You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

761

Saturday, June 9th 2018, 12:01pm

Gutes Ende für die Verwirrung um den HCL und Anna Ansorge.
Sie wechselt und spielt ab nächster Saison bei den Spreefüxxen in Berlin und hat damit den Aufstieg in die 2. Liga schon geschafft.

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 300

Location: Südosten

  • Send private message

762

Monday, January 7th 2019, 8:56pm

Sorry fürs Thread-ausgraben :hi:, aber ich wollte nicht extra was Neues aufmachen und hier passt es ja auch thematisch rein . . .
Wen es interessiert, hier mal ein längerer Artikel im ND vom Wochenende zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,291

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

763

Monday, January 7th 2019, 9:29pm

das erste mal, dass auch von vereinsseite so deutlich kommuniziert wird,
wer für das ganze verantwortlich war...

hört sich doch auch alles sehr gut an.....

Maikel

Intermediate

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 206

Location: Buxtetown

  • Send private message

764

Wednesday, January 9th 2019, 6:55am

Guter Artikel vom " ND " , es wird bestimmt nicht leicht wieder in die 1. BL aufzusteigen , aber ich glaube der HCL gehört dort hin!!! Mal sehen wie lange es noch dauert... Einfach wird es bestimmt nicht !!

765

Wednesday, January 9th 2019, 12:16pm

der weg ist einfach weit.
und es braucht geduld und die richtigen leute am richti8gen ort

Anton

Intermediate

  • "Anton" is female
  • Favorite club

Posts: 236

Location: Leipzig

Occupation: Ärztin

  • Send private message

766

Saturday, January 12th 2019, 11:50am

Lucie Kretzschmar nach Neckarsulm

...jetzt geht sie los, die Jagd auf die Talente...

767

Saturday, January 12th 2019, 12:00pm

Sie will halt 1.Liga spielen und kann das dort dann mit dem Studium verbinden

Normaler Vorgang

768

Saturday, January 12th 2019, 12:54pm

Lucie Kretzschmar nach Neckarsulm

...jetzt geht sie los, die Jagd auf die Talente...

Sie wird nicht die Einzige bleiben.
Wie fast immer hat auch hier die Medaille zwei Seiten.
Traurig für den ausbildenden,abgebenden Verein
und bessere Entwicklungsmöglichkeiten,Bedingungen und Chancen für die Mädels.

769

Saturday, January 12th 2019, 2:22pm

Quoted

"Ich hätte am Anfang der Saison nicht gedacht, dass ich im kommenden Jahr in der 1. Bundesliga spielen werde."

Also als 100%ig sicher würde ich das an ihrer Stelle ja noch nicht betrachten. ;)

770

Saturday, January 12th 2019, 4:38pm

Roter Teufel schreibt zu Kreteschmar:

Quoted

Sie will halt 1.Liga spielen und kann das dort dann mit dem Studium verbinden

Nuja, Grundschullehramt könnte man auch in Leipzig studieren...(und an vielen anderen Orten auch)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

771

Saturday, January 12th 2019, 4:38pm

Quoted

"Ich hätte am Anfang der Saison nicht gedacht, dass ich im kommenden Jahr in der 1. Bundesliga spielen werde."

Also als 100%ig sicher würde ich das an ihrer Stelle ja noch nicht betrachten. ;)

Die 2. Liga wäre im Fall des Falles aber sicher und auch nicht sooo schlecht für sie. ;)

(Beim HCL muss das erst noch erreicht werden.)

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 300

Location: Südosten

  • Send private message

772

Tuesday, January 22nd 2019, 2:26pm

Das größte Talent geht erst mal nirgendwo hin (zumindest nicht ohne Ablösesumme :verbot: ), da J.Weise heute um 2 Jahre beim HCL verlängert hat. Nice 8o :D!
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

773

Sunday, March 17th 2019, 5:54pm

Beim HCL fehlt offenbar noch Geld für den geplanten Aufstieg und die Absicherung der 2. Liga.
Beim heutigen, wieder klar gewonnenen, Spiel gegen den THC 2 wurde über die Aktion 1000x 100 Euro informiert.
Im Unterschied zur letzten Geldsammelaktion vor der Insolvenz wurde versprochen, dass diesmal auf der Webseite genau informiert wird was eingesammelt ist und auch wofür das Geld ausgegeben wird.
Also diesmal Transparenz statt Mauschelei.
Da kann man nur hoffen dass es gelingt und die Aktion ein Erfolg wird.

774

Sunday, March 17th 2019, 6:11pm

Beim HCL fehlt offenbar noch Geld für den geplanten Aufstieg und die Absicherung der 2. Liga.
Beim heutigen, wieder klar gewonnenen, Spiel gegen den THC 2 wurde über die Aktion 1000x 100 Euro informiert.

Ist das ein Tippfehler oder denkt der HCL wirklich, dass man 100.000 € über private Kleinspenden einsammeln kann? Das halte ich für absolut unrealistisch, schon 50.000 € über Privatspenden wären sehr ambitioniert.

775

Sunday, March 17th 2019, 6:45pm

Ein Tippfehler ist das nicht.
Aber es war bisher nicht die Rede davon, dass nur private Kleinspenden erwünscht sind.
Ich vermute auch zusätzliche kleine Sponsoren sind im Rahmen dieser Aktion erhofft.
Mehr Details gab es heute noch nicht.Vielleicht klärt die Webseite bald darüber auf.

