You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,816

Location: Handballtempel

  • Send private message

461

Saturday, June 8th 2019, 5:48pm

es ist sehr ruhig geworden, was die Zukunft von Angie Geschke angeht. Die NWZ hat zumindest mal nachgefragt: " Angie Geschke (34). Und nach dem couragierten Auftritt aller deutschen Rückraumspielerinnen muss die Frage erlaubt sein: Ist in dieser deutschen Mannschaft überhaupt noch Platz für die langjährige Oldenburger Torjägerin? Bundestrainer Groener gab sich diplomatisch, als er auf Nachfrage meinte: „Sie gehört weiter dazu.“ Doch noch ist die Zukunft von Geschke ungeklärt. Der Vertrag mit der 110-maligen Nationalspielerin wurde beim VfL nicht verlängert, und wohin die Reise in der neuen Saison geht, wollte Geschke auf Nachfrage der NWZ nicht beantworten." https://www.nwzonline.de/handball/hamm-o…4010636556.html
sLOVEnija

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,816

Location: Handballtempel

  • Send private message

462

Monday, June 10th 2019, 2:18pm

Edina Rott übernimmt wohl die TusSies 302 Found
sLOVEnija

463

Monday, June 10th 2019, 3:16pm

Edina Rott übernimmt wohl die TusSies 302 Found
Das Ehepaar Rott scheinen die Alleinherrscher in Metzingen zu sein.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 2,942

Location: stay away.

  • Send private message

464

Thursday, June 20th 2019, 11:50am

https://www.frettabladid.is/sport/hildig…vid-leverkusen/

^^ Hildigunn­ur Ein­ars­dótt­ir bleibt in der Bundesliga.

465

Thursday, June 20th 2019, 12:21pm

Gab es eigentlich schon was Neues zu Angie Geschke?

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 2,942

Location: stay away.

  • Send private message

466

Friday, June 21st 2019, 1:36pm

https://www.sportbuzzer.de/artikel/saski…ie-icefighters/

Quoted

Beim THC lief ihr Vertrag nun aus. Angebote aus Bukarest und Ljubljana schlug sie aus.

467

Friday, June 21st 2019, 5:20pm

Chantal Wick und Svenja Mann komplettieren Neckarsulmer Kader für die Saison 2019/20

Chantal Wick von Spono Notwil vervollständigt den Neckarsulmer Kader.
Die Schweizer Nationalspielerin wechselt erstmals ins Ausland.

Chris_KB

Beginner

  • "Chris_KB" is male
  • Favorite club

Posts: 21

Location: Burgwald

  • Send private message

468

Monday, June 24th 2019, 2:25pm

Bad Wildungen schließt Personalplanung mit slowakischem "Rohdiamanten" ab

Erika Rajnohova (Entente Sportive Besançon Féminin) --> HSG Bad Wildungen Vipers


Quelle: PM HSG / hbf-info.de

469

Monday, July 1st 2019, 9:12am

Stella Kramer kehrt auf das Handballfeld zurück. Leider nicht mehr in der Bundesliga :-( Bericht 24Vest

Außerdem hat Nina Müller ihr Kariereende viaInstagram verkündet.

Blomberger

Intermediate

    Favorite club

Posts: 112

Location: Lippe

  • Send private message

470

Tuesday, July 9th 2019, 2:40pm

Noch mehr Schweizerinnen in die Bundesliga

SG BBM Bietigheim leiht Daphne Gautschi aus


Quelle: http://www.hbf-info.de/o.red.r/news.php?…20&geschlecht=w

471

Tuesday, July 9th 2019, 4:55pm

Auf welcher Position spielt sie denn? (Entschuldigt die "dumme" Frage, aber die Spielerin war mir bisher nicht bekannt.)

472

Wednesday, July 10th 2019, 8:21am

Da Bietigheim noch dringend Spielerinnen für ihre 2. Mannschaft braucht hoffe ich mal, dass das Mädel weiß auf was sie sich da eingelassen hat.

Blomberger

Intermediate

    Favorite club

Posts: 112

Location: Lippe

  • Send private message

473

Wednesday, July 10th 2019, 10:33am

Auf welcher Position spielt sie denn? (Entschuldigt die "dumme" Frage, aber die Spielerin war mir bisher nicht bekannt.)
Im Bericht steht nur "Rückraum" - meine aber sie wäre auf RL beheimatet

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 440

Location: Hamburg

  • Send private message

474

Tuesday, July 23rd 2019, 10:54am

Beim BSV hat sich etwas unerwartet für mich aber an sich wurde ja bereits am Ende der Saison immer kommuniziert, dass Antje die Rolle von Julia Gronemann im dreier Gespann Rüther/Filter/Peveling übernehmen sollte. Daher freue ich mich nun für die beiden und bin gespannt ob Antje vielleicht danach noch weitermacht. Handball Mütter haben ja bereits Tradition beim BSV und waren immer wieder für Überraschungen gut und haben grandiose Momente erlebt/geprägt wenn ich z.B. an Steffi Melbeck und Janne Wode in Hamburg beim Pokalsieg denke.

