Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:05

Bergischer HC - Die Löwen in der 1. Handball-Bundesliga!

Liebe Sportsfreunde,
wir sind zurück! :hi:

Da in der zweiten Liga bereits einige Threads der Aufsteiger existieren, eröffne ich hier mal einen neuen für unseren BHC. Ich weiß nicht, ob es hier zu uns schon mal einen Hauptthread gab, aber selbst wenn dem so sein sollte, scheint er in Vergessenheit geraten zu sein und ich müsste ihn stundenlang suchen. ;) Von daher ist es so wahrscheinlich einfacher.

Ein kurzer Überblick über unsere Zu- und Abgänge und den sich daraus ergebenden Kader (es sind keine weiteren Veränderugen im Kader angedacht):

Zugänge
- Daniel Fontaine (FRISCH AUF! Göppingen)
- Yannick Fraatz (HSG Nordhorn-Lingen)
- Rafael Baena (Rhein-Neckar Löwen)
- Jeffrey Boomhouwer (MT Melsungen)
- Lukas Stutzke (Bayer Dormagen/Zweitspielrecht)

Abgänge
- Jan Artmann (Karriereende; danach Tätigkeit als Team-Assistent)
(- Dorian Wöstmann (HSG Krefeld)) in Klammern weil trotz Kaderzugehörigkeit kein Einsatz in der ersten Mannschaft
(- Jonas Dell (Zweitspielrecht für den VfL Eintracht Hagen)) in Klammern weil nur (sehr) wenige Einsätze in der ersten Mannschaft und ja auch nur per Zweitspielrecht „verliehen“

(Voraussichtlicher) Kader Saison 2018/19

TW
Bastian Rutschmann
Christopher Rudeck

LA
Milan Kotrč
Jeffrey Boomhouwer

RL
Daniel Fontaine
Fabian Gutbrod
Maximilian-Leon Bettin
(Csaba Szücs) in Klammern weil normalerweise nur Abwehr

RM
Linus Arnesson
Tomáš Babák
(Lukas Stutzke; auch RL) in Klammern weil Zweitspielrecht

RR
Maciej Majdzinski
Bogdan Andrei Criciotoiu
Kristian Nippes

RA
Arnor Thor Gunnarsson
Yannick Fraatz

KM
Leoš Petrovsky
Max Darj
Rafael Baena
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »BHC06-JST« (1. Juni 2018, 23:48)


2

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:18

Da habt ihr schon einen echt geilen Kader. Hoffentlich schafft ihr es, die Klasse zu halten

3

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:58

Daran habe ich absolut keinen Zweifel.
Sehe den BHC eher als ein weiteres Team des relativ breiten Mittelfelds der Liga um Wetzlar, Lemgo, Erlangen, Stuttgart und Minden.
Der TBV Deutschland war einmalig.

4

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:04

Sehe ich genauso...den Abstieg werden Bietigheim,Nettelstedt/Friesenheim und Gummersbach unter sich ausmachen

Lelle1605

wohnt hier

  • »Lelle1605« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 7 141

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2018, 21:45

Um den Klassenerhalt muss sich der BHC durch die nur zwei Abstiegsplätze keine Sorgen machen.

