You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

zweiminuten

Intermediate

  • "zweiminuten" is male

Posts: 102

Occupation: Vertriebsaußendienst

  • Send private message

301

Wednesday, March 17th 2021, 3:21pm

Niclas Pieczkowski wechselt zur kommenden Saison für 2 Jahre nach Minden.
Was halten die GWD-Fans von dem Transfer?

302

Wednesday, March 17th 2021, 3:43pm

Na, dann kann Prokop ja demnächst Co-Trainer machen :D (auch in Bezug auf Janke)

303

Wednesday, March 17th 2021, 3:53pm

Ich finde das nicht schlecht. Es ist natürlich eine Wette darauf, das Pieczkowski wieder besser in Form kommt, aber wenn das nur annähernd der Fall sein sollte, können beide Seiten nur davon profitieren. Ich hatte für GWD ja schon fast an Simon Ernst gedacht. Aber das ist wahrscheinlich ohne "doppelten Boden" zu risikoreich.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

304

Tuesday, April 6th 2021, 6:17pm

wieder mal hat gwd - wohl f.v.b. - einen m.e. sehr guten transfer aus dem hut gezaubert.
auch wenn holpert danach wieder nach flense zurückkönnte, ich finde den transfer gut.

irgendwie hat gwd bei den jungen nachwuchsspielern da wohl ein gutes händchen...
holpert traue ich auch zu, dass er sich bei gwd deutlich entwickelt.

305

Tuesday, April 6th 2021, 6:59pm

Fehlt dann wohl noch ein Linkshänder im Rückraum, nach dem man auf den Rechtshänderpositionen mit Pieczkowski, Janke, Schluroff und Holpert gar nicht so schlecht aufgestellt ist.

Ist Pehlivan nächste Saison noch da?

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

306

Tuesday, April 6th 2021, 7:07pm

der hat 2020 für 2 jahre unterschrieben-
aber sie brauchen sicher noch einen shooter denke ich-
pieczkowski-janke eher die breite masse und für mich im rückraum auch relativ viele gleiche spielertypen bisher...

307

Tuesday, April 6th 2021, 7:22pm

der hat 2020 für 2 jahre unterschrieben-
aber sie brauchen sicher noch einen shooter denke ich-
pieczkowski-janke eher die breite masse und für mich im rückraum auch relativ viele gleiche spielertypen bisher...
Schluroff ist ja eher der Shooter.

308

Tuesday, April 6th 2021, 7:48pm

Mich würde ja mal der Scoutingprozess von Minden interessieren. Spielerisch konnte man ja jetzt nicht viel von Holpert sehen dieses Jahr, aber man wird sich schon was bei denken. Freut mich für ihn, ich hoffe er setzt sich durch, ob er nun zu uns zurückkommt oder nicht finde ich da fast zweitrangig.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

309

Tuesday, April 6th 2021, 7:58pm

schluroff habe ich weniger auf dem schirm für gwd hbl1 als holpert-
ich schätze auch die möglichkeit für einen evtl.spielstarken,flinken spieler besser ein in der hbl1 schnell
fuss zu fassen, als einen shooter- denn seine qualitäten hat er bisher auch erst in liga 3 eigentlich gezeigt.

und minden scheint tatsächlich in dem bereich ein gutes auge zu haben-
michalczyk-knorr- da passt jetzt holpert gut rein finde ich.

310

Wednesday, April 7th 2021, 8:44am


und minden scheint tatsächlich in dem bereich ein gutes auge zu haben-
michalczyk-knorr- da passt jetzt holpert gut rein finde ich.


Genau das meine ich ja. Fahren Leute von Minden nach Barcelona um Knorr zu sehen bzw. von der dortigen Liga 2 gibt es ja sicher Videomaterial...aber Holpert muss man ja schon irgendwie anders handhaben, weil er ja nur sporadisch und wenn dann ja eher in Phasen eingesetzt wird, wo es auf wenig ankommt. Das Minden hier ja immer wieder richtig trifft ist klar, mich würde aber wirklich interessieren wie sie dabei vorgehen. Würde mich bei vielen Vereinen interessieren.

