You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, July 8th 2021, 3:26pm

Dauerkarten 21/22 - Spezielle Corona-Regelungen? - Preisentwicklung?

Unter welchen Bedingungen verkauft euer Verein Dauerkarten für 21/22?

Genauer gefragt:

  • Welches Kontingent gemessen an dem Fassungsvermögen der Halle?

  • Gibt es für einzelne Gruppen (z.B. Sponsoren, Fanclubs) priorisierten Zugang im Fall fortbestehender oder künftiger staatlicher Einschränkungen bzgl. Corona?

  • Ist geregelt, welche verkauften Plätze im Fall der Verschärfung der Zugangsbeschränkungen zuerst gestrichen werden?

  • Werden Rückszahlungsmodalitäten kommuniziert für den Fall, dass der Dauerkarteninhaber coronabedingt bei einzelnen Spielen keinen Zutritt bekommt?

  • Wie sehen die aus?

  • Wird das Anrecht auf einen bestimmten Sitzplatz verkauft?

  • Werden Stehplatz-Dauerkarten verkauft?

  • Wie hat sich der Preis der Dauerkarten im Vergleich zu 19/20 entwickelt?

  • Gibt es (kreative) Besonderheiten, z.B. "Katze-im-Sack-Ticket" für einen erheblich reduzierten Preis, allerdings dann ohne jedwede Erstattungsmöglichkeit, selbst wenn Spiele erneut ohne Zuschauer ausgetragen werden müssen?

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,735

Location: Kiel

  • Send private message

2

Thursday, July 8th 2021, 3:41pm

Der THW verkauft 9.000 Sitzplatzdauerkarten (mit Anrecht eines bestimmten Platzes) für die kommende Saison. Knapp 8.600 sind bereits verkauft. Stehplätze werden nicht verkauft. Die Preise für die Dauerkarten sind konstant geblieben. Rückzahlungsmodalitäten wurden bislang nicht kommuniziert.

3

Thursday, July 8th 2021, 4:04pm

Für den THW:

Welches Kontingent gemessen an dem Fassungsvermögen der Halle?
- 9.000 Plätze gehen in den Verkauf, d.h. das gesamte Sitzplatzkontingent. 1.285 Stehplätze werden nicht verkauft.

Gibt es für einzelne Gruppen (z.B. Sponsoren, Fanclubs) priorisierten Zugang im Fall fortbestehender oder künftiger staatlicher Einschränkungen bzgl. Corona?
- Nicht kommuniziert-

Ist geregelt, welche verkauften Plätze im Fall der Verschärfung der Zugangsbeschränkungen zuerst gestrichen werden?
- Nicht kommuniziert -

Werden Rückszahlungsmodalitäten kommuniziert für den Fall, dass der Dauerkarteninhaber coronabedingt bei einzelnen Spielen keinen Zutritt bekommt?
- Ja, wenn aufgrund behördlicher Vorgaben man seinen Platz nicht nutzen kann/darf, erhält man den anteiligen Betrag zurück.

Wie sehen die aus?
- Es wurde nicht kommuniziert, ob dies automatisch geschieht oder beantragt werden muss. Letztes Jahr musste dies beantragt werden, dieses Jahr wurde die Dauerkarte jedoch auf einen Abo-Vertrag mit Einzug umgestellt, d.h. zu jedem Platz gibt es jetzt ja auch eine Bankverbindung.

Wird das Anrecht auf einen bestimmten Sitzplatz verkauft?
- Ja, man konnte sein Vorkaufsrecht auf seinen bisherigen Platz nutzen. Es erfolgte bisher keine Neuvergabe von nicht eingelösten Vorkaufsrechten.

Werden Stehplatz-Dauerkarten verkauft?
- Nein, siehe oben.

Wie hat sich der Preis der Dauerkarten im Vergleich zu 19/20 entwickelt?
- Keine Veränderung

Gibt es (kreative) Besonderheiten, z.B. "Katze-im-Sack-Ticket" für einen erheblich reduzierten Preis, allerdings dann ohne jedwede Erstattungsmöglichkeit, selbst wenn Spiele erneut ohne Zuschauer ausgetragen werden müssen?
- Bisher nichts bekannt.

Ergänzend: Den Stehplatzinhabern sollen eventuell vorhandene Rest-Sitzplätze im 4. Rang zu einem vergünstigten Preis angeboten werden. Das Vorkaufsrecht auf einen Stehplatz in der kommenden Saison bleibt meines Wissens dennoch bestehen.

