You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, October 14th 2020, 9:21pm

MT Melsungen - TSV GWD Minden

17.10.20, 20.30

sMash8835

Beginner

    Favorite club

Posts: 7

Location: Kassel

  • Send private message

2

Wednesday, October 14th 2020, 11:04pm

Wie bereits im Thread der MT schon geschrieben wurde, wird das Spiel der Melsunger gegen Minden am Samstag ohne Zuschauer stattfinden.

Trotzalledem wünsche ich allen beteiligten ein gutes und faires Spiel. Der wichtigste Aspekt ist, dass alle gesund bleiben.

https://www.mt-melsungen.de/news/details/stadt-kassel-reagiert-auf-gestiegene-infektionszahlen-mt-melsungen-gegen-minden-ohne-zuschauer

3

Thursday, October 15th 2020, 7:52pm

Falls das Spiel stattfindet (man weiss ja nie) möchte ich kein Mindener sein. In der Vorbereitung haben sie schon deutlich verloren und jetzt muss die MT das Erlangen Spiel wieder gut machen. Das kann wenn es schlecht läuft, bitter werden für Dankersen.

HolgerMD

Master

  • "HolgerMD" is male
  • Favorite club

Posts: 688

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

4

Friday, October 16th 2020, 4:55pm

Diese Rolle hatte letztes Jahr der SCM, als Melsungen sich für die Klatsche in Balingen rehabilitieren musste. :wall:

5

Friday, October 16th 2020, 5:47pm

Nu mal nicht so schwarz, ohne Zuschauer in einer leeren Halle mit einer guten Leistung ist auch für Minden etwas zu holen. Die haben den besten Mittelmann der Zukunft und wenn Dankersen einen guten Tag habt wer weiss...

    Favorite club

Posts: 719

Location: Minden

  • Send private message

6

Friday, October 16th 2020, 5:50pm

Grün-Weiß war schon immer, wenn nötig, ein dankbarer Aufbaugegner.

7

Saturday, October 17th 2020, 8:24pm

Grins, war der Manager der MT eben politisch unkorrekt?
Als gelernter "Ossi" hörte man es deutlich

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,297

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

8

Saturday, October 17th 2020, 10:12pm

24 zu 24

ein guter erfolg für gwd

9

Saturday, October 17th 2020, 10:25pm

Hab ich es nicht gesagt, Minden hat es gut gemacht und fast gewonnen. Eines weiß ich aber seit heute Abend, dass Juri Knorr mit 20 Jahren ein ganzes Spiel entscheiden kann, schade dass er sich mit dem letzten Abschluss nicht noch mehr belohnt hat. Das Spiel der MT war unsäglich lahm und statisch. Ohne Julius Kühn wäre man noch kläglicher eingegangen. Was ist nur mit Kai Häfner los? Keine Dynamik kein Selbstvertrauen. Mikkelsen wirkte für die kurze Zeit seines Einsatzes wie ein Fremdkörper. Pavlovic wirkte auch oft unglücklich. Von rechts Außen weder Kastening noch Reichmann sehr erfolgreich. Dieses Spiel hat unterstrichen, wo das Problem der MT liegt. Im Angriff lief genau wie gegen Erlangen nix gescheites zusammen. Das Interview mit Lemke war auch überflüssig, der hatte wohl dazu gar keine Lust mehr. Fazit des Abends, die Übertragung von Sky war genauso fehlerhaft und hakelig wie der Melsunger Angriff.

10

Saturday, October 17th 2020, 10:30pm

Grün-Weiß war schon immer, wenn nötig, ein dankbarer Aufbaugegner.
Fragt sich wer für wen der Aufbaugegner war ;)

11

Saturday, October 17th 2020, 10:30pm

Hoffentlich bleibt Juri Knorr auf lange Sicht von Verletzungen verschont. Ein toller Spieler. Hoffentlich nimmt Gislason ihn mit zur Weltmeisterschaft. Gnau der Typ Spieler, der dem DHB-Team seit Ewigkeiten fehlt.

12

Saturday, October 17th 2020, 11:23pm

Hoffentlich bleibt Juri Knorr auf lange Sicht von Verletzungen verschont. Ein toller Spieler. Hoffentlich nimmt Gislason ihn mit zur Weltmeisterschaft. Gnau der Typ Spieler, der dem DHB-Team seit Ewigkeiten fehlt.
Dein Wort in Gottes Gehörgang. Ich wünsche dem Jungen auch, dass er einfach nur gesund bleibt und weiter so macht. P.S. gerade so ein dynamischer spielintelligenter Mann würde der MT sicher gut tun.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,140

Location: Kiel

  • Send private message

13

Sunday, October 18th 2020, 12:30am

Falls das Spiel stattfindet (man weiss ja nie) möchte ich kein Mindener sein. In der Vorbereitung haben sie schon deutlich verloren und jetzt muss die MT das Erlangen Spiel wieder gut machen. Das kann wenn es schlecht läuft, bitter werden für Dankersen.


