You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

foerdefuchs

schon süchtig

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,534

Location: Kiel

  • Send private message

1

Sunday, April 7th 2019, 11:23am

Restprogramme 2018 / 19

Vielleicht ist es noch etwas früh, aber so langsam geht es ja in die Zielgerade der Saison... hier sind die Restprogramme für die Teams, bei denen es wohl noch um etwas gehen dürfte...

Hier geht's um den Titel und um die CL-Plätze

1. SG-Flensburg-Handewitt (25 Spiele, 48:2 Punkte, +143 Tore)
Gummersbach (H), RNL (A), Göppingen (A), Leipzig (H), Kiel (A), Melsungen (H), Stuttgart (A), Füchse (H), Bergischer HC (A)

2. THW Kiel (26 Spiele, 46:6 Punkte, +156 Tore)
Füchse (A), Bergischer HC (H), Erlangen (A), Wetzlar (A), Flensburg (H), Minden (H), Lemgo (A), Hannover (H)

3. SC Magdeburg (26 Spiele, 42:10 Punkte, +120 Tore)
Erlangen (A), RNL (H), Hannover (A), Wetzlar (H), Lemgo (A), Gummersbach (H), Bietigheim (H), Göppingen (A)

4. Rhein-Neckar Löwen (25 Spiele, 40:10 Punkte, +89 Tore)
Hannover (A), Flensburg (H), Magdeburg (A), Bietigheim (H), Melsungen (A), Göppingen (H), Füchse (A), Eulen (H), Leipzig (A)

Hier geht's um Platz 5, der doch noch für einen EHF-Pokal-Startplatz reichen dürfte

5. Melsungen (26 Spiele, 32:20 Punkte, +14 Tore)
Bergischer HC (A), Minden (H), Eulen (A), RNL (H), Flensburg (A), Burgdorf (H), Erlangen (A), Lemgo (H)

6. Füchse (26 Spiele, 30:22 Puntke, +23 Tore)

Kiel (H), Stuttgart (A), Bergischer HC (A), Minden (A), Eulen (H), RNL (H), Flensburg (A), Wetzlar (H)

7. Bergischer HC (26 Spiele, 29:23 Punkte, +16 Tore)
Melsungen (H), Kiel (A), Füchse (H), Stuttgart (H), Leipzig (A), Eulen (A), Minden (A), Flensburg (H)

8. Frisch Auf! Göppingen (28:24 Punkte, +2 Tore)
Eulen (A), Flensburg (H), Lemgo (A), Erlangen (H), RNL (A), Wetzlar (H), Gummersbach (A), Magdeburg (H)

Hier geht's gegen den Abstieg


16. VfL Gummersbach (26 Spiele, 11:41 Punkte, -128 Tore)
Flensburg (A), Erlangen (H), Wetzlar (A), Lemgo (H), Hannover (A), Magdeburg (A), Göppingen (H), Bietigheim (A)

17. SG BBM Bietigheim (26 Spiele, 8:44 Punkte, -153 Tore)

Minden (A), Wetzlar (H), RNL (A), Hannover (H), Erlangen (A), Lemgo (H), Magdeburg (A), Gummersbach (H)

18. Eulen Ludwigshafen (26 Spiele, 7:45 Punkte, -126 Tore)
Göppingen (H), Leipzig (A), Melsungen (H), Füchse (A), Stuttgart (H), Bergischer HC (H), RNL (A), Minden (H)

2

Sunday, April 7th 2019, 12:06pm

Man kann sich nur schwer vorstellen, dass Kiel nochmal Punkte abgibt bei dem Programm. Bei Flensburg...wenn sie jetzt nicht nach dem Kiel-Spiel immer noch vier Punkte Vorsprung haben, kann das durchaus bis ganz zum Schluss spannend bleiben...denn selbst mit 1-2 Punkten vor, steht halt immer noch am letzten Spiel das Gastspiel beim BHC an, die da alles geben werden, wenn sie die Meisterschaft noch beeinflussen können.

