You are not logged in.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,082

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

81

Tuesday, August 20th 2019, 5:20pm

Es wird ja schon als sicher gemeldet Die Rhein-Neckar Löwen haben gerade gemeldet, dass Filip Taleski zu euch wechselt. Das wäre ist dann nach Lipovina der 2. Ex-Löwe. Braucht der HBW denn einen weiteren RL, der evtl. auch mal kurzzeitig RM spielen kann und in der Abwehr auf Mitte und Halb durchaus brauchbar ist? Ich hätte bei Taleski jetzt nicht unbedingt mit einem Wechsel nach Balingen gerechnet, sondern eher nach Stuttgart.

Taleski zu Balingen-Weilstetten
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

This post has been edited 1 times, last edit by "MoRe99" (Aug 20th 2019, 5:20pm)


82

Tuesday, August 20th 2019, 5:37pm

Nix gegen einen linken Rückraum-Shooter, der von 10m werfen kann, ich wüsste aber eine Position wo es nötiger wäre zu investieren. 28 Tore gegen Wetzlar waren ja nicht so schlecht, die 36 Gegentreffer dagegen schon!
Man hat auf RR RL Jona Schoch, der einen guten Wurf hat, und Kiwi, der allerdings etwas limitiert ist, weil er dabei auf Bälle angewiesen ist, die ihm in den vollen Lauf gespielt werden. Dann könnten auf dieser Position aber auch noch alle aus dem Fundus der Mittelmänner eingesetzt werden, Saueressig, De La Peña, Oliveira und nach Wiedergenesung auch Strobel.

Bestätigung HBW
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

This post has been edited 2 times, last edit by "EllaK" (Aug 20th 2019, 7:11pm)


Julius Huber

Professional

  • "Julius Huber" is male
  • Favorite club

Posts: 331

Location: Balingen

  • Send private message

83

Tuesday, August 20th 2019, 5:39pm

Wow, mit solch einer Verpflichtung hätte ich nicht gerechnet. Filip Taleski hebt den HBW nochmal kräftig vom Leistungsniveau an. Da kann man den Verantwortlichen nur gratulieren.
Die Einsatzzeiten von manch anderen Spielern wird dann eher überschaubar, wenn man von Verletzungen verschont bleibt. Die Torhüterposition bleibt wohl noch die große Unbekannte, wobei das Potenzial von Jensen vorhanden ist. In Altensteig hatte er es gezeigt.

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • "oko" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

84

Tuesday, August 20th 2019, 5:49pm

@ EllaK: Kleine Korrektur...RL, nicht RR :hi:

Ohne wenn und aber ist das natürlich eine absolute Top-Verpflichtung für den HBW!
Dass diese Verpflichtung auf RL für uns eher überraschend kommt ist klar, denke die Meisten (wie auch ich) werden RL nicht als unsere Problem-Position ausgemacht haben.
Hätte jetzt wenn dann auch eher mit einen zusätzlichen TW gerechnet. Habe aber mittlerweile auch viele Vereinsstimmen gehört, die von Jensen nach wie vor überzeugt sind, man ihm aber noch Zeit geben muss. Anderseits kann man, wenn man durch solch eine Verpflichtung auf RL nun vorne mehr Tore wirft, hinten auch ein paar mehr kassieren. Bin gespannt wie das ausgeht...
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

85

Tuesday, August 20th 2019, 5:56pm

Tja man muss nehmen was auf dem Markt ist...Taleski war es...welcher erstklassiger TW ist denn auf dem Markt der zum HBW wechseln könnte?

86

Tuesday, August 20th 2019, 6:38pm

Nix gegen einen linken Rückraum-Shooter, der von 10m werfen kann, ich wüsste aber eine Position wo es nötiger wäre zu investieren. 28 Tore gegen Wetzlar waren ja nicht so schlecht, die 36 Gegentreffer dagegen schon!
Man hat auf RR Jona Schoch, der einen guten Wurf hat, und Kiwi, der allerdings etwas limitiert ist, weil er dabei auf Bälle angewiesen ist, die ihm in den vollen Lauf gespielt werden. Dann könnten auf dieser Position aber auch noch alle aus dem Fundus der Mittelmänner eingesetzt werden, Saueressig, De La Peña, Oliveira und nach Wiedergenesung auch Strobel.

Bestätigung HBW

Zitat des Trainers aus der heutigen Tageszeitung: ...Es fehle allerdings noch die Torgefahr aus zehn Metern, so der frühere
Bundesliga-Kreisläufer weiter. „Jetzt müssen wir beweisen, dass wir
diese auch aus der Distanz mit einer gewissen Leichtigkeit ausstrahlen.“...

