You are not logged in.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,471

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13,521

Monday, May 3rd 2021, 9:18pm

Zitat von »HolgerMD«

Mäuer war einer, der da war, wenn man ihn brauchte. Sprich, wenn Kervadec ausfiel oder Entlastung bekam.

Bei Uwe Mäuer fällt mir immer ein, daß er die ersten Jahre in der HGH nur kurze Zeit brauchte, um nach seiner Einwechslung in der Abwehr, gleich wieder 2 Minuten Pause auf der Bank zu haben. Ich fand's immer lustig, er sicher nicht.

Uns Uwe war ja mal Rückraumspieler und er wurde zum KM umgeschult. Abwehr war nicht so sein Ding, aber offensiv habe ich ihn eigentlich in ganz guter Erinnerung.
Wo ich mich auch noch dran erinnere ist, dass der SCM mal vereinsintern den Spieler mit dem härtesten Wurf gesucht hat und dazu haben sie an einem Hausgiebel, (glaube Jakobstraße) ausgespielt welcher Spieler den Ball am högschden werfen kann. Da hat uns Uwe gewonnen.
Slade: "Cum on feel the noize". Long live Noddy Holder! Discipline: "Cum on feel the noize". Old Pride, new Glory!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

This post has been edited 1 times, last edit by "hlp" (May 3rd 2021, 11:04pm)


hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,471

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13,522

Monday, May 3rd 2021, 9:34pm

Danke.

Kleines Schmankerl noch aus der dänischen Scorerliste.Eivind Tangen, den wir ja beide eigentlich gut finden, liegt mit 133 Toren auch nicht schlecht, aber er hat nur ne Trefferquote von 49,8 %. Dann gibts noch den Peter Balling, der ist auch RR und hat bei auch gut 60 % Trefferquote (Ø wie Smits) 173 Tore gemacht und das ohne 7er. Aber der Kerl ist schon 31, aber auch nur 1,88 m.
Der bei der WM hochgelobte Matze Gidsel hat auch 133 Tore ohne 7er, aber bei für Rückraumer phantastischen 71,5 % Trefferquote. Man munkelt zwar, dass der auch RA spielt, aber er wird nur als RR angegeben.
Slade: "Cum on feel the noize". Long live Noddy Holder! Discipline: "Cum on feel the noize". Old Pride, new Glory!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

HolgerMD

Master

  • "HolgerMD" is male
  • Favorite club

Posts: 865

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

13,523

Monday, May 3rd 2021, 10:12pm

Zitat von »HolgerMD«

Mäuer war einer, der da war, wenn man ihn brauchte. Sprich, wenn Kervadec ausfiel oder Entlastung bekam.

Bei Uwe Mäuer fällt mir immer ein, daß er die ersten Jahre in der HGH nur kurze Zeit brauchte, um nach seiner Einwechslung in der Abwehr, gleich wieder 2 Minuten Pause auf der Bank zu haben. Ich fand's immer lustig, er sicher nicht.

Uns Uwe war ja mal Rückraumspieler und er wurde zum KM umgeschult. Abwehr war nicht so sein Ding, aber offensiv habe ich ihn eigentlich in ganz guter Erinnerung.
Wo ich mich auch noch dran erinnere ist, dass der SCM mal vereinsintern den Spieler mit dem härtesten Wurf gesucht hat und dazu haben sie an einem Hausgibel, (glaube Jakobstraße) ausgespielt welcher Spieler den Ball am högschden werfen kann. Da hat uns Uwe gewonnen.
Du kannst Sachen wissen. Aber das war nicht am Hochhaus, oder? 8o

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,471

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13,524

Monday, May 3rd 2021, 10:25pm

Du kannst Sachen wissen. Aber das war nicht am Hochhaus, oder? 8o

Nicht an DEM Hochhaus Jakobstraße, sondern an einem der Blöcke auf der anderen Straßenseite, näher zur Elbe hin. Die haben auch 10 Etagen.
Slade: "Cum on feel the noize". Long live Noddy Holder! Discipline: "Cum on feel the noize". Old Pride, new Glory!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

13,525

Tuesday, May 4th 2021, 9:36am

Mäuer war ja auch ein Publikumsliebling. Lag sicher daran, dass er, trotzdem es sicher talentiertere Spieler gab, immer 100% Einsatz abrief. Kann man dahingehend etwas mit Stiebler vergleichen. Gefühlt war Uwe am stärksten, wenn gleich 2 Gegenspieler an ihm dranhingen. Unvergessen sicher auch seine nicht gerade seltenen Rückhandtore. Da stand die Halle Kopf. Hach, schöne Erinnerungen.

