You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,265

Location: Flensburg

  • Send private message

21

Sunday, October 18th 2020, 10:13am

Denke auch, dass Knorr sich aussuchen könnte, welcher Verein es werden sollte. Als gebürtiger Flensburger in Kiel... muss nicht gerade sein :D Könnte mir auch Berlin vorstellen, allerdings brauchen die dann auch wieder den Gelenkbus.

22

Sunday, October 18th 2020, 10:33am

Ob Holm dauerhaft in Berlin bleibt ist abzuwarten...

23

Sunday, October 18th 2020, 10:38am

Wie lange läuft der Vertrag für Knorr noch in Minden? Könnte ja sein dass er den in die Jahre gekommenen Spielmacher beim THW ersetzt. Back to the roots sozusagen.
Seine Wurzeln liegen aber definitiv nicht in Kiel. ;)

    Favorite club

Posts: 719

Location: Minden

  • Send private message

24

Sunday, October 18th 2020, 10:40am

Ich wäre für eine Vertragsverlängerung.

Glücksritter

Professional

    Favorite club

Posts: 349

Location: Glücksburg

  • Send private message

25

Sunday, October 18th 2020, 12:05pm

Wie lange läuft der Vertrag für Knorr noch in Minden? Könnte ja sein dass er den in die Jahre gekommenen Spielmacher beim THW ersetzt. Back to the roots sozusagen.
Seine Wurzeln liegen aber definitiv nicht in Kiel. ;)
Das war auch eher auf das Bundesland bezogen, und natürlich auf seinen Vater, der in Schwartau, Kiel und Flensburg gespielt hat.

Ich würde es auch nicht begrüßen wenn er in die Landeshauptstadt wechseln würde :verbot:
Wie lange läuft der Vertrag für Knorr noch in Minden? Könnte ja sein dass er den in die Jahre gekommenen Spielmacher beim THW ersetzt. Back to the roots sozusagen.
Seine Wurzeln liegen aber definitiv nicht in Kiel. ;)

26

Sunday, October 18th 2020, 12:21pm

In Beitrag 9 freut sich der Nord Hesse über seine Alternativ-Prognose aus Beitrag 5. Wie auf dem Handballfeld sollte man auch hier stets flexibel bleiben :)

Ich habe Minden gegen Hannover und Wetzlar gesehen. In beiden Spielen war mehr drin. Die 3 roten Karten gegen Wetzlar fand ich ungerecht und wer weiss wie dieses Spiel ausgegangen wäre. Daher hatte ich Minden nicht so schlecht gesehen und eine reelle Chance gegeben. Wenn die Halle voll gewesen wäre, hätte die MT möglicherweise knapp gewonnen. Aber so ist es ein sehr glückliches Remis für die MT geworden.
Eines wollte ich noch erwähnen, Juri Knorr war auf dem Feld der MVP aber ganz vergessen wurde hier zu erwähnen, dass Malte Semisch eine ganz vorzügliche Partie dargeboten hat!

27

Sunday, October 18th 2020, 12:24pm

Denke auch, dass Knorr sich aussuchen könnte, welcher Verein es werden sollte. Als gebürtiger Flensburger in Kiel... muss nicht gerade sein :D Könnte mir auch Berlin vorstellen, allerdings brauchen die dann auch wieder den Gelenkbus.
Das sollte Knorr tunlichst lassen, in Berlin wird er nur verbraucht. Außerdem haben die mit Michalczik, Ernst, Holm,Wiede und Drux genügend Spieler die RM als Stammposition spielen bzw. es spielen können. Ich hätte eine bessere Idee :D :D :D . Mir würde es gefallen, wenn er bezogen auf das vergangene Spiel einfach die Seiten tauscht. ;)

Wombat

Master

    Favorite club

Posts: 978

Location: Berlin

  • Send private message

28

Sunday, October 18th 2020, 12:26pm

Könnte mir auch Berlin vorstellen, allerdings brauchen die dann auch wieder den Gelenkbus.

