You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

441

Tuesday, October 13th 2020, 7:56pm

also ich finde die verpflichtung von katze genau treffend für die rnl - einfach gut in der situation
oder
gibts grade einen jungen tw der gleiches bei der leistung verspricht-
denn
die rnl wollen oben mitspielen und da ist ein sehr guter tw irgendwie zu wenig-
und
ich ahne, wer als erstes geschrien hätte , dass die rnl verpasst hätten einen wie katze zu verpflcihten wenn palica
in einem spiel nicht gut war und der jüngere vertreter auch nicht...


Ich bestimmt nicht. Mr. Kleinschreibung. Man hätte ruhig Späth eine Chance geben können, der hat gute Anlagen

Aber gut, dann haben die RNL jetzt eben 4 Spieler mit 37 Jahren und älter. Dürfte auch ziemlich einmalig sein.

jA1

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

442

Tuesday, October 13th 2020, 9:59pm

also ich finde die verpflichtung von katze genau treffend für die rnl - einfach gut in der situation
oder
gibts grade einen jungen tw der gleiches bei der leistung verspricht-
denn
die rnl wollen oben mitspielen und da ist ein sehr guter tw irgendwie zu wenig-
und
ich ahne, wer als erstes geschrien hätte , dass die rnl verpasst hätten einen wie katze zu verpflcihten wenn palica
in einem spiel nicht gut war und der jüngere vertreter auch nicht...


Ich bestimmt nicht. Mr. Kleinschreibung. Man hätte ruhig Späth eine Chance geben können, der hat gute Anlagen

Aber gut, dann haben die RNL jetzt eben 4 Spieler mit 37 Jahren und älter. Dürfte auch ziemlich einmalig sein.

Ich verstehe deine Sichtweise, aber kein Verein, der um die Champions-League Plätze und die Meisterschaft spielt, kann in so einer Situation auf die Ungewissheit eines Jugendspielers setzen. Es sind einfach viel zu viele Variablen, die eintreten können und Katze bringt sogar CL Erfahrung aus Kiel mit.

Junge Spieler brauchen Spielpraxis und müssen Fehler machen dürfen, um daraus zu lernen, aber das lässt die Situation bei den Löwen nicht zu. Man braucht einen Spieler der Erfahrung hat und für den die ganzen Situationen nicht neu sind. Da hat man mit Katze eine sehr gute Lösung gefunden.

Aus den gleichen Gründen setzen die Top-Vereine, wie bspw Magdeburg, nicht(bzw nur sehr sehr selten) auf ihre eigenen Jugendspieler. Man braucht gestandene Spieler, deren Leistungspensum/niveau man kennt, um möglichst wenig Varianz im Kader zu haben.

Da kann man eben nicht auf einen Jugendspieler setzen, dessen Entwicklung unklar ist, weil es dafür um zu viel Geld geht. Sowas ginge bspw in Lemgo, wo wenig nach oben und (vermutlich) nach unten geht.

443

Tuesday, October 13th 2020, 10:11pm

Es geht nicht nur um die TW Position. Das Team der RNL ist generell überaltert. Das wird irgendwann zwangsläufig zum Problem. Dazu kommt als weiteres Problem das finanzielle. Bei der momentanen Entwicklung der Fallzahlen sehe ich nicht dass diese Saison noch Zuschauer in die SAP Arena kommen. Da wird man irgendwann faktisch gezwungen werden auf die Jugend zu setzen. Da werden dann Titel Ambitionen eher zweitrangig

Anzeige