13,526

Wednesday, May 5th 2021, 5:34pm

Green hat wieder Knieprobleme, hoffentlich hält er durch bis Saisonende.

SCM Fan2011

immer im Vordergrund

  • "SCM Fan2011" is male
  • Favorite club

  • Send private message

13,527

Wednesday, May 5th 2021, 9:19pm

Da mussten erst 2 Wessis kommen um uns zu retten. :P

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,471

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13,528

Wednesday, May 5th 2021, 9:38pm

Titz schon vor Weihnachten und wir wären uffjestiejen. Aber wie auch immer, bitte haltet den Trainer lieber FCM und dann geht nächste Saison wieder was.
Der Stein heute war nicht mehr so groß wie noch vor ein paar Wochen. Heute plumpste nur noch 1 Steinchen. Man geht mittlerweile schon mit Arschruhe in die Spiele. Saarbrücken? Gewinnen 4:0 in München bei den Bayern, wollen noch aufsteigen, sind auch in guter Form, scheißegal, der Club bügelt die auch ab, wieder zu 0, es ist zu schön.
Slade: "Cum on feel the noize". Long live Noddy Holder! Discipline: "Cum on feel the noize". Old Pride, new Glory!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 4,980

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

13,529

Wednesday, May 5th 2021, 10:07pm

Titz schon vor Weihnachten und wir wären uffjestiejen. Aber wie auch immer, bitte haltet den Trainer lieber FCM und dann geht nächste Saison wieder was.
Der Stein heute war nicht mehr so groß wie noch vor ein paar Wochen. Heute plumpste nur noch 1 Steinchen. Man geht mittlerweile schon mit Arschruhe in die Spiele. Saarbrücken? Gewinnen 4:0 in München bei den Bayern, wollen noch aufsteigen, sind auch in guter Form, scheißegal, der Club bügelt die auch ab, wieder zu 0, es ist zu schön.


Jo, die haben nen wahnsinnigen Lauf. Jetzt trifft sogar Conteh und dann gleich doppelt. Unglaublich, was Titz aus der Truppe gemacht hat. Bin mal gespannt, ich glaube, Blau-Weiß schafft noch ein positives Torverhältnis. Nicht lange her, da wurden sie noch als Absteiger gehandelt.
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

"Quiet Riot - Cum On Feel the Noize"

13,530

Wednesday, May 5th 2021, 10:46pm

Abwarten. Titz ist nicht gerade für Nachhaltigkeit bekannt. Er hat immerhin die Truppe zusammengeschweißt, ja. Offensiv wirkt es planvoller. Befürchte aber, dass das eher an Atik denn an Titz liegt. Die Serie ist indes beeindruckend und das Glück des Tüchtigen hat man nach Ewigkeiten auch mal wieder auf seiner Seite.

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

13,531

Wednesday, May 5th 2021, 11:43pm

Naja, bin mir nicht sicher, ob es tatsächlich so ist, dass Titz nicht nachhaltig arbeitet: In Essen ist er auf Platz 3 entlassen wurden. Klar, die hatten ihr Saisonziel nicht erreicht, aber es war jetzt auch nicht außergewöhnlich schlecht. Beim HSV ist er auf Platz 2 entlassen wurden nach nur 6 Monaten. Ob er den Aufstieg genau so verkackt hätte, wie seine Nachfolger bleibt Spekulation. Das Ding ist: Ich kann Titz nicht richtig einschätzen, weil er nirgends lange genug war. Was aber nicht unbedingt an ihm lag.

So. Genug von der anderen Straßenseite...

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,471

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13,532

Wednesday, May 5th 2021, 11:54pm

Abwarten. Titz ist nicht gerade für Nachhaltigkeit bekannt. Er hat immerhin die Truppe zusammengeschweißt, ja. Offensiv wirkt es planvoller. Befürchte aber, dass das eher an Atik denn an Titz liegt. Die Serie ist indes beeindruckend und das Glück des Tüchtigen hat man nach Ewigkeiten auch mal wieder auf seiner Seite.

