You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

B_Coach

Intermediate

  • "B_Coach" is male
  • Favorite club

Posts: 177

Location: City of Justiz

Occupation: Knecht des Landes NRW

  • Send private message

21

Monday, September 9th 2019, 3:52pm

Könnte mir vorstellen, dass Solingen heute gegen Berlin.....überraschen könnten


Naja, ich hatte während der 60 Minuten nie das Gefühl, dass Berlin nicht als Sieger vom Feld gehen würde. Beim HSV fand im ersten Durchgang die Abwehr gar nicht statt, in der 2. Hälfte war es besser, aber auch der Tatsache geschuldet, dass Berlin einen Gang zurückgeschaltet hat. Überragende Spielerin war aus meiner Sicht Kosolove, die das Spiel der Berlinerinnen sehr gut lenkte, ihre Mitspielerinnen immer wieder geschickt in Szene setzte und auch selber mit ein paar Knallern aus dem Rückraum zu Toren beitrug. Leider verletzte sich Blödorn schon in der 2. Spielminute und konnte nicht mehr eingesetzt werden, gute Besserung an dieser Stelle und schnelle Genesung! Der HSV muss konsequent seine Torchancen nutzen und technische Fehler abstellen, leider wurden etliche Großchancen vergeben (7m und völlig freie Gegenstöße), des Weiteren wurden durch Fehlpässe und überhastete Fehlwürfe viele Bälle hergegeben. Aber in erster Linie müssen die HSV Mädels an ihrer Abwehr arbeiten. Zu erwähnen wäre noch die sehr gute Leistung der SR Kollegen! Bericht Solinger Tageblatt

This post has been edited 1 times, last edit by "B_Coach" (Sep 9th 2019, 4:01pm)


B_Coach

Intermediate

  • "B_Coach" is male
  • Favorite club

Posts: 177

Location: City of Justiz

Occupation: Knecht des Landes NRW

  • Send private message

22

Saturday, September 14th 2019, 9:38am

Handball-Zweitligist Spreefüxxe Berlin vermeldet einen spektakulären Zugang. Susann Müller kommt an die Spree – als Trainerin. weiterlesen

23

Saturday, September 14th 2019, 10:38am

Handball-Zweitligist Spreefüxxe Berlin vermeldet einen spektakulären Zugang. Susann Müller kommt an die Spree – als Trainerin. weiterlesen

Wie sind denn eigentlich die aktuellen Vorschriften für die 2.Liga bezüglich eines erforderlichen Trainerscheins /Trainerqualifikation?
Hab diesbezüglich bei Frau Müller bisher noch nichts einschlägiges gehört.

Ansonsten viel Spass in Berlin 8o
(Kretzschmar als Sportdirektor bei den Männern und Müller als Trainerin bei den Frauen---müssen wir uns Sorgen um den berliner Handball machen?)

This post has been edited 1 times, last edit by "stürmerfoul" (Sep 14th 2019, 10:38am)


B_Coach

Intermediate

  • "B_Coach" is male
  • Favorite club

Posts: 177

Location: City of Justiz

Occupation: Knecht des Landes NRW

  • Send private message

24

Saturday, September 14th 2019, 10:40am

Handball-Zweitligist Spreefüxxe Berlin vermeldet einen spektakulären Zugang. Susann Müller kommt an die Spree – als Trainerin. weiterlesen

Wie sind denn eigentlich die aktuellen Vorschriften für die 2.Liga bezüglich eines erforderlichen Trainerscheins /Trainerqualifikation?
Hab diesbezüglich bei Frau Müller bisher noch nichts einschlägiges gehört.
Ansonsten viel Spass in Berlin 8o


Keine Ahnung, aber es gibt ja für erfahrene Bundesligaspieler und verdiente Nationalspieler einen "Mikätzchen Schein", also eine Kurzausbildung beim DHB! Vllt hat sie diesen Schein ja?

25

Saturday, September 14th 2019, 1:40pm

Schon eine sehr überraschende Meldung. Nina Müller könnte ich mir gut als Trainerin vorstellen. Aber Susann Müller? Naja, erstmal abwarten...

Was die Qualifikation anbelangt: Für die 2. Bundesliga Frauen benötigt man "nur" eine B-Lizenz.

26

Saturday, September 14th 2019, 3:48pm

Was die Qualifikation anbelangt: Für die 2. Bundesliga Frauen benötigt man "nur" eine B-Lizenz.

Bin echt gespannt wer heute mit dieser B-Lizenz Platz auf der berliner Bank nehmen wird.
S.Müller müsste die beim DHB mögliche B-/C- Trainer-Kurzausbildung ja erst noch absolvieren.(nächste mögliche Termine laut DHB-Webseite ja erst 2020/2021)

Grünfuchs

Intermediate

  • "Grünfuchs" is male

Posts: 104

Location: Südbaden

Occupation: Autor

  • Send private message

27

Yesterday, 12:23am

Spatzen ergattern die ersten Krumen

Wer bei uns in Freiburg um die Mittagzeit über den Münsterplatz geht, kann sich vielleicht vorstellen, warum die HSG Freiburg nun "Redsparrows" heißt... Genauso mutig wie die Spatzen dort, so kämpften auch unsere Handballfrauen gegen Solingen. Von den Schiris gelinde gesagt nicht gerade bevorteilt, lagen sie nach einer 5:4-Führung in der Anfangsphase fast das ganze Spiel über ein bis zwei Treffer zurück, erkämpften sich immer wieder den Ausgleich, und in der Schlussminute, beim Stand von 26:26, war es so weit. Verdienter Siebenmeter für die Redsparrows! Torschützin vom Dienst Nadine Czok verwandelt sicher zum 27:26, die letzten knapp 30 Sekunden wurden mit etwas Glück gut überstanden.
Stehende Ovationen für die HSG, tolle Stimmung und ein rundum gelungener Heimauftakt einer sympathischen Truppe. Weiter so!

Anzeige