311

Wednesday, April 7th 2021, 9:36am

Flensburg-Handewitt spielt z.B. A-Jugend-Bundesliga mit GWD in einer Staffel....(und hat z.B. als amtierender Meister dort im Herbst verloren)

Der Hauptverein ist auch eng verknüpft mit der Bundeslgamannschaft und hat mit Hotti Bredemeier nun einen engstens vernetzten und bekannten Motor (von jahrzehntelang im Jugendbereich aktiven Leuten wie Dietmar Molthahn ganz zu schweigen, auch wenn der offziell nicht mehr aktiv ist). Frank Carstens weiss auch, was im Jugend-und Juniorenbereich abläuft (bzw. hat genügend Möglichkeiten, darüber in Kenntnis gesetzt zu werden)

Grad bei 'Sportlerkindern' wie Knorr, Holpert und Michalczik wird da auch das persönliche Renomee des Vereins eine Rolle spielen (und das hängt natürlich eng mit Einzelpersonen zusammen)

Tja, das heisst jetzt also endgültig, dass Padshyvalau keinen neuen Vertrag bekommt - hm, extrem viele unbekannte Variablen im Kader (auch bei den bekannteren Spielern)

This post has been edited 2 times, last edit by "Karl" (Apr 7th 2021, 9:36am)


TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

312

Wednesday, April 7th 2021, 5:54pm

paul

das netzwerk dafür hat mittlerweile fast jeder verein der hbl1-
auch gibt es selbst dort tatsächlich schon richtige dateien mit allen relevanten daten.
ich weiss auch von plessi -bisher beim tbv dafür verantwortlich- dass er sich selbst öfter mal mit personen unser nachbarteams
zusammentut, um mal gemeinsam spieler zu sichten oder sogar aufgabenteilung wer wohin fährt. da gib es wenig geheimnisse.

weiterhin bieten sich tatsächlich nicht nur bei den von den vereinen veranstalteten sichtungstagen sogar jugendliche aus dem tiefsten
süden zb. beim tbv an, es kommen regelmässig tips von ehemaligen spielern/ trainern.
bei sichtungstagen liegen die ausreichend veranlagten spieler i.ü. bei unter 10%.

der knackpunkt ist oftmals, dass aus einem top-jugend-junioren spieler der sprung zur hbl geschafft wird.
wir hatten beim tbv vor 5-6 jahren einen wirklcih top spieler jugend, mehrere preise, troschützenkönig, dann letztes jahr jugend schon in liga 3
top- aber den sprung danach nicht mehr geschafft- megattalent, aber einfach zu wenig ehrgeiz.

bei gwd ist auffällig, dass sie grad auf der position rückraum-mitte-spielmacher wohl ein ausserordentliches talent/ glück hatten,
3 spieler von dem format in der zeit- das ist schon beachtenswert.
nicht nur das können-auch die einstellung und das durchziehen bis hin zur hbl1, dann noch dort den sprung eine klasse weiter in der entwicklung,
dies alles auf einer position - das sucht seinesgleichen- auch wenn sie bei knorr nur teilweise dran beteiligt waren.

Tus-N-L

Professional

    Favorite club

Posts: 381

Location: Lübbecke

  • Send private message

313

Thursday, April 8th 2021, 10:58am

laut Radio Westfalica kann Minden nächstes Jahr immernoch nicht in der Kampa Halle spielen, es sei denn, sie schaffen einen temporären Vip Raum vor der Halle.

Mit Kampa Halle keine Lizenz für GWD Minden | Radio Westfalica

314

Thursday, April 8th 2021, 11:10am

Völlig rätselhaft bleibt vorerst, warum der vorhandene Raum (ein im Jahre 2000 errichteter Neubau) im Interimsbetrieb nicht genutzt werden kann (der Kreis scheint dafür keine Betriebsgenehmigung beantragt zu haben - warum?)

Die Halle darf wieder voll genutzt werden - der (zumindest vordergründig) unproblematisch erscheinende VIP-Raum (der auch noch andere Nutzungen hat) nicht?? Häh ?(

315

Thursday, April 8th 2021, 12:06pm

Gute Fragen, Karl!

Schilda scheint näher als geglaubt... :mad:

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

316

Thursday, April 8th 2021, 12:41pm

das glaube ich nicht.....

erstmal ist es ja nun nicht so, wie uns user karl vor monaten erklärt hat, dass die kampahalle ja nun für ganz kleines geld
sehr zeitnah genutzt werden kann.
siehe jetzt....monate später....

dann gehört zum brandschutzplan/ gesamtkonzept die gesamte halle einschliesslich nebenräumen- darauf werden dann auch die werte ausgerechnet,
die man erfüllen muss.
dies von einigen angegebene "mit kleinem geld" - ich glaub da haben einige sogar behauptet, es müssten nur 16.000 euro investiert werden,
beinhaltet leider dann doch oft, dass dies zwar möglich wäre, aber eben unter ganz anderen voraussetzungen, direkt gesagt hier
dann vlt. doch ohne den vip-raum (immerhin im jahr 2000...errichteter neubau....). :D
vorläufige erlaubnis also ohne nutzung des vip- raums möglich - dann natürlich mit kleineren ausgaben für den brandschutz ?

