You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,558

Location: München

  • Send private message

181

Monday, June 10th 2019, 11:29am

1. Rhein-Neckar Löwen -3
2. SG Flensburg-Handewitt -1
3. THW Kiel -1
4. Füchse Berlin -2
5. MT Melsungen =
6. SC Magdeburg -3
7. TSV Hannover-Burgdorf -6
8. Frisch Auf! Göppingen =
9. TBV Lemgo -3
10. GWD Minden -4
11. HSG Wetzlar -1
12. SC DHfK Leipzig -1
13. HC Erlangen -4
14. TVB Stuttgart -1
15. Bergischer HC -8
16. VfL Gummersbach -1
17. TSG Friesenheim -1
18. SG BBM Bietigheim =

Insgesamt also 40 Miese :hi:

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,573

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

182

Monday, June 10th 2019, 11:41am

Flensburg wird brauchen, bis sie eingespielt sind, dann könnte es fuer die Titelverteidigung schon zu spät sein, fuer Pokal und CL aber noch nicht.
Die Löwen werden nicht besser sein nach dem Verlust von Pekeler. Sie haben aber das beste Torhueter-Duo.
Berlin hat sich nominell verstärkt, allerdings sind da nun einige im Kader mit bereits beachtlicher Verletzungsgeschichte. Allerdings fehlt nun Stochl. Der war wichtig fuer Berlin. Wenn das gut geht, können sie um die Meisterschaft mitreden, sonst passiert das gleiche wie letzte Saison.
Magdeburg, tja, wenn sie mal einen vernuenftigen Saisonstart hinlegen, dann könnten sie am Ende weiter oben stehen als letzte Saison.
Kiel, das Spiel von gestern und was man sonst so bisher lesen und hören konnte und was man so alles in die Wege geleitet hat, geben schon Anlass zur Hoffnung (wenn man THW-Fan ist) bzw. Vermutung, dass der THW besser spielt als die letzten 2 Jahre. Ob das aber dann reicht, um Alfred mit der Schale in der Hand zu verabschieden?
Melsungen, sehe ich auch verbessert, aber schwer einzuschätzen.
Hannover hat seinen Kader auch weiter entwickelt, die werden noch besser sein als letzte Saison. Was nicht zwangsläufig einen besseren Tabellenplatz bedeutet.
Aus dem Pool kommen mMn der Meister und die CL- und EL-Teilnehmer.
Leipzig wird mit Biegler da eher nicht mit eingreifen können. Göppingen auch nicht und der Rest schon gar nicht.
Der Abstieg entscheidet sich zwischen Bietigheim, Friesenheim und Gummersbach.

Eigentlich nicht viel anders als letzte Saison...
Wird also nicht so kommen :D



1. THW......................Flensburg............-1
2. RNL.......................THW..................-2
3. Berlin....................SCM...................-3
4. Flensburg................RNL..................+3
5. SCM.......................Melsungen..........+2
6. Hannover................Berlin................-7
7. Melsungen...............BHC..................+2
8. Leipzig...................FAG..................-3
9. Göppingen..............Erlangen.............+1
10. Lemgo..................Wetzlar..............-2
11. Wetzlar.................Leipzig..............+1
12. Erlangen...............Lemgo...............+3
13. BHC....................Hannover............+5
14. Minden................Minden...............0
15. Stuttgart..............Stuttgart.............0
16. Friesenheim..........Friesenheim.........0
17. Gummersbach........Gummersbach......0
18. Bietigheim............Bietigheim..........0


Tja, was soll ich sagen? Soll noch mal einer behaupten, die arroganten Kieler Fans kennen sich im Tabellenkeller nicht aus :D
Die letzten 5 richtig getippt 8o
Wie jedes Jahr bei Hannover völlig daneben gelegen. Nächste Saison tippe ich sie einfach nicht mehr :lol:
Der Biegler-Effekt war fuer Leipzig sogar noch schlimmer als ich dachte.
BHC hatte ich schon als starken Aufsteiger eingeschätzt, aber das haben sie noch deutlich getoppt.
Flensburg, so schrieb ich, braucht Zeit, um sich einzuspielen. Taten sie auch, haben die Spiele aber trotzdem gewonnen dank mentaler Stärke (Machullas Verdienst) und Buric.
THW hat das gezeigt, was ich erwartete und ist nun bester Vize.
Bei den RNL war der Verlust von Peke spuerbar, aber auch das Altern des Kaders und ein gewisser lame duck Effekt des Trainers.
Was ich zu Berlin schrieb, hat sich bestätigt.
Der SCM hatte dann tatsächlich den besseren Saisonstart und ist geklettert in der Tabelle. Fuer mehr ging ihnen die Luft aus.