6

Donnerstag, 31. Mai 2018, 22:35

Zuerst einmal freut mich, dass Außenstehende eine so positive Meinung zu uns haben. Auch ich blicke mit unserem Kader durchaus optimistisch auf die Saison und möchte mal einen kleinen Ausblick wagen, was uns da so bevorsteht. Zu erst einmal sind da die neuen Anwurfzeiten. Donnerstags, 19.00 Uhr, und sonntags, 12.30 Uhr. Bestimmt nicht der Weisheit letzter Schluss, vor allem der Donnerstag ist ein Auswärtsfahrten-Killer. Der Sonntagstermin ist sicher auch nicht das, was man familienfreundlich nennen kann. Für Auswärtsfahrten aber eigentlich fast optimal, da kann man nach dem Spiel zurück fahren und muss nicht sonstdawo übernachten. Zugegeben, früh aufstehen wird man müssen, aber da hab ich persönlich kein so großes Problem mit. :lol: Damit kommen wir auch schon zum zweiten Punkt: Fahrzeiten. In Liga 2 viele kurze Wege für Mannschaft und Fans (Hamm, Essen, Hagen, Düsseldorf), das wird nächste Saison anders sein. Gummersbach ist mit einer Stunde noch das nächste. Nach Lemgo, Minden, Wetzlar, Melsungen und evtl. Lübbecke sind es dann schon deren zwei. Hannover und evtl. Ludwigshafen bewegen sich schon bei 2 1/2. Der Rest nimmt mehr als drei Stunden in Anspruch, teilweise sogar deutlich mehr. Am längsten dauert‘s bis nach Süd-Dänemark und in die Hauptstadt. Dazu kommen leider bei den meisten Spielen (deutlich) geringere Erfolgsaussichten als diese Saison. ;) Ein bisschen entschädigt das die Liveübertragung der Spiele durch Sky. Es ist sicher nicht alles optimal, aber bei dem Gedanken, den BHC live bei Sky zu sehen, wird mir warm ums Herz. Das ist einfach eine neue Ebene gegenüber SPORT1. Eine übertragende Sportsbar gibt es zum Glück auch schon - gut für den Geldbeutel. In diesem Sinne! :hi:
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BHC06-JST« (2. Juni 2018, 09:41)


Nord Hesse

Meister

  • »Nord Hesse« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 779

Wohnort: Ahle Worscht Land

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2018, 22:38

Mit dem Kader und den Neuzugängen Baena (ein Klasse Kreisläufer) und Boomhower (Top Linksaußen und beim Publikum beliebt) hat man sich gut verstärkt. Der BHC kann damit so manchen arivierten Verein durchaus ein Beinchen stellen. Absteigen sollten sie bei der Klasse im Kader sicherlich nicht. Ordne sie eher zwischen 8-14 ein.

8

Freitag, 1. Juni 2018, 17:51

Man sollte den BHC aber nun auch nicht in die höchsten Ebenen hieven. Ich glaube der BHC wird sich schwerer tun als einige glauben.
Die neuen Spieler müssen integriert werden und die bereits vorhandenen Spieler müssen sich erstmal (wieder) auf das Erstligageschäfft einstellen.
Sowas kann einiges an Punkte kosten.

  • »Goetzuwe« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 409

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Juni 2018, 21:21

Sicher kann man nichts zur nächsten Saison sagen.
In der Saison 16/17 hatte ich auch nicht erwartet, das wir absteigen.

Wenn es dumm läuft mit mehreren Verletzten, sind immer Ausrutscher nach unten drin.
Auch glaube ich, dass der Trainer noch dazulernen muss. Das Team ist aber auf einem guten
Weg, jedenfalls besser als in der Vergangenheit.

Lassen wir uns überaschen.

10

Freitag, 1. Juni 2018, 23:02

Das sieht deutlich besser aus als vor 2 Jahren. Vier Spieler, die bei der EM zweiter und vierter wurden.
Man nehme nur mal den Kader des oberbergischen Nachbarn zum Vergleich. Das sollte ein sicherer Klassenerhalt werden.

eckes99

immer im Vordergrund

  • »eckes99« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 500

Wohnort: Ottenbach

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Juni 2018, 23:13

Für einen Aufsteiger sehr gute Neuverpflichtungen Baena,Boomhower und natürlich unsren ehemaligen Fontaine.

Sicher gibts auch immer wieder Verletzungsprobleme aber der Kader hat schon gute aussichten die Klasse zu halten und eventuell auch um Platz 11-13 mit
zu spielen.

Bei Aufsteigern ist immer wieder zu sehen das der Knackpunkt oft im Tor zu sehen ist.
HELDEN MÜSSEN STERBEN-LEGENDEN LEBEN EWIG

12

Freitag, 1. Juni 2018, 23:50


Bei Aufsteigern ist immer wieder zu sehen das der Knackpunkt oft im Tor zu sehen ist.

Da sehe ich uns aber - unter anderem mit eurem anderen Ehemaligen ;) - recht solide aufgestellt.
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

Nueboy

Profi

    Lieblingsverein

Beiträge: 398

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Juni 2018, 11:23

Punktetechnisch einer der besten Aufsteiger. Wenn nicht alles schief läuft sollte der BHC mindestens Bietigheim und Nettelstedt hinter sich lassen. Bei sehr guten Verlauf ist auch ein abschneiden wie von Leipzig, Erlangen oder Minden drin.

