You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Sunday, May 12th 2019, 4:12pm

Für Deine Nichtkompetenz spricht dass die Aussage die "beiden" als Nachfolger verpflichteten Linkshänder erst übernächste Saison dabei seien ,schlichtweg falsch ist

This post has been edited 1 times, last edit by "Roter Teufel" (May 12th 2019, 4:35pm)


Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,638

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

22

Sunday, May 12th 2019, 4:32pm

Ich würde auch mit Lipovina verlängern.

Zum Spiel: Sehr schwach begonnen und dann hat endlich mal die Mannschaft gezeigt, was in ihr steckt. Fäth mit guten Würfen, Lipovina mit einigen sauberen Toren und Groetzki als belebendes Element mit vieln guten Aktionen und Anspielen. Taleski hat mir auf der vorgezogenen Position auch gut gefallen.

Endlcih mal 45 Minuten die man sich anschauen konnte, auch wenn unser Spielführer nicht auf er Platte stand.

@Nord Hesse. Einen Kühn kann man nicht so einach ersetzen; deshalb hinkt der Vergleich zur Vorsaison

23

Sunday, May 12th 2019, 4:33pm

Da hat die MT zwar endlich mal wieder stark begonnen, dann aber leider, wie schon so oft in den letzten Wochen, kontinuierlich nachgelassen. Es bleibt das Kernproblem der MT derzeit: wenn das "System-Mikkelsen" neutralisiert ist, kommt vom Rest einfach zuwenig. Ausnahme heute allenfalls, so lange er mitwirken durfte, Birkefeld (Wenn man sich von dem mal nicht etwas voreilig wieder getrennt hat....).

Da zeigten sich die Löwen doch deutlich breiter aufgestellt. Die scheinen sich mittlerweile auch von Andy Schmid etwas "emanzipiert" zu haben, und können so ein Ding wie heute auch mal ohne ihren formschwachen Spielmacher drehen. Auch ein deutlicher Unterschied im "Game-Coaching". Jacobsen findet eine Lösung um Mikkelsen weitestgehend aus dem Spiel zu nehmen. Grimm weder hierauf eine Antwort, noch irgend eine Idee, wie man die Kreise von Fäth einengen könnte.

Wie schon richtig angeführt: der Abstand der MT zu den Top-Teams ist eher größer geworden diese Saison. Die kommende Spielzeit wird zeigen, ob wirklich primär an den Verletzungsausfälle und "die Müllers" lag, oder ob in dem Kader mehr steckt, bzw. Grimm dann auch in der Lage ist alles raus zu kitzeln.

Besser kann man es nicht zusammenfassen :klatschen:

Bei Lipovina hat man jetzt eine Einschätzung über seine Handballform, wenn nicht wieder ein Trainer auftaucht, der ihn wie Jakobson ignoriert...
Ja schade eigentlich, was er kann, hat man schon in Hüttenberg gesehen. Er wäre aus meiner Sicht auch eine Alternative für Salger gewesen. ch wünsche dem Kerl aber, dass er erstmal gesund bleibt und das er einen Verein findet, der seine Klasse in der Offensive würdigt.

24

Sunday, May 12th 2019, 4:37pm

Mir kommt da jetzt irgendwie Burgdorf in den Sinn.Die haben Bedarf

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 855

Location: Kiel

  • Send private message

25

Sunday, May 12th 2019, 5:03pm

nheimlich schwacher Beginn der Löwen. Überraschend frühe
Entsorgung des Spielmachers und seither läufts im Angriff und
wenn unser LA noch treffen würde, wäre eine Gästeführung
keine Überraschung gewesen.
Ein Beitrag, der dich unfassbar unsympathisch macht. So spricht man nicht über Menschen. Aber für dich sind diese wohl einfach nur Spielermaterial.

26

Sunday, May 12th 2019, 5:07pm

Bei den Verdiensten die ein Andi Schmid für die RNL hat ist ein solcher Beitrag nur als völlig deplaziert zu werten.Eventuell entschuldigt der User sich ja oder stellt klar dass er sich "verschrieben" hat.

27

Sunday, May 12th 2019, 5:10pm

@Nord Hesse. Einen Kühn kann man nicht so einach ersetzen; deshalb hinkt der Vergleich zur Vorsaison
Dessen bin ich mir bewußt, trotzdem gab es nicht ein enges Spiel gegen ein Top 4 Team.

28

Sunday, May 12th 2019, 5:11pm

Mir kommt da jetzt irgendwie Burgdorf in den Sinn.Die haben Bedarf
Gute Idee

29

Sunday, May 12th 2019, 5:14pm

nheimlich schwacher Beginn der Löwen. Überraschend frühe
Entsorgung des Spielmachers und seither läufts im Angriff und
wenn unser LA noch treffen würde, wäre eine Gästeführung
keine Überraschung gewesen.
Ein Beitrag, der dich unfassbar unsympathisch macht. So spricht man nicht über Menschen. Aber für dich sind diese wohl einfach nur Spielermaterial.
Zeitzi da schließe ich mich dir zu 100 % an. Der Andy ist der Top Spieler der vergangene Jahre und nach wie vor unersätzlich für RNL

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,415

Location: Kiel

  • Send private message

30

Sunday, May 12th 2019, 5:22pm

Auch in diesem Spiel kann Melsungen kein positives Ergebnis gestalten. Passt zur enttäuschenden Saison.