Mit Jona Schoch bin ich bei dir. Kiwi eher nicht. Er ist in der Abwehr stark hat aber einen limitierten Wurf. Seine Schulter scheint ihm nach wie vor Probleme zu bereiten. De La Peña ist ein typischer Mittelmann. Er kann mal kurz auf RL aushelfen, aber mit seiner Spielweise und vor allem seiner Größe keine Option für RL. Saueressig könnte durchaus auf RL in die Bresche springen, aber er ist halt auch eher Spielmacher und kein Shooter. Unser Portugiese hat mich bisher am meisten enttäuscht und hat, wenn ich mich richtig entsinne, gegen Wetzlar keine Sekunde gespielt. Würde mich nicht wundern, wenn er die "Freigabe" bekäme. Er hat für mich auch nicht den richtigen Biss und wirkt immer ziemlich gleichgültig. Martin wird, wenn er im Oktober zurückkommt, noch lange brauchen, bis er sein tatsächliches Niveau wieder hat und aus all den Gründen, war das genau die richtige Entscheidung. Nehmen wir mal an, der HBW plant ohne Oliveira. Dann haben wir mit De La Peña und Saueressig im Moment zwei Spielmacher und mit Schoch und Taleski zwei Rückraumlinke, die das auch können. Kiwi spielt im Abwehrblock den Ausputzer. Wahlweise mit Manni, Jona oder auch Taleski - das könnte ich mir durchaus vorstellen.

87

Tuesday, August 20th 2019, 6:57pm

OK, OK, wenn ab jetzt die Heimspiele alle 37:36 enden, bin ich bei euch. ;)
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

This post has been edited 1 times, last edit by "EllaK" (Aug 20th 2019, 6:57pm)


oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • "oko" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

88

Tuesday, August 20th 2019, 8:26pm

Solche Ergebnisse lieben wir doch :D

39:37 - Sieg gegen THW Kiel - 26.12.2009
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

89

Tuesday, August 20th 2019, 8:28pm

Tja man muss nehmen was auf dem Markt ist...Taleski war es...welcher erstklassiger TW ist denn auf dem Markt der zum HBW wechseln könnte?
Primoz Prost hat von Göppingen nach Wilhelmshaven in die 3. Liga gewechselt. Hätte man da evtl. zugreifen können? Ist zwar nicht der frischeste Jahrgang, aber Bitter rettet den Stuttgartern auch Jahr für Jahr den A...

90

Tuesday, August 20th 2019, 8:33pm

Hätte hätte.....

Hat man aber nicht......

91

Tuesday, August 20th 2019, 8:51pm

Das war ja nur eine Frage. Schließlich ist der Wechsel nach Wilhelmshaven für die meisten eher überraschend gewesen. Aber es wird schon Gründe geben, dass es so kam.

92

Tuesday, August 20th 2019, 8:55pm

Damit ist meine Frage aber noch nicht beantwortet :hi:

Wenn hier ausgeführt wird der HBW bräuchte noch einen TW müsste man ja auch mal Namen in den Ring werfen.Von Kandidaten die zu haben sind.

93

Tuesday, August 20th 2019, 9:14pm

Das stimmt. Aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat Mrkva schon frühzeitig seinen Abschied verkündet. Daher müsste man ja auch schon Bedarf gehabt haben, als Prost auf dem Markt war. Oder man hatte zu diesem Zeitpunkt schon den neuen. Kann da jemand aus dem Balinger Umfeld Näheres dazu sagen?

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • "oko" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

94

Tuesday, August 20th 2019, 9:33pm

Das stimmt. Aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat Mrkva schon frühzeitig seinen Abschied verkündet. Daher müsste man ja auch schon Bedarf gehabt haben, als Prost auf dem Markt war. Oder man hatte zu diesem Zeitpunkt schon den neuen. Kann da jemand aus dem Balinger Umfeld Näheres dazu sagen?


Ende Januar 19 hat der HBW Jensen verpflichtet
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

95

Tuesday, August 20th 2019, 10:53pm

Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 07.12.2018
„... Wohin es den 34-jährigen Slowenen zieht, ist offen ...“

Sieht so aus, also ob es zumindest zeitlich möglich gewesen wäre.
Der Rest bleibt trotzdem reine Spekulation.