183

Monday, June 10th 2019, 11:52am

1. Kiel
2. Melsungen
3. RNL
4. Füchse
5. SCM
6. Flensburg
7. Hannover
8. Frisch Auf
9. Erlangen
10. Lemgo
11. Leipzig
12. BHC
12. Minden
14. Wetzlar
15. Stuttgart
16. Eulen
17. Gummersbach
18. Bietigheim
Kiel wird Meister ohne wenn und aber. Dahinter wird sich ein Mehrkampf um Platz 2 organisieren. Dieses Jahr ist die MT dran, weil sie schon oft enttäuschte und sie keiner mehr auf der Rechnung hat. RNL wird sich noch finden müssen ebenso wie Flensburg. Tja und der Dino ist mal fällig. Überraschungen werden der BHC als Aufsteiger und Erlangen.
:D Oben lag ich voll daneben ;( Platz 12 habe ich sogar doppelt vergeben :lol: Aber die letzten vier habe ich exakt getroffen :)

184

Monday, June 10th 2019, 12:02pm

1. Rhein-Neckar Löwen
2. SC Magdeburg
3. THW Kiel
4. SG Flensburg-Handewitt
5. Füchse Berlin
6. MT Melsungen
7. TSV Hannover-Burgdorf
8. HSG Wetzlar
9. SC DHfK Leipzig
10. Frisch Auf! Göppingen
11. HC Erlangen
12. TBV Lemgo
13. GWD Minden
14. Bergischer HC
15. TVB Stuttgart
16. Die Eulen Ludwigshafen
17. VfL Gummersbach
18. SG BBM Bietigheim

Ich glaube an den Löwen wird im Titelkampf kein Weg vorbeiführen. Magdeburg schätze ich sehr stark ein, weil ich sie fast am eingespieltesten sehe und mit Lagergren eine tolle Verstärkung im Rückraum dazu kommt. Ich glaube aber ebenfalls das es bis so Platz 6 ev. sogar 7 auch wieder sehr eng werden könnte. Da werden teilweise nur wenige Punkte dazwischen sein und ein Berlin kann daher genauso gut auf Platz 2 oder auch Platz 5 landen.

Spätestens hinter Hannover sehe ich aber einen Bruch. Je nachdem wie stark der Bergische HC spielt, sehe ich dort das Ende der "zweiten Gruppe", die weder etwas mit dem Europapokal oder mit dem Abstieg zu tun haben wird. Hintenraus wird es für mich ein Dreikampf um den Abstieg, je nachdem wie Stuttgart auftritt auch ein Vierkampf.


Also unten war ich dann ja sogar unerwartet richtig, sogar mit der Einschränkung bei Stuttgart. Oben kann man maximal sagen, das alle in meiner Top 6 auch in der Top 6 gelandet sind, was glaube ich jetzt aber auch keine Wette war wofür man viel Geld bekommen hätte. Die Reihenfolge völliger Quatsch bei mir, wobei dieses 4-5 für Flensburg hier ja anscheinend so einige hatten, inklusive von uns SG-Fans.

