You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Wednesday, March 13th 2019, 3:51pm

Die zukünftigen Spielstätten sollen lt. HBF ja zwei Tribünenseiten haben
und auch die Kapazität von 950 Zuschauern wird wahrscheinlich nicht ausreichend sein.
In Buxtehude soll die neue Halle 1600 bis 1800 Zuschauer fassen und nur 10,5 Millionen
Euro kosten. Die 14 Millionen in Nellingen erscheinen tatsächlich sehr hoch. Gut im Großraum
Stuttgart gibt es einige geeignete Hallen, so dass Nellingen evtl. auch ausweichen könnte.

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • "Fridulin" started this thread
  • Favorite club

Posts: 413

Location: Hamburg

  • Send private message

22

Wednesday, March 13th 2019, 7:20pm

@Unterland: Ob die Summe von 10,5M gehalten werden kann wird sich zeigen. Die Planung sieht die Bebauung einer Gemeindefläche vor und wie hoch die Kosten von Grund und Boden in der heutigen Zeit sind ist wohl leider jedem bekannt. Ich habe jeden Falls auch schon von 13-15M gelesen ;)

Ruiter

Professional

  • "Ruiter" is male
  • Favorite club

Posts: 258

Location: Ostfildern

  • Send private message

23

Wednesday, March 13th 2019, 7:52pm

@Unterland: Ob die Summe von 10,5M gehalten werden kann wird sich zeigen. Die Planung sieht die Bebauung einer Gemeindefläche vor und wie hoch die Kosten von Grund und Boden in der heutigen Zeit sind ist wohl leider jedem bekannt. Ich habe jeden Falls auch schon von 13-15M gelesen ;)
Man braucht sich nur mal die veranschlagten Kosten von BER und Stuttgart 21 mit den bis jetzt tatsächlich angefallenen Kosten vor Augen halten :D
Was für Fussballer gilt, gilt auch für Handballer:
Entscheidend ist auf dem Platz!

Ruiter

Professional

  • "Ruiter" is male
  • Favorite club

Posts: 258

Location: Ostfildern

  • Send private message

24

Wednesday, March 13th 2019, 8:09pm

Was lange währt...

Nellingen bekommt endlich die seit 2010 im Gemeinderat diskutierte neue Sporthalle.

Inzwischen wurde eine Einigung auf die Hallengröße mit 950 Zuschauerplätzen erzielt und der Bau beschlossen.
Die Halle soll 2022 stehen und lt. groben Schätzungen ca. 14 Millionen kosten.
Das ist wohl eine vernünftige Lösung. Bei aktuellem Zuschauerdurchschnitt muss man sich ja schon fragen, wie man auf eine Hallenkapazität von mehr als 1.000 Zuschauern kommt. Sollte es zu einem Abstieg kommen, dann werden es wohl eher weniger als mehr.
Ein Gegenbeispiel: Der VfB Stuttgart hatte vor seinem Abstieg einen massiven Zuschauerrückgang. In der 2. Liga wurden mehr Dauerkarten als je zuvor verkauft.
Der Zuschauerschnitt stieg um einige Tausend an.

Um beim Handball zu bleiben: Der Zuschauerschnitt der Hornets lag in der 2. Liga beinahe doppelt so hoch wie aktuell. Der unattraktive und langsame Handball unter Morgant in den letzten beiden Jahren war für den Mini-Etat zwar relativ erfolgreich, aber hat die Fans regelrecht aus der Halle gespielt. Aktuell tut sich der Verein schwer die verlorenen Zuschauer wieder anzulocken. Die Tabellensituation ist da sicherlich nicht förderlich.
Was für Fussballer gilt, gilt auch für Handballer:
Entscheidend ist auf dem Platz!

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • "Fridulin" started this thread
  • Favorite club

Posts: 413

Location: Hamburg

  • Send private message

25

Thursday, April 11th 2019, 7:00pm

http://www.hbf-info.de/o.red.r/news.php?…70&geschlecht=w :lol: ?( :rolleyes: ;( Es gibt Tage, da fragt man sich was manche Menschen so auf der Arbeit beruflich machen :lol: Ich hoffe für den THC, das es ein Lösung gibt und nicht nur Losungen ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Fridulin" (Apr 11th 2019, 7:24pm)


zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,776

Location: Handballtempel

  • Send private message

26

Thursday, April 11th 2019, 7:06pm

im MDR, Landesmagazin Thüringen, lief soeben ein Bericht dazu. Ich hab leider nur das Ende mitbekommen.
sLOVEnija

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,737

Location: hier und da.