96

Wednesday, August 21st 2019, 1:24am

Nachdem Mrkva im November seinen Weggang öffentlich gemacht hatte, verpflichtete der HBW Anfang Januar -nach der Vikingspleite- spontan Božić und Ende desselben Monats Jensen. Božić hatte sich im Aufeinandertreffen in Balingen empfohlen, bei dem er Mrkva kaum nachstand, und Jensen wurde hier als einer der besten dänischen Torhüter vorgestellt. Damit schien die Torhüterfrage abgehakt und es galt noch das anstehende RR-Problem zu lösen. Auch wenn schon im Laufe der vergangenen Rückrunde deutlich wurde, dass Božić mitunter gute Phasen hat, insgesamt aber nicht unbedingt als erstligareif gelten kann, hatte das im April/Mai, als Primož Prošt wieder auf dem Markt auftauchte, in Balingen keine Priorität. Die Hoffnungen ruhten auf den unbekannten jungen Mann aus dem Norden. Leider kam der bisher noch nicht so richtig an, wobei er in Altensteig wohl ein gutes Turnier spielte und als bester Torhüter ausgezeichnet wurde. Vielleicht muss man ihm noch etwas Zeit geben (sofern man sie hat). Es muss zu seiner Verteidigung gesagt werden, dass die Balinger Abwehr bislang auch krottenschlecht agierte, den gegnerischen Halben nicht auf den Pelz rückte und oft nur dem Ball hinterher schaute. Da sieht dann jeder Torwart unglücklich aus. Ich hoffe, das bessert sich noch mit Schochs Rückkehr und Taleski ist in der Abwehr angeblich auch nicht unbedarft.
Hat er HBW eigentlich noch einen Torwarttrainer im Team? Vielleicht hat Slaby Zeit und Lust?

Insgesamt passt das mMn aber schon ein wenig zum HBW. Wenn ich das noch so richtig in Erinnerung habe, ist Jensen seit dem Aufstieg vor 13 Jahren der 20. oder 22. Torwart, je nachdem ob man die Pendler zwischen 1. und 2. Mannschaft hinzu zählt. Ohne dass ich das im Vergleich zu anderen Mannschaften belegten könnte, sehe ich darin eine überdurchschnittliche Fluktuation, auch wenn hier wieder das Argument kommt, dass man dem armen HBW halt immer die Guten ganz schnell wegkauft. Kennzeichnend sind auch die zahlreichen Nachverpflichtigen während der laufenden Saison, weil man mit der Leistung des vorhandenen Personals unzufrieden war, z.B. Ramota, 2x Fazekas, Katsigiannis. Man sieht, man hat Erfahrung damit.
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

This post has been edited 1 times, last edit by "EllaK" (Aug 21st 2019, 2:03pm)


Marc

schon süchtig

  • "Marc" is male

Posts: 3,515

Location: GM

  • Send private message

97

Wednesday, August 21st 2019, 10:42am

Respekt, sehr gute Verpflichtung und erst recht für Balingen!
...und auch für Taleski selbst. Bin sehr gespannt wie er, aber auch Lipovina nun durchstarten werden. Das könnte für Balingen schon die halbe Miete zum Klassenerhalt sein.

Ward ihr denn eh noch an einem Spieler diesen Kalibers dran bzw. war eine solche Verpflichtung im Etat eingeplant?
Ich mein, so ein Kaliber bekommt man ja nicht für 150k pro Saison verpflichtet.

98

Wednesday, August 21st 2019, 11:30am

Taleski stand bei den Löwen noch bis 2021 unter Vertrag, also ganze zwei Jahre. Es wurde sich einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Man kann also davon ausgehen, dass er dort noch eine Abfindung erhalten hat. Daher wird er für Balingen deutlich günstiger gewesen sein als üblich.

99

Wednesday, August 21st 2019, 2:00pm

Taleski stand bei den Löwen noch bis 2021 unter Vertrag, also ganze zwei Jahre. Es wurde sich einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Man kann also davon ausgehen, dass er dort noch eine Abfindung erhalten hat. Daher wird er für Balingen deutlich günstiger gewesen sein als üblich.

Der dicke Dank Strobels an Kettemann und Roggisch bzgl guter Zusammenarbeit lässt ja auf einen derartigen Deal schließen. ("Ohne die Unterstützung der Löwen und hier gilt mein besonderer Dank Geschäftsführerin Jennifer Kettemann und dem Sportlichen Leiter Oliver Roggisch, wäre der Transfer für uns nicht machbar gewesen“)
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

Marc

schon süchtig

  • "Marc" is male

Posts: 3,515

Location: GM

  • Send private message

100

Wednesday, August 21st 2019, 3:17pm

Die Frage ist halt, wurde Taleski mit Handgeld für den Spieler vom Verein aus aktiv feil geboten, oder wollte der Spieler weg und Balingen hatte noch Bedarf und die Löwen haben dann freundlicherweise auf den Vertrag bis 2021 verzichtet, weil eh die Position eh überbesetzt ist und frei werdenden Gehaltsbudget gern angenommen wird?

Anzeige