Willkommen zurück Löwen.
Blau-Weiß CSG....

MoRe99

immer im Vordergrund

  • »MoRe99« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 929

Wohnort: Ein Badener in Hessen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Juni 2018, 12:33

Willkommen zurück in der 1. Liga! :hi: Euer Kader sieht vielversprechend aus. Damit solltet ihr gute Chancen haben, den Abstieg zu vermeiden. Und mit Baena bekommt ihr einen ganz feinen Kerl dazu. Hat zwar nicht mehr ganz die Wirkung am Kreis, weil die Schiedsrichter anders/genauer hinschauen als zu Beginn seiner Zeit bei den Rhein-Neckar Löwen, aber er wird euch dennoch helfen können, davon bin ich überzeugt.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

15

Samstag, 2. Juni 2018, 18:34

Bei Aufsteigern ist immer wieder zu sehen das der Knackpunkt oft im Tor zu sehen ist.


Wobei der TuS da auch sehr gut aufgestellt war/ist und dennoch dürfte deren aktuelle Saison kein Maßstab für den BHC sein.

16

Sonntag, 3. Juni 2018, 17:08

Wäre auch kein guter Maßstab nach dem Abstieg heute.

17

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:39

Die ersten Spiele unserer Löwen:
Bergischer HC - Die Eulen Ludwigshafen
TSV Hannover-Burgdorf – Bergischer HC
Bergischer HC – HC Erlangen
SC Magdeburg – Bergischer HC
Bergischer HC – TBV Lemgo
TVB 1898 Stuttgart – Bergischer HC
Bergischer HC – SG BBM Bietigheim

Es geht direkt um die Wurst. Jedem dürfte klar sein, dass da direkt Punkte hermüssen. Mindestens vier - gegen Ludwigshafen und Bietigheim muss zuhause einfach gewonnen werden - aber eher noch mehr. Realistisch gesehen sind sogar zehn Punkte drin. Genauso realistisch gesehen werden es die aber kaum werden. Ich hoffe auf 6-8.
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

  • »Bonecrusher« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 301

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. Juni 2018, 12:03

Glückwusnch aus Düsseldorf.
Ich hatte immer Sympathien für den BHC und bin auch öfters so da.

19

Mittwoch, 6. Juni 2018, 14:42

Glückwusnch aus Düsseldorf.
Ich hatte immer Sympathien für den BHC und bin auch öfters so da.

Danke, schön zu hören! :) Bist du auch des Öfteren bei den Vikings zu Gast bzw. was hältst du von dem ganzen „Projekt“? Das musste ich jetzt einfach mal fragen, auch wenn es nicht zwingend hier hingehört.
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

  • »Bonecrusher« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 301

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:08

Glückwusnch aus Düsseldorf.
Ich hatte immer Sympathien für den BHC und bin auch öfters so da.

Danke, schön zu hören! :) Bist du auch des Öfteren bei den Vikings zu Gast bzw. was hältst du von dem ganzen „Projekt“? Das musste ich jetzt einfach mal fragen, auch wenn es nicht zwingend hier hingehört.


Bin ich, klar.
Schwieriges Thema.
Düsseldorf war, ist keine Handballstadt und wird es nie sein.
Fortuna erdrückt hier alles, dann kommt erstmal die DEG...
Das ist in so mancher "Handballstadt" anders.
In Solingen gibt es evtl noch die Alligators, aber die laufen ihrer Meisterform hinterher, also ist der BHC das sportliche Aushängeschild. Evtl. sogar in Wuppertal.
Das ist hier halt anders.
Ich schaue gerne Handball, also gehe ich auch zu den Vikings (oder halt zu Euch).
Ich finde es traurig, dass die "Handball Familie" nicht zusammen steht, sondern sich lieber gegenseitig in die Pfanne haut, wenn man sich anschaut, wie wenig Präsenz der Sport in den Medien hat. Man befindet sich an der Grenze zur "Randsportart" und sollte daher miteinander, nicht gegeneinander arbeiten und wettern.
Aber bei den Vikings ist es längst nicht so mies, wie es Manche immer gerne machen.

Anzeige
handball-world.com - Partner