You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

621

Wednesday, August 16th 2017, 12:06pm

LVZ-Printausgabe von heute

"Wird Thärichen neuer HCL-Präsident?

Leipzig.
Heisse Neuigkeiten vor der morgigen Mitgliederversammlung des HC Leipzig. Konsum-Boss Dirk Thärichen wirft seinen Hut in den Ring,gilt als aussichtsreicher Nachfolger des zurückgetretenen HCL-Präsidenten Andreas Erzkamp.Nach LVZ-Informationen hat Thärichen eine schlagkräftige Truppe um sich geschart.So wollen sich HCL-Coach Norman Rentsch und Moderator Roman Knoblauch ins Präsidium wählen lassen.
Weitere Kandidaten sickerten bisher nicht durch......"

Thärichen und Knoblauch sind als Hähner -Freunde bekannt.
Ich weiss nicht was der letzte Satz soll, warum werfen Sie nicht Ihren Hut in den Ring nach Ihren Post zu urteilen sind Sie ja dafür absolut geeignet oder fehlt es da an Wissen. :wall:

622

Wednesday, August 16th 2017, 12:09pm

sag bloss das wundert dich jetzt ??...früher nannten wir sowas seilschaften...wobei ich Norman Rentsch da ausnehme...
Wundern nicht wirklich.
Aber ich hatte auf einen richtigen Neuanfang mit Konsequenzen gehofft.

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 315

Location: Südosten

  • Send private message

623

Wednesday, August 16th 2017, 1:49pm

Eine Wahl muss auch erst mal gewonnen werden, auch wenn hier die "Namen" sicherlich ein Vorteil sein könnten. Sind ja trotzdem noch andere Varianten im Gespräch, allerdings ohne das man Namen kennt und Konzepte erst recht nicht. Hauptargument dieser Gruppe werden die Kontakte zur Wirtschaft (=Geld) sein und der sportliche Faktor (Rentsch), also schon mal auf den ersten Blick sehr "anregend" für das geneigte HCL-Mitglied. Was Knoblauch da allerdings drinnen will ?( . . .
Sollte Thärichen gewählt werden, so ist das a) die Wohlfühlvariante und b) sicherlich kein 100%iger Neuanfang mit klarer Abgrenzung von der alten Truppe.

@kalangsport: Das hat damit nichts zu tun, die Verbindungen Hähner/Thärichen sind hinlänglich bekannt, zumindest in Leipzig und somit ist die erhoffte Trennung zwischen altem und evtl. diesem neuen Präsidium eben nicht so klar & deutlich wie von Vielen erhofft und vielleicht für einen sauberen Neuanfang nötig.
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 315

Location: Südosten

  • Send private message

624

Thursday, August 17th 2017, 1:19pm

LVZ-Printausgabe von heute

"Wird Thärichen neuer HCL-Präsident?
Und heute lässt die LVZ ihn wieder dementieren. Favorit sei das kooptierte P-mitglied Hennig. We will see . . . :rolleyes:
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

625

Thursday, August 17th 2017, 1:51pm

Und heute lässt die LVZ ihn wieder dementieren. Favorit sei das kooptierte P-mitglied Hennig. We will see . . . :rolleyes:
Na,bis heute abend(Versammlung) werden wir noch warten können/müssen.
Schliesslich gibt es ja den Spruch von den Pferden und der Apotheke.

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 449

Location: Hamburg

  • Send private message

626

Friday, August 18th 2017, 12:12am

...und was hat stattgefunden und ist passiert? irgendwas neues zu Berichten?

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 315

Location: Südosten

  • Send private message

627

Friday, August 18th 2017, 12:53am

Tja, nach dem die komplette Presse erst nicht reingelassen und dann (vorgeführt) rausgeschmissen wurde, wird man sich auf Meldungen des Zentralorgans des . . . ähm . . . sorry, falscher Text. Eine PM des neuen Präsidiums abwarten müssen . . .

Was ein Sauhaufen und ich dachte, es könnte nimmer schlimmer kommen. Peinlich.

