Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kraichgauer21

Fortgeschrittener

  • »Kraichgauer21« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 190

Wohnort: Backnang

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

41

Montag, 24. Juli 2017, 11:28

Ketsch Tippe ich Platz10-12 wegen der Abgänge von Rolland und Ebel
Ohne ihre sportliche Qualität infrage zu stellen - aber welche Rolle hat denn Rolland vergangene Saison gespielt?

Ebel keine Frage...aber Linksaußen ist jetzt nicht unbedingt einen Schlüsselposition.

42

Freitag, 28. Juli 2017, 18:15

Ich weiß nicht, wo ich diese traurigen News posten soll, deshalb einfach mal hier.

Am Donnerstag ist Burkhard Wegmann gestorben, Er hat beim TV Beyeröhde und bei den Elfen in Leverkusen hinter den Kulissen mehr bewegt als so manche(r) offizielle Amtsträger(in). Er war immer da, ein Mädchen für alles und alle sozusagen, er hat jedem jederzeit jeden Wunsch erfüllt und dabei oft Unmögliches möglich gemacht. Und das so ganz nebenbei, als Ehrenamtler mit einem sehr fordernden "richtigen" Beruf. Aber nicht nur der große Sport war ihm wichtig, im Leverkusener Förderverein hat er sich als zweiter Vorsitzender mit demselben unermüdlichen Engagement um die Belange des Nachwuchses gekümmert.

Danke für alles, Burki. Es wäre sicher in Deinem Sinne, wenn sich die betroffenen Vereine auf ihren Homepages und Facebook-Seiten gebührend von dir verabschieden würden.

Kraichgauer21

Fortgeschrittener

  • »Kraichgauer21« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 190

Wohnort: Backnang

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 1. August 2017, 09:32

Im Süden hört man, das Bogna Sobiech (ehemals Dybul) in Bensheim gesichtet wurde. Macht insofern Sinn, dass ihr Mann zukünftig für Darmstadt 98 die Schuhe schnürt. Allerdings hätte man dann mit Ebel, Hoekstra und Sobiech drei erstklassige LA und ich frage mich, ob sich Ebel mit dem Wechsel verzockt hat. ?( Hätte sie gern noch weiter im Bären-Trikot gesehen...

Ich habe es jetzt mal in den 2. Liga Post gepackt, da Dybul aktuell noch bei Hannover geführt wird und es auch den Ebel-Wechsel von Ketsch nach Bensheim betrifft.

44

Dienstag, 1. August 2017, 09:36

Hoekstra hat in der Rückrunde nicht selten auch auf Rückraum-Mitte gespielt, also schaun mer mal, was der heutige Tag noch so bringt :)
sLOVEnija

47

Dienstag, 1. August 2017, 14:44

Im Süden hört man, das Bogna Sobiech (ehemals Dybul) in Bensheim gesichtet wurde. Macht insofern Sinn, dass ihr Mann zukünftig für Darmstadt 98 die Schuhe schnürt. Allerdings hätte man dann mit Ebel, Hoekstra und Sobiech drei erstklassige LA und ich frage mich, ob sich Ebel mit dem Wechsel verzockt hat. ?( Hätte sie gern noch weiter im Bären-Trikot gesehen...

Ich habe es jetzt mal in den 2. Liga Post gepackt, da Dybul aktuell noch bei Hannover geführt wird und es auch den Ebel-Wechsel von Ketsch nach Bensheim betrifft.


Danke - finde ich toll und kann bestätigen, dass wir jetzt drei erstklassige LA haben. Und zmagoválec hat Recht mit Rückraum bei Sanne - hat dort letzte Saison immer mal wieder für eine Überraschung gesorgt.

48

Donnerstag, 3. August 2017, 11:11

Das Ganze bringt einen jetzt nicht wirklich weiter, aber im Nachgang schon iwie auch interessant :) "In der Handball-Szene gingen Gerüchte rum. Die Frauenmannschaft des Zweitligisten SVG Celle wolle einen Henning verpflichten, der im Hamburger Raum ein höherklassiges Team betreut. Gemeint war damit Jan-Henning Himborn (40), Trainer des Oberliga-Aufsteigers TuS Esingen und sportlicher Leiter des Clubs. "Ja, das stimmt. Ich war bei Celle im Gespräch, habe dann aber abgesagt. Das Gesamtpaket hat einfach nicht gepasst", sagt Himborn – ohne weitere Details verraten zu wollen." Esingen-Coach lehnt Zweitliga-Angebot ab - Pinneberg - Hamburger Abendblatt
sLOVEnija

Udosson

Fortgeschrittener

  • »Udosson« ist weiblich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 50

Wohnort: Schlaraffenland

Beruf: Füllhornbesitzerin

  • Nachricht senden

49

Freitag, 4. August 2017, 08:51

Ich weiß nicht, wo ich diese traurigen News posten soll, deshalb einfach mal hier.

Am Donnerstag ist Burkhard Wegmann gestorben, Er hat beim TV Beyeröhde und bei den Elfen in Leverkusen hinter den Kulissen mehr bewegt als so manche(r) offizielle Amtsträger(in). Er war immer da, ein Mädchen für alles und alle sozusagen, er hat jedem jederzeit jeden Wunsch erfüllt und dabei oft Unmögliches möglich gemacht. Und das so ganz nebenbei, als Ehrenamtler mit einem sehr fordernden "richtigen" Beruf. Aber nicht nur der große Sport war ihm wichtig, im Leverkusener Förderverein hat er sich als zweiter Vorsitzender mit demselben unermüdlichen Engagement um die Belange des Nachwuchses gekümmert.