Daher an dieser Stelle nochmal: Die Meisterschaft ist nicht nur verdient, sondern auch ne ziemliche Sensation. :D

185

Monday, June 10th 2019, 12:24pm

@ Paul Jonas und Kuestentanne, vielleicht sollten wir eine Abstiegsberatergemeinschaft gründen ;) :hi:

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

186

Monday, June 10th 2019, 1:07pm

Mein Tipp:
1: Kiel ................................-1
2: Berlin..............................-4
3: Mannheim.........................-1
4: Magdeburg........................+1
5: Flensburg.........................+4
6: Hannover..........................-7
7: Leipzig.............................-4
8: Melsungen.........................+2
9: Wetzlar............................-1
10: Göppingen.......................+2
11: Lemgo............................-1
12: Erlangen.........................+3
13: Minden...........................-1
14: Wuppertal.......................+7
15: Stuttgart.........................0!
16: Gummersbach...................-1
17: Ludwigshafen....................+1
18: Bietigheim........................0!

Nur zwei ganz richtig, einige nahebei, nach Beugers Minusrechnung -41.
Die Sorgenkinder wie bei den meisten Hannover und Leipzig klar vertippt, auch die Füchse unter meinen Erwartungen; in die andere Richtung BHC, Flensburg und Erlangen deutlich über meinen Erwartungen.

am Ende doch eine spannende Saison: Meister, EHF-PLätze, Abstieg - alles bis zum Schlusspfiff unklar

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,845

Location: Köln

  • Send private message

187

Monday, June 10th 2019, 2:07pm

01. Rhein-Neckar Löwen

Wenn man ehrlich ist sind die Rhein-Neckar Löwen auf dem Weg zur dritten deutschen Meisterschaft in Folge vergangene Saison nur an sich selbst gescheitert. Da die Mannschaft im Kern weiterhin zusammengehalten wurde sind sie diese Saison erneut mein Favorit auf den Titel.

02. THW Kiel
03. SC Magdeburg
04. SG Flensburg-Handewitt
05. MT Melsungen
06. Füchse Berlin

Neuanfang in Kiel, Umbruch in Flensburg und drei weitere Verfolger die vom großen Wurf träumen. Ich erwarte ein spannendes Rennen um die Verfolgerplätze die auf einen neuerlichen Patzer der Rhein-Neckar Löwen hoffen. Kiel, Magdeburg und Berlin mit dem Vorteil "nur" EHF-Pokal spielen zu müssen, MT Melsungen kann sich sogar ganz auf die Liga konzentrieren.

07. SC DHfK Leipzig
08. TSV Hannover-Burgdorf
09. Frisch Auf Göppingen
10. TBV Lemgo
11. HSG Wetzlar

Das "Niemandsland" der Liga. Die Europapokalplätze sind genauso fern wie die Abstiegsplätze und das Ziel dürfte ein Punkteverhätnis >1 sein.

12. HC Erlangen
13. GWD Minden
14. Bergischer HC

Das "untere Niemandsland" kann sich bei längeren Verletzungspausen oder Niederlagenserien auch im Abstiegskampf wiederfinden.

15. VfL Gummersbach
16. TVB 1898 Stuttgart
17. Die Eulen Ludwigshafen
18. SG BBM Bietigheim

Zwei aus vier ... dieselbe Formel wie vergangene Saison.

Mit Kiel, Magdeburg, Melsungen, Berlin und Bietigheim immerhin fünf Volltreffer und die Gruppierungen einigermaßen treffend eingeschätzt. Lediglich beim Bergischen HC und dem SC DHfk Leipzig lag ich vollkommen daneben. Die Rhein-Neckar Löwen habe ich über- und die SG Flensburg-Handewitt unterschätzt.

Macht unterm Strich eine Abweichung von 34

This post has been edited 3 times, last edit by "Arcosh" (Jun 10th 2019, 2:30pm)


Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,699

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

188

Monday, June 10th 2019, 2:11pm


1. THW -1
2. Rhein Neckar Löwen -2
3. Melsungen -2
4. Berlin -2
5. Flensburg +4
6. Magdeburg +3
7. Hannover -6
8. Leipzig -3
9. Göppingen +1
10. Wetzlar 0
11. Lemgo -1
12. Erlangen +3
13. Minden -1
14. Stuttgart -1
15. BHC +8
16. Gummersbach -1
17. Friesenheim +1
18. Bietigheim 0

Dieses Mal lag ich ganz schön daneben. Die Summe der Abweichungen ist 40.

Similar threads

Anzeige