P.S. Ein Kommentar von einem langjährigen Leipziger Sportjounalisten.
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

This post has been edited 1 times, last edit by "Mooch" (Aug 18th 2017, 12:53am)


628

Friday, August 18th 2017, 8:47am

Was ein Sauhaufen und ich dachte, es könnte nimmer schlimmer kommen. Peinlich.
Ich finde diese Fortsetzung der ausdrücklichen Null-Information der Öffentlichkeit (erinnert mich mehr an eine Sekte als an einen Sportverein) nicht nur als peinlich sondern als dumm.
Oder will der HCL e.V zukünftig nur vor seinen Mitgliedern spielen?

Interessant und zum ersten Mal öffentlich genau benannt ist,dass nicht nur die GmbH sondern auch der e.V. in der Aera Hähner /Erzkamp Schulden gemacht hatte (155 000 Euro),die nun mühsam durch Gläubigerverzichte abgelöst werden konnten.
Noch eine schwere Hinterlassenschaft die nun ausgeräumt ist.

This post has been edited 2 times, last edit by "stürmerfoul" (Aug 18th 2017, 2:07pm)


629

Friday, August 18th 2017, 10:04am

Na ja. Da man auf DIESER Mitgliederversammlung hoffentlich einige Vereinsinterna behandelt hatte, kann man sehr gut verstehen, dass man dies nicht brühwarm am nächsten Tage in der Zeitung stehen sehen will.
Die Art und Weise des konkreten Umgangs an diesem Abend mit den Pressevertretern kann man natürlich hinterfragen. Hier ist man halt nur noch dritte Liga.

Da der Herr Journalist nun in seiner subjetiven Schmollecke hockt, frage ich mich, wie er seine Aufgabe einer halbwegs objektiven Berichtserstattung nachkommen will, da er dies scheinbar von seinem subjektiven Wohlwollen abhängig macht. Insoweit ist er wohl auch nur dritte Liga. :nein:

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,918

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

630

Friday, August 18th 2017, 10:16am

also ich finde, dass der journalist den ist- zustand top wiedergegeben hat und auch die
wohl unwürdigen aktion dort mit einer prise sarkasmus glaubhaft geschildert hat...

von einer schmollecke ist dort sicher nichts zu lesen-
allein dein statement lässt in mir eher den verdacht aufkommen, dass du selbst gern dort
oben mitgemischt hast oder hättest und fleissig rote karten gezählt oder hochgehoben hast...

dass die presse nicht bei der versammlung dabei ist, ist ja noch ein normaler vorgang-
alles weitere zu der dortigen handhabung ist nur beschämend-
und wie der reporter schon schriebt- eigentlich ist es schlauer, alle mit ins boot zu nehmen
die für einen wiederanfang positiv sein könnten oder sollten.
dies oder ähnliches- da bin ich mir ganz sicher- wird der hauptredner auch grossspurig in seiner
rede bei der versammlung angemahnt haben....
allein die presse hat wohl in letzter zeit zu negativ (ich tippe eher-nicht negativ genug wenn man alles dort aufdecken könnte)
berichtet und ein schwarzes schaf muss man ja haben, wenns es in den eigenen reihen nicht dazu reicht....

631

Friday, August 18th 2017, 11:52am

Quoted

Hallo liebe Fans!
Gestern, oder eher diese Nacht bis dreiviertel 1, fand unsere außerordentliche Mitgliederversammlung statt.
Das Ziel war die aufgelaufenen Probleme aber auch Lösungen zu bearbeiten und nach den Änderungen der Satzung auch ein neues Präsidium zu wählen. Nach mehreren Wahlgängen wurde unser derzeit kooptiertes Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des Förderkreises, Rainer Hennig, zum Präsidenten gewählt. Ihm stehen Jochen Holz (unter tosendem Applaus) und Ingo Porsche zur Seite! Die vierte Stelle wird in einer neuen Versammlung besetzt werden müssen, da sich die zahlreichen Mitglieder schlussendlich nicht mit den zur Verfügung stehenden Kandidaten einigen konnten.
Alles in allem sind wir froh, dass unser Verein so viele tolle Unterstützer hat und wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen!
Nun bleibt abzuwarten, wie sich der Verein genau aufstellt- eins ist klar- Leistungssport beim HC Leipzig wird weiterhin groß, vielleicht sogar größer geschrieben!


