You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

baloo

Sage

  • "baloo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,468

Location: Flensburg

  • Send private message

621

Monday, December 14th 2020, 7:15am

Wenn man ehrlich ist wäre es schon eine Sensation, wenn diese Runde überhaupt zu Ende gespielt werden würde.
Als kritischen Punkt sehe ich mittendrin diese unsägliche Handball Weltmeisterschaft. Ich als aktiver Spieler, hätte dieses schon längst abgesagt. Ich habe volles Verständnis für Patrick Wiencek aus Kiel!
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

Andi.Waffen57

Intermediate

    Favorite club

Posts: 129

Location: Siegen-Weidenau

  • Send private message

622

Monday, December 14th 2020, 6:11pm

Im Sommer und auch während des Herbstes war von vielen Vereinsfunktionären gesagt worden, dass ihre Vereine nicht überleben würden, werde die Saison ohne Zuschauer bis Ende diesen Jahres ausgetragen. Und zwar trotz des staatlichen Rettungsschirms. Man darf gespannt sein, was daraus wird.

Teddy

Lord of the board

  • "Teddy" is male
  • Favorite club

Posts: 5,388

Location: in der Nähe von Hannover

  • Send private message

623

Wednesday, December 16th 2020, 7:54pm

Langsam wird es leider völlig OT und der Löschzug sollte eingreifen. Es beginnt jetzt hier die gleiche Diskssion wie im politische Thread der geschlossen wurde. Bald wird auch der zu sein.


In beiden Punkten bin ich vollkommen deiner Meinung - daher ZU!

Das einzige, was ich jetzt noch überlege, ist die Frage, ob ich nur den Löschzug oder auch den Sperrzug fahren lasse ... denn die Ansagen zum Thema allgemeine Corona-Diskussionen waren eigentlich deutlich.

Teddy

Lord of the board

  • "Teddy" is male
  • Favorite club

Posts: 5,388

Location: in der Nähe von Hannover

  • Send private message

624

Sunday, December 20th 2020, 10:20pm

So, nachdem ich mal den Löschzug durch den Thread habe fahren lassen, mache ich diesen Thread (testweise) wieder auf und schlage vor, dass ihr Euch an das Thema haltet ... und politische Diskussionen oder allgemeine Coronadebatten ausspart.

Derzeit habe ich noch auf den Sperrzug verzichtet - behalte mir aber nach wie vor vor, den ohne weitere Ankündigung herauszuholen, wenn es wieder aus dem Ruder läuft!

625

Monday, December 21st 2020, 8:04am

Versuche den anfänglichen Faden wieder aufzunehmen.
Nachdem es nun wohl so aussieht, daß diese unnötige WM
in Ägypten statfindet, gehe ich einmal davon aus, dass
die Runde in der Bundesliga nicht wie geplant zu Ende
gespielt werden kann. Da die EHF ja schon laut darüber
nachgedacht hat, mit allen in beiden CL Gruppen eine
K O Runde auszuspielen, sollte sich die HBL darüber Gedanken
machen, wie die Spiele durchgeführt werden sollen, wenn Woche
für Woche Spieler in diversen Teams durch Isolierung ausfallen.
Bitte kommt mir nicht mit der EM der Frauen, denn deren
Nachwirkungen werden wir erst sehen können, wenn alle Spielerinnen
wieder zurück bei ihren Vereinsmannschaften sind und Ägypten ist
nicht Dänemark!!!

626

Monday, December 21st 2020, 8:13am

Woraus schließt Du, dass die Runde nicht zu Ende gespielt werden kann? Glaskugel?
"Totales Versagen auf kommunaler Ebene"
Hygiene-Professor Zastrow übt harte Kritik an den Gesundheitsämtern in der Corona- Krise.
Nach nunmehr neun Monaten müsse man erwarten können, rechtzeitig korrekte Zahlen für jeden Tag in der Woche zu liefern.

www.nachdenkseiten.de

https://www.nachdenkseiten.de/?p=67492

627

Monday, December 21st 2020, 10:02am

Habe einfach mal angenommen, wenn ab 6.2. Spieltag für Spieltag wie
bereits nach der Quali der NAtionalmannschaft passiert, Spiele verlegt
werden müssen, wann könnte man die bitteschön nachholen??? Habe
ja insgeheim gehofft, das der Monat Januar genutzt werden könnte um
den Bundesligaspielplan n e u zu gestalten, aber wie gesagt das ist ja jetzt
alles Utophie.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,093

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

628

Monday, December 21st 2020, 10:36am

da würde ich noch warten-
wir wissen sicher noch nicht, ob die wm stattfindet-
da kann der pharao machen was er will-
wenn die englische welle überschwappt, könnte auch die wm gecancelt werden...

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

629

Monday, December 21st 2020, 11:16am

Mal anders gerechnet:

Wie viele Personen und Spieler sind derzeit im Handball, Fußball usw. in Überwachung und werden regelmässig getestet? Vor allem durch den Fußball, aber natürlich auch durch kleinere Sportarten wie Handball werden dadurch jede Woche mit Sicherheit tausende Tests verbraucht, die an anderer Stelle fehlen.
Würde man nun relativ früh mindestens die Spieler und enge Betreuer impfen wäre das ein (bzw. zwei) mal insgesamt und nicht 2 oder 3 mal pro Woche. Die Ligen könnten weiter spielen, die Kontrolltests könnten mindestens reduziert oder auf Schnelltests beschränkt werden und die Kapazitäten stünden wieder normalen Menschen zur Verfügung.
Natürlich gäbe es da gemurre, weil Sportler bevorzugt werden aber ich glaube insgesamt wäre der positive Effekt größer. Durch freiwerdende Kapazitäten und auch Ablenkung, Stichwort Brot und Spiele.