3

Sunday, April 7th 2019, 5:44pm

Warum sollten wir denn nur dann alles geben, wenn wir die Meisterschaft noch beeinflussen können? Gewagt..
Naja, der Grund für meinen Beitrag war eigentlich ein anderer: Sollte der THW auch noch den EHF-Cup gewinnen, würde doch sogar der sechste Platz noch für Europa reichen, oder habe ich da einen Denkfehler drin?
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

This post has been edited 1 times, last edit by "BHC06-JST" (Apr 7th 2019, 9:46pm)


foerdefuchs

schon süchtig

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,534

Location: Kiel

  • Send private message

4

Sunday, April 7th 2019, 6:14pm

--- gelöscht ---

5

Sunday, April 7th 2019, 6:51pm

Warum sollten wir denn nur dann alles geben, wenn wir die Meisterschaft noch beeinflussen können? ?(
Naja, der Grund für meinen Beitrag war eigentlich ein anderer: Sollte der THW auch noch den EHF-Cup gewinnen, würde doch sogar der sechste Platz noch für Europa reichen, oder habe ich da einen Denkfehler drin?


Ich habe oft genug Mannschaften an den letzten 1-2 Spieltagen, wo es um nichts mehr für sie geht schlechter auftreten sehen. Einfach ne lange Saison und man ist fertig und will in den Urlaub. Das bezieht auch die SG mit ein. Wenn man aber dann doch noch eine Motivation hat, ist das was ganz anderes....und den Meisterschaftskampf beeinflussen ist sowas. Siehe Göppingen letztes Jahr, die mit weniger als 10 Mann in Flensburg anreisen und kämpfen wie die blöden.

Texaner

Professional

  • "Texaner" is male
  • Favorite club

Posts: 273

Location: Magdeburg

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

6

Sunday, April 7th 2019, 6:55pm

Sollte bei SCM Albin Lagergren bis zum Saisonende ausfallen (Fußbruch) dürfte Platz 3 schwer zu halten sein, Platz 4 und damit die EHF Cup Quali dürfte sich sein.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,220

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

7

Sunday, April 7th 2019, 7:00pm

Dann muss man eben reagieren, ich meine nicht mit Mads.

  • "anonymer-scm-fan" is male
  • Favorite club

Posts: 800

Location: Hannover

  • Send private message

8

Sunday, April 7th 2019, 9:59pm

Dann muss man eben reagieren, ich meine nicht mit Mads.


Und mit wem? Das Transferfenster ist zu. Also müsste man sich einen vertragslosen RR holen. Da wird es wohl keinen geben, der jetzt direkt helfen könnte. Da muss sich ein Mads Christiansen eben auch einfach mal zusammen reißen.

Der Kampf um die CL-Plätze scheint entschieden. Die Schale bleibt sehr wahrscheinlich in Schleswig-Holstein. Es wäre aber nicht verwunderlich, wenn die Entscheidung nicht in Mannheim oder in Kiel fallen sollte.

Der SCM und die RNL werden Platz 3 unter sich ausmachen. Für mehr dürfte es nicht reichen, da die Zahl der abgegebenen Punkte jetzt schon zu hoch sein dürfte. Selbst wenn Kiel noch 4 Punkte abgeben sollte, wäre es überraschend, wenn der SCM oder die RNL alle ihre restlichen Spiele gewinnen würden.

Die Gruppe um Platz 5-8 ist auch interessant.

Im Abstiegskampf muss sich Bietigheim schon ziemlich strecken, um Gummersbach bis zum 34. Spieltag wieder in Schlagdistanz zu bekommen. "Überraschungen" sind im Spielplan beider Teams wohl gleichauf möglich.

9

Sunday, April 7th 2019, 11:51pm

Sollte bei SCM Albin Lagergren bis zum Saisonende ausfallen (Fußbruch) dürfte Platz 3 schwer zu halten sein, Platz 4 und damit die EHF Cup Quali dürfte sich sein.
Sollte sich der Deutsche Pokalsieger THW für die CL qualifizieren, ist lt. DFO der "Deutsche Vizepokalsieger" für den EHF-Cup qualifiziert. Die Platzierung in der HBL wäre dann für den SCM vollkommen egal.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,220

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

10

Monday, April 8th 2019, 12:05am

Dann muss man eben reagieren, ich meine nicht mit Mads.