  • Send private message

27

Thursday, April 11th 2019, 7:44pm

im MDR, Landesmagazin Thüringen, lief soeben ein Bericht dazu. Ich hab leider nur das Ende mitbekommen.


https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-291614.html

    Favorite club

Posts: 1,188

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

28

Friday, April 12th 2019, 8:33am

Mitteilung des Landesverwaltungsamtes -und somit eine gewisse Enwarnung für die Befürchtungen zur Salza-Halle

„Anders als in der heutigen Beichterstattung nahe gelegt, steht die Realisierung des Bauprojektes Salza-Halle in Bad Langensalza, wie auch weitere (insbesondere mit Fördermitteln mitfinanzierte, und/oder mit mehrjähriger Vorlauffrist angearbeitete) Projekte des Landkreises, nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit der Bewilligung der Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes.“, betont Roßner(Präsident). Quelle Pressemitteilungen des Thüringer Landesverwaltungsamtes
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

29

Saturday, April 13th 2019, 11:00am

https://www.tlz.de/web/zgt/politik/detai…eiter-273864932

Quoted


Landesverwaltungsamt: Sanierungen im Kreis gehen vorerst weiter

Landrat hat Verträge zum Umbau der Salza-Halle unterzeichnet. Am Montag
beginnen die Abriss und Stahlbau-Arbeiten. Bad Langensalzas Zustimmung
zu Klinik-Erlös ist dennoch nötig.


30

Saturday, April 13th 2019, 12:19pm

Wenn ich da so manche Reaktion von Städten und Gemeinden lese, ist zu befürchten, der Frauenhandball tritt zumindest sehr auf der Stelle.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,737

Location: hier und da.

  • Send private message

31

Monday, May 6th 2019, 6:33pm

Eine nicht zumutbare Halle: BVB muss Rückkehr nach Wellinghofen kurzfristig absagen

Damit war die Halle jetzt die ganze Saison nicht verfügbar. Schade, hätte gerne gesehen, wie das neue Innenleben jetzt aussieht. Möchten die Ruhrnachrichten nicht mal jemanden dort hinschicken der ein paar Fotos macht? Eine Foto von einer staubigen Tribüne ist doch etwas wenig. ?(

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • "Fridulin" started this thread
  • Favorite club

Posts: 413

Location: Hamburg

  • Send private message

32

Wednesday, June 26th 2019, 12:31pm

@Unterland: Ob die Summe von 10,5M gehalten werden kann wird sich zeigen. Die Planung sieht die Bebauung einer Gemeindefläche vor und wie hoch die Kosten von Grund und Boden in der heutigen Zeit sind ist wohl leider jedem bekannt. Ich habe jeden Falls auch schon von 13-15M gelesen ;)
...neues aus der Serie "und täglich grüßt das Murmeltier"

Quoted from ""Titel Halle Nord: SPD will die große Lösung""

Wie berichtet liegen seit der vergangenen Woche drei Varianten für einen Ersatzbau der Halle Nord vor. Der Nachbau der jetzigen Halle würde 10,5 Millionen Euro kosten, wäre aber mittelfristig für Bundesliga-Handball nicht mehr geeignet. Ein Grund dafür ist, dass die neuen Regeln vorsehen, dass die beiden Zuschauer-Tribünen sich gegenüberliegen müssen und nicht wie in der jetzigen Halle Nord in L-Form angeordnet sind.

Die zweite Variante ist eine bundesligataugliche Dreifeldhalle mit 1500 Zuschauerplätzen und eine separate Einfeldhalle, was dann 13,2 Millionen Euro kosten soll. Die von der SPD und von der Verwaltung favorisierte dritte Variante kostet knapp 15 Millionen Euro. Bei allen Varianten kommen Kosten für die Gestaltung der Außenanlagen einschließlich der Sportanlagen für die IGS und einen neuen Parkplatz dazu. Die Gesamtkosten für das Projekt dürften je nach gewählter Variante zwischen 14 und 20 Millionen Euro liegen. Während sich die SPD schon festgelegt hat, geht die Linke mit einer neuen Idee an die Öffentlichkeit. Sie will prüfen, ob es für Nutzer außerhalb des Schulsports Nutzungsentgelte geben könnte, so der Linken-Ratsherr Klemens Kowalski.

Quelle:
https://www.tageblatt.de/lokales

Maikel

Intermediate

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 209

Location: Buxtetown

  • Send private message

33

Thursday, June 27th 2019, 1:21pm

Nun bin ich aber auch gespannt was kommt...und wenn noch länger gewartet wird , wird die Halle noch teurer...Nächstes Jahr soll ja Baubeginn sein.....

34

Monday, July 1st 2019, 1:23pm

Und wo spielt Buxte während der Bauphase?

This post has been edited 1 times, last edit by "Waldstädter" (Jul 1st 2019, 1:29pm)


Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • "Fridulin" started this thread
  • Favorite club

Posts: 413

Location: Hamburg

  • Send private message

35

Tuesday, July 2nd 2019, 4:47pm

Und wo spielt Buxte während der Bauphase?

Soweit bekannt wird die neue Halle neben der alten gebaut und somit ist es kein Problem bis zur Fertigstellung weiterhin in der Halle Nord zu spielen ;) Hoffen wir einfach mal dass sie die Halle fertig bekommen bevor die Halle Nord nicht mehr zugelassen ist...

Anzeige