Danke für alles, Burki. Es wäre sicher in Deinem Sinne, wenn sich die betroffenen Vereine auf ihren Homepages und Facebook-Seiten gebührend von dir verabschieden würden.


Hallo Schröder, mit 54 so plötzlich aus dem Leben gerissen zu werden, ganz schrecklich. Ich kannte Burkhard persönlich nur flüchtig, habe aber von seinem unermüdlichen Engagement für den Frauenhandball viel Gutes gehört und aus persönlichen Gesprächen mit Spielerinnen weiß ich, dass es alles stimmt, was du schreibst. Neben der tiefen Trauer mit der Familie, stellt man sich aber auch die Frage, wie man in unserer heutigen Handballwelt eine solche Lücke überhaupt nur ansatzweise schließen kann? Ich glaube, das wird ganz, ganz schwer. Die Lücke, die er im Herzen vieler seiner Handballfreunde, insbesondere seiner Schützlinge, hinterlässt, kann man gar nicht schließen. Ich habe auf der HP beider Vereine eine Traueranzeige gelesen, knapp gehalten, aber prägnant. Werkselfen - Die TSV Bayer Leverkusen-Werkselfen trauern um Burkhard Wegmann und Der TV Beyeröhde trauert um Burkhard Wegmann - Beyeröhder Handballgirls
Es gibt nur 3 Gründe nicht am Training teilzunehmen:

1. gestorben

2. erkrankt und verstorben

3. getötet worden

Schwaniwolli

immer im Vordergrund

  • »Schwaniwolli« ist männlich

Beiträge: 1 717

Wohnort: BW - Weinheim

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

50

Montag, 7. August 2017, 13:05

Hallo,

der SVG Celle hat heute sein morgen geplantes Vorbereitungsspiel beim SV Werder Bremen abgesagt !

51

Montag, 7. August 2017, 13:30

Wie man hört, soll im Laufe dieser Woche eine Entscheidung fallen, ob Celle am Spielbetrieb teilnehmen wird.
sLOVEnija

52

Donnerstag, 10. August 2017, 08:11

Sollte das Pfeifen der Spatzen von den Dächern zutreffen, gibt Celle heute das Aus bekannt.
sLOVEnija

Schwaniwolli

immer im Vordergrund

  • »Schwaniwolli« ist männlich

Beiträge: 1 717

Wohnort: BW - Weinheim

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 10. August 2017, 09:01

Das Pfeifen ist in ganz Deutschland zu hören !

54

Donnerstag, 10. August 2017, 10:15

SVG Celle muss sich vom Spielbetrieb zurückziehen
"Die Hoffnung stirbt zuletzt" lautete lange Zeit das Motto der Verantwortlichen des SVG Celle. Nun ist diese Hoffnung gestorben. Der SVG Celle muss seine Mannschaft aus der 2. Handball Bundesliga Frauen zurückziehen und Insolvenz anmelden.
"Wir haben alles versucht, konnten jedoch die Altlasten aus der Vergangenheit leider nicht mehr abwenden. Uns tut es unendlich für das Team, unsere treuen Supporter und die Mannschaften der 2. Handball-Bundesliga Frauen leid, dass wir es nicht geschafft haben den Hebel noch einmal umlegen zu können um den Neuanfang in der 2. Bundesliga zu starten", so Pressesprecher Torsten Gadegast.SVG-FB-Seite
sLOVEnija

55

Donnerstag, 10. August 2017, 10:16

also diese Saison nur 15 Teams in Liga 2
sLOVEnija

  • »Fridulin« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 341

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 10. August 2017, 10:19

...und jetzt? Spielt die 2.Liga mit 15 Teams? Rückt ein Drittligist oder 2.Ligaabsteiger nach?

57

Donnerstag, 10. August 2017, 10:22

jetzt geht da nichts mehr mit nachrücken
sLOVEnija

58

Donnerstag, 10. August 2017, 11:49

Die eine oder andere wird ja jetzt noch sehr schnell einen neuen Verein finden :D Hannover ist ja nicht so weit :lol:

netter59

Erleuchteter

Beiträge: 1 075

Wohnort: im grünen herzen deutschlands

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 10. August 2017, 13:05

so einfach ist das auch nicht,die meisten vereine haben die kaderplanung abgeschlossen...das buget für personalkosten ist dann ausgereizt,und ich weiss nicht ob man unbedingt für lau spielen will,wenn dann denke ich eher einige spielerinnen kommen noch unterklassig unter, für kleines geld,...was ist eigentlich nun mit m.kiedrowski..angeblich zu celle zurück,in verbindung mit dortmund dann gebracht,dort von mir nicht wahr genommen oder hab ich was verpasst und nun hört man garnichts mehr..von nationalmannschat und thc in handballrente wäre komisch
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

  • »Fridulin« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 341

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 10. August 2017, 13:21

Ohne es zu wissen und einfach mal in den Raum spekuliert soll es Sportler geben, die sich auch mit 29 Jahren einfach komplett neuorientieren wollen und für die eine EM nochmals eine tolle Sache ist ;) Aus jüngster Buxtehuder Geschichte haben Maxy Hayn (mit 29 Jahren) und Jana Podpolinski (31 Jahre) genug vom Handball gehabt und sich nun ihrem Privatleben gewidmet. Rein sportlich wären beiden weiterhin wichtig für den BSV gewesen.

Laut einem Artikel von thueringen24.de hatte der Wechsel "...private und berufliche Gründe..".

Ähnliche Themen

Anzeige
handball-world.com - Partner