Und mit wem? Das Transferfenster ist zu. Also müsste man sich einen vertragslosen RR holen. Da wird es wohl keinen geben, der jetzt direkt helfen könnte. Da muss sich ein Mads Christiansen eben auch einfach mal zusammen reißen.

Der Kampf um die CL-Plätze scheint entschieden. Die Schale bleibt sehr wahrscheinlich in Schleswig-Holstein. Es wäre aber nicht verwunderlich, wenn die Entscheidung nicht in Mannheim oder in Kiel fallen sollte.

Der SCM und die RNL werden Platz 3 unter sich ausmachen. Für mehr dürfte es nicht reichen, da die Zahl der abgegebenen Punkte jetzt schon zu hoch sein dürfte. Selbst wenn Kiel noch 4 Punkte abgeben sollte, wäre es überraschend, wenn der SCM oder die RNL alle ihre restlichen Spiele gewinnen würden.

Die Gruppe um Platz 5-8 ist auch interessant.

Im Abstiegskampf muss sich Bietigheim schon ziemlich strecken, um Gummersbach bis zum 34. Spieltag wieder in Schlagdistanz zu bekommen. "Überraschungen" sind im Spielplan beider Teams wohl gleichauf möglich.


Hatte ich schon geschrieben. Die Variante mit einem Rechtshänder auf RR und einen Youngster mit einbinden, Was nützt Mads, wenn er den Ellbogen kaputt hat?

Bei dem Spielplan der SG könnte das Spiel in Kiel das „Finale“ um die Meisterschaft sein.

11

Monday, April 8th 2019, 6:06pm

Bei dem Spielplan der SG könnte das Spiel in Kiel das „Finale“ um die Meisterschaft sein.

Das sehe ich ähnlich, bei einer Niederlage oder Remis des THW ist Flens Champion, falls Flens verliert, kann es noch mal sehr eng werden und Alfred ggf. sogar noch eine Meisterschaft feiern.
Interessant wird der Kampf um Platz 5. Da hat der BHC bei seinem Restprogramm und Siege gegen die MT und Füchse zu Hause vorausgesetzt noch nicht einmal so schlechte Karten. Dass wäre ein Ding und eine echt Überraschung. Sollte die MT auswärts gegen den BHC und Erlangen gewinnen, kann es knapp für die MT ausgehen mit Platz 5. Göppingen hat ob des schwächeren Gegner im Restprogramm eine Außenseiterchance, zumal sie gegen RNL und Flens daheim spielt und letztes Jahr bewiesen hat, das sie gegen RNl gewinnen können. Insgesamt wird es um diesen Platz5 bestimmt spannend werden.

12

Monday, April 8th 2019, 6:11pm

Auf dieses Endspiel gegen Flensburg hofft bzw. spekuliert der THW ja. Eine andere Möglichkeit als einen Sieg gegen Flensburg gibt es ja auch gar nicht, will man am Ende oben stehen!

13

Monday, April 8th 2019, 6:16pm

Auf dieses Endspiel gegen Flensburg hofft bzw. spekuliert der THW ja. Eine andere Möglichkeit als einen Sieg gegen Flensburg gibt es ja auch gar nicht, will man am Ende oben stehen!
Das wird das absolute Knallerspiel, da geht es um sehr sehr viel und man kann kaum eine Prognose wagen.

foerdefuchs

schon süchtig

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,534

Location: Kiel

  • Send private message

14

Monday, April 22nd 2019, 10:37am

Und wieder ist ein Spiel weniger zu spielen... ist vorne jetzt schon alles klar ?