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

4

Friday, July 9th 2021, 12:13pm

Flensburg kurz und bündig:

Zitat

Die HBL Dauerkarte 2020/2021 wird bis auf Weiteres nicht verkauft. Sollte ein Verkauf stattfinden, informieren wir alle aktuellen HBL DK-Inhaber rechtzeitig. Ein Neukundenverkauf ist für die Saison 2020/21 nicht geplant.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,735

Location: Kiel

  • Send private message

5

Friday, July 9th 2021, 2:29pm

Flensburg kurz und bündig:

Zitat

Die HBL Dauerkarte 2020/2021 wird bis auf Weiteres nicht verkauft. Sollte ein Verkauf stattfinden, informieren wir alle aktuellen HBL DK-Inhaber rechtzeitig. Ein Neukundenverkauf ist für die Saison 2020/21 nicht geplant.


Gute Entscheidung von Flensdorf jetzt keine Dauerkarten mehr für die Saison 20/21 zu verkaufen :lol:

6

Friday, July 9th 2021, 2:43pm

SC Magdeburg : Klick

Zitat

... Aufgrund der nicht abzuschätzenden Pandemieentwicklung ist derzeit der Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2021/2022 nicht geboten. ...

... Sobald die Möglichkeit besteht, dass der SC Magdeburg wieder Dauerkarten in den Verkauf geben kann, informieren wir unsere bisherigen Dauerkarteninhaber schriftlich. Auch können wir zu diesem Zeitpunkt über das Prozedere, Preise usw. Auskunft geben. ...

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 4,174

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

7

Friday, July 9th 2021, 5:02pm

Rhein Neckar Löwen

Unter welchen Bedingungen verkauft euer Verein Dauerkarten für 21/22?

Genauer gefragt:

  • Welches Kontingent gemessen an dem Fassungsvermögen der Halle?
    Bis zum 31.7.2021 Angebot für existierende DAuerkarteninhaber. DAnach offen für alle. Reihenfolge bestimmt durch die Anmeldung nach Kategorie

  • Gibt es für einzelne Gruppen (z.B. Sponsoren, Fanclubs) priorisierten Zugang im Fall fortbestehender oder künftiger staatlicher Einschränkungen bzgl. Corona?
    Nicht bekannt

  • Ist geregelt, welche verkauften Plätze im Fall der Verschärfung der Zugangsbeschränkungen zuerst gestrichen werden?
    Nicht bekannt, aber Dauerkarten werden erst zugeteilt, wenn bekannt ist, wieviel Zuschauer zugelassen sind

  • Werden Rückszahlungsmodalitäten kommuniziert für den Fall, dass der Dauerkarteninhaber coronabedingt bei einzelnen Spielen keinen Zutritt bekommt?
    Man bezahlt erst, wenn Dauerkarte zugeteilt wurde.

  • Wie sehen die aus?
    Nicht bekannt, was genau passiert wenn später die Anzahl noch einmal reduziert wird.


  • Wird das Anrecht auf einen bestimmten Sitzplatz verkauft?
    Nein, es wird nach Kategorie angeboten.
  • Werden Stehplatz-Dauerkarten verkauft?
    Zur Zeit nicht

  • Wie hat sich der Preis der Dauerkarten im Vergleich zu 19/20 entwickelt?
    Unverändert

  • Gibt es (kreative) Besonderheiten, z.B. "Katze-im-Sack-Ticket" für einen erheblich reduzierten Preis, allerdings dann ohne jedwede Erstattungsmöglichkeit, selbst wenn Spiele erneut ohne Zuschauer ausgetragen werden müssen?
    Nein

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

8

Saturday, July 10th 2021, 11:41pm

Flensburg kurz und bündig:

Zitat

Die HBL Dauerkarte 2020/2021 wird bis auf Weiteres nicht verkauft. Sollte ein Verkauf stattfinden, informieren wir alle aktuellen HBL DK-Inhaber rechtzeitig. Ein Neukundenverkauf ist für die Saison 2020/21 nicht geplant.


Gute Entscheidung von Flensdorf jetzt keine Dauerkarten mehr für die Saison 20/21 zu verkaufen :lol:

Es werden auch noch keine für die kommende Saison verkauft, dafür ist die Lage zu unsicher. Das finde ich auch vernünftig.

foerdefuchs

schon süchtig

  • "foerdefuchs" is male
  • Favorite club

Posts: 2,695

Location: Kiel

  • Send private message

9

Thursday, July 15th 2021, 7:29am

Füchse Berlin

Die neue Dauerkarte

Zitat

"ist an die aktuellen Bestimmungen für Hallenevents aufgrund der Corona Maßnahmen angepasst und stellt einen sicheren Besuch in der Max-Schmeling-Halle für Sie dar."