als wichtigstes indiz dafür spricht eindeutig, dass bisher seit monaten immer noch beim tusn gespielt wird und keine "hurra-meldung"
gekommen ist, dass man wieder in der kampahalle spielen kann.

für mich ein sehr deutliches zeichen dafür, dass die aussagen dazu, dass ja irgendwelche mächte bei der kampahalle am werke waren um
gwd zu schaden oder die kosten in astronomische höhen zu schreiben, nicht viel substanz haben.

und warum soll der vip-raum -der noch andere nutzungen hat- nicht auch noch anders genutzt werden ?
ich tippe, wenn gwd z.b.da seine gesellschafterversammlung abhält (und keine weitere veranstaltung zu dem zeitpunkt dort ist),
dann könnte es keine einwände geben - warum auch ?
i.a.r. sind die "nebenräume" solcher hallen für andere kleinere veranstaltungen doch gut geeignet- bei den neuen hallen spielen die
hallen über sowas bis zu 50% der einnahmen ein (von der aktionärsversammlung bis zur briefmarkenbörse) udn sind fester
bestandteil der finanzierung- wirtschaftlichkeitsrechnung , i.ü. bei der zunächst vorgesehenen neuen halle am güterbahnhof doch auch
nachzulesen-
warum soll man dies also beanstanden - es kommt doch umsatz damit rein ?

317

Thursday, April 8th 2021, 1:09pm

Die Halle kann ja anscheinend kurzfristig im vollem Umfang genutzt werden - ausschließlich der VIP-Raum nicht (16 000€ als Kosten für die Inbetriebnahme der Halle ist übrigens Tclips Erfindung - da sollte man echt kein Wort glauben. Angeblich soll der Betrag im fünfstelligen bis maximal kanpp sechsstelligen Berich liegen).

Der VIP-Raum wurde sehr vielfältig genutzt,- schließlich gibt es in Minden mit seinen 83 000 Einwohnern ja keinen vergleichbaren Raum mehr mit 300 qm Größe (alles von der Kommunalpolitik geschlossen worden). Der Name ist missverständlich, das ist kein GWD-exklusiver Raum.

Umso erstaunlicher, dass der Kreis an einer Wiederinbetriebnahme des Raumes nicht interessiert zu sein scheint. Da darf man auf Erklärungen gespannt sein

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

318

Thursday, April 8th 2021, 1:14pm

"die halle kann ja anscheinend kurzfristig im vollen umfang genutzt werden "

hattest du uns dies nicht auch vor monaten bereits mitgeteilt ?

319

Thursday, April 8th 2021, 1:37pm

Man kann schon allein aktuell dort nicht in der HBL spielen, weil der Kreis als Vermieter und Halleneigentümer nicht den vorhandenen VIP-Raum zur Verfügung stellt (oder stellen will, kann... - oder wie auch immer)

Ich weiß ja nicht, ob Du das mitbekommen hast - aber im Moment finden die HBL-Spiele ohne Zuschauer statt. Das wurde von GWD-Seite als Grund angegeben, warum ein Spielen in Minden erst zur neuen Saison vorgesehen ist (okay, das mit dem VIP-Raum wurde von Vereinsseite nicht publiziert - da dachte man wohl, mit dem Halleneigentümer eine Lösung zu finden).

Dieses etwas skuril anmutende Hindernis ist erklärungsbedürftig...So entsteht erstmal der Eindruck, dass der Kreis Minden-Lübbecke die Kampahalle mit voller Kapazität weiter betreiben will - allerdings den Bundesligahandball von einer Nutzung quasi ausschließen möchte

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,895

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

320

Thursday, April 8th 2021, 1:38pm

also am 15.01.2021 hast du uns alle noch wissne lassen,
dass die kampahalle mit einem investitutionsvolumen von ca. 200.000 euro bis zu den osterferien auf wäre.....

fehlte das geld ?
oder
meintest du ostern 2022 ?

gleichfalls hast du uns unterrichtet ,
dass der "überraschende hallenschlissungsbeschluss " - nö, der war mehrfach "angedroht" - sprich hinweis auf mängel mit folgen
" jetzt als damals unnötig erwiesen hat" - ja, was denn nun, wenn sich dies erwiesen hat wie du selbst schreibst, warum ist die halle dann
noch nicht wieder auf ?
da hattest du ja auch "wiedereröffnung sehr bald" geschrieben - nun, fast 4 monate später, also etwas mehr als "sehr bald" scheint
das irgendwie immer noch nicht zu klappen-warum denn , wenn du damals anderes wusstest ?

ich habe zumindest von der neuen landrätin nicht gehört, dass sie irgendetwas blockiert ...

Similar threads

Anzeige