You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hanomacker

Professional

  • "Hanomacker" is male
  • "Hanomacker" started this thread
  • Favorite club

Posts: 261

Location: Im Epizentrum des niedersächsischen Handballs

  • Send private message

1

Saturday, September 18th 2021, 1:02am

MT Melsungen - TuS N-Lübbecke

26.09. - 16:00

2

Friday, September 24th 2021, 9:21pm

"Shot for nothing", würde es im Snooker aus Nettelstedter Sicht heißen...

Kurz hinfahren und schauen, ob außerplanmäßig was geht. Wenn nicht: egal!

Zeitzi20

schon süchtig

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 3,147

Location: Kiel

  • Send private message

3

Sunday, September 26th 2021, 5:35pm

Selbst wenn Melsungen das Spiel in den letzten Minuten noch gewinnen sollte... der nächste peinliche Auftritt.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 9,022

Location: Kiel

  • Send private message

4

Sunday, September 26th 2021, 5:43pm

Wie amateurhaft von Lübbecke in den letzten Angriffen :wall:

Tus-N-L

Professional

    Favorite club

Posts: 429

Location: Lübbecke

  • Send private message

5

Sunday, September 26th 2021, 5:44pm

Schon richtig bitter hier keinen Punkt mitzunehmen. Ebener mit 2 dicken Fehlern in den letzten beiden Angriffen. Letztes Spiel noch der Matchwinner und jetzt der Depp. Aber so ist das i nder 1. Liga. Die Mannschaft zeigt eine erstligareife Abwehr und eine tolle Moral.

6

Sunday, September 26th 2021, 5:59pm

Endstand: MT Melsungen vs. TuS N-Lübbecke 23:22 (10:7)

Ein klasse Kampf unserer Mannschaft in Kassel. Diese MANNSCHAFT tritt als MANNSCHAFT für unseren Club auf!!!

Diese Mannschaft hat es absolut verdient unterstützt zu werden.

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,458

Location: Flensburg

  • Send private message

7

Sunday, September 26th 2021, 6:02pm

Bittere Niederlage für Nettelstedt. Zweimal übel den Ball vorne weggeworfen und aus meiner Sicht zweimal kein Glück mit Schiedsrichterentscheidungen gehabt. Ein Punkt wäre verdient gewesen.

sMash8835

Intermediate

  • "sMash8835" is male
  • Favorite club

Posts: 101

Location: Nordhessen

  • Send private message

8

Sunday, September 26th 2021, 7:22pm

Scheiss egal. Gewinnen wir deutlich gegen Nettelstedt kommt Häme. Gewinnen wir knapp, kommt Häme. Verlieren wir kommt Häme.

Nettelstedt hatte es in der Hand, das Spiel zu gewinnen und schafft es nicht. Eigentlich müsste man in der Situation sagen: Peinlich, dass es Nettelstedt es nicht schafft das Spiel für sich - gegen eine noch desolate Mannschaft aus Melsungen - zu entscheiden.

peinlich peinlich liebe Nettelstedter!

Tus-N-L

Professional

    Favorite club

Posts: 429

Location: Lübbecke

  • Send private message

9

Sunday, September 26th 2021, 7:23pm

Ahja!

steinbti

Professional

    Favorite club

Posts: 493

Location: Kassel

  • Send private message

10

Sunday, September 26th 2021, 10:01pm

Also das war mal richtig übel heute. Kann da nur zustimmen, mit 1 Liga hatte das nix zu tun. Nettelstedt hat Kampf gezeigt , aber Bundesliga Qualität sehe ich in der Truppe nicht. MT Auftritt mal wieder ohne Worte.am besten fand ich Gomes, komplett ohne Plan auf dem Feld und auf der Bank einfach nur gelangweilt

BHC06-JST

immer im Vordergrund

    Favorite club

Posts: 1,772

Location: Klingenstadt

  • Send private message

11

Sunday, September 26th 2021, 10:32pm

Scheiss egal. Gewinnen wir deutlich gegen Nettelstedt kommt Häme. Gewinnen wir knapp, kommt Häme. Verlieren wir kommt Häme.