Wir spielen seit 10 Spielen fast immer ohne Gegentor, wir haben eine Spielanlage und eine Mannschaft, die das umsetzt. Das hatten wir mit Hoßmang alles nicht. Dazu kommt dann Atik mit seinen Momenten oben drauf, aber die Basis aus 32 Holzfüßen eine Mannschaft zu formen, die diese Serie hinlegt und auch wieder Fußball spielt, das muss schon der Trainer geleistet haben. Es haben ja schon Spieler gesagt, dass sie noch nie so einen Trainer hatten und Atik sagte u.a., dass der Titz für die 3. Liga zu gut, bzw. zu schade ist.
Slade: "Cum on feel the noize". Long live Noddy Holder! Discipline: "Cum on feel the noize". Old Pride, new Glory!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

13,533

Yesterday, 1:50am

In Essen waren sie froh, dass sie ihn wieder los waren. Titz gilt als charakterlich schwierig, der Kumpeltyp ist er nach außen hin, im Innenverhältnis sieht das wohl anders aus. Momentan wird all das durch den Erfolg in den Schatten gestellt, ob das so bleibt, wenn die Ergebnisse mal ausbleiben, ist die Preisfrage. Einschätzungen von aktuellen Spielern eines Trainers trete ich gedanklich in die Tonne. Und Hoßmang ist halt Schulnote 6, dagegen wirkt auch ne 3 wie ein Quantensprung. Dass man dennoch so früh den Klassenerhalt bewerkstelligt, daran hätten wohl nur die kühnsten Optimisten geglaubt, davor jedenfalls Hut ab.

Gegen Lübeck wars tendenziell ein Remisspiel, bei Saarbrücken war es dann mal Pfosten statt Innenpfosten und drin. Da kanns dann auch schnell kippen. Zwickau war auch eher schmeichelhaft, gegen Meppen die ersten beiden Torschüsse drin. Also da helfen derzeit die Ergebnisse, aber man ist im Gegensatz zu vorher in jedem Spiel ebenbürtig, in manchen sogar besser als der Gegner. Das gabs unter Hoßmang ja quasi nie und nach Rückstand bzw. Gegentor konnte man unter dem die Glotze stets abschalten.

Atik übrigens mit 13 Scorern bei den 18 Toren in der seit 10 Spielen andauernden Serie. Das ist DER Faktor.

This post has been edited 2 times, last edit by "Henne1981" (Yesterday, 2:10am)


Micha58

schon süchtig

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,586

Location: Magdeburg

  • Send private message

13,534

Yesterday, 8:14am

Abwarten. Titz ist nicht gerade für Nachhaltigkeit bekannt. Er hat immerhin die Truppe zusammengeschweißt, ja. Offensiv wirkt es planvoller. Befürchte aber, dass das eher an Atik denn an Titz liegt. Die Serie ist indes beeindruckend und das Glück des Tüchtigen hat man nach Ewigkeiten auch mal wieder auf seiner Seite.


Nachhaltig ist es irgendwo, zumindest mittelfristig - sie bleiben in der Liga. Schön, dass man es geschafft hat. Mal sehen, was nächste Saison für eine Truppe aufläuft.
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,471

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13,535

Yesterday, 11:34am

In Essen waren sie froh, dass sie ihn wieder los waren. Titz gilt als charakterlich schwierig, der Kumpeltyp ist er nach außen hin, im Innenverhältnis sieht das wohl anders aus. Momentan wird all das durch den Erfolg in den Schatten gestellt, ob das so bleibt, wenn die Ergebnisse mal ausbleiben, ist die Preisfrage. Einschätzungen von aktuellen Spielern eines Trainers trete ich gedanklich in die Tonne. Und Hoßmang ist halt Schulnote 6, dagegen wirkt auch ne 3 wie ein Quantensprung. Dass man dennoch so früh den Klassenerhalt bewerkstelligt, daran hätten wohl nur die kühnsten Optimisten geglaubt, davor jedenfalls Hut ab.
Gegen Lübeck wars tendenziell ein Remisspiel, bei Saarbrücken war es dann mal Pfosten statt Innenpfosten und drin. Da kanns dann auch schnell kippen. Zwickau war auch eher schmeichelhaft, gegen Meppen die ersten beiden Torschüsse drin. Also da helfen derzeit die Ergebnisse, aber man ist im Gegensatz zu vorher in jedem Spiel ebenbürtig, in manchen sogar besser als der Gegner. Das gabs unter Hoßmang ja quasi nie und nach Rückstand bzw. Gegentor konnte man unter dem die Glotze stets abschalten.