...und einen kapitalstarken Sponsor. Wenn die Mannschaft einer nennenswerten Gehaltskürzung zugestimmt hat ist ein neuer Einkauf schwer zu argumentieren.
Albert Einstein:
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

29

Sunday, October 18th 2020, 12:40pm

Denke auch, dass Knorr sich aussuchen könnte, welcher Verein es werden sollte. Als gebürtiger Flensburger in Kiel... muss nicht gerade sein :D Könnte mir auch Berlin vorstellen, allerdings brauchen die dann auch wieder den Gelenkbus.
Das sollte Knorr tunlichst lassen, in Berlin wird er nur verbraucht. Außerdem haben die mit Michalczik, Ernst, Holm,Wiede und Drux genügend Spieler die RM als Stammposition spielen bzw. es spielen können. Ich hätte eine bessere Idee :D :D :D . Mir würde es gefallen, wenn er bezogen auf das vergangene Spiel einfach die Seiten tauscht. ;)


Nix für ungut, aber zum Melsunger Spiel passt er ja gar nicht. Das wäre für einen "Steinewerfer" wie Kühn, auf den das Spiel ja ausgelegt ist, völlig unpassend. Knorr macht Tempo und die anderen bremsen und prellen erstmal. ;-)

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,331

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

30

Sunday, October 18th 2020, 12:53pm

also ich könnte mir knorr nur bei den für mich top3 -kiel-flense-rnl - vorstellen,
und da kann die konstellation i.a. sein wie sie will, wenn einer der drei vereine ihn verpflichten will, wird er platz schaffen-
geldlich und im kader

wir sollten aber nicht so egoistisch sein-
er war bereits 1x im ausland- also wird er zumindest wohl das ausland nicht ausschliessen beim nächsten vertrag

i.ü. sehe ich knorr und melsungen wie perlen vor die berühmten säue werfen-
spielerisch liegen zw. den ersten 3 und dem rest der hbl oftmals welten- und knorr ist spielerisch sehr stark, jetzt schon

wobei ich bisher auch noch niemanden gehört hatte, der die 3 roten karten für gwd als ungerecht gesehen hat-
knorr zb hat dies im interview als "die konnte man durchaus geben" gewertet -

Jannis1924

Beginner

  • "Jannis1924" is male
  • Favorite club

Posts: 4

Location: Minden

Occupation: Schüler

  • Send private message

31

Sunday, October 18th 2020, 1:29pm

Ich denke unentschieden ist gestern das gerechte Ergebnis gewesen. GWD hat sich ein besseres Ergebnis in der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit leider selbst verspielt. In der Phase hatte Melsungen den 5:0-Lauf und musste nichts dafür tun, weil GWD 5-6 technische Fehler in Folge macht. Die Leistung in der Abwehr macht auf jeden Fall Mut für die kommenden Wochen. Malte Semisch mit einer sehr starken Leistung, wodurch GWD seit langer Zeit mal wieder das Torhüterduell gewinnt.

Melsungen ist aus meiner Sicht zu abhängig von Kühn. Ich will gar nicht sagen, dass er eine schlechte Leistung gezeigt hat, aber das ganze System ist mir zu wenig variable.

Zu Knorr: Ich verstehe, dass ihr alle von Juri angetan seid. Er hat sicher sehr gute Anlagen und gestern seine bisher beste Saisonleistung gezeigt. Diese sollte er nun versuchen konstant abzurufen. Er hat bisher 4 Spiele als Nummer 1 auf der Spielmacherposition hinter sich. Ich denke das wichtigste ist, dass er zunächst viel Spielpraxis sammelt. Die hat ihm gestern nämlich in der letzten Aktion noch gefehlt. Da muss er sicher noch etwas mehr Zeit von der Uhr nehmen und nach einer anderen Lösung als einer Einzelaktion suchen. Ich denke er sollte nächste Saison bei einer Mannschaft spielen, bei der er die Nummer 1 auf der Mitte ist (würde ihm Alfred sicher auch zu raten). GWD ist aus meiner Sicht dafür eine Alternative. Einen Zeijahresvertrag in Minden würde ich mir natürlich wünschen, aber einen Einjahresvertrag halte ich für wahrscheinlicher. Ein Wechsel würde mich aber auch nicht überraschen. Fakt ist, dass die Leistungen in dieser Saison keinen Wechsel zu den Top 3 rechtfertigen. Da ist Marian Michalczik defintiv weiter.

32

Sunday, October 18th 2020, 1:32pm

Das wäre für einen "Steinewerfer" wie Kühn, auf den das Spiel ja ausgelegt ist, völlig unpassend
i.ü. sehe ich knorr und melsungen wie perlen vor die berühmten säue werfen-
Grins da denkt man mal laut und schon wird eine Story draus. Im übrigen ist Kühn genausowenig ein Steinewerfer wie Drux. P.S. TCLIP was soll man zu dir noch schreiben :rolleyes: vielleicht das die Perlen jetzt mit Säuen werfen? Die von dir genannten " Säue " haben z.B. den TBV Lemgo ganz gemütlich zerlegt. :lol:

