You are not logged in.

  • "Spielmacher79" is male
  • Favorite club

Posts: 1,141

Location: Bremen

  • Send private message

321

Monday, November 29th 2021, 6:27am

Nur wenn Essen Naji früher ziehen lässt, wird das überhaupt möglich. Haben die Essener denn schon einen Nachfolger für 2022, der ggf. früher kommt?
Ringtausch mit Gärtner :lol:

steinbti

Master

    Favorite club

Posts: 531

Location: Kassel

  • Send private message

322

Monday, November 29th 2021, 7:42am

Liegt es aktuell am Trainer oder nicht eher an der verletzen Situation ?
Gegen Wetzlar waren kaum noch Rückraumspieler im Kader und selbst wenn wer aus der Verletzung zurück kommt , benötigt er zeit um seine Form zu finden. Da wird es fast für jedes Team schwer ein spiel in der Liga zu gewinnen.

Bruefrost

Intermediate

  • "Bruefrost" is male
  • Favorite club

  • Send private message

323

Monday, November 29th 2021, 10:11am

Liegt es aktuell am Trainer oder nicht eher an der verletzen Situation ?
Gegen Wetzlar waren kaum noch Rückraumspieler im Kader und selbst wenn wer aus der Verletzung zurück kommt , benötigt er zeit um seine Form zu finden. Da wird es fast für jedes Team schwer ein spiel in der Liga zu gewinnen.
Es ist m.E. eine Mischung aus allem. Es waren gegen Berlin ja Gutbrod und Arnesson zumindest wieder mit dabei, aber die Mannschaft ist total verunsichert und die Moral dementsprechend im Keller. Zudem kommt jetzt der Druck von den "SuperFans" die wie immer bei Misserfolgen eine sofortige Reaktion erwarten. Die gibt es aber beim BHC nicht bzw die gab es noch nie. Und wie ich schon mal sagte, der BHC kann mit voller Kapelle locker um einen Mittelfeldplatz mitspielen. Allerdings muss man auch sehen, das der Verein regelmäßig immer 1-3 Langzeitverletzte hat plus 2-4 Spieler die sich mit leichten bis mittelschweren Verletzungen herum plagen. Und wenn dann noch der ein oder andere von den fitten Spielern seine Leistung nicht zeigt/bringt, kommt dann sowas dabei heraus. Da bringt dir auch der beste Trainer der Welt nichts.

  • "Felix12349" is male
  • Favorite club

Posts: 531

Location: Berlin

  • Send private message

324

Monday, November 29th 2021, 10:20am

Es waren gegen Berlin ja Gutbrod und Arnesson zumindest wieder mit dabei, aber die Mannschaft ist total verunsichert und die Moral dementsprechend im Keller.
Das hat mich gestern auch erstaunt. Ich habe echt viel Respekt vor dem BHC und der tollen Arbeit, die in den letzten Jahren dort geleistet wurde. Und ich bin erklärter Fan von Linus Arnesson. Daher war ich gestern etwas entsetzt, dass dem so rein gar nichts eingefallen ist. Auch wenn er aus einer Verletzung kam und es auf keinen Fall nur an ihm lag: Dass ein so guter Mittelmann komplett kapitulieren muss, zeigt, dass so richtig der Wurm drin ist... ?(

madmanner

Intermediate

  • "madmanner" is male
  • Favorite club

Posts: 143

Location: Solingen, NRW

  • Send private message

325

Monday, November 29th 2021, 10:56am

Für den BHC wäre ein vorzeitiger Wechsel von Jamal Naji - sofern der TuSEM da mitmachen würde - nicht gut. Unabhängig von Seppl Hinze ist es doch auch so, dass im Kader viele Spieler aktuell stehen, deren Zukunft eben nicht der BHC ist und ob es da sinnvoll ist, den neuen Trainer vorzeitig zu holen, bin ich mir nicht sicher. Da wäre er möglicherweise gleich beschädigt. Neben der Verletzungsproblematik ist es wohl einfach so, dass dem Team durch die bevorstehenden Veränderungen wahrscheinlich die hundertpozentige Leidenschaft, der Wille und Zusammenhalt fehlt, die es für den BHC braucht, um überwiegend erfolgreich zu spielen. Ich bedauere sehr, dass es nach einem Abschied von Hinze aussieht, wo man am Ende denkt, gut, dass es nun rum ist. In meiner Handballromantik hätte ich mir da was anderes gewünscht. Aktuell scheint die Saison tatsächlich ein verlorenes Jahr zu werden.

Goetzuwe

Master

  • "Goetzuwe" is male
  • Favorite club

Posts: 711

Location: Wuppertal

  • Send private message

326

Monday, November 29th 2021, 11:23am

Zitat @madmanner "Aktuell scheint die Saison tatsächlich ein verlorenes Jahr zu werden."

Ich hoffe es bleibt bei einem verloren Jahr (ohne Abstieg).
So wie die Truppe gestern gespielt hat, sind Punkte gegen Minden,
Hannover, Balingen, Lübbecke und den TVB unwahrscheinlich.

Allerdings ist auch noch nichts verloren,
obwohl ich -10 Punkte aus den letzten Spielen in 2021 erwarte.

... dann ist erst einmal bis 09.02.22 Ruhe und Zeit zum Neustart.
Der muss dann aber auch gelingen.

BHC06-JST

immer im Vordergrund

  • "BHC06-JST" started this thread
  • Favorite club

Posts: 1,841

Location: Klingenstadt

  • Send private message

327

Monday, November 29th 2021, 5:15pm

Ich hoffe es bleibt bei einem verloren Jahr (ohne Abstieg).
So wie die Truppe gestern gespielt hat, sind Punkte gegen Minden,
Hannover, Balingen, Lübbecke und den TVB unwahrscheinlich.

Allerdings ist auch noch nichts verloren

Wohl wahr. Hoffnung macht, dass ein Großteil der Probleme hausgemacht ist. Wenn man in jedem zweiten Angriff nach einer halben Minute überhastet aus zehn Metern abschließt und zudem reihenweise Hundertprozentige versemmelt, liegt das nicht exklusiv daran, dass der Gegner zu gut gewesen wäre. Daran kann man arbeiten, aber das muss dann jetzt auch getan werden. So wie gegen Berlin holt man keinen einzigen Punkt mehr, das muss man so sagen.
Die Kraft in uns.

Anzeige