Atik übrigens mit 13 Scorern bei den 18 Toren in der seit 10 Spielen andauernden Serie. Das ist DER Faktor.

Ich wehre mich auf jeden Fall gegen die These, dass 1 Spieler allein den Klassenerhalt gebracht hat, auch wenn er 13 Scorerpunkte dazu beigesteuert hat. Es ist immer noch ein Mannschaftssport und Atiks Beitrag zur stabileren Abwehr war da eher gering. Hätten wir hinten in jedem Spiel 2+x gefangen, wären Atiks 13 Scorerpunkte auch nicht mehr so viel wert. Gegen Sack Zwicke haben wir uns immer schon schwer getan, unter jedem Trainer. Ein bißchen Glück muss man sich auch erarbeiten. Es ist ja auch nicht so, dass wir vorher nur Pech hatten. Da haben wir nur Grütze zusammengespielt. Es ist also m.M.n. auch nicht so, Hauptsache Atik aufgestellt, die anderen 10 sind Brust und dann läuft das schon.
Warum war Atik denn arbeitslos? Scheint auch ein schwieriger Charakter zu sein und wenn der seinen Trainer lobt, wird wohl schon was dran sein. Der Trainer wird ihn ja nach einem halben jahr Vereinslosigkeit nicht einfach nur aufgestellt und gesagt haben, nun mach mal, sondern er muss ihn vorbereitet, trainiert und eingestellt haben.
Derzeit bin ich von Titz überzeugt, ob das so bleibt steht noch auf nem anderen Blatt.
Slade: "Cum on feel the noize". Long live Noddy Holder! Discipline: "Cum on feel the noize". Old Pride, new Glory!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

13,536

Today, 10:42am

Erschreckend, schon 10 Minuspunkte zu Hause eingefahren.
2013/14 fuhren wir 12 Minuspunkte zu Hause ein.

Wir dürfen noch gegen Kiel, Flense, Kronau, Göppingen ran, Sonntag geht es zum BHC, das kann noch böse werden

mdandre

Professional

  • "mdandre" is male
  • Favorite club

  • Send private message

13,537

Today, 11:38am

Mit der Einstellung von gestern und 2.halbzeit Erlangen hagelt es noch mind. 10minuspunkte. Das was wir da abliefern is nen Witz, keine Körpersprache, Wille nur bei einigen.
Und Mika sein Interview vorm Spiel samt Blick zeigt das nicht alles rosig ist.
WIR SIND DIE FANS
Das Niveau sinkt immer mehr, NEIN ZU MARKTSCHREIERN!!!

Kervadec-fan

Professional

  • "Kervadec-fan" is male
  • Favorite club

Posts: 405

Location: Magdeburg

  • Send private message

13,538

Today, 11:42am

Erschreckend, schon 10 Minuspunkte zu Hause eingefahren.
2013/14 fuhren wir 12 Minuspunkte zu Hause ein.

Wir dürfen noch gegen Kiel, Flense, Kronau, Göppingen ran, Sonntag geht es zum BHC, das kann noch böse werden

Vor allem gegen wen 6 der 10 Punkte vergeigt worden...

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 4,980

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

13,539

Today, 12:35pm

Erschreckend, schon 10 Minuspunkte zu Hause eingefahren.
2013/14 fuhren wir 12 Minuspunkte zu Hause ein.

Wir dürfen noch gegen Kiel, Flense, Kronau, Göppingen ran, Sonntag geht es zum BHC, das kann noch böse werden

Vor allem gegen wen 6 der 10 Punkte vergeigt worden...


Viel erschreckender als gegen wen finde ich, wie 6 oder besser 8 der 10 Punkte vergeigt wurden.
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

"Quiet Riot - Cum On Feel the Noize"

Texaner

Professional

  • "Texaner" is male
  • Favorite club

Posts: 407

Location: Magdeburg

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

13,540

Today, 2:58pm

Interessant das Interview auch mit MIchael Damgaard vor dem Spiel. Da scheint schon Einiges im Argen zu liegen. Laut seiner Aussage war er im Winter zwar etwas angeschlagen aber spielfähig, wurde allerdings nicht von Benno eingesetzt. Auch der Hinweis zu seiner Tochter in Kopenhagen spricht Bände.
Ich kann mir nicht vorstellen das der Vertrag über 2022 hinaus verlängert wird, da haben wohl beide Seiten kein Interesse daran. Auch ein Abschied in diesem Sommer ist nicht unwahrscheinlich.

Anzeige