Gondor

Intermediate

    Favorite club

Posts: 169

Location: Hamburg

  • Send private message

31

Sunday, May 12th 2019, 5:39pm

Auch in diesem Spiel kann Melsungen kein positives Ergebnis gestalten. Passt zur enttäuschenden Saison.

Das Problem ist, dass das von manchem Vereinsfunktionär so scheinbar nicht gesehen wird. Alles wird darauf reduziert, dass man trotz vieler Verletzter um Platz 5 kämpft. Analysiert man aber mal warum das trotz enttäuschenden Auftritten und fehlender Konstanz möglich ist, merkt man schnell, dass es eher an der Schwäche aller Teams ab Platz 5 liegt als an guten Leistungen der Melsungen. Ich glaube nicht daran, dass HG seinen Hut nehmen muss. Er wird weiter rumwurschteln können. Auch ein Häfner wird strukturelle Probleme der MT nicht beheben können, solange es keine Spielidee und keine brauchbaren Impulse von der Bank gibt. Insofern stimme ich mit vielen Vorrednern überein: Der Abstand zur Spitze hat sich dieses Jahr eher vergrößert.
Übrigens zeigt sich wieder, dass auf KM dringender Handlungsbedarf besteht. Da ist man im Angriff im Ligavergleich maximal durchschnittlich besetzt.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,015

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

32

Sunday, May 12th 2019, 6:03pm

Überraschend frühe Entsorgung des Spielmachers ...

Unsäglicher Beitrag! Du solltest dich entweder für deine Wortwahl entschuldigen oder das Wappen der Löwen aus deinem Profil nehmen.

Zum wiederholten Male in den letzten Wochen vom Kommentator der Hinweis bei LipovinaS erfolgreichen Wurfaktionen der Hinweis " sein Vertrag läuft aus... keine Anzeichen, dass die RNL verlängern, aber auch nicht bekannt, dass Lipovina andere Angebote hätte...."
Es spricht für die fachliche Nichtkompetenz der Managementverantwortlichen hier nicht für mindestens 1 Saison zu verlängern ! Man kann das Leistungsvermögen von Alex Pettersson bei Rückkehr nach Verletzung nicht einschätzen, die beiden als Nachfolger verpflichteten Linkshänder
Sind erst die übernächste Saison verfügbar !
Bei Lipovina hat man jetzt eine Einschätzung über seine Handballform, wenn nicht wieder ein Trainer auftaucht, der ihn wie Jakobson ignoriert...

Ich würde auch mit Lipovina verlängern.

Ihr könnt ja zusammen legen. Vielleicht reicht das für einen dritten RR. ;)

Und zum Spiel selber: Nach schwachem Auftakt ganz stark zurück gekommen und letztlich souverän gewonnen. Fäth in der ersten Halbzeit bärenstark, Lipovina mit einigen Krachern ins Tor der Melsunger. Groetzki hat sich sehr spielintelligent gezeigt und beim Einlaufen entweder clever den Block gestellt oder den Ball sehr schön weiter gespielt. Die mMn wichtigste Erkenntnis des Tages ist aber, dass die Löwen auch ein schwieriges Spiel wie das heute in Melsungen gewinnen können, ohne dass Schmid unbedingt spielen muss. Darauf lässt sich aufbauen, und ich sehe das als gutes Zeichen für die Zukunft.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

33

Sunday, May 12th 2019, 6:30pm

Auch in diesem Spiel kann Melsungen kein positives Ergebnis gestalten. Passt zur enttäuschenden Saison.

