Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 24. Januar 2018, 23:27

https://www.handbalshop.nl/nieuws/oud-en…8_Blog_Michelle


Für mich ist das der Fall in dieser Saison und so ist es an der Zeit über meine Zukunft nachzudenken. Was will ich und vor allem wo will ich das ...
Ich kann noch keine 100% Antwort geben, aber ich kann Ihnen sagen, dass ich in der nächsten Saison NICHT für BSVspielen werde . Das ist meine letzte Saison beim Buxtehuder SV .

Maikel

Fortgeschrittener

  • »Maikel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 144

Wohnort: Buxtetown

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 25. Januar 2018, 08:49

Wenn sie das selbst so schreibt...okay. Na ja ich fand sie diese Saison nicht so dolle....wie eigentlich alle Oranjes bei uns....ich persönlich hatte mir mehr von ihr ihnen versprochen. Man wird dann sehen wen man Lone an die Seite gibt...die wahrscheinlich in Buxtehude bleiben wird!!! Mit Emmy wird man sehen....

43

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:31

OL: 6 unter Vertrag, da wartet in der Tat noch sehr viel Arbeit
sLOVEnija

44

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:55

LZ: Somit stehen „nur" noch sechs weitere Kontrakte aus dem aktuellen HSG-Kader zur Disposition: Die von Patricia Rodrigues (machte zuletzt viel Werbung in eigener Sache), Anna Monz, Silje Brons Petersen, Larissa Petersen, Franziska Müller und Alicia Stolle. Sowie natürlich mit Trainer André Fuhr.
sLOVEnija

45

Freitag, 26. Januar 2018, 11:05

TusSies präsentieren ersten Neuzugang

Tamara Haggerty, KM (Bad Wildungen Vipers) -> Tus Metzingen

46

Freitag, 26. Januar 2018, 11:12

Auch mit ihrem jungen Alter war es nicht zu übersehen, dass sie nicht lange bei den Vipers bleiben wird.
Auf der anderen Seite stellt sich natürlich die Frage, ob die Tussies in der nächsten Spielzeit drei Kreisspielerinnen haben werden, oder eine (angeblich Ingenpaß) den Verein verlassen wird.

47

Freitag, 26. Januar 2018, 12:50

Tamara Haggerty

Ich wundere mich, dass sich eine Spielerin von ihrem Format (meines Erachtens eine der besten Kreisläuferinnen der Liga) als Nr. 2 hinter Behnke anstellen und deutlich weniger Spielanteile als in Wildungen in Kauf nehmen will. Natürlich hat sie in Metzingen eher die Chance, international auf sich aufmerksam zu machen und wird dort wohl auch wesentlich mehr Geld bekommen.

48

Freitag, 26. Januar 2018, 18:32

Ingenpaß + Behnke haben Vertrag bis 19 bei den TusSies
sLOVEnija

49

Sonntag, 28. Januar 2018, 17:30

TusSies holen neue Torhüterin

Madita Kohorst ->> Metzingen

Jasmina Jankovic --> ?

50

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:55

ergänzend aus dem Norden dazu: Kohorsts Weggang stelle einen Verlust dar, so Görgen. Die Suche nach einer „geeigneten Nachfolgerin“ laufe deshalb „auf Hochtouren“. https://mobil.nwzonline.de/handball/olde…3113028920.html
sLOVEnija

51

Sonntag, 28. Januar 2018, 19:52

dann eröffne ich mal die Gerüchteküche: Ich denke, Woltering macht weiter beim BVB - dann wird hier eine neue Nummer 2 benötigt. Was passiert bei der NSU? Herrmann fällt wohl erst mal länger aus. Was passiert bei FAG? Verträge beider TWs laufen laut HBF-Liste aus.
sLOVEnija

52

Montag, 29. Januar 2018, 11:11

Buxtehuder SV verlaengert mit Torhueter-Trio

Buxtehuder SV verlängert mit Torhüter-Trio – Buxtehuder SV, Handball-Bundesliga Frauen


Dazu noch das....

Katharina Filter vom BSV Buxtehude wurde für die neue Saison von den HL Buchholz08-Rosengarten verpflichtet.

53

Dienstag, 30. Januar 2018, 14:10

dann eröffne ich mal die Gerüchteküche: Ich denke, Woltering macht weiter beim BVB - dann wird hier eine neue Nummer 2 benötigt. Was passiert bei der NSU? Herrmann fällt wohl erst mal länger aus. Was passiert bei FAG? Verträge beider TWs laufen laut HBF-Liste aus.