"Da jede Dauerkarte der personenbezogenen Nachverfolgungsmöglichkeit zugeordnet werden muss, ist nur die Einzelkartenbestellung möglich. Daher ist die Dauerkarte 2021/22 auch personengebunden und nicht übertragbar."

"Sie können einen Blockwunsch äußern, den wir gerne versuchen zu realisieren. Wegen der Vorgaben für Hallenveranstaltungen können wir keinen festen Sitzplatz garantieren."

"Wichtig für Sie: Ihre bisher gewohnten Plätze sind selbstverständlich bei uns vermerkt, diese werden wir Ihnen bei einer Rückkehr zu einer normalen Hallenauslastung wieder anbieten können."

"Aus Gründen der Platzminimierung können wir diese Saison keine Rabatte anbieten."
Die günstigste Kategorie ist damit jetzt bei 150 € (statt wie bisher mit Ermäßigungen bei 99 €).

Konkreter ist es derzeit (noch) nicht.

10

Tuesday, July 20th 2021, 10:25pm

TuS Nettelstedt-Lübbecke:

Es werden Dauerkarten in allen Kategorien verkauft.

Modus bei coronabedingten Einschränkungen: Sponsoren kommen bevorzugt in die Halle, danach streng nach Eingang der Bestellung. Motto: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".

Ggf. Rückerstattung.

Preis im Vergleich zur letzten Bundesligasaison leicht gesenkt (Sitzplätze), allerdings schwer vergleichbar, da ein älteres Rabatt-System (Abo) weggefallen ist und es (vermutlich) keinen 5-Euro-Gutschein pro Ticket vom örtlichen Marktkauf (Schließung) mehr geben wird. Dennoch sind die Preise bei hervorragender Sicht von allen Plätzen vergleichsweise sehr moderat. Der teuerste Platz kostet 335 Euro. Stehplatz 195 Euro, wobei das der Struktur der Halle (2.000 Sitz- und 1.000 Stehplätze bei Maximalauslastung) Rechnung trägt. Auch auf den Stehplätzen ist man sehr nah dran. Erhebliche Rabatte für Kinder und Jugendliche.

Details

This post has been edited 1 times, last edit by "Lothar Frohwein" (Jul 20th 2021, 10:25pm)


11

Wednesday, July 21st 2021, 9:57am

Der SCM plant aktuell mit 5000 Zuschauern für den Auftakt gegen Stuttgart.
Den Hummel-Cup will man vor 3000 Zuschauern spielen.

Dank 3G soll es möglich werden.

Micha58

schon süchtig

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,829

Location: Magdeburg

  • Send private message

12

Thursday, July 22nd 2021, 3:37pm

Der SCM plant aktuell mit 5000 Zuschauern für den Auftakt gegen Stuttgart.
Den Hummel-Cup will man vor 3000 Zuschauern spielen.

Dank 3G soll es möglich werden.


Das mit den 5.000 war wohl noch eine Vision. Schmedt sagte ja sinngemäß, wenn man bei 5.000 noch den Abstand halten wollte, bräuchte man eine größere Halle. 3.000 ist sicher realistisch, bei mehr bin ich noch nicht ganz so optimistisch. 5.000 würde natürlich ein Signal an die treueste Kundschaft bedeuten. Warten wir es ab.
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

13

Friday, July 23rd 2021, 11:14am

Beim SCM gibts erstmal keine Dauerkarten. Die Regelung siehe letzter Abschnitt:

"...Der Dauerkartenverkauf 2021/2022 bleibt bis zur Freigabe aller Sitzplätze in der GETEC ARENA zurückgestellt. Erst wenn sichergestellt ist, dass die Kunden ihre angestammten Plätze wieder einnehmen können und die Rahmenbedingungen, wie z.B. der Umgang mit dem Status geimpft/genesen/getestet oder das Tragen eines MNS verbindlich abgeschätzt werden können, wird das Prozedere Dauerkartenkauf gestartet. Die HMD/SCM wiederholt hier ihre Zusage, den Dauerkartenkunden nach Freigabe aller Sitzplätze in der GETEC ARENA ihren bisherigen Platz bevorzugt anzubieten. Dies kann auch im Verlauf der Saison erfolgen, sofern die Situation als "stabil" bewertet werden kann. Mit Blick auf diesen Sachverhalt, ist eine jetzige Umsetzung der Dauerkartenverlängerung, bei den aktuellen Unwägbarkeiten bzw. Teilzulassungen weder für den Zuschauer noch für den SC Magdeburg sinnvoll und bleibt zurückgestellt." Zitat aus 302 Found

Anzeige