Sie sind nicht angemeldet.

21

Samstag, 3. November 2018, 15:53


SG BBM Bietigheim - FRISCH AUF Göppingen
HSG Bensheim/Auerbach - Buxtehuder SV
SV Union Halle-Neustadt - VfL Waiblingen Handball e.V.
TuS Metzingen - VfL Oldenburg

^^ Die vier Partien gibts dann noch auf Sportdeutschland.tv

So wie es ausschaut, wird die Partie TuS Metzingen - VfL Oldenburg doch nicht gestreamt?

22

Samstag, 3. November 2018, 16:00

Die Wettanbieter sehen den VfL heute als krassen Aussenseiter (z.B. 11er Quote). So chancenlos sehe ich den Titelverteidiger aber nicht. Immerhin ist man auch schon gestern angereist.
Ich verstehe ja das du zum VFL stehst, aber ich glaube wenn was geht dann morgen im Bundesligaspiel.Du hast aber Recht,die @11 ist schon sehr hoch,kann man sicher mit Pfandgeld versuchen:Ich gehe mit kleinem Einsatz gegen Buxtehude,aufgeteilt in DoppelteChance(wegen Unentschieden Gefahr) und Sieg Bensheim.............später sind wir dann schlauer :D

23

Samstag, 3. November 2018, 16:04

So wie es ausschaut, wird die Partie TuS Metzingen - VfL Oldenburg doch nicht gestreamt?

Scheint so. Da hat man bei der HBF vielleicht das morgige Spiel mit dem von heute verwechselt. :unschuldig:

Maikel

Fortgeschrittener

  • »Maikel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 144

Wohnort: Buxtetown

  • Nachricht senden

24

Samstag, 3. November 2018, 19:18

Buxtehude gewint in Bensheim und der BVB in Frankfurt/oder... weiter gehts !! Gut so !!

25

Samstag, 3. November 2018, 19:29

Heute will auch Anton ein Autogramm von Fanina. :D :hi:

26

Samstag, 3. November 2018, 21:14

nicht ganz, Harpiks

Halle (1. BL 14.) gewinnt zu Hause gegen Waiblingen (2. BL 5.) durch ein Tor von Fanina 17sec. vor Schluss mit einem Tor...Respekt!

27

Samstag, 3. November 2018, 21:37

Halle (1. BL 14.) gewinnt zu Hause gegen Waiblingen (2. BL 5.) durch ein Tor von Fanina 17sec. vor Schluss mit einem Tor...Respekt!

Der Sieg ist Halle zu gönnen, aber erstligareif war auch dieser Auftritt bei weitem nicht.

Maikel

Fortgeschrittener

  • »Maikel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 144

Wohnort: Buxtetown

  • Nachricht senden

28

Samstag, 3. November 2018, 22:00

Tja so dolle war das nicht von Halle....
Der Titelverteidiger ist raus.... damit könnte es ein Double geben... oder auch nicht ... 2015-2017-2019... oder etwa doch nicht...??? Aber zum FinalFour möchte der BSV schon ganz gerne..

Micha4

Fortgeschrittener

  • »Micha4« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 79

Wohnort: FFO

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 4. November 2018, 18:34

Hier mal eine Zusammenfassung des Achtelfinale.
Keine Überraschungen aber erschreckend finde ich den Zuschauerzuspruch bei den 1. und 2.Ligisten.
Das ist ein Durchschnitt von 332. Soviel kommen auch zu einem durchschnittlichen 3.Liga Spiel der Frauen.

DHB-Pokal Achtelfinale

TuS Metzingen – VfL Oldenburg 34:21 (17:11) 620
SV Union Halle Neustadt – VfL Waiblingen 30:29 (14:12) 240
TG Nürtingen - Neckarsulmer SU 20:32 ( 8:14) 250
SG BBM Bietigheim – Frisch Auf Göppingen 30:24 (16:12) 461
HSG Bensheim/Auerbach – Buxtehuder SV 25:29 (13:15) 355
Frankfurter HC - Borussia Dortmund 24:33 (14:18) 1002
Füchse Berlin - Thüringer HC 17:43 ( 8:19) 212
TSV Bayer 04 Leverkusen – TV Nellingen 29:26 (15:15) 185

Maikel

Fortgeschrittener

  • »Maikel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 144

Wohnort: Buxtetown

  • Nachricht senden

30

Montag, 5. November 2018, 06:31

Da magst Du recht haben , der Durchschnit ist nicht so dolle....aber es gibt eben auch noch was anderes als Handball...das sollte man auch nicht vergessen. Ich würde mal tippen , dass es in der nächsten Runde dann schon wieder etwas anders aussieht!! Aber 1000 Zuschauer in Frankfurt/Oder ist doch nicht so schlecht !!