1. was ist mit Annamaria Ferenczi ???? Als Nr. 2 durchaus akzeptabel.
2. bei der derzeitigen Gemengelage beim BVB würde ich keine Gerüchte teilen......
:cool:
.... und im übrigen bin ich der Meinung, dass alle Gymnasien abgeschafft gehören !

Nicht der Abgrund trennt, sondern der Niveauunterschied. (Lec)

54

Dienstag, 30. Januar 2018, 14:11

Naina Klein vom 3. Ligist Lintfort wechselt zu den Werkselfen:


Die Bundesliga-Handballdamen von Bayer 04 Leverkusen vermelden den ersten Zugang für die kommende Saison. Vom Drittligisten und potenziellen Zweitligaaufsteiger TuS Lintfort wechselt das 18-jährige Talent und Juniorennationalspielerin Naina Klein zu den Werkselfen. “Ich freue mich sehr darüber, dass sich Naina für den Schritt in Richtung Bundesliga und damit für uns entschieden hat. Sie hat enorm viel Potenzial, ist ausgesprochen ehrgeizig und wird ganz sicherlich ihren Weg gehen. Wir werden sie als Perspektivspielerin aufbauen und ihre technischen Möglichkeiten verfeinern”, erklärt Bayers Trainerin Renate Wolf. Die 180 cm große Naina Klein, die auf Rückraum links agiert und die Tochter von Lintforts Trainerin Bettina Grenz-Klein ist, hat im bisherigen Saisonverlauf der 3. Liga West in 13 Partien 88 Tore erzielt und liegt somit in der Rangliste der besten Schützinnen ganz vorne. Naina wird mit Zweitspielrecht für den TuS Lintfort – vermutlich in der Zweiten Bundesliga – als auch für Bayer 04 spielen. “Naina trainiert jetzt schon seit rund einem Jahr recht regelmäßig bei uns mit und kennt somit das Bundesliganiveau. An ihr werden wir viel Freude haben”, meint Wolf. “Naina hat nun die Chance, sich an die Erste Liga heran zu arbeiten. Und trotzdem bleibt sie uns erhalten. Ich denke, das ist für alle Beteiligten eine optimale Lösung”, erklärt Lintforts Vorsitzender Ulrich Klein.

56

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:49



Gesamtinhalt des umfangreichen höchst investigativen Textes:...nichts genaues weiß man nicht.... :cool:
.... und im übrigen bin ich der Meinung, dass alle Gymnasien abgeschafft gehören !

Nicht der Abgrund trennt, sondern der Niveauunterschied. (Lec)

57

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:52

Januar fast rum, 12 eigene Personalien noch offen - schafft auch nicht jeder, eigentlich ja 13 :)
sLOVEnija

B_Coach

Fortgeschrittener

  • »B_Coach« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 162

Wohnort: City of Justiz

Beruf: Knecht des Landes NRW

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 31. Januar 2018, 10:42

Beim BVB sind die Verlängerungen wohl auch davon abhängig, wer dort in Zukunft das Zepter auf der Bank schwingen wird. Wie ich schon schrieb, wollen wohl einige Spielerinnen nicht mit Barna weitermachen! Da Könnte ich mir gut einen Dirk Leun vorstellen, der ja in Buxte auch zur Zeit nicht mehr so zufrieden ist und vllt mit Bölk eine seiner besten Spielerinnen verliert? Wie ich hörte, zieht es sie aus privaten Gründen in den Süden Deutschlands, da bin ich auch mal gespannt? Der BVB würde jedenfalls gut daran tun, einen Trainer solchen Kalibers zu holen. Um auch den Nachwuchs noch besser zu fördern, wäre für das 3. Liga Team und die wA eine Trainerin wie Kerstin Reckenthäler von Nöten, die ja bei den Juniorelfen schon über Jahre sehr gute Arbeit macht! ;)

Hummel87

Fortgeschrittener

  • »Hummel87« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 59

Wohnort: Lemgo

Beruf: Informant

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 31. Januar 2018, 11:39

Ich könnte mir André Fuhr auch sehr gut beim BVB vorstellen. (Ob die Spielerinnen das können, ist die andere Sache...)

Nach den "Turbulenzen" in Blomberg die letzte Zeit ist das Verhältnis eh mehr als angespannt.

Ich bezweifle, ob er über die Saison hinaus in Blomberg bleibt.

60

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:45

Fuhr geht, die Frage ist wohin. Wollte der BVB, hätte man längst alles klar machen können. Bei Frau Bölk ist wohl lediglich noch die Frage zu klären, ob nördlich oder südlich von Stuttgart. Mal schauen, was Frau Grijseels morgen bekanntgibt.
sLOVEnija

Anzeige
handball-world.com - Partner