Mooch

Professional

  • "Mooch" is male
  • Favorite club

Posts: 300

Location: Südosten

  • Send private message

776

Sunday, March 17th 2019, 9:51pm

Ist doch klar, dass beim HCL noch Geld fehlt bzw. anders gefragt, bei wem von den 4-5 pot. Aufstiegskandidaten nicht? Bei Solingen oder Fritzlar weiß ich es nicht, aber alle 3 klaren Tabellenführer suchen noch Geld bzw. arbeiten an der notwendigen Etat-Aufstockung.

Das ca. 100Tsd. zusätzlich zum aktuellen Saisonetat - im Falle eines Aufstiegs - noch benötigt werden, wurde vom HCL übrigens schon im November kommuniziert. Die Planungen laufen nun in eine heißere Phase, d.h. da ist es in einer Stadt wie Leipzig mit dem Kampf um Sponsoren gg. die Konkurrenz nicht so einfach und entsprechend sind verschiedene Ansätze gefragt. Sicherlich wird nicht erwartet, dass die 100.000 ausschließlich über das Crowdfunding zusammenkommen, sondern das wird über die verschiedenen Kanäle wie Patenschaften, (Klein-)Sponsoring, kommunale Gelder und natürlich auch die Fans laufen. Der Sponsorenmarkt ist durch die 5 "großen" Mannschaften in der Stadt ziemlich gut belegt, sodass (neue) Sponsoren sicherlich dem Klub nicht gerade die Geschäftsstelle einrennen werden. Randspsortart bleibt Randsportart und wer weiß wie viel verbrannte Erde es evtl. noch gibt.
Auf einer Sponsorenseite wurde der Hintergrund zur Aktion übrigens schon etwas ausführlicher dargestellt, somit hoffentlich dann auch bald auf der Homepage. Hier ein Auszug für Interssierte:

HCL-Sponsoring: Wofür wird Geld gesammelt?
Der HCL ist ein eingetragener Verein und daher auf finanzielle Mittel von außen, darunter Gelder von Sponsoren und Förderern, angewiesen. Der Club benötigt finanzielle Unterstützung unter anderem für:

  • Kader 1. Mannschaft


  • Reisekosten der Mannschaft (bei Auswärtsspielen)


  • Lizenzgebühren 2. Handball-Bundesliga der Frauen


  • Sicherung und weiterer Ausbau des Nachwuchsleistungszentrums in Leipzig


  • Trikotausstattung


  • Schaffung weiterer Trainingsmöglichkeiten und -kapazitäten


  • Anstellung hauptamtlicher Trainer für den Profi- & Nachwuchsbereich

Mission Aufstieg: So können Sie dem HCL helfen

Um den Frauen-Handball in Leipzig zu fördern gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ob Sie 100 € an den Verein spenden, offizieller Sponsor werden oder in anderer Funktion zum Förderer werden, ist Ihnen überlassen – jede Unterstützung der Handballerinnen ist willkommen!
Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. (Platon)

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,291

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

777

Sunday, March 17th 2019, 10:07pm

find ich absolut i.o.
find ich wesentlich sympathischer als die "aktionen" des damaligen managers

und das wesentliche ist doch erreicht : man spricht darüber.......
anerkennung für den verein- sie haben es offensichtlich geschafft, ohne das grosse "rumpeln" anderer gleicher
gescheiterten vereine boden unteer die füsse zu bekommen und offensichtlich auf einem guten weg zu sein....

Maikel

Intermediate

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 206

Location: Buxtetown

  • Send private message

778

Monday, March 18th 2019, 7:17am

Wenn die Profi- Fußballer von RB Leipzig auf 1000,- Euro im Monat ( jeder ) verzichten oder spenden würden , wäre das kein Problem... und schon hätte man das Geld zusammen... das Gute liegt so nah.... !!!

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 400

Location: Hamburg

  • Send private message

779

Monday, March 18th 2019, 1:19pm

Wenn der Verein es so kommuniziert ist es fast schon vorbildlich! Es wird klar gesagt, was benötigt wird und wie groß die Summe sein soll. Wenn jetzt noch eine gewisse Transparenz geschaffen wird wäre ich vielleicht sogar bereit als Außenstehender einen kleinen Betrag zu spenden. Im Vergleich zum "alten" HCL ist das eine Wende um 180° und daher hoffe ich es kommt genug zusammen um das Abenteuer 2.Liga und damit auch den Erhalt des Olympiastützpunktes in Leipzig anzugehen. Dem Frauenhandball tut ein Standort wie Leipzig, auch in deutlich kleinerer Form als zu Spitzenzeiten, immer gut und soviele möglichkeiten ein solches Umfeld aufzubauen gibt es nicht oft.

@Maikel: Wieso sollte ein Unternehmen wie RB Leipzig sich bei einem Frauenhandballsportverein wie dem HCL engagieren? So blöd es klingt aber es gibt praktisch keinen Mehrwert für RB außer der Förderung andere Sportarten, was aber nicht dem Zweck des Unternehmen RBL entspricht :( Die wollen möglichst erfolgreich Fußballspielen, Geld verdienen und für ein Getränk Werbung machen. Wenn ich es richtig gelesen haben, dann gab es aber durchaus gemeinsame Aktionen und Aufrufe von RB dem HCL zu helfen. Ich würde mir auch mehr Geld für andere Sportarten wünschen und finde die Summen im Fußball unbegreiflich aber am Ende muss jeder seine Hausaufgaben machen :P

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,772

Location: Handballtempel

  • Send private message

780

Monday, March 18th 2019, 1:22pm

auch wenn das hier nicht gerne gelesen wird: Hähner und Rangnick hatten damals einen engen Draht. Daher gabs auch gemeinsame Aktionen. Obs da jetzt noch Kontakte gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.
sLOVEnija

Similar threads

Anzeige