31

Montag, 5. November 2018, 11:58

Frankfurt/Oder ist eine Handballstadt, zudem 3.Liga gegen 1. Liga
An allem ist zu zweifeln. (Karl Marx- Philosoph)

32

Montag, 5. November 2018, 16:48

Zuschauerzahlen

Ich finde die Zuschauerzahl im DHB Pokal auch enttäuschend.
Aber es war auch in den letzten Jahren so, dass der Schnitt
in den ersten Runden deutlicher schlechter als in der Bundesliga
war. Für einen wirklich unterklassigen Verein kann es natürlich
auch der Höhepunkt des Jahres sein. So war es auch 2011
in Neckarsulm, als die NSU als Verein der 5. Liga gegen
Leverkusen über 1.100 Zuschauer zählen konnte.

Micha4

Fortgeschrittener

  • »Micha4« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 79

Wohnort: FFO

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 6. November 2018, 20:44

Das Spiel in Frankfurt habe ich ja auch extra nicht mit in den Durchschnitt eingerechnet, da wie Unterland schrieb das ja ein besonderes Spiel war und es mir um den Durchschnitt der 1. und 2.Ligisten ging.
Das Spiel des FHC gegen den BVB war schon ein echtes Highlight der Saison. Die Stimmung in der Brandenburghalle war richtig gut, was den FHC sicherlich auch mit zu der sehr guten Leistung beflügelt hat. Der BVB war da am Anfang doch sichtlich beeindruckt.
Das Spiel war dann auch sehr unterhaltsam und keinesfalls einseitig. Das der BVB am Ende gewinnen würde, war glaube ich vorher allen klar.
Am Ende waren dann auch alle Beteiligten zufrieden und hatten ein schönen Handball-Nachmittag.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 143

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 6. November 2018, 21:01

wieso du jetzt grad ein spiel heruasnimmst, weil es ein besonderes war....
ich dachte, pokal ist die runde der besonderen spiele- da dort oft klein gegen gross spielt...
und da frankfurt ja sogar nur 3.liga spielt-müsste doch grad die zuschauerzahl besondere anerkennung finden und einfliessen...

allerdings:
dass zu einem durchschnittlichen spiel der 3. liga frauen im schnitt 332 zuschauer kommen sollen,
da hätte ich getippt, ist man ganz weit von entfernt....

35

Mittwoch, 7. November 2018, 15:57

wieso du jetzt grad ein spiel heruasnimmst, weil es ein besonderes war....
ich dachte, pokal ist die runde der besonderen spiele- da dort oft klein gegen gross spielt...
und da frankfurt ja sogar nur 3.liga spielt-müsste doch grad die zuschauerzahl besondere anerkennung finden und einfliessen...

allerdings:
dass zu einem durchschnittlichen spiel der 3. liga frauen im schnitt 332 zuschauer kommen sollen,
da hätte ich getippt, ist man ganz weit von entfernt....

Um einen statistischen Mittel/Durchschnittswert zu erhalten werden die oberen und unteren Spitzen immer außen vorgelassen. Das statistische Bundesamt rechnet ebenfalls nach dieser Methode.
An allem ist zu zweifeln. (Karl Marx- Philosoph)

36

Mittwoch, 7. November 2018, 21:05

SG BBM Bietigheim - Buxtehuder SV
SV Union Halle-Neustadt - TSV Bayer 04 Leverkusen
Thüringer HC - BVB Dortmund Handball
Neckarsulmer Sport-Union - TuS Metzingen

Da hatte der BVB kein glückliches Händchen.

37

Mittwoch, 7. November 2018, 21:38

Da hatte der BVB kein glückliches Händchen.

Gegen den BVB hat sich der THC nicht selten schwer getan. Aber die Ergebnisse der anderen Partien sollten klar sein.

Maikel

Fortgeschrittener

  • »Maikel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 144

Wohnort: Buxtetown

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 8. November 2018, 00:36

Oh man .... wieder kein Heimspiel und wieder kein Glück !! Na ja was soll's .. fahren eben mal andere Vereine nach Stuttgart zum FianlFour und keine aus dem Norden !! Also wird die Endrunde ausgemacht zwischen dem THC , Bietigheim , Metzingen und Bayer Leverkusen... ist zwar schade..aber die ersten 3 Mannschaften sind im Moment einfach zu stark , um Überraschungen zu zulassen...

Anzeige
handball-world.com - Partner