You are not logged in.

Lemgoer Jung

immer im Vordergrund

  • "Lemgoer Jung" is male
  • "Lemgoer Jung" started this thread
  • Favorite club

Posts: 1,864

Location: Lemgo

  • Send private message

1

Sunday, April 18th 2021, 5:15pm

SG Flensburg-Handewitt - Eulen Ludwigshafen

22.04., 19:00
Deutscher Pokalsieger TBV :klatschen:

2

Wednesday, April 21st 2021, 12:03pm

Nun, gegen Mannschaften die auf dem Papier schlechter/gleich Lemgo sind, haben wir zuletzt miserabel gespielt. Gegen alles was besser/gleich Lemgo sein sollte, haben wir zuletzt souverän bis exzellent gespielt. Ich hoffe diese Reihe setzt sich nicht so fort, denn das man gegen Lemgo/Essen/Minden mit 5:1 rausgegangen ist und nicht etwa mit 2:4 war pures Glück.

Was Hald/Golla gegen den Bergischen HC angeboten haben, half Buric offenkundig und wenn alle drei das stabilisieren könnten, wäre es natürlich sehr wichtig für den weiteren Saisonverlauf. Ich hoffe es ist hier auch einfach der Rhythmus, der sich durch Quarantäne, Spielabsagen und Halds zusätzlichen Ausfall schwer einstellen konnte.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,555

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

3

Wednesday, April 21st 2021, 12:36pm

na ja-
die drei oben genannten haben aber deutliche vorteile im spielerischen bereich gegenüber den eulen-
da tippe ich auf einen von anfang an immer deutlicher werdenden sieg der flensen im bereich 7 bis 11 tore.

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

4

Wednesday, April 21st 2021, 1:00pm

Ich gehe eigentlich auch von einem Flensburger Sieg ohne viel Haare raufen aus.

Für den Ex-Flensburger Jannek Klein ist das Spiel aber wohl besonders wichtig für seine Zukunft bei den Eulen.

5

Wednesday, April 21st 2021, 2:13pm

Bringt nicht viel: Paywall

Aber mal abgesehen davon: wenn es Flensburg schafft sich in den ersten Minuten abzusetzen, werden die Eulen das Spiel wohl relativ kampflos weg schenken. Tordifferenz zählt ja nicht und man muss Kraft sparen für die wichtigen Spiele.

So sehe ich das

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

6

Wednesday, April 21st 2021, 3:12pm

Bringt nicht viel: Paywall

Heute morgen war der Artikel noch lesbar :(
Ob sein Vertrag verlängert wird soll nach dem Spiel gegen Flensburg entschieden werden

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,378

Location: Flensburg

  • Send private message

7

Thursday, April 22nd 2021, 7:33pm

Bisher das „Essen“ Gesicht der SG.

Mr.Perkele

Professional

    Favorite club

Posts: 448

Location: Stuttgart

  • Send private message

8

Thursday, April 22nd 2021, 7:42pm

Mal wieder ein typisches nicht Topspiel dieses Jahr.

9

Thursday, April 22nd 2021, 7:50pm

So macht man schwache Gegner stark...

10

Friday, April 23rd 2021, 10:20am

Es zeigte sich wie schon in Essen, Teams die unten im Keller stehen,
werden von den Unparteiischen in solchen Spielen gegen Spitzenteams
in vielen Situationen ungleich behandelt.
Respekt für die Eulen was sie im Angriff bis zur 42. Minute geleistet
haben war schon enorm aber die Würfe aus dem Rückraum in den letzten
MInuten waren wohl entscheidend für die Niederlage zumal man von
den Außenpositionen fast überhaupt nicht getroffen hat und auch die
Abwehr war leider nicht ganz auf der Höhe, obwohl ich halt immer wieder
sagen muß, wenn dem gegnerische Angreifer vier oder gar fünf Schritte
erlaubt werden und die SG hat zwei Spieler die dies immer wieder ausnutzen durften,
kann ein Abwehrspieler nur schlecht aussehen. Und auch die Entscheidungen, was
das ahnden von Stürmerfoul betrifft, soltten sich die beiden Herren von gestern Abend
nochmals genau ansehen, denn einfach von der Seite dem Angreifer
sich in den Weg stellen und dann einfach umfallen lassen, darauf fällt nicht jedes
Gespann herein.

Skinny Urios

Professional

  • "Skinny Urios" is male
  • Favorite club

Posts: 276

Location: Schleswig

  • Send private message

11

Friday, April 23rd 2021, 3:30pm

Es zeigte sich wie schon in Essen, Teams die unten im Keller stehen,
werden von den Unparteiischen in solchen Spielen gegen Spitzenteams
in vielen Situationen ungleich behandelt.
Respekt für die Eulen was sie im Angriff bis zur 42. Minute geleistet
haben war schon enorm aber die Würfe aus dem Rückraum in den letzten
MInuten waren wohl entscheidend für die Niederlage zumal man von
den Außenpositionen fast überhaupt nicht getroffen hat und auch die
Abwehr war leider nicht ganz auf der Höhe, obwohl ich halt immer wieder
sagen muß, wenn dem gegnerische Angreifer vier oder gar fünf Schritte
erlaubt werden und die SG hat zwei Spieler die dies immer wieder ausnutzen durften,
kann ein Abwehrspieler nur schlecht aussehen. Und auch die Entscheidungen, was
das ahnden von Stürmerfoul betrifft, soltten sich die beiden Herren von gestern Abend
nochmals genau ansehen, denn einfach von der Seite dem Angreifer
sich in den Weg stellen und dann einfach umfallen lassen, darauf fällt nicht jedes
Gespann herein.


Ist ja mal eine interessante Sichtweise. Ich dachte bspw. bei Valiulin jedes Mal, dass er einen Schrittfehler macht, weil er bei jeder Ballannahme diesen seitlichen Doppelschritt macht, um dann noch zwei Schritte auf die Abwehr zuzugehen. WIrd halt nur selten abgepfiffen.

Die Eulen sind für uns oft schon ein unangenehmer Gegner gewesen und der quirlige Mittelmann hat uns das Leben schwer gemacht mit seinen ansatzlosen Guerilla-Würfen. Von Matschke habe ich eine Riesenmeinung, was er da die letzten Jahre aus dieser Truppe rausholt ist sehr bemerkenswert.
Fand auch Skof super, der von Lasse sehr deutlich im Gesicht getroffen, sich aber über die Parade gefeiert und keine (wohl mehr als verständliche) Bambule gemacht hat.

Viel Erfolg für den Klassenerhalt für die Eulen, sie würden der Liga fehlen!

Anzeige