You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

301

Thursday, June 22nd 2017, 11:10pm

könnt ich drauf wetten...
Was ist dein Einsatz? Elfentaler????

Ich kann mir fast nicht vorstellen das der HCL das noch gerade biegen kann und wenn doch.......... mit welchem Kader bitte ?

302

Thursday, June 22nd 2017, 11:44pm

Neben der Frage der Lizenzerteilung steht aber immernoch die Frage ob das Sanierungskonzept realisiert werden kann( und z.B. eine drohende Insolvenz vermieden werden kann).
Ich bin mir ziemlich sicher, dass diesbezüglich längst eine Erfolgsmeldung erfolgt wäre ---wenn es denn bereits erfüllt oder wenigstens wirklich wasserdicht gesichert wäre.
Es hapert anscheinend immernoch an der neuen Unternehmergesellschaft und deren notwendigen Einzahlungen zur Schuldentilgung.(Ob die Lizenz für die 1. Liga dabei auch eine Voraussetzung für die tatsächlichen Zahlungen sein könnte, kann nur spekuliert werden)

Wenn die Realisierung des Sanierungskonzeptes nicht gelingt , nützt auch ein mehr oder minder verständlicher Kompromiss zur Lizenz auf Dauer nicht viel.
Ohne Sanierung wird das finanzielle Desaster nur weiter verschoben und auch die HBF würde mit den Folgen konfrontiert werden.

Anton

Intermediate

  • "Anton" is female
  • Favorite club

Posts: 244

Location: Leipzig

Occupation: Ärztin

  • Send private message

303

Friday, June 23rd 2017, 1:04pm

Quoted

...sehe ich genauso und finde ich nicht gut. Denn sollte deine Prognose eintreffen, wird KSH weiter machen. Und bei aller Liebe, das hat der Club nicht verdient. Bundesliga ja, da würde mir persönlich auch etwas ohne den HCL fehlen, aber nicht mehr mit dieser Personalie als Zampano. Der hat oder hätte, wenn eine Sanierung erfolgen könnte, den Karren ja eigentlich beinahe gegen die Wand gefahren. Ein Mann mit Mumm, hätte sich diese Fehler eingestanden und hätte die Zügel schon vor langer Zeit abgegeben.


Sorry Leute, ich habe noch nie einen Manager erlebt (egal ob im Sport oder in der Wirtschaft), der freiwillig seinen Hut genommen hat, wenn er was verbockt hat :lol:
Gab es eigentlich mal eine Äußerung von ihm, ob er genauso wie die Spielerinnen Gehaltsaussenstände hat oder ob er gar Verzicht übt??? :hi:
Da kämpft einer um seinen gut bezahlten Arbeitsplatz...

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,923

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

304

Friday, June 23rd 2017, 2:21pm

anton....
da gebe ich dir absolut recht

weiterhin wäre eine vorherige weiterführung mit ksh nicht möglich gewesen, wenn die öffentliche hand
gelder gegeben hätte- dass schliesst sich aus....

für mich stellt sich das alles so dar, das möglichst viel nebelkerzen geworfen werden um darzustellen, dass ja alles
mögliche getan wurde- aber gleichzeitig möglichst viel verdeckt werden kann damit letztlich nicht herauskommt,
wer da alles dran beteiligt war und was tatsächlich alles "geschoben" wurde....
rauskommen wird davon letztlich nur ein bruchteil.....

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,288

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

305

Friday, June 23rd 2017, 6:02pm

also vor 2 wochen ist er noch porsche gefahren...mit dem gehaltsverzicht denk ich kann er leben..es ist eine das kreuz beim HCL..mit KSH und auch ohne KSH geht es nicht...wie bei herr der ringe...der ewige fluch...
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

306

Friday, June 23rd 2017, 10:54pm

wieder mal was Neues zur Halle für die Spiele des HCL in der Saison 2017/18

Die Printausgabe der LVZ von heute, 23.Juni
behandelt ein Gespräch mit Winfried Lonzen,dem Betreiber der Arena Leipzig,
zum HCL gibt es darin folgenden Textabsatz:

"Apropos Geld. Langzeit-Mieter HC Leipzig steht mit einem dicken fünfstelligen Betrag in der Kreide.
Lonzen,der das Mietverhältnis aufgekündigt hat: "Der HCL rührt sich nicht".
Ein wie auch immer gearteter Neustart der Handballerinnen findet nicht in der Arena statt".

307

Saturday, June 24th 2017, 10:25am

..es ist eine das kreuz beim HCL..mit KSH und auch ohne KSH geht es nicht...wie bei herr der ringe...der ewige fluch...
Naja,die B-jugend ist dieses Jahr Deutscher Meister geworden.
Und da ging es auch ohne die Mitwirkung von Herrn H.

308

Saturday, June 24th 2017, 1:43pm

Selbst wenn der HCL gewinnt, der 1 und 3 Liga Kader hat sich Praktisch aufgelöst.
Der Verein würde immer noch in der Kreide stehen, und Erfahrene HBF Mädels werden sich hüten da zu Unterschreiben, wo das Gehalt ein Risikofaktor ist.
Deshalb frage ich mich nach einem Sinn

309

Saturday, June 24th 2017, 2:33pm

Selbst wenn der HCL gewinnt, der 1 und 3 Liga Kader hat sich Praktisch aufgelöst.

Der HCL hat in den letzten Wochen nichts zur Personalsituation bekannt gegeben. Von den letzten uns hier bekannten informationen sollte es dem HCL problemlos möglich sein, sowohl einen 1. Liga Kader als auch einen 3. Liga Kader zu stellen. Und ich denke, selbst wenn der BuLi Kader dann recht dünn besetzt ist, dürfte man dennoch sportlich gesehen realistische Chancen auf einen Klassenerhalt haben.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,923

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

310

Saturday, June 24th 2017, 2:58pm

benson....

du bist aber nicht öfter mal beifahrer in einem porsche........?