33

Sunday, October 18th 2020, 1:40pm

Ich denke er sollte nächste Saison bei einer Mannschaft spielen, bei der er die Nummer 1 auf der Mitte ist (würde ihm Alfred sicher auch zu raten).
Das denke ich auch, 1-2 Jahre in Minden würden ihm guttun. Euer Trainer ist sicherlich der letzte der ihn verheizen würde. Selbst für Alfred wäre es noch zu früh. Die Generation Knorr, Klimpke und Co. muss nur richtig gefördert werden und gesund bleiben, dann wird Alfred und die Nati noch viel Freude haben.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,331

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

34

Sunday, October 18th 2020, 1:49pm

jannis

also marian michalczyk ist da weiter ?
im moment sehe ich den eher unter ferner liefen- bei gwd schon zu viele normale spiele und bei den berlinern auch
noch nicht das gelbe vom ei...

ich gönne und wünsche dem knorr auch viel spielanteile- kann mir aber ein verbleiben bei gwd so gar nicht vorstellen-
wer top werden will, muss auch früh gefordert werden-training-spiel-aufgabenstellung...
ich glaube, dass knorr näcshte saison bei einem top verein des handballs spielt-in oder ausland....
schliesst damit leider die mt dann aus...

und nati- auf jeden fall- wie lange soll man denn noch warten ?
heisst ja nicht, dass er verheizt wird- dosierte einsätze sollten auch bei guten trainer machbar sein

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,331

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

35

Sunday, October 18th 2020, 5:51pm

nordhessse

ganz davon ab, dass du das sprichwort entweder nicht kennst oder falsch verstanden hast...

wir haben bei euch verdient verloren...
stehen aber übrigens auf platz 8...melsungen auf 11... :D :hi:

bei knorr hoffe ich einfach nur, dass er sich nicht verletzt-
unser rm-shooter-1:1 spezi hat ähnliche veranlagungen und spielweise...leider leider zu oft verletzt,aber auch sehr früh in der nati....
dafür heute mit dem ausgleichstor 3 sekunden vor schluss

36

Sunday, October 18th 2020, 7:08pm

stehen aber übrigens auf platz 8...melsungen auf 11... :D :hi:
Na denn mach ne Flasche Schampus auf und pell dir ein Ei drauf, wenns dich soo glücklich macht :rolleyes:

kachel09

Intermediate

  • "kachel09" is male
  • Favorite club

Posts: 244

Location: Berlin

  • Send private message

37

Monday, October 19th 2020, 8:52am

Quoted

also marian michalczyk ist da weiter ?

im moment sehe ich den eher unter ferner liefen- bei gwd schon zu viele normale spiele und bei den berlinern auch

noch nicht das gelbe vom ei...

Mal wieder einer von so zahlreichen, an der Sache vorbeigehenden Beiträgen des Meisters des geschriebenen Wortes. Gegen Hannover selber 6 von 7 und tolle Spielführung ebenso wie in der Abwehr. Leistung absolut Nati-reif.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,331

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

38

Monday, October 19th 2020, 12:36pm

und die spiele davor - war er wo ?
dass er das zeug zum natispieler hat ist doch unbestritten, nur hat er es für mcih spätestens seit der bekanntgabe seines
wechsels zu den füchsen nicht so abgerufen- einzelne spieler sicher ausgenommen-
in der nati selbst- hat er da deiner meinung nach gezündet ? oder auch nur ein mitläufer bisher ?
und der durchwachsene start der füchse wurde von keinem der kommentatoren umschrieben, dass m.m. zwar gut/ sehr gut gespielt hat,
aber der rest des teams nicht so tolle war...

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,331

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

39

Monday, October 19th 2020, 1:04pm

um mal zahlen dazuzugeben :

m.m. rangiert i.a. auf dem platz ....79.......der scorerliste, dies mit einem schnitt von 2,5 toren / spiel

ich erspare mir jetzt, wieviele andere spieler seiner position dann vor ihm plaziert sind

nachtrag für die nati : 20 spiele.....22 tore

kachel09

Intermediate

  • "kachel09" is male
  • Favorite club

Posts: 244

Location: Berlin

  • Send private message

40

Monday, October 19th 2020, 1:55pm

Du magst vielleicht in der Vergangenheit mit deinen, nebenbei nicht immer richtigen Zahlen leben; ich sehe die Entwicklung für die Zukunft, hier beginnt das Zusammenspiel der Füchse zu funktionieren und wir werden noch viel Freude am RM Marian haben, auch wenn du Griesgram das nicht so sehen willst. Zwerg Allwissend wäre auch passend, gab es in den Sechzigern im Radio, Ratesendung - so hieß es damals - mit Hans Rosenthal, "Wer fragt gewinnt" und der Zwerg wusste es immer, wenn kein Mitspieler auf die Lösung kam.

Anzeige