 80 % Ballbesitz hat. Und irgendwann ist das dann auch keine Sensation mehr, weil andere Teams auch auf den Trichter gekommen sind und dann ist die Magie vorbei.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Anzeige