311

Saturday, June 24th 2017, 3:15pm


du bist aber nicht öfter mal beifahrer in einem porsche........?

Was soll dieser persönliche Angriff?
Ich kommentiere hier nur sachlich die Situation. Und was Handballaction zum Kader geschrieben hat, ist nun mal so nicht ganz korrekt. Der HCL müsste immer noch über einen Kader von 7-9 Spielern verfügen. Es wurden bislang keine weiteren Abgänge kommuniziert. Wenn handballaction irgendwelche Insiderinfos hat, kann ich das natürlich nicht ahnen.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,923

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

312

Saturday, June 24th 2017, 4:40pm

ich weis nun nicht, wo das ein persönlicher angriff sein soll...

vlt. mit ein bisschen ironie auf den weg gebracht, über das geschriebene mal nachzudenken....?

immerhin wird bei einem kader der angeblich noch 7-9 spieler beträgt und von vormals 16 spielerinnen
die wohl besten 7-9 schon weg sind nur positiv in die zukunft gesehen werden können- andere vereine
der 1.liga werden zum jetzigen zeitpunkt wohl auch erst 7-9 spielerinnen in ihrem kader haben-
ist ja noch ausreichend zeit und der markt an spielerinnen für die 1.liga proppenvoll
:irony:

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,839

Location: Handballtempel

  • Send private message

313

Saturday, June 24th 2017, 5:52pm

HCL war bei Ligatagung anwesend
sLOVEnija

314

Saturday, June 24th 2017, 7:30pm

TCLIP, am besten das nächste Mal am besten auch das :irony:-Schild anwenden, dann hast du nicht so ein Missverständnis.

Das HC Leipzig auf der Ligatagung anwesend ist, ist logisch. Denn wenn sie in der HBF sein wollen, müssen sie auf der Tagung anwesend sein. Der Abstieg ist ja noch nicht rechtskräftig, also gilt weiter die Zugehörigkeit in der HBF.

315

Saturday, June 24th 2017, 8:08pm

Hmm ... ich hätte vermutet, dass sie nicht dabei sind. Die Lizenz wurde entzogen bzw. nicht neu erteilt, dagegen hat der HCL Einspruch eingelegt und dazu gibt es Stand jetzt noch keine Entscheidung. Und in SIS wird der HCL ja aktuell in der Tabelle für die neue Saison auch nicht aufgeführt. Aber von außen sind die Zusammenhänge da vielleicht nicht so einfach zu verstehen.

@TCLIP
Wenn du meine Kommentare hier verfolgst, wirst du feststellen, dass ich ganz sicher nicht pro HCL kommentiere. Insofern finde ich deine Anmerkung unangebracht.

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,812

Location: Ebensee

  • Send private message

316

Saturday, June 24th 2017, 11:05pm

Die Lizenz wurde Stand heute für die neue Saison entzogen und die beginnt am 1.7. - also sind sie jetzt noch Mitglied der HBF, unabhängig davon wie es weitergeht.

317

Saturday, June 24th 2017, 11:41pm

Die Begründung ist nicht so ganz schlüssig. Dann wären die Absteiger aus der zweiten Liga also heute auch noch stimmberechtigt und die Aufsteiger aus der 3. Liga dafür nicht?

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,923

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

318

Sunday, June 25th 2017, 10:14am

hcl hat rechtsmittel eingelegt gegen den lizenzentzug - solange da nciht abschliessend (verbandsebene) entschieden worden ist,
haben sie ein recht an den sitzungen teilzunehmen- egal ob vor dem 1.7. oder danach
sollte der verband sie von irgendwelchen abstimmungen ausschliessen oder keine andere lösung einvernehmlich gefunden
haben, könnte der hcl auch dagegen rechtlich vorgehen, dies evtl. sogar mittels einer einstweiligen verfügung-
die wiederum nicht s mit dem endergebnis des lizenzentzugs zu tun haben muss...

letztlich geht es dann bei abstimmungen um vorlagen, wo vorher definiert ist wer mit abstimmen darf oder
nicht

bei der planung und durchführung der neuen saison wird ein datum für die jeweilige staffel/ liga festgelegt an dem dann bestimmte abstimmungen etc. getroffen werden.
hierzu wird mitgeteilt, wer abstimmungsberechtigt ist - dies kann selbstverständlich auch unabhängig vom 01.07. gemacht
werden.
sieht sich da ein verein zu unrecht ausgeschlossen, muss er dagegen rechtlich vorgehen

319

Sunday, June 25th 2017, 8:53pm

Was mich ein wenig verwundert ist das hier................
In der ersten Runde des DHB-Pokals der Frauen trifft der HC Leipzig auf den HC Burgenland aus der vierthöchsten Spielklasse. Das ergab die Auslosung am Sonnabend im Rahmen der Mitgliederversammlung der Handball Bundesliga Frauen (HBF) in Rotenburg an der Fulda.

Wenn die Teams aus der 1ten Bundesliga erst in der 2ten Runde im DHB Pokal starten ,warum Leipzig schon in der ersten Runde??
Macht für mich immer mehr den Eindruck dass,das ganze Verfahren nur noch ein Scheingefecht ist.

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male

Posts: 2,219

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

320

Sunday, June 25th 2017, 9:53pm

Quoted

Der Auslosungsmodus für die erste Runde im Pokal der Frauen 2017/18 sah insgesamt 17 Mannschaften aus den beiden Bundesligen

So in der HBF-Mitteilung. Celle ist auch dabei (Kleenheim nicht), der Rest der 1. BL hat wohl Freilose, zwei hat es erwischt?
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

Anzeige