You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

101

Thursday, May 17th 2018, 9:53pm

Rostov Don dritter in Russland

Nee, da liegst du falsch. Rostov ist Meister und schon für die CL qualifiziert. Aber Lada Togliatti könnte ein Team für die Qualirunde sein und die sind sicher auch kein leichter Gegner.

EDIT: mandera war schneller als ich

102

Thursday, May 17th 2018, 10:01pm

Es steht doch alles in den Durchführungsbestimmungen.
Nr. 38 ( auf der HBF Seite unter Downloads)

Danke, kannte sie nicht.

Quoted

Sollte Bietigheim eine CL Wild Card bekommen, sind der 4. oder sogar 5. (bei Pokalsieg Bietigheim) im EHF Cup.

Ich verstehe es nicht. Wieso kann die Teilnahme eines oder anderen Vereins von der Wild Card von Bietigheim abhängen?

103

Thursday, May 17th 2018, 10:09pm

Sollte Bietigheim eine CL Wild Card bekommen, sind der 4. oder sogar 5. (bei Pokalsieg Bietigheim) im EHF Cup.

Deutschland hat im Europapokal 4 Startplätze, 1 in CL und 3 im EHF-Pokal. Sollte Bietigheim die Wild Card erhalten, es bedeutet auf keinen Fall einen zusätzlichen Platz im EHF-Pokal. So gäbe es 2 Vereine in der CL und 2 im EHF-Pokal. Eventuell noch einen im EHF-Pokal, es hängt aber nicht von der CL Wird Card der Bietigheimerinnen ab. Also ich halte diese Aussage so wie geschrieben wurde, falsch.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 2,824

Location: hier und da.

  • Send private message

104

Thursday, May 17th 2018, 10:09pm

wenn ich mir die Ligen so ansehe sind in der CL quali aber dieses Jahr ganz schöne Kaliber..zb. die 3 der Liga aus Ungarn,Frankreich und Dänemark..Larvik ist auch nur zweiter in Norwegen...Rostov Don dritter in Russland

Dänemark und Ungarn bekommen keine CL-Quali-Wildcards mehr. Die ersten beiden kommen gleich in die Gruppenphase - das wars.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 2,824

Location: hier und da.

  • Send private message

105

Thursday, May 17th 2018, 10:23pm

Sollte Bietigheim eine CL Wild Card bekommen, sind der 4. oder sogar 5. (bei Pokalsieg Bietigheim) im EHF Cup.

Deutschland hat im Europapokal 4 Startplätze, 1 in CL und 3 im EHF-Pokal. Sollte Bietigheim die Wild Card erhalten, es bedeutet auf keinen Fall einen zusätzlichen Platz im EHF-Pokal. So gäbe es 2 Vereine in der CL und 2 im EHF-Pokal. Eventuell noch einen im EHF-Pokal, es hängt aber nicht von der CL Wird Card der Bietigheimerinnen ab. Also ich halte diese Aussage so wie geschrieben wurde, falsch.

So hab ichs auch verstanden, und so war es auch in den vergangenen Jahren. Ob man nun eine Wildcard für die CL-Quali bekommt oder nicht wirkt sich nicht auf das Kontingent an Startplätzen aus. Ebenso nicht wenn man in diesem Turnier dann leer ausgeht. Zu diesem Zeitpunkt im September finden ja auch schon die ersten EHF-Cup Spiele statt - es wäre also sowieso schon zu spät.

Der +1 Platz im EHF-Cup wird großzügig an die meisten Ligen vergeben, weil die EHF meistens noch ein paar Plätze frei hat. Deswegen durfte in den letzten beiden Jahren Blomberg und Oldenburg noch teilnehmen. Es spricht eigentlich nichts dagegen, dass es in diesem Jahr nicht auch so sein wird.

This post has been edited 1 times, last edit by "Harpiks" (May 17th 2018, 10:39pm)


Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 2,824

Location: hier und da.

  • Send private message

106

Thursday, May 17th 2018, 10:38pm

Würde Bad Wildungen überhaupt am EHF-Cup teilnehmen wollen? Oldenburg hat schon im letzen Jahr die Teilnahme "in den nächsten Jahren" ausgeschlossen.

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,200

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

107

Friday, May 18th 2018, 7:32am

also wartet man den letzten spieltag ab...und die clubs müssen sich ja zeitnah äussern ob sie international spielen wollen,so sie den dafür qualifiziert sind...
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,800

Location: Handballtempel

  • Send private message

108

Friday, May 18th 2018, 9:10am

Würde Bad Wildungen überhaupt am EHF-Cup teilnehmen wollen?

ja
sLOVEnija

109

Friday, May 18th 2018, 9:32pm

Um mal auf das eigentlich Thema hier zurückzukommen. Ich schätze die Chancen auf den Pokalsieg etwa so ein:

Bietigheim: 60%
Metzingen: 20%
Oldenburg: 12,5%
Bad Wildungen: 7,5%

Sprich alles andere als ein Bietigheimer Finalsieg wäre für mich eine ziemliche Überraschung.