Nettelstedt hatte es in der Hand, das Spiel zu gewinnen und schafft es nicht. Eigentlich müsste man in der Situation sagen: Peinlich, dass es Nettelstedt es nicht schafft das Spiel für sich - gegen eine noch desolate Mannschaft aus Melsungen - zu entscheiden.

peinlich peinlich liebe Nettelstedter!

:lol: :lol: :lol:
Die Kraft in uns.

Nord Hesse

schon süchtig

  • "Nord Hesse" is male
  • Favorite club

Posts: 2,501

Location: Kreishauptstadt des WM Kreises

  • Send private message

12

Monday, September 27th 2021, 9:04am

Ein spannendes Spiel, wenn auch nicht auf höchsten Niveau. Das die MT letztlich gewonnen hat, ist mit Glück und der coolen Socke Häfner zu erklären. An kleine Schritte wird man sich bei der MT gewöhnen müssen. Ich bin mir nicht sicher, ob man unter Gudmi dieses Spiel noch gedreht hätte. Den Mannschaften Erstligaqualität abzusprechen halte ich für übertrieben. Gudmi´s merkwürdiges Spielsystem wirkt noch nach. Viele Spieler der MT haben verunsichert gespielt. Kühn und Häfner konnte man dies deutlich anmerken. Ebenso wirkten die Isländer jetzt irgendwie gehemmt. Das Team mental auf Vordermann zu bringen ist die erste Aufgabe des neuen Trainers. Aber so schlecht wie man meint, ist die MT nicht. Kiel hat gegen die MT deutlich gewonnen. Jedoch Flensburg und auch Erlangen noch deutlicher besiegt. Das Remis in Lemgo, ging letztlich auf das Konto von Gudmi´s grüner Karte. Nur das Spiel gegen Berlin war wirklich unter aller Würde. Also sehe ich für die Zukunft nicht so schwarz wie manch anderer. Bedingung ist allerdings ein Trainer, der die Stärken der einzelnen Spieler zu nutzen weiss und sein Spielsystem daran orientiert. Nettelstedt hat gestern für mich überraschend gut gespielt. Mit ein wenig mehr Glück, hätten sie Punkte holen können. Bei denen ist die Mannschaft der Star. Eine gute Abwehr mit einem sehr guten Torhüter sind der Garant, nicht abzusteigen. Wenn sie dieses Niveau halten können, werden sie kaum absteigen.

13

Monday, September 27th 2021, 9:59am

Scheiss egal. Gewinnen wir deutlich gegen Nettelstedt kommt Häme. Gewinnen wir knapp, kommt Häme. Verlieren wir kommt Häme.

Nettelstedt hatte es in der Hand, das Spiel zu gewinnen und schafft es nicht. Eigentlich müsste man in der Situation sagen: Peinlich, dass es Nettelstedt es nicht schafft das Spiel für sich - gegen eine noch desolate Mannschaft aus Melsungen - zu entscheiden.

peinlich peinlich liebe Nettelstedter!


Irgendwie klingt das Statement nach "Schlechter Gewinner".

Ich als neutraler Zuschauer fand die Leistung der "MT Deutschland" mal wieder peinlich. Aber das ist man ja schon gewöhnt. Mal sehen ob der neue Trainer jetzt zum "Wundermann" wird.

  • "Spielmacher79" is male
  • Favorite club

Posts: 1,055

Location: Bremen

  • Send private message

14

Monday, September 27th 2021, 10:04am

Scheiss egal. Gewinnen wir deutlich gegen Nettelstedt kommt Häme. Gewinnen wir knapp, kommt Häme. Verlieren wir kommt Häme.

Nettelstedt hatte es in der Hand, das Spiel zu gewinnen und schafft es nicht. Eigentlich müsste man in der Situation sagen: Peinlich, dass es Nettelstedt es nicht schafft das Spiel für sich - gegen eine noch desolate Mannschaft aus Melsungen - zu entscheiden.

peinlich peinlich liebe Nettelstedter!


Irgendwie klingt das Statement nach "Schlechter Gewinner".