Hier geht's um den Titel und um die CL-Plätze

1. SG-Flensburg-Handewitt (27 Spiele, 52:2 Punkte, +154 Tore)
Göppingen (A), Leipzig (H), Kiel (A), Melsungen (H), Stuttgart (A), Füchse (H), Bergischer HC (A)

2. THW Kiel (27 Spiele, 48:6 Punkte, +157 Tore)
Bergischer HC (H), Erlangen (A), Wetzlar (A), Flensburg (H), Minden (H), Lemgo (A), Hannover (H)

3. SC Magdeburg (27 Spiele, 42:12 Punkte, +119 Tore)
RNL (H), Hannover (A), Wetzlar (H), Lemgo (A), Gummersbach (H), Bietigheim (H), Göppingen (A)

4. Rhein-Neckar Löwen (27 Spiele, 42:12 Punkte, +88 Tore)
Flensburg (H), Magdeburg (A), Bietigheim (H), Melsungen (A), Göppingen (H), Füchse (A), Eulen (H), Leipzig (A)

Hier geht's um Platz 5, der doch noch für einen EHF-Pokal-Startplatz reichen dürfte

5. Melsungen (27 Spiele, 32:22 Punkte, +13 Tore)
Minden (H), Eulen (A), RNL (H), Flensburg (A), Burgdorf (H), Erlangen (A), Lemgo (H)

6. Bergischer HC (27 Spiele, 31:23 Punkte, +17 Tore)
Kiel (A), Füchse (H), Stuttgart (H), Leipzig (A), Eulen (A), Minden (A), Flensburg (H)

7. Füchse (27 Spiele, 30:24 Punkte, +22 Tore)
Stuttgart (A), Bergischer HC (A), Minden (A), Eulen (H), RNL (H), Flensburg (A), Wetzlar (H)

8. Frisch Auf! Göppingen (27 Spiele, 30:24 Punkte, +11 Tore)
Flensburg (H), Lemgo (A), Erlangen (H), RNL (A), Wetzlar (H), Gummersbach (A), Magdeburg (H)

Hier geht's gegen den Abstieg


16. VfL Gummersbach (27 Spiele, 11:43 Punkte, -136 Tore)
Erlangen (H), Wetzlar (A), Lemgo (H), Hannover (A), Magdeburg (A), Göppingen (H), Bietigheim (A)

17. SG BBM Bietigheim (27 Spiele, 8:46 Punkte, -157 Tore)

Wetzlar (H), RNL (A), Hannover (H), Erlangen (A), Lemgo (H), Magdeburg (A), Gummersbach (H)

18. Eulen Ludwigshafen (27 Spiele, 7:45 Punkte, -135 Tore)
Leipzig (A), Melsungen (H), Füchse (A), Stuttgart (H), Bergischer HC (H), RNL (A), Minden (H)

This post has been edited 1 times, last edit by "foerdefuchs" (Apr 22nd 2019, 7:34pm)


Walter 1

Beginner

  • "Walter 1" is male
  • Favorite club

Posts: 1

Location: Remscheid

  • Send private message

15

Monday, April 22nd 2019, 4:36pm

Warum sollten wir denn nur dann alles geben, wenn wir die Meisterschaft noch beeinflussen können? Gewagt..
Naja, der Grund für meinen Beitrag war eigentlich ein anderer: Sollte der THW auch noch den EHF-Cup gewinnen, würde doch sogar der sechste Platz noch für Europa reichen, oder habe ich da einen Denkfehler drin?
Sollte der BHC um den EHF-Cup mit spielen . wäre das eine reine Platzverschwendung

16

Monday, April 22nd 2019, 6:29pm

Warum sollten wir denn nur dann alles geben, wenn wir die Meisterschaft noch beeinflussen können? Gewagt..
Naja, der Grund für meinen Beitrag war eigentlich ein anderer: Sollte der THW auch noch den EHF-Cup gewinnen, würde doch sogar der sechste Platz noch für Europa reichen, oder habe ich da einen Denkfehler drin?
Sollte der BHC um den EHF-Cup mit spielen . wäre das eine reine Platzverschwendung
Wie traurig ist denn dieser frustrierte Kommentar... Sollte der BHC in den EHF Cup kommen, hätten sie es sich VERDIENT! Einfach, weil sie am Ende der Saison ausreichend Punkte geholt haben!