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 4,037

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

630

Monday, December 21st 2020, 11:44am

Das wäre für mich ein falsches Signal. Ausserdem würde das die Zuschauersituation nicht verbessern.

631

Monday, December 21st 2020, 5:45pm

Bislang laufen die Wettberwerbe im Profibereich doch recht stabil. In Deutschland. International gibt es ja schon ein paar mehr Spielabsagen und die EHF fummelt ja schon an Notfallplänen. . Was ist jetzt eigentlich mit den Ankündigungen, dass alle pleite gehen? Man hört gar nichts mehr zu den Finanzen oder dass es Probleme gibt, ich lese aber auch nur die Mainstream-Medien. Reichen die Hilfen jetzt aus, bis April (meine Schätzung, ich fürchte aber eher noch länger) ohne Zuschauer zu spielen?

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,093

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

632

Monday, December 21st 2020, 6:12pm

also ich finde, dass auch in deutschland die wettbewerbe nicht stabil laufen-
siehe spielverlegungen hbl1 und 2 , von liga 3 ganz zu schweigen.

wenn nach 12 spieltagen bis zu 5 spiele unterschied sind, halte ich das eher für sehr fragil-
was man zugeben muss, dass das notfallmangement gut funktioniert bzgl. neuer ansetzungen / kurzfristiger absagen etc.

wenn man hilfen haben will, muss man sich auch ein bisschen "schlechtreden" -
es jubelt sicherlich kein einziger verein, aber bisher dürfte es bis zum saisonende sehr wenig vereine geben, bei denen
es ganz eng wird.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,239

Location: Magdeburg

  • Send private message

633

Tuesday, December 22nd 2020, 1:33pm

Das wäre für mich ein falsches Signal. Ausserdem würde das die Zuschauersituation nicht verbessern.


Stimmt, passt gerade nicht in die Zeit. Da könnten noch etliche Bereiche nach Ausnahmen bzw. Vorziehen der Impfung rufen.
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

634

Tuesday, December 22nd 2020, 4:09pm

Göppingen und die MT sind erstmal wieder raus aus dem Spielbetrieb. Langsam könnte man mal drüber nachdenken ob man in der Runde nicht mit Play offs den Deutschen Meister nebst Absteiger ermittelt. Der Vorschlag kam übrigens von Heinevetter, dem ich und den übrigen MT und Göppinger Spielern gute Besserung wünsche.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,093

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

635

Tuesday, December 22nd 2020, 6:15pm

mich würde mal interesieren, wer denn aus dem umfeld der betroffenen spieler auch einen
quarantäne durchzustehen hat -
oder
ob sie das tatsächlich nur auf die spieler beziehen und evtl. deren "home".

eigentlich dürfte doch zb. das medizinischepersonal einschl. physio jeden tag etliche andere kunden aus dem alltag betreuen,
behandeln -
da könnte doch leicht eine person zum superspreader werden.

ich hab nämlich noch nirgends gelesen- steht immer nur "teeam" bzs "spieler".

und lemke zb. hat ja nun wie er selbst sagt, erheblich schwierigkeiten beim aufarbeiten und verarbeiten seiner corona-geschichte,
ob wir den so schnell wieder handball spielen sehen ?

636

Tuesday, December 22nd 2020, 7:17pm

mich würde mal interesieren, wer denn aus dem umfeld der betroffenen spieler auch einen
quarantäne durchzustehen hat -
oder
ob sie das tatsächlich nur auf die spieler beziehen und evtl. deren "home".

eigentlich dürfte doch zb. das medizinischepersonal einschl. physio jeden tag etliche andere kunden aus dem alltag betreuen,
behandeln -
da könnte doch leicht eine person zum superspreader werden.

ich hab nämlich noch nirgends gelesen- steht immer nur "teeam" bzs "spieler".

und lemke zb. hat ja nun wie er selbst sagt, erheblich schwierigkeiten beim aufarbeiten und verarbeiten seiner corona-geschichte,
ob wir den so schnell wieder handball spielen sehen ?
Das mit der Superspreader hatten wir zwar noch nicht, doch wenn ich nicht irre, war die allererste Quarantäne für Lemke und Heine vor dem Silkeborgspiel, weil sie Kontakt mit einem positiven Teambetreuer o.ä. hatten. Nur weil man sehr schnell reagiert hatte, konnte seinerzeit größerer Schaden verhindert werden. Danach kam die komplette Quarantäne fürs gesamte Team, nach dem sich Lemke im Kreise der Nati angesteckt hatte und nun wieder komplette Quarantäne fürs Team. Inwieweit da Betreuer von betroffen sind, weiß ich nicht. Zu Lemke ist zu sagen, dass er sich nach dem Füchse Spiel komplett ausgelaugt gefühlt hatte, daher hat er im Coburg Spiel ausgesetzt und wurde nochmal gründlich durchgechecket. Gegen Frisch Auf hat er am letzten Sonntag wieder gespielt.

Anzeige