War eher bitter für Melsungen :hi: Unentschieden zu Hause gegen Minden ist einfach viel zu wenig. Melsungen bleibt Melsungen.

NaughtyF

Intermediate

  • "NaughtyF" is male
  • Favorite club

  • Send private message

14

Sunday, October 18th 2020, 1:08am

In Beitrag 9 freut sich der Nord Hesse über seine Alternativ-Prognose aus Beitrag 5. Wie auf dem Handballfeld sollte man auch hier stets flexibel bleiben :)

This post has been edited 1 times, last edit by "NaughtyF" (Oct 18th 2020, 7:44am)


15

Sunday, October 18th 2020, 8:17am

Hoffentlich bleibt Juri Knorr auf lange Sicht von Verletzungen verschont. Ein toller Spieler. Hoffentlich nimmt Gislason ihn mit zur Weltmeisterschaft. Gnau der Typ Spieler, der dem DHB-Team seit Ewigkeiten fehlt.
Dein Wort in Gottes Gehörgang. Ich wünsche dem Jungen auch, dass er einfach nur gesund bleibt und weiter so macht. P.S. gerade so ein dynamischer spielintelligenter Mann würde der MT sicher gut tun.


Dieser Spieler würde meiner Ansicht nach bereits seit der Saison 2019/20 den Löwen gut zu Gesicht stehen, aber der sportliche
Leiter hat seit fünf Jahren nicht den geeigneten Nachfolger für Schmid gefunden.

This post has been edited 1 times, last edit by "Oldie50" (Oct 18th 2020, 9:40am)


16

Sunday, October 18th 2020, 8:20am

Hoffentlich bleibt Juri Knorr auf lange Sicht von Verletzungen verschont. Ein toller Spieler. Hoffentlich nimmt Gislason ihn mit zur Weltmeisterschaft. Gnau der Typ Spieler, der dem DHB-Team seit Ewigkeiten fehlt.
Und trotzdem hat er ein bisschen den zweiten Punkt verschenkt. Vielleicht habe ich es auch falsch gesehen, aber ich meine der Arm ging nach dem verunglückten Zuspiel, den Knorr noch vor dem Aus rettet, hoch. Wenn das so war, kann man in 20 Sekunden locker die 6 Pässe runter spielen und Pelivan war ja auch anspielbereit. Wenn der Arm schon früher hochging, lasse ich mich gerne korrigieren. Aber selbst dann kann man noch ein bisschen mehr Zeit rausholen. Dass er dann auf der Gegenseite das 1gg1 verliert, kann man ihm noch nicht mal nen Vorwurf machen.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,127

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

17

Sunday, October 18th 2020, 8:55am

Knorr gehört in den Norden ;)
Vielleicht nicht gerade bis an die dänische Grenze...
Toll, der Junge.
Und man braucht echt keinen Namen, man sieht auch so direkt, wessen Sohn er ist.

War das am Ende wirklich ein 7m?
Häfner schmeißt sich in die Deckung mit mindestens 5 Schritten.

Glücksritter

Professional

    Favorite club

Posts: 348

Location: Glücksburg

  • Send private message

18

Sunday, October 18th 2020, 8:59am

Wie lange läuft der Vertrag für Knorr noch in Minden? Könnte ja sein dass er den in die Jahre gekommenen Spielmacher beim THW ersetzt. Back to the roots sozusagen.

19

Sunday, October 18th 2020, 9:03am

Oh, die MT gibt schon wieder einen Punkt ab, das hätte ich nun gar nicht gedacht
Merkel sucht den Maulwurf

20

Sunday, October 18th 2020, 10:04am

Knorrs Vertrag geht bis zum Ende der Saison. Der THW-Zug dürfte abgefahren sein, dafür hätte man Zarabec abgeben müssen. Wenn man jetzt nach der Saison Zarabec gegen Knorr tauschen würde, wäre das Chaos im Rückraum nur noch größer.

Bei der Sg sehe ich derzeit quantitativ nicht die Position, zumal man damit ja auch Holpert den Weg verbauen würde.

Aber bei der Entwicklung wird er sich fast aussuchen können, wohin er geht. Positionsmäßig dürften gerade Berlin oder die Löwen großes Interesse haben. Bei den Löwen logischerweise wegen des gehobenen Alters von Schmid und bei Berlin taugt am ehesten noch Michalczik als Spielmacher auf der Mitte.

Anzeige