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,568

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

17

Monday, April 22nd 2019, 7:00pm

Es scheint so, als seien die meisten Messen schon gesungen.
Die Flensburger können eigentlich nur noch scheitern, wenn ihnen wegen der CL die Puste ausgeht bzw. sich Schlüsselspieler verletzen.
Kiel hinge also vom Pech der SG ab...
Platz 2 ist so gut wie sicher für den THW.
Die Löwen und der SCM streiten sich lieber um Platz 4 ;)
Die EHF Plätze sind noch spannend.
Gummersbach dank bockiger Löwen 3 Punkte vor und bei Bietigheim scheint der Krauss Effekt nicht ausreichend.

foerdefuchs

schon süchtig

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,534

Location: Kiel

  • Send private message

18

Monday, April 22nd 2019, 8:06pm

Interessant finde ich, dass Flensburg noch gegen alle Teams zwischen Platz 5 und 8 spielt...

Wer dort gegen Flensburg bestehen kann, könnte am Ende die besten Chancen für einen EHF-Pokalplatz haben.

Nebenbei gesagt würde mich auch noch die unbeantwortete Frage interessieren:

Sollte Kiel den EHF-Pokal im Finale z.B. gegen Porto gewinnen... bekommt dann der deutsche Verband einen zusätzlichen Liga-Startplatz im EHF-Pokal (anstelle des Titelverteidigers), also würde dann ja sogar noch der 6. Platz ausreichen...

Oder bekommt Porto den Platz, weil Kiel ihn nicht wahrnehmen kann als unterlegener Finalist ?
Hab in den Regularien nichts aktuelles dazu finden können... früher gab's ja wirklich einen extra Startplatz in der Liga, aber ob das immer noch so ist ?

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,845

Location: Köln

  • Send private message

19

Monday, April 22nd 2019, 8:43pm

@foerdefuchs:
Sofern die Regularien im EHF-Pokal dieselben bleiben wie in der laufenden Saison, würde der Platz des Titelverteidigers an den nationalen Verband übergehen. Wenn eine Mannschaft aus der HBL den EHF-Pokal gewinnen sollte, würde es vier deutsche Teilnehmer in der kommenden Saison geben.

Quoted

2.1.6 Winner of the EHF CupThe winning team of the EHF Cup has the right to enter the same competition in the subsequent season. This team will be seeded as number 1 and the resp. National Federation has the right to enter a total of one team additional to the places announced in the EHF place distribution.If the defending champion does not participate in the EHF Cup, the resp. National Federation has the right to enter one team additional to the places announced in the EHF place distribution


Falls es keinen deutschen EHF-Pokalsieger geben sollte, könnte sich der Sechstplatzierte der HBL dennoch Hoffnungen machen, da die HBL an erster Stelle stünde für einen Nachrücker, wenn andere Nationen auf ihren Startplatz im Wettbewerb verzichten sollten.

Quoted

2.1.8 In case of non-participation of one or more teams, the EHF has the right to award these places to a maximum of one additional team from the National Federation starting from the top of the Place distribution (Ranking List) – except for the Federation of the Defending Champion. For the Federations placed 1 to 7 this means one team additional to the places announced in the EHF place distribution while it is not an additional place but rather an upgrade from the Challenge Cup to the EHF Cup for all remaining Federations. The EHF reserves the right to allow a qualification match/tournament for this possible additional/upgrade place. The resp. National Federation has to the request/confirm a resp. participation within a deadline set by the EHF.

This post has been edited 1 times, last edit by "Arcosh" (Apr 22nd 2019, 8:43pm)


20

Monday, April 22nd 2019, 9:19pm

Ich würde auch nach wie vor nicht ausschließen das ev. doch noch ein dritter CL-Platz vergeben würden könnte. EHF und HBL scheinen ja Burgfrieden zu haben und Montpellier hat jetzt nicht wirklich das Argument geliefert warum es drei Franzosen und nur zwei deutsche sein sollten. Die HBL-Vertreter waren immer sicher im Achtelfinale.

Bin mir daher auch nicht ganz so sicher ob Platz 3 so irrelevant sein wird, wie es Magdeburg- und Löwen-Fans hier teilweise propagieren.

Anzeige