You are not logged in.

1

Wednesday, April 10th 2019, 5:09pm

TSV Hannover-Burgdorf - Rhein-Neckar Löwen

18.04.19, 19.00

2

Wednesday, April 10th 2019, 11:01pm

Ich tippe auf 25 zu 30
Die Löwen brauchen den Sieg unbedingt um oben dran zu bleiben und liegen den Recken von den Spitzenteams am wenigsten.

Aber wer weiß, vielleicht macht Martin Hanne diesmal 10 Tore :D und es wird ein Heimsieg mit 1 Tor

Joda

Intermediate

  • "Joda" is male
  • Favorite club

  • Send private message

3

Thursday, April 18th 2019, 11:37am

Das Spiel ist für mich eine Wundertüte. Alles möglich. Die Löwen brauchen den Sieg leider nicht mehr um oben dran zu bleiben.

Vielleicht spielen sie jetzt locker auf und finden zum Handball der letzten Jahre zurück. Vielleicht lassen Sie aber die Köpfe hängen.

Hannover wird bestimmt vor seinen Fans etwas gut machen wollen und die Saison insgesamt etwas weniger enttäuschend gestalten wollen.

4

Thursday, April 18th 2019, 12:10pm

Das Spiel ist für mich eine Wundertüte. Alles möglich. Die Löwen brauchen den Sieg leider nicht mehr um oben dran zu bleiben.

Vielleicht spielen sie jetzt locker auf und finden zum Handball der letzten Jahre zurück. Vielleicht lassen Sie aber die Köpfe hängen.

Hannover wird bestimmt vor seinen Fans etwas gut machen wollen und die Saison insgesamt etwas weniger enttäuschend gestalten wollen.
Den Sieg brauchen sie schon noch. Zum einen um die eventuelle Chance auf Platz 2 zu wahren, ansonsten aber zumindest um den 3. Platz zu erreichen.

5

Thursday, April 18th 2019, 12:25pm

Platz 2 ist bei dem Restprogramm Illusion

Platz 3 oder 4 ist wumpe.Jacobsen sagte im Vorbericht ja schon dass man befreit agieren kann da es um nichts mehr geht

Hungry

Professional

  • "Hungry" is male
  • Favorite club

Posts: 255

Location: Schaumburger Land

  • Send private message

6

Thursday, April 18th 2019, 12:45pm

ich befürchte einen Auftritt wie vor dem FF gegen Wetzlar. Wir können einfach keine unwichtigen Spiele . Das Spiel gegen Berlin am nächsten Wochenende ist für die Spieler im Hinterkopf, da kann man die Saison noch retten. Für mich wäre das enttäuschend da auch Heute wieder relativ viele Leute in die Halle kommen werden. Schaun wir mal.

7

Thursday, April 18th 2019, 8:44pm

Mads Mensah Larsen mit der gezeigten (Nicht-)Leistung (zum wievielten Male in dieser Saison ?) ein Kandidat für eine Vertragsauflösung oder ?

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,016

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

8

Thursday, April 18th 2019, 9:16pm

Mads Mensah Larsen mit der gezeigten (Nicht-)Leistung (zum wievielten Male in dieser Saison ?) ein Kandidat für eine Vertragsauflösung oder ?

Keine Ahnung, was du für ein Spiel gesehen hast. Mads war sicher nicht der beste Löwe heute - schwierig, so gut wie Andy drauf war - aber da habe ich schon deutlich schlechtere Spiele von ihm gesehen. Drei klasse Anspiele, die zu Toren führten, und dazu noch zwei Tore selber gemacht. Und das mit deutlich weniger Spielzeit als sonst.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,443

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

9

Thursday, April 18th 2019, 9:24pm

Schön, dass Schmid mal ansteigende Form zeigt. Kann gerne am Sonntag noch einen drauf legen, um dann wieder ruhiger zu machen :D

10

Thursday, April 18th 2019, 9:36pm

Wieso das? Spielt denn der THW etwa noch gegen die RNL??

Meinetwegen muss er am SO gar nicht so glänzen.Mir wäre Flensburg als Titelträger weit sxmpathischer

11

Thursday, April 18th 2019, 10:13pm

Sympathie hin oder her. Wenn Flensburg gegen die Löwen oder Kiel gewinnt dann sind sie verdient Meister. Ansonsten haben sie bis jetzt eben dem Spielplan geschuldet noch nicht die schweren Auswärtsspiele gehabt und in der Hinrunde eben auch die Knappen Dinger geholt.

12

Thursday, April 18th 2019, 11:04pm

wie war denn die schirileistung? höre von vielen die da waren, das die beiden echt ziemlich schlecht waren wohl was verhältnismäßigkeit anging...

Böhm und Häfner weiter aufm absteigenden Ast...

13

Friday, April 19th 2019, 11:26am

Wegen den Schiedsrichtern muß man jetzt kein Fass aufmachen. Wäre gut gewesen
wenn sie rechtzeitig angereist wären , wäre auch gut gewesen, wenn die zwei
Kameraden am Tisch die Uhr im Griff gehabt hätten.
Zum Spiel selbst wäre zu sagen, daß mit einem Ziemer in der Form der letzten Spiele
es relativ eng geworden wäre, so war schon der Halbzeitstand mit nur zwei für die
Löwen nicht zu begreifen. Die Recken fast ohne TW Leistung in der Deckung
mit sehr vielen Schwächen im Mittelblock und viele Bälle leichtfertig weggeworfen.
Wenn da die Gäste diese schwachen Anspiele Richtung Kreis konsequenter genutzt
hätten, wären es in der 53. Minute nicht nur sieben Tore Vorsprung gewesen. Dann
haben es die Löwen aber so was von austrudeln lassen und den Recken noch ein
respektables Ergebnis ermöglicht.
Beide Teams müssen sich mit Blick auf die kommenden Aufgaben erheblich steigern,
um auf der einen Seite im EHF Cup weiter zu kommen auf der anderen Seite den
Tabellenführer Paroli bieten zu können.

Liebe Grüße aus der Pfalz

Anzeige