Ich als neutraler Zuschauer fand die Leistung der "MT Deutschland" mal wieder peinlich. Aber das ist man ja schon gewöhnt. Mal sehen ob der neue Trainer jetzt zum "Wundermann" wird.

Handball ist ein Ergebnissport. Die MT hatte einen nicht gerade reibungslosen Trainerwechsel, dazu einen motivierten Gegner, der schon anderen, insbesondere Balingen das Leben schwer gemacht hat und du faselst von peinlicher Leistung.

Die Leistung der MT ist seit Monaten suboptimal und du greifst dir ausgerechnet das Spiel raus, wo die Umstände nicht unbedingt eine Glanzleistung erwarten ließen? Mal davon abgesehen, dass der so hochgelobte Gomes noch wie ein totaler Fremdkörper wirkt.

obotrit

wohnt hier

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 5,615

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

15

Monday, September 27th 2021, 10:11am

Ich kann mir zum Spiel kein Urteil leisten. Habe es nicht gesehen. Mich würde aber interessieren, wer bei der MT auf der Bank saß und vor allem, wer bis Donnerstag das Training leitet.

Ach ja, aus reinem Eigeninteresse bin ich erstmal über den Sieg der MT erfreut.
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

"Geboren bin ich im Vaterland und mit der Muttersprache aufgewachsen. Leben tue ich in Mannheim. Was muss ich ändern?" - Helmut Kuhn, BILD v. 17.06.21

AC/DC - For Those About to Rock (We Salute You)

16

Monday, September 27th 2021, 10:13am

Scheiss egal. Gewinnen wir deutlich gegen Nettelstedt kommt Häme. Gewinnen wir knapp, kommt Häme. Verlieren wir kommt Häme.

Nettelstedt hatte es in der Hand, das Spiel zu gewinnen und schafft es nicht. Eigentlich müsste man in der Situation sagen: Peinlich, dass es Nettelstedt es nicht schafft das Spiel für sich - gegen eine noch desolate Mannschaft aus Melsungen - zu entscheiden.

peinlich peinlich liebe Nettelstedter!


Irgendwie klingt das Statement nach "Schlechter Gewinner".

Ich als neutraler Zuschauer fand die Leistung der "MT Deutschland" mal wieder peinlich. Aber das ist man ja schon gewöhnt. Mal sehen ob der neue Trainer jetzt zum "Wundermann" wird.

Handball ist ein Ergebnissport. Die MT hatte einen nicht gerade reibungslosen Trainerwechsel, dazu einen motivierten Gegner, der schon anderen, insbesondere Balingen das Leben schwer gemacht hat und du faselst von peinlicher Leistung.

Die Leistung der MT ist seit Monaten suboptimal und du greifst dir ausgerechnet das Spiel raus, wo die Umstände nicht unbedingt eine Glanzleistung erwarten ließen? Mal davon abgesehen, dass der so hochgelobte Gomes noch wie ein totaler Fremdkörper wirkt.[/quoteie


Du faselst hier auch ziemlich viel rum. Hier ging es zunächst um die Leistung des Spieles und die war gegen einen Aufsteiger peinlich. Wenn man sich mal die nominelle Beestzung des Teams anschaut ist es mehr als peinlich dass Melsungen sich mal gerade so glücklich zum Sieg würgt.

Und natürlich "greife ich mir dieses Spiel heraus" weil es fand nunmal aktuell statt. Ich könnte natürlich noch über viele weitere peinliche Auftritte der Melsunger in der Vergangenheit schreiben aber die tun aktuell jetzt nichts zur Sache.

  • "Spielmacher79" is male
  • Favorite club

Posts: 1,055

Location: Bremen

  • Send private message

17

Monday, September 27th 2021, 10:28am

Ich kann mir zum Spiel kein Urteil leisten. Habe es nicht gesehen. Mich würde aber interessieren, wer bei der MT auf der Bank saß und vor allem, wer bis Donnerstag das Training leitet.

Ach ja, aus reinem Eigeninteresse bin ich erstmal über den Sieg der MT erfreut.
Haenen saß als Coach auf der Bank und Geerken, um diese mit Offiziellen aufzufüllen. ;)

Anzeige