FB Seite HCL
An allem ist zu zweifeln. (Karl Marx- Philosoph)

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 315

Location: Südosten

  • Send private message

632

Friday, August 18th 2017, 12:17pm

Hier nun noch ein Bericht der LVZ, der natürlich nicht das ganze "Insiderwissen" der FB-Seite hat :hi: . Bedenklich finde ich die Entlastung des alten Vorstandes, weil man meines Wissens nach so nach Vereinsrecht nicht mehr Ansprüche aufgrund grober Verfehlungen an dieses stellen kann, speziell den Präsi und den Controller Richter. Warum man sich gegen einen zukünftigen Kassenprüferposten entschieden hat, wird mir auch auf ewig ein Rätsel bleiben.
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 449

Location: Hamburg

  • Send private message

633

Friday, August 18th 2017, 12:36pm

@stürmerfoul: Interessantes Detail! Das Sportinternat ist aber komplett unabhängig oder?

@Tom#2: Ja, dass es sinnvoll ist Vereinsinterner erstmal intern zu besprechen und im Idealfall auch zu klären ist vollkommen richtig und wichtig. Dieses Recht hat meiner Meinung nach keiner in Frage gestellt. Allerdings sollte das Resultat dieser Veranstaltung bei der Brisanz (z.B. 100.00€ Spenden der Fans oder 300.000€ Darlehen der Stadt ergo des Steuerzahlers) ein öffentliches Interesse mehr als deutlich belegen. Die Verantwortlichen der HCL GmbH und des HCL e.V. sollten sich dessen zügig bewusst werden wenn der Verein nicht noch mehr kaputt machen will als es ohnehin schon ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "Fridulin" (Aug 18th 2017, 1:26pm)


634

Friday, August 18th 2017, 12:42pm

@Fridulin
Das Sportinternat gehört zum Landesgymnasium für Sport in Leipzig.

Der HCL hat damit finanziell nichts zu tun.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,918

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

635

Friday, August 18th 2017, 1:49pm

"weiterhin groß vielleicht sogar größer geschrieben"

dann so ein verlauf der versammlung...

ich ahne nichts gutes..

transparenz und vertrauen schaffen in verbindung mit einer gewissen zurückhaltung ob der dinge
die dort die letzten jahre passiert sind....sieht für mich anders aus....

636

Friday, August 18th 2017, 2:13pm



Nun bleibt abzuwarten, wie sich der Verein genau aufstellt- eins ist klar- Leistungssport beim HC Leipzig wird weiterhin groß, vielleicht sogar größer geschrieben!
Vielleicht sogar grösser geschrieben! ?( Was soll das heissen?

637

Friday, August 18th 2017, 2:15pm

Dass man in Leipzig offensichtlich unter Grössenwahn leidet..statt erst einmal kleinere Brötchen zu backen nach der Insolvenz denkt man wohl schon wieder in ganz grossen Sphären..so etwas geht meist nicht gut und so wird Leipzig früher oder später ganz von der Bildfläche verschwinden

638

Friday, August 18th 2017, 3:14pm

So ist es. Es ist wie beim Gebäude. Wenn dort die Statik beschädigt ist, muss man sie reparieren,sonst stürzt das Gebäude ein. Das erste ist also ein Grundgerüst zu bauen (Mannschaft zusammenbilden, die auch fähig ist, den Aufstieg zu schaffen). Dann sollte Leipzig schauen, dass sie die finanziellen Probleme lösen und auch vorbeugen können, sonst brauchen sie erst gar nicht an einen Aufstieg denken.

639

Friday, August 18th 2017, 3:50pm



Nun bleibt abzuwarten, wie sich der Verein genau aufstellt- eins ist klar- Leistungssport beim HC Leipzig wird weiterhin groß, vielleicht sogar größer geschrieben!
Vielleicht sogar grösser geschrieben! ?( Was soll das heissen?

Weiss ich was der HCL damit meint. Von mir wurde nur der Inhalt der FB Seite als Zitat als ganzes eingestellt.

Du hast aus diesem Zitat nur den letzten Satz zitiert, deshalb entsteht der Eindruck das wäre eine Aussage von mir.
An allem ist zu zweifeln. (Karl Marx- Philosoph)

640

Friday, August 18th 2017, 4:24pm

@ich

Ach wo,so hab ich meine allgemeine Frage doch nicht gemeint :verbot:
Aus der vorhergegangenen Diskussion ist doch ersichtlich dass Du nur von der Mitteilung auf der FB-Seite des HCL zitiert hast :hi:

Similar threads

Anzeige