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,200

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

110

Saturday, May 19th 2018, 1:20pm

ja so sah die prognose letztes jahr auch aus...und was war am ende ???---ich tippe auf metzingen,da bietigheim ohne loerper doch um einiges schwächer wirkt...
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,800

Location: Handballtempel

  • Send private message

111

Saturday, May 19th 2018, 1:21pm

Loerper spielt aber mit
sLOVEnija

112

Saturday, May 19th 2018, 1:50pm

Loerper spielt aber mit

Ist man nicht im Pokal normalerweise nur für einen Verein spielberechtigt?

§45 (8) SpO DHB

In einer an der Pokalrunde teilnehmenden Mannschaft kann grundsätzlich jeder Spieler mitwirken, gleichgültig, in welcher Mannschaft seines Vereins und in welcher Spielklasse er bei den Meisterschaftsspielen bisher mitgewirkt hat oder weiterhin mitwirkt. Er ist jedoch für die Pokalmeisterschaften in der Mannschaft desselben Vereins innerhalb eines Spieljahres festgespielt, in der er erstmals eingesetzt wird, auch wenn diese Mannschaft ausgeschieden ist.

113

Saturday, May 19th 2018, 1:57pm

Weiss jemand, wo die heutige Spiele online zu sehen sind? Ich habe das Angebot bei SWR nicht gefunden.

114

Saturday, May 19th 2018, 2:08pm

Loerper spielt aber mit

Ist man nicht im Pokal normalerweise nur für einen Verein spielberechtigt?

§45 (8) SpO DHB

In einer an der Pokalrunde teilnehmenden Mannschaft kann grundsätzlich jeder Spieler mitwirken, gleichgültig, in welcher Mannschaft seines Vereins und in welcher Spielklasse er bei den Meisterschaftsspielen bisher mitgewirkt hat oder weiterhin mitwirkt. Er ist jedoch für die Pokalmeisterschaften in der Mannschaft desselben Vereins innerhalb eines Spieljahres festgespielt, in der er erstmals eingesetzt wird, auch wenn diese Mannschaft ausgeschieden ist.


Hab mal die entscheidende Stelle hervorgehoben. ;)

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,800

Location: Handballtempel

  • Send private message

115

Saturday, May 19th 2018, 2:14pm

Loerper spielt, sie darf halt nur nicht für 2 Mannschaften eines Teams im laufenden Pokalwettbewerb spielen
sLOVEnija

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,800

Location: Handballtempel

  • Send private message

116

Saturday, May 19th 2018, 2:18pm

Weiss jemand, wo die heutige Spiele online zu sehen sind? Ich habe das Angebot bei SWR nicht gefunden.

https://www.swr.de/sport/mehr-sport/hand…frauen-100.html
sLOVEnija

117

Saturday, May 19th 2018, 2:22pm

Weiss jemand, wo die heutige Spiele online zu sehen sind? Ich habe das Angebot bei SWR nicht gefunden.

https://www.swr.de/sport/mehr-sport/hand…frauen-100.html

Das VfL-Spiel gibt es auch auf oeins zu sehen.

118

Saturday, May 19th 2018, 2:36pm

Danke schön!

119

Saturday, May 19th 2018, 2:44pm

Loerper spielt aber mit

Ist man nicht im Pokal normalerweise nur für einen Verein spielberechtigt?

§45 (8) SpO DHB

In einer an der Pokalrunde teilnehmenden Mannschaft kann grundsätzlich jeder Spieler mitwirken, gleichgültig, in welcher Mannschaft seines Vereins und in welcher Spielklasse er bei den Meisterschaftsspielen bisher mitgewirkt hat oder weiterhin mitwirkt. Er ist jedoch für die Pokalmeisterschaften in der Mannschaft desselben Vereins innerhalb eines Spieljahres festgespielt, in der er erstmals eingesetzt wird, auch wenn diese Mannschaft ausgeschieden ist.


Hab mal die entscheidende Stelle hervorgehoben. ;)


Dank dir...war das vor 4-5 Jahren aber nicht noch vereinsübergreifend gültig? Also, dass man nur für einen Verein während einer Pokalsaison spielen konnte?

120

Saturday, May 19th 2018, 3:00pm

Hmm ... die Resonanz auf der Tribüne ist aber sehr enttäuschend.

Anzeige