Das Problem ist, dass das von manchem Vereinsfunktionär so scheinbar nicht gesehen wird. Alles wird darauf reduziert, dass man trotz vieler Verletzter um Platz 5 kämpft. Analysiert man aber mal warum das trotz enttäuschenden Auftritten und fehlender Konstanz möglich ist, merkt man schnell, dass es eher an der Schwäche aller Teams ab Platz 5 liegt als an guten Leistungen der Melsungen. Ich glaube nicht daran, dass HG seinen Hut nehmen muss. Er wird weiter rumwurschteln können. Auch ein Häfner wird strukturelle Probleme der MT nicht beheben können, solange es keine Spielidee und keine brauchbaren Impulse von der Bank gibt. Insofern stimme ich mit vielen Vorrednern überein: Der Abstand zur Spitze hat sich dieses Jahr eher vergrößert.
Übrigens zeigt sich wieder, dass auf KM dringender Handlungsbedarf besteht. Da ist man im Angriff im Ligavergleich maximal durchschnittlich besetzt.
Naja der Maric ist, wenn nicht verletzt schon ein As aber wenn man betrachtet wie oft er in den letzten drei Spielzeiten seine Ausfallquote ist, kann man über einen weiteren KM nachdenken. Ich glaube auch nicht das HG gegangen wird. Es wird wohl weitergewurschtelt, wie du schon gesagt hast. Mir fehlt einfach der Teamspirit. Wenn man Wetzlar gegen den THW und heute gegen den SCM gesehen hat, versteht man was ich meine. Kaum ist die MT mal mit 4 oder 5 hinten, wars dass. Das wird möglicherweise auch nicht besser wenn Häfner kommt und Kühn zurück ist. Wenn dieser fehlende Kampfgeist etwas mit den Twins zu tun hätte, was ich nicht weiß, dann müßte es ab August ja besser werden, allein der Glaube fehlt mir ein wenig.

34

Monday, May 13th 2019, 11:28am

Zum "Entsorgungsbeitrag" erfolgte keine weitere Stellungnahme des entsprechenden Users

Damit ist die Sache für mich klar und jeder kann für sich einschätzen auf welcher charakterlichen Ebene der User steht.

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,588

Location: Östringen

  • Send private message

35

Monday, May 13th 2019, 11:50am

Schon mal überlegt ob Lipovina auf Bewährung spielt? Könnte ich mir jedenfalls gut vorstellen. Bisher war seine Leistung sehr mäßig, aber evtl. kommt er mit der vielen Spielzeit ja in Schwung und zeigt uns dass er was kann.
Mit dem aktuellen Stand würde ich mit ihm nicht verlängern.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

36

Monday, May 13th 2019, 11:55am

Roter Teufel, wenn ich bei deinem in der Grammatik recht einfachem Geschreibe auf
deinen Charakter schließen würde, müßtest Du dich für jeden deiner oft unnötigen
Beiträge entschuldigen.
Zu den Fakten: Meine Wortwahl mag wohl nicht abgebracht gewesen sein, aber die
Tatsache, daß unser Trainer seit Jahren es versäumt, wenn es beim Spielmacher nicht
läuft, passende Alternativen zu präsentieren in wohl unbestritten und um mehr geht
es mir auch nicht. Daß ich j e d e n Löwen Spieler menschlich sehr schätze möchte ich
hier nur am Rande erwähnen. Gestern hat Niko nach 13 Spielminuten reagiert und auch auf
LA wenn auch spät endlich in einem Spiel mal eine Änderung herbeigeführt. H u t ab.

Liebe Grüße aus der Pfalz

37

Monday, May 13th 2019, 11:57am

Die lieben Grüsse kannst Du Dir sparen.



Jetzt auch noch eine Rechtfertigung. Unglaublich. Ich werde den Beitrag melden, da die Wortwahl "Entsorgung eines Spielers " menschenverachtend ist.

BerlinerLoewe

Intermediate

  • "BerlinerLoewe" is male
  • Favorite club

Posts: 239

Location: Berlin

  • Send private message

38

Monday, May 13th 2019, 12:25pm

Roter Teufel, wenn ich bei deinem in der Grammatik recht einfachem Geschreibe auf
deinen Charakter schließen würde, müßtest Du dich für jeden deiner oft unnötigen
Beiträge entschuldigen.


Den roten Teufel kenne ich zwar nicht, aber immerhin hat er die Zeilenumbrüche wesentlich besser im Griff als ein gewisser Oldie, der außerdem nach JEDEM einzelnen Spiel seine immergleiche Leier anschmeißt.

Dieser Oldie hält sich anscheinend für einen ausgewiesenen Handballexperten und gerne verweist er auf seine journalistische Ausbildung, was sich bis jetzt allerdings (und leider) weder auf die Form noch auf den Inhalt seiner Veröffentlichungen niederschlagen konnte.

Die Verwendung des Begriffs „entsorgen“ ist hierbei lediglich ein I-Tüpfelchen.

This post has been edited 1 times, last edit by "BerlinerLoewe" (May 13th 2019, 12:31pm)


krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,588

Location: Östringen

  • Send private message

39

Monday, May 13th 2019, 1:12pm

Uiiiiii und wieder mal wird aus einer Mücken ein Elefant gemacht. Ich habe den Post von Oldie auch gelesen und mir ist das "böse" Wort nicht aufgefallen. Einfach weil ich vermutlich seinen Beitrag so verstanden habe wie er ihn meinte. Man kann gerne immer wieder Dinge reininterpretieren und mit der Moralkeule schwingen - muss man aber nicht.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 855

Location: Kiel

  • Send private message

40

Monday, May 13th 2019, 1:22pm

Man kann auch einfach mal um Entschuldigung bitten, dann wäre das Ding erledigt. Der Versuch einer Rechtfertigung verschlimmert die Sache nur.

Anzeige