Gute Besserung Lea und komm schnell fit zurück! Schade, dass sie nun sogar die Vorbereitung auf die ersten Saison, in der sie die klare Nummer 1 wäre, ausfällt. Bleibt zu hoffen, dass die Verletzung nicht so schlimm ist und schnell verheilt. Jetzt ist es natürlich für das junge und bisher nur über Zweit- bzw Drittliga Erfahrung verfügende Duo Filter/Ludwig eine riegen Aufgabe aber ich glaube die Verantwortlichen kennen Katharina seit vielen Jahren und wissen was sie ihr zutrauen. Der Kontakt nach Rosengarten ist bekanntlich auch sehr eng und oft hat sich gezeigt, dass die Spielerin der SG immer eine Chance haben sich auch beim BSV durch zu setzen. Vor einigen Jahren war das noch nicht so aber das hat sich toll entwickelt und nun zeigen die Erfolgen in der Jugend positive Entwicklungen. Mit Tine Lindemann und Debbie Klijn sind da top Trainer am Werk, die sich bestimmt auch bei der Verpflichtung von Zoe Ludwig ausgetauscht haben werden und die Möglichkeit auch Spielpraxis in Buxtehude zu sammeln (Ob nun 1. oder 2.Mannschaft lasse ich mal offen) war bestimmt einkalkuliert. Damit wird nun auch in Rosengarten wieder ein Platz frei, vielleicht für eine aus der BSV A-Jugend oder 2.Mannschaft? Im letzten Jahr haben wir auch gute Erfahrung damit gemacht Lea immer wieder auch in schwere Spiele das Vertrauen zu schenken und wurden teilweise spektakulär dafür belohnt. Dass am Ende sogar die Nationalmannschaft in Reichweite kam ist eine wirklich tolle Geschichte. In diesem Sinn gute Besserung und allen anderen viel Erfolg!

Quelle:
301 Moved Permanently

This post has been edited 2 times, last edit by "Fridulin" (Jul 24th 2019, 3:57pm)


Maikel

Intermediate

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 236

Location: Buxtetown

  • Send private message

475

Tuesday, July 23rd 2019, 11:18am

Tja das ist dann mal eine große Überraschung!! Dann muss eben die Jugend ran und ich glaube der BSV nimmt diese “ Aufgabe “ sportlich. Vertrauen in die Jugend heißt das Motto. Es wird zwar nicht einfach werden , sein aber mit den Torfrauen hatten wir immer Glück hier..sie können alle gut halten. Glückwunsch an Antje und gute Besserung an Lea und Katharina wird das schon machen , auch wenn sie Unterstützung bekommt ,was auch ok ist. Allerdings darf man gespannt sein, wie die Mannschaft das umsetzt...immer ein Tor mehr werfen als kassieren , dann ist alles im grünen Bereich...Fridulin Du liegst vielleicht gar nicht so verkehrt...Gute Nachwuchs Torfrauen haben wir ja auch noch....Das mit Paula tut mir leid , war aber abzusehen. Sie hat es ja nochmal zum Ende der Saison probiert...Vielleicht kommt sie ja nochmal wieder....

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 440

Location: Hamburg

  • Send private message

476

Wednesday, July 24th 2019, 4:08pm

@Maikel: Es gab vor vielen Jahren auch ganz andere Situationen bei den Torhütern und das hat sich erst durch die Verpflichtung von Debbie wieder stabilisiert. Die Phase nach dem Abgang von Silke Christiansen war da schon ein "durchhänger". Wenn ich an die Zeit von Anja Reiner oder Anna Szymaska denke - Da hatte ich bedenken und das Gefühl der eine oder andere Punkt wäre mehr möglich gewesen bei einer besseren Torhüterleistung. Aber das war auch ein ganz anderes Gesamtniveau und nicht ohne Grund Abstiegk(r)ampf pur! Am Ende bekanntlich mit Happy End und das Saisonziel damit erreicht. Heute mache ich mir keine Sorgen mehr wenn eine "unbekanntere" Spielerin Anteile bekommt, da diese vorher an das Niveau herangebracht wurde. Die Anzahl der Spielerin, die die Leistung dann nicht zeigen konnten war in den letzten Jahren sehr gering :)

477

Tuesday, August 13th 2019, 11:28am

Gab es eigentlich schon was Neues zu Angie Geschke?
Wurde diese Frage eigentlich jemals beantwortet?

478

Tuesday, August 13th 2019, 11:11pm

Gab es eigentlich schon was Neues zu Angie Geschke?
Wurde diese Frage eigentlich jemals beantwortet?

Ich würde sagen, die Frage hat sich von selbst erledigt. Wenn Geschke seit Januar keinen neuen Verein bekannt geben konnte, ist wohl kein regulärer Wechsel geplant gewesen. Das einzige, was jetzt noch möglich wäre, ist eine Verpflichtung als Notfall-Ersatz. Ansonsten sind doch alle Vereine mit ihren Personalplanungen längst durch.

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,241

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

479

Monday, August 19th 2019, 5:15pm

Mit Klara Schlegel rückt eine weitere Spielerin in das Bundesligateam des Thüringer HC nach. Die österreichische Nationalspielerin kommt von UHC Eggenburg und kam bereits in der vergangenen Saison für den Thüringer HC in der weibl. A-Jugend zu Spielanteilen und schaffte die Qualifikation in die Jugendbundesliga.. Die 18-Jährige erhält einen Vertrag bis 2021. Außerdem wird Klara Schlegel mit einem Zweitspielrecht für den BSV Sachsen Zwickau zum Einsatz kommen.
PM Thüringer HC
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

480

Tuesday, September 3rd 2019, 11:39pm

Tina Welter Tigers Waiblingen --> Frisch Auf Göppingen

Waiblingen hatte sich zur neuen Saison mit Tanja Padutsch (Nellingen) und Ann Kynast (Bietigheim) mit 2 weiteren Linkshänderinnen für die rechte Seite verstärkt, so dass die Spielanteile der Rechtshänderin Welter, die in Waiblingen vornehmlich auf der rechten Außenbahn zum Einsatz kam, schon in der Vorbereitung recht überschaubar wurden. Für alle Beteiligten, die Spielerin, Waiblingen und die Göppinger mit ihrem arg dünnen Kader eine gute Lösung.

This post has been edited 2 times, last edit by "EinHoch" (Sep 